sozialistische Jugend

Beiträge zum Thema sozialistische Jugend

Simon Richter, Vorsitzender der neu gegründeten SJ Luftenberg.

Jungpartei
Sozialistische Jugend gründete Ortsgruppe Luftenberg

Am 11. November traf sich die Sozialistische Jugend (SJ) Luftenberg online zur Gründung. Dabei wurde der 21-jährige gelernte Antriebstechniker und aktive Jugendvertrauensrat Simon Richter zum Vorsitzenden gewählt. LUFTENBERG. Simon Richter wird in Zukunft jungen Menschen im Raum Luftenberg eine Stimme geben und sich für deren Interessen einsetzen. Außerdem will er gemeinsam mit seinem Team die Zukunft politisch mitgestalten: „Ich freue mich sehr, gemeinsam mit vielen jungen Menschen politische...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Andree, Leutgeb, Seiler, Hofstätter, Pilgerstorfer
1

Landeskonferenz
Drei Perger im Landesvorstand der Sozialistischen Jugend

LINZ, BEZIRK PERG. Bei der 64. Landeskonferenz der Sozialistischen Jugend (SJ) Oberösterreich im Central in Linz wurde die 25-jährige Nina Andree, die aus der SJ Linz-Land kommt, mit 97,5 % wieder zur Landesvorsitzenden gewählt. Der 24-Jährige aus Rainbach i.M. stammende Thomas Pilgerstorfer, der auch den Bezirksvorsitz der SJ innehat, wurde ebenfalls mit 97,5 % in seinem Amt als Landessekretär bestätigt. Neben Vorsitz und Sekretariat wurde von den rund hundert Delegierten auch ein neuer...

  • Perg
  • Michael Köck
Denisa Husic, Nina Andre und Lukas Linemayr (v. l.).
2

Grüne und Sozialistische Jugend OÖ
Eine Stunde mehr Ausgehzeit für Jugendliche gefordert

OÖ. Dieses Jahr wurde bundesweit über eine einheitliche Jugendschutz-Lösung für unter 16-Jährige diskutiert. Laut der Grünen- und Sozialistischen Jugend OÖ stellen sich OÖVP und FPOÖ gegen diese Harmonisierung und blockieren dadurch eine bundesweite Lösung.  Oberösterreich muss nachziehen Der Landessprecher der Grünen Jugend OÖ, Lukas Linemayr, und die Vorsitzende der Sozialistischen Jugend OÖ, Nina Andree, betonen: „Alle anderen Bundesländer haben sich einheitlich geeinigt. Oberösterreich muss...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger

"Arbeitsplatz wegen Burnout geschlossen" - SJ startet Kampagne zu Arbeitszeitverkürzung

Die Sozialistische Jugend Oberösterreich tourt gerade mit ihrer Kampagne unter dem Motto „Arbeitszeit verkürzen!“ durch Oberösterreich. Im Zuge dieser Tour wurde auch Perg besucht und auf die Forderung nach einer Arbeitszeitverkürzung auf 30 Stunden in der Woche, bei vollem Lohnausgleich, aufmerksam gemacht. PERG (red). „Vollerwerbstätige in Österreich arbeiten im EU-Vergleich am zweitlängsten, nämlich ganze 43 Stunden pro Woche. Unzählige Studien haben schon gezeigt, dass eine derartige...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
2

Mauthausen: Hupkonzert für Gleichberechtigung

Sozialistische Jugend machte in Mauthausen mit Hupaktion auf Schieflage in Sachen Lohn und Gehalt zwischen Männern und Frauen aufmerksam MAUTHAUSEN. Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März machte die Sozialistische Jugend Bezirk Perg am Donnerstag, 5. März, mit einer Hupaktion an der B3 in Mauthausen auf die Schieflage in Sachen Lohn und Gehalt zwischen Männern und Frauen aufmerksam. Frauen seien noch immer stark benachteiligt. „Es kann nicht sein, dass Frauen in Oberösterreich um...

  • Perg
  • Michael Köck
My Girlfriends Mom
5

Freiluftgewitter: Mega-Festival mit mehr als 20 "saugeilen Acts" in Luftenberg - Karten gewinnen

Das größte Open Air Musikfestival im Bezirk geht in die 6. Runde - heuer mit 2 Bühnen, viel mehr Bands und vielen Extras wie Public Viewing! Hier könnt ihr 5 x 2 Freikarten gewinnen. Mehr als 20 Bands sind dabei, darunter Die Boys von Deichkind, Texta, der bayrische Rapper BBOU, Tamina and the Mojos, Unavoidable und und und... LUFTENBERG. "Es wird so groß und geil wie nie zuvor. Und saugeile Acts gibt es noch dazu", sagt Michael Geissler von der Sozialistischen Jugend (SJ) über das...

  • Perg
  • Michael Köck
Fiona Kaiser

Linzerin kandidiert für Vorsitz der Sozialistischen Jugend Österreich

Die 24-jährige Linzerin Fiona Kaiser wird am kommenden Verbandstag (3. bis 4. Mai in Graz) für den Bundesvorsitz der Sozialistischen Jugend Österreich kandidieren. Kaiser ist Sozialarbeiterin und fungiert derzeit als Landesvorsitzende der SJ Oberösterreich. Im Laufe der letzten Jahre hat sich Kaiser wiederholt kritisch zum Kurs der SPÖ geäußert. „In einer Zeit, in der ein völlig verfehltes Krisenmanagement die Zukunftschancen junger Menschen gefährdet und quer durch Europa Millionen...

  • Linz
  • Oliver Koch
v.l.n.r.: Manuel Stolz, Petra Muschitz, Michael Geissler, Fiona Kaiser

Sozialistische Jugend: Muschitz und Geissler im Landesvorstand

BEZIRK, LINZ. Am Samstag, 26. Oktober, fand die 61. Ordentliche Landeskonferenz der Sozialistischen Jugend Oberösterreich statt. Konferenzort war die Linzer Tabakfabrik, auf die auch in den Reden als Beispiel der "neoliberalen, gescheiterten Privatisierungspolitik" eingegangen wurde. Die Konferenz bestätigte die 24-jährige amtierende Vorsitzende Fiona Kaiser, ursprünglich aus dem Bezirk Rohrbach, mit 92,9 Prozent. Der 22-jährige Landessekretär Manuel Stolz aus dem Bezirk Kirchdorf wurde von der...

  • Perg
  • Ulrike Plank
4

40.000 Besuche und eine Kondom-Disco-Tour

Oberösterreichs SPÖ-Kandidaten zur Nationalratswahl sind derzeit im ganzen Land unterwegs und besuchen die Mitbürger in deren Zuhause. Die SP Oberösterreich lässt nichts unversucht, um ihre Anhänger, Sympathisanten und potenziellen Wähler bis zum 29. September zu mobilisieren. Insgesamt 40.000 Haushalte werden direkt besucht – das ist die größte Hausbesuchsoffensive aller Zeiten in Oberösterreich, an der die NR- KandidatInnen direkt beteiligt sind. Auch Nationalratspräsidentin Barbara Prammer –...

  • Linz
  • Oliver Koch
„Gegen Rassismus und rechtsextreme Umtriebe“ auftreten will die Sozialistische Jugend mit dem Antifa-Hai Heidi.

Sozialistische Jugend will „Rechten die Zähne zeigen“

PERG. Einen Aktionstag im Rahmen der Antifaschismus-Kampagne „Den Rechten die Zähne zeigen“ veranstaltete das Team der Sozialistischen Jugend in Perg. „Wir wollen verhindern, dass rassistische Hetze zur Normalität im politischen Alltag wird. Denn das bereitet den Nährboden für rechtsextreme Gewalt“, so Bezirksvorsitzender Michael Geissler. Die SJ wird sich auch heuer wieder an der Befreiungsfeier des ehemaligen KZ Mauthausen am 13. Mai beteiligen, denn: „Faschismus ist keine Meinung, sondern...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Scherer und Linner neue SJ-Vorsitzende

RIED IN DER RIEDMARK. Das Team der Sozialistischen Jugend Ried hat sich neu formiert. Lukas Scherer und Lisa Linner sind die Vorsitzenden. Im Sommer steht ein Riesenwuzzler-Turnier am Plan, von 11. bis 13. Mai geht es zum AntiFa Seminar an den Attersee. Ziel: Sich gegen Rassismus und Benachteiligungen von Jugendlichen wehren. Auch soll die bestehende Gruppe noch wachsen.

  • Perg
  • Michael Köck
Jedes Jahr im Antifa-Monat April veranstaltet die Sozialistische Jugend ein Tagesseminar im ehemaligen KZ Gusen.

„Kein Zuschütten und Verfall von Nazi-Orten“

Sozialistische Jugend fordert im Antifa-Monat April einen Denkmalschutz für Orte in Gusen. ST. GEORGEN AN DER GUSEN. „Wir wollen nicht zulassen, dass der Lagerkomplex Gusen vergessen wird. Heute sind auf dem riesigen Areal des ehemaligen Vernichtungslagers kaum mehr Überreste sichtbar. Wo früher Baracken waren, stehen heute Wohnhäuser“, sagt die Sozialistische Jugend (SJ) in einer Aussendung. Man wolle Anrainern keine Vorwürfe machen. Was nicht mit einem antifaschistischen Grundkonsens...

  • Perg
  • Michael Köck
Der neue SJ-Vorstand in Schwertberg.

Neu: Sozialistische Jugend in Schwertberg

In Schwertberg hat ein junges, politikinteressiertes Team eine Ortsgruppe der Sozialistischen Jugend (SJ) gegründet. „Wir wollen durch Veranstaltungen und abwechslungsreiche Aktivitäten einiges bewegen. Und gegen Rassismus und Benachteiligungen auftreten“, erklärt die Vorsitzende Sarah Wurm. Bei der Gründung dabei der neugewählte SJ-Vorstand (v. li.): Sarah Wurm, Vizebürgermeister Manfred Astleitner, Sevda Pala, Katharina Astleitner, Nadine Dannerbauer, SJ-Landeschefin Fiona Kaiser, Robin...

  • Perg
  • Michael Köck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.