Alles zum Thema spö

Beiträge zum Thema spö

Politik
Die Freude war groß, natürlich auch in der Villacher SPÖ.

83,3 Prozent in Villach
Albel lobt Rekordergebnis bei AK-Wahl

Rekordergebnis für Günther Goach (SPÖ) in Villach. Erste Reaktionen aus dem Gemeinderatsclub. VILLACH. Mit 83,3 Prozent sei Günther Goach mit seinem Team ein Rekordergebnis gelungen, "das ist ein deutlich sichtbares Zeichen dafür, dass die ArbeitnehmerInnen ganz genau wissen, wer sich für sie und ihre Anliegen seit Jahren erfolgreich und mit konsequentem Nachdruck einsetzt", ist Bürgermeister Günther Albel erfreut über das Villacher Ergebnis der AK-Wahl. "Kampf gegen...

  • 14.03.19
  •  1
Lokales
Neue Sprechstunde für von Gewalt betroffene Frauen. Stadt Villach beschloss höhere Subventionierung.

Villach
Mehr Geld für Frauenberatung

Villach stockt finanzielle Mittel für Frauenberatung auf. Neue Sprechstunde für von Gewalt betroffene Frauen. VILLACH. Für Frauenberatung wird demnächst mehr Geld zur Verfügung stehen. Im Zuge der letzten GR-Sitzung wurde eine Erhöhung der Subvention für die Frauenberatung (im Kontext mit Gewaltschutz) beschlossen. Neue Sprechstunde Durch die zusätzlichen Mittel gibt es eine neue Sprechstunde für von Gewalt betroffene Frauen. „Wir knüpfen in Villach das Hilfsnetz für Betroffene immer...

  • 13.03.19
Lokales
Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ St. Georgen im Lavanttal wurden auch Neuwahlen und Ehrungen durchgeführt

SPÖ
Zu Neuwahlen und Ehrungen kam es bei der Jahreshauptversammlung St. Georgen

Kürzlich wurde die Jahreshauptversammlung der SPÖ St. Georgen im Lavanttal abgehalten. Auch Ehrengäste waren anwesend. ST. GEORGEN IM LAVANTTAL. Vor kurzem wurde die Jahreshauptversammlung der SPÖ St. Georgen organisiert, bei der Vizebürgermeister Markus Wutscher unter vielen Gästen auch die Ehrengäste Landesrat Daniel Fellner und Landtagsabgeordnete Claudia Arpa begrüßen. Ehrungen und Neuwahlen Im Mittelpunkt der Versammlung standen diesmal Ehrungen aber auch Neuwahlen. Langjährige...

  • 11.03.19
Politik

Politik
Klaus Köchl als SPÖ-Bezirksvorsitzender bestätigt

Der Liebenfelser Bürgermeister Klaus Köchl wurde zum Bezirksvorsitzenden der SPÖ St. Veit wiedergewählt. ST. VEIT. Klaus Köchl wurde letzte Woche beim Bezirksparteitag der SPÖ in Kappel am Krappfeld mit 96,84 Prozent der Stimmen zum Bezirksvorsitzenden der SPÖ wiedergewählt. Mit dabei war nicht nur "Hausherr" und Neo-Bürgermeister der Gemeinde Kappel Josef Klausner, sondern auch Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrätin Sara Schaar.

  • 11.03.19
Politik
Die Stadtgemeinde Völkermarkt bekommt 2020 einen neuen Bürgermeister

Völkermarkt
Wer kandidiert für das Bürgermeisteramt 2020?

Bereits seit 1991 hat Valentin Blaschitz das Amt des Bürgermeisters in der Stadtgemeinde Völkermarkt über. Ein Jahr vor der Wahl ist eine interne Übergabe an Markus Lakounigg ohne Neuwahl möglich. VÖLKERMARKT. Nach 28 Jahren wird der jetzige Bürgermeister der Stadtgemeinde Völkermarkt Valentin Blaschitz bei der nächsten Bürgermeisterwahl im März 2021 nicht mehr antreten. Stattdessen übergibt er das Bürgermeisteramt 2020 intern an den ersten Vizebürgermeister, Markus Lakounigg. Die WOCHE hat...

  • 06.03.19
Lokales
Treffen, ein Ort, sicher mit Wohlfühlcharakter. Kleine Unstimmingkeiten gibt es aber auch hier.

Solarbetriebene Leuchten fallen sporadisch aus
Straßenbeleuchtung bereitet "Kopfschmerzen"

Ausfälle einer solarbetriebener Straßenbeleuchtung verärgern einige Treffner. Bürgermeister spricht von seltenen Ausfällen.  TREFFEN. Seit Wochen sei es schon ein "Gfret", sagt Karl Heschl und spricht von der Straßenbeleuchtung an der Julienhöhestraße in Treffen (bis Waldgrenze). Die Solarleuchten würde nicht bzw. nur sporadisch funktionieren. "Wir sind schon in der Woche 32, dass es nicht funktioniert." Betreffen würde dieser Umstand nicht nur ihn selbst, auch Bewohner des angrenzenden...

  • 06.03.19
GesundheitBezahlte Anzeige
SPÖ Kärnten für ein österreichweites Glyphosat-Verbot

Glyphosat
Landeshauptmann Peter Kaiser für ein Totalverbot des Pflanzenkillers Glyphosat

Das Pflanzengift Glyphosat ist krebserregend. Diese krebserregenden Stoffe gelangen über den Nahrungskreislauf in den Körper unserer Kinder, Enkelkinder, der Bürgerinnen und Bürger. Daher setzten wir als SPÖ uns für ein Verbot von Glyphosat ein! Stoppen wir das krebserregende Pflanzengift Glyphosat! Für die Zukunft unserer Kinder! Hilf uns dabei mit Deiner Stimme und unterschreibe gleich online die Petition dafür! Zur Petition Die Bundesregierung ist gefordert endlich klar Stellung zu...

  • 27.02.19
  •  1
Politik
SPÖ-Bezirksparteivorsitzender und zweiter Landtagspräsident Jakob Strauss, Bürgermeister Valentin Blaschitz, der neue SPÖ-Stadtparteivorsitzende von Völkermarkt Markus Lakounigg und SPÖ-Landesgeschäftsführer Andreas Sucher

Völkermarkt
Markus Lakounigg übernimmt Vorsitz der SPÖ Stadtpartei

Wechsel bei der SPÖ Stadtpartei Völkermarkt: Lakounigg übernimmt Vorsitz von Blaschitz.  VÖLKERMARKT. Markus Lakounigg hat vor Kurzem den Vorsitz der SPÖ Stadtpartei Völkermarkt übernommen. Er folgt Bürgermeister Valentin Blaschitz nach, der diese Funktion 35 Jahre lang innehatte.  Mit 97,83 Prozent gewählt Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ Stadtpartei Völkermarkt im Seniorenheim Völkermarkt wurde Markus Lakounigg mit 97,83 Prozent der Stimmen zum neuen Vorsitzenden gewählt....

  • 25.02.19
Politik
SPÖ blockiert Novelle des Ökostromgesetzes im Bundesrat

Klimaschutz
SPÖ Veto blockiert Ökostrom-Novelle

Im Bundesrat wurde das Thema Ökostrom und die Wichtigkeit von erneuerbarer Energie debattiert. WIEN. KÄRNTEN. Im Bundesrat stieß die Haltung der SPÖ bezüglich der Ökostrom Novelle auf Unverständnis. Etwa 47 Ökostrom-Anlagen können ohne Förderung im Jahr 2019 nicht weiter betrieben werden. Dazu hätte es eine Novellierung des Ökostromgesetzes gebraucht, allerdings verweigerte die SPÖ bei der Abstimmung ihre Zustimmung und damit die nötige Zweidrittelmehrheit. Meinungen aus Kärnten Team...

  • 14.02.19
Politik
Die Bürgerinitiative der SPÖ, von Montag bis Freitag zu unterschreiben
2 Bilder

SPÖ fordert mehr Polizisten für Villach
Bürgerinitiative in Villach gestartet

Jeder 5. Polizeidienstposten nicht besetzt, 80 Polizistinnen fehlen. SPÖ stellt Forderungen und startet Bürgerinitiative.  VILLACH. Jeder fünfte Polizeiposten sei unbesetzt, mehr als 80 Polizistinnen und Polizisten würden in Villach fehlen, nun stellt die SPÖ Forderungen. Und startet eine Bürgerinitiative. Sparstift ist "inakzeptabel" „Wenn es um die Sicherheit der Villacher geht, hat kein Wenn und Aber Platz in einer Diskussion“, sagt etwa Nationalrätin Irene Hochstetter-Lackner (SPÖ)....

  • 29.01.19
  •  1
Lokales
Rund 70 Prozent des Waldes beschädigt oder kaputt - und damit die Schutzfunktion des Waldes gefährdet, sagt Bürgermeister Klaus Glanznig.
2 Bilder

Freihaltezone auf Gerlitzen Süd
Runder Tisch soll Lösungen aufzeigen

Erst sollte sie kommen. Dann wieder nicht. Die Freihaltezone auf der Gerlitzen Süd. Nun soll ein "Runder Tisch" Lösungen aufzeigen. TREFFEN (aw). Sie wird als "Ultima Ratio" bezeichnet, das letzte Mittel der Wahl, die sogenannte "Freihaltezone". Diese gibt in einem definiertes Gebiet Schalenwild zum Abschuss frei, unabhängig vom Abschussplan und Schonzeiten. In Betracht gezogen werden kann sie, sofern forstlicher Bewuchs gefährdet ist. Bisher einmal in Kärnten Bisher in einem Kärntner...

  • 23.01.19
Leute
219 Bilder

Neujahrsempfang
Neujahrsempfang des RennerInstituts

WAIDMANNSDORF (dw). Im LakeSide-Park fand der traditionelle Neujahrsempfang des Kärntner Renner-Institutes statt zu dem Geschäftsführer Harry Koller lud. Auch heuer war es wieder ein Fixtermin aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft.

  • 07.01.19
Politik
Gerade hat der Villacher Gemeinderat den Budget-Voranschlag für 2019 beschlossen

Villach
Gemeinderat nimmt Budget-Voranschlag an!

Haushalts-Voranschlag sieht Rekord-Investitionen vor. Schwerpunkte lauten "Kinder" und "Jobs". VILLACH. Der Villacher Gemeinderat hat heute den Budget- Voranschlag von Bürgermeister Günther Albel für das Jahr 2019 mehrheitlich angenommen. Zustimmung gab es von SPÖ, FPÖ und Grüne, Ablehnung von ÖVP, BLV und ERDE. Der parteilose Richard Pfeiler stimmte den Personalkosten zu, nicht aber den Sachkosten. Plus 2,4 % im Vergleich zu 2018 Der Voranschlag sieht im Ordentlichen Haushalt...

  • 07.12.18
Politik

Politik
Florian Rossmann ist jetzt ein "Roter"

Ex-Grüne-Gemeinderat Florian Rossmann schließt sich der St. Veiter SPÖ an. ST. VEIT. Die St. Veiter SPÖ verfügt im Gemeinderat ab sofort über eine Stimme mehr: Florian Rossmann, seit der jüngsten Kommunalwahl im März 2015 der Grünen Fraktion zugehörig, ist ab sofort Mitglied der St. Veiter Sozialdemokraten. Im November 2017 wechselte Rossmann zur "Liste Fair". „Es ist kein Hehl, dass ich bei den Grünen schon länger nicht mehr daheim bin, mit meinem Wechsel zur SPÖ fühle ich mich jetzt...

  • 28.11.18
Politik
Der Haussegen hängt im St. Pauler Rathaus seit der Gemeindevorstandssitzung vom 12. November schief

St. Paul
Vize "zeigt" Bürgermeister an

K-AGO-Verfehlung? Bürgermeister Hermann Primus (SPÖ) muss nach einer Rechtsauskunft von Vizebürgermeister Adolf Streit (ZAS) eine Stellungnahme bei der Gemeindeaufsicht abgeben. Frist beträgt drei Wochen. ST. PAUL. Der Stein des Anstoßes war eine Sitzung des St. Pauler Gemeindevorstandes am 12. November: Bürgermeister Hermann Primus (SPÖ) hatte zu den Tagesordnungspunkten 1 (Vorprüfung 7 und 7a/2018 "Lavantpark St. Paul") und 2 (Subventionszusage Festsaal Konvikt) Gemeinderat Karl Schwabe...

  • 26.11.18
Politik
Wenn das liebe Geld knapp wird! Die Landespolitik diskutiert darüber, Kärntner vor der Armutsfalle zu schützen

Aus dem Landtag
Armut in Kärnten bekämpfen, aber wie?

Kärntner Landtag: In der „Aktuellen Stunde“ wurde über die Armutsgefährdung in Kärnten diskutiert. Die Zugänge der Parteien sind unterschiedlich. Im Rahmen der heutigen Sitzung des Kärntner Landtags kam es in der „Aktuellen Stunde“ zu einer Debatte über die Armutsgefährdung in Kärnten. Die Zugänge der Parteien dazu sind unterschiedlich. SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser möchte Kinderarmut zurückdrängen: „Wie die Erfahrung zeigt, sind Kinder aus einkommensschwachen Haushalten häufig ihr gesamtes...

  • 25.10.18
Politik
Kerstin Dohr ist seit 22. Oktober neue Bezirksgeschäftsführerin der SPÖ für Wolfsberg und Völkermarkt
2 Bilder

SPÖ
Neue Bezirksgeschäftsführung für Wolfsberg und Völkermarkt

Kerstin Dohr folgte mit 22. Oktober Maria Knauder nach. WOLFSBERG, VÖLKERMARKT. Seit 22. Oktober liegt die Geschäftsführung der SPÖ Wolfsberg und Völkermarkt in neuen Händen. Kerstin Dohr folgt Maria Knauder in ihrem bisherigen Amt. Die ausgebildete Pädagogin mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung sowie Konfliktmanagement hat in den letzten zwei Jahren das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt „kompakt“ für Wiedereinsteigerinnen geleitet und als Trainerin für Konfliktmanagement im beruflichen...

  • 22.10.18
Politik
Birgit Fischer wurde "eindrucksvoll" bestätigt, heißt es.

Wörthersee
Birgit Fischer als SP-Chefin in Velden bestätigt

VELDEN. Bei der Delegiertenversammlung der SPÖ Velden in Kap Wörth wurde Veldens Vizebürgermeisterin Birgit Fischer als SP-Vorsitzende einstimmig wiedergewählt. Mit der Vorsitzenden steht der SP Velden eine Frau vor, die sich in der Vergangenheit engagiert für Bildung und Familie, bedarfsgerechte Kinderbetreuung und Sicherstellung von ausreichenden Betreuungsplätzen, sowie für stabile Finanzen eingesetzt hat. Eingespieltes Team und neue Gesichter Ihr stehen mit dem geschäftsführenden...

  • 22.10.18
Politik
Die Europa-Gemeinderäte sind in St. Andrä Ansprechpartner für Gemeinderatskollegen und Gemeindebürger zu europapolitisch relevanten Fragen

Aus dem Gemeinderat
Drei Europa-Gemeinderäte für St. Andrä gewählt

Die Mandatare ernannten Peter Stauber, Jürgen Ozwirk und Gerlinde Peter einstimmig zu Europa-Gemeinderäten. ST. ANDRÄ.  Seit dem Jahr 2010 gibt es die Initiative "Europa fängt in der Gemeinde an" des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) und der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich. Sogenannte Europa-Gemeinderäte fungieren seither in vielen Kommunen als Ansprechpartner für ihre Gemeinderatskollegen und die Gemeindebürger bei europolitisch relevanten...

  • 07.10.18
Politik
Dem Beschluss des zweiten Nachtragsvoranschlages gingen in der Wolfsberger Gemeinderatssitzung einige Diskussionen voraus

Aus dem Gemeinderat
Stadtgemeinde Wolfsberg erzielt 1,5 Millionen Euro Überschuss

Der Wolfsberger Gemeinderat beschloss den zweiten Nachtragsvoranschlag 2018 mehrheitlich gegen die FPÖ. WOLFSBERG. Aufgrund von Mehreinnahmen und Sparmaßnahmen wächst das Gesamtbudget der Stadt Wolfsberg heuer um rund 1,5 Millionen Euro auf zirka 78,1 Millionen Euro an. Mehr als die Hälfte des Überschusses fließt in die Beseitigung von Katastrophenschäden, die Aufstockung der Mittel für den Hochwasserschutz, Schneeräumung und Winterdienst sowie den Ankauf eines neuen Tanklöschfahrzeuges für...

  • 30.09.18
LokalesBezahlte Anzeige

Die Schattenseiten von Social Media

Ein Film- und Diskussionsabend rund um die Aufräumer in den sozialen Medien. Am 2. Oktober um 17.30 Uhr wird im Stadtkino Villach der Film "The Cleaners" von Hans Block und Moritz Riesewick gezeigt. Der Eintritt für die Vorstellung ist frei. Digitale Zensur "The Cleaners" handelt von einem der bestgehütetsten Geheimnisse des Silicon Valley - den Richtlinien über die komplexe Zensur von Inhalten in sozialen Medien. Am größten Outsourcing-Standort für Content Moderation Manila sind...

  • 25.09.18
Politik

SPÖ: Parteitag wird verschoben und Kern will Chef der EU-Sozialdemokraten werden

Der SPÖ-Parteitag Anfang Oktober fällt ins Wasser. Grund ist der für die eigene Partei völlig überraschende Rückzug von SPÖ-Christian Kern aus der Bundespolitik. Kern wird bei der EU-Wahl im Mai 2019 als SP-Spitzendkandidat antreten. Die SPÖ unterstütze auch Kerns Plan zur Spitzenkandidatur für die Europäischen Sozialdemokraten, heißt es aus der Partei. Der entsprechende Vorschlag wird heute am Mittwoch den Parteigremien vorgelegt.  Kern als Chef der EU-Sozialdemokraten?2014 wurde die...

  • 18.09.18
  •  1
Leute
275 Bilder

SPÖ-Familienfest

WÖRTHERSEE (dw). Mehr 1200 Besucher "stürmten" das SPÖ-Kärnten Familienfest am Klagenfurter Friedlstrand und übertrafen damit die Erwartungen von SPÖ-Landeschef LH Peter Kaiser und Landes-GF Andreas Sucher. Groß oder Klein, freuten sich über das bunte Familienprogramm bei guter Stimmung und Sonnenschein. Eine Hupfburg, ein Kletterturm, eine Kinderschmink-Station, ein Glückshafen mit tollen Preisen sowie duftende Bratwürste ließen keine Wünsche offen. Für die musikalische Untermalung in jazzigen...

  • 17.09.18
Lokales
Team der SPÖ Sittersdorf mit Landtagspräsident und Bürgermeiser Jakob Strauß

Dämmershoppen der SPÖ Sittersdorf

SITTERSDORF. Kürzlich fand der Dämmershoppen der SPÖ Sittersdorf in der Sport- und Freizeitanlage des Ortes statt. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Landtagspräsidenten und Bürgermeister Jakob Strauß mit seinem Team. Nach der Stärkung bei einem Buffet wurde - auch mit etwas Wetterglück – das Bocciaturnier ausgetragen. Das Turnier haben Rosina und Emil Kordesch gewonnen.

  • 03.09.18