spenden

Beiträge zum Thema spenden

85.000 Sternsinger zeigen Engagement.

Heilige drei Könige
Sternsinger gehen neue Wege

Sie gehören zur Weihnachtszeit wie der Christbaum und die Vanillekipferl: Sternsinger. Die Heiligen Drei Könige sind auch in schwierigen Zeiten wie diesen im ganzen Land unterwegs und bringen Segenswünsche zu den Menschen - mit sicherem Abstand. OÖ. Jeder kann heuer als vierter König dabei helfen Glück- & Segenswünsche weiterzutragen. Mit wenigen Clicks können persönliche Glück- & Segenswünsche für Weihnachten und das Neue Jahr gestaltet werden. Das Video lässt sich über soziale Medien und/oder...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Für die Sternsingeraktion werden noch SternsingerInnen gesucht.
3

Sternsingeraktion 2022
Den Regenwald retten – durch eine kleine Spende

Menschen aus aller Welt leiden an den Folgen der aktuellen Corona-Pandemie. Doch manche haben auch noch mit anderen Bedrohungen zu kämpfen. Diesen Menschen wollen die Sternsinger auch heuer wieder helfen. Enns-St. Marien. Nachdem die Sternsingeraktion letztes Jahr aufgrund des Lockdowns nicht wie gewohnt stattfinden konnte, versuchen die Verantwortlichen heuer, dass die Sternsinger wieder von Haus zu Haus ziehen können. Sicher ist das leider nicht. Alternativ werden die heiligen drei Könige...

  • Enns
  • Sarah Kowatschek
3

Landjugend St. Valentin
Kekserlverkauf für Ö3 Weihnachtswunder

Einige Tage ging es für die St. Valentiner Landjugend in die Weihnachtsbäckerei. Es wurde geknetet, ausgestochen, gebacken und verziert. Am 3. Adventsonntag war es dann soweit. Nach den beiden Sonntagsgottesdiensten verkauften Mitglieder der Landjugend am Kirchplatz der Stadtpfarrkirche St. Valentin die köstlichen Kekse, wobei die freiwilligen Spenden dem Ö3- Weihnachtswunder zu Gute kommen. Obwohl die Kekse rasch ausverkauft waren, füllten die Kirchbesucher auch so die Spendenkasse. Die...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr rief den Wunsch-Christbaum ins Leben.

Weihnachtsaktion
Wunsch-Christbaum im Rathaus von Sankt Valentin

Auch heuer gibt es in St. Valentin wieder einen Wunsch-Christbaum. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage, jedoch in virtueller Form. ST.VALENTIN. Was gibt es Schöneres, als in der Weihnachtszeit schenken und beschenkt zu werden? Diese Frage hat sich Bürgermeisterin LAbg. Kerstin Suchan-Mayr vor zwei Jahren in Sankt Valentin gestellt und damit den Wunsch-Christbaum ins Leben gerufen. St. Valentiner mit einem maximalen Einkommen nach den Richtlinien für den Heizkostenzuschuss dürfen einen...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Die Trainer bedankten sich bei den Vertretern der Firmen Seyrlehner, Sopro, Stöger, Schinagl, Perndorfer, Gebol, OÖ Versicherung Buchberger und Sigma.
2

Weihnachtsaktion
Kristeiner Firmen sponsern Bälle für Fußballnachwuchs

Zu Weihnachten erhalten die Kinder der Fußball-Nachwuchsmannschaften in Asten und Enns ein besonderes Weihnachtsgeschenk: Die Kristeiner Firmen haben sich zusammengeschlossen und sponsern für jedes Kind einen eigenen Fußball. ENNS. „Auf die Idee kam ich durch meine eigenen Kinder. Ich habe mitbekommen, dass immer wieder Bälle fehlen und wollte das ändern", sagt der Initiator der Aktion Jürgen Seyrlehner von der Seyrlehner GmbH. „Anfangs beabsichtigte ich, nur selber einige Fußbälle zu besorgen....

  • Enns
  • Sandra Würfl
Für die hilfsbedürftigen Familien sind die Weihnachts-Pakete eine große Erleichterung und ein tolles Geschenk.
5

ORA-Hilfsaktion
Zu Weihnachten Familie in Not Freude schenken

Zu Weihnachten möchte die Hilfsorganisation ORA auf hilfsbedürftige Menschen aufmerksam machen. Mit Lebensmittel-Paketen sollen hungernde Familien in ärmeren Ländern unterstützt werden. Dafür bitten die Initiatoren um Spenden.  ENNS. Zu Weihnachten hungern? Wahrscheinlich für die wenigsten von uns vorstellbar. Denn ein besonderes Essen gehört für die meisten zum Hochfest dazu. Doch für viele Familien weltweit ist Weihnachten besonders trostlos, wenn der Tisch und der Magen leer bleiben. Mit der...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Über den actionPool der Caritas können sich junge Menschen für den guten Zweck engagieren.
6

Heiliger Martin
Menschen in der Region unterstützen

Gerade in Zeiten wie diesen geraten Menschen in Situationen, in denen Sie die Hilfe anderer benötigen. Der Gedenktages des Heiligen Martin, der für aufopferndes Teilen steht, kann zum Anlass genommen werden, Menschen in der Region zu unterstützen.  REGION ENNS. „Die Frage, soll ich zuerst meine Telefonrechnung oder doch die Heizkosten bezahlen, stellt sich bedauerlicherweise für immer mehr Menschen. Armut ist zwar oft nicht sofort sichtbar, doch sie existiert - auch in unseren Breiten", betont...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Die beiden Musiker Florian Birklbauer (links) und Isaac Knapp vor dem Benefizkonzert in Hofkirchen.

Hilfe für Indien
Benefizkonzert in Hofkirchen war voller Erfolg

Das Benefizkonzert von Organist Florian Birklbauer und Trompeter Isaac Knapp am Nationalfeiertag wurde zum vollen Erfolg. Nicht nur die musikalische Darbietung war ein Kulturgenuss, sondern auch die zusammengekommene Spendensumme ist beachtlich.  HOFKIRCHEN. Der Organist Florian Birklbauer und sein Musikkumpane, Trompeter Isaac Knapp spielten in der Pfarrkirche Hofkirchen musikalische Kostproben aus mehreren Jahrhunderten. Beginnend mit Auszügen aus Mozarts Meisterwerken und abschließend mit...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Isaac Knapp auf der Trompete und Florian Birklbauer an der Orgel musizieren für einen guten Zweck.
5

Benefizkonzert
Florian Birklbauer und Isaac Knapp in Hofkirchen

Am Dienstag, 26. Oktober ab 18 Uhr, spielen Florian Birklbauer und sein Musikerkollege Isaac Knapp wieder in der Pfarrkirche Hofkirchen. Dieses Mal für einen guten Zweck. HOFKIRCHEN. Barock vs Rock, Walzer vs Disco, 18. Jhd. vs heute - Das Publikum darf sich auf ein Konzert mit einer Mischung aus klassischen und modernen Stücke freuen. Das Konzert findet als Benefizkonzert statt. Der Erlös geht an ein Projekt der Missionsschwestern in Agashi/Indien und soll als Beitrag für eine Ambulance zur...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Claas Röhl, Obmann von NF Kinder freut sich über die tolle Unterstützung des Kronstorfer Maislabyrinths.
2

„Verirren für den guten Zweck!"
Spendenwoche im Maislabyrinth Kronstorf

Zum Saisonabschluss veranstalteten die Inhaber des Kronstorfer Maislabyrinths eine Spendenwoche für „NF-Kinder“. Unter dem Motto "Verirren für den guten Zweck" konnten Besucher einen guten Zweck unterstützen. KRONSTORF. Dabei halfen die letzten spätsommerlichen Temperaturen mit viele Besucher in das Kronstorfer Maislabyrinth zu locken und Spenden zu sammeln, und das mit vollem Erfolg: Die Einnahmen des verlängerten Saisonfinales im Maislabyrinth brachten insgesamt 3.000 Euro für eine bessere...

  • Enns
  • Sandra Würfl
8

Corona-Pandemie
INDIEN-Spendensonntag

Eine Brücke mit Gebet, Solidarität und Spenden zwischen dem kleinen Österreich, ja noch dem kleineren St. Valentin – Pfarrverband Enns-Donau-Winkel herzustellen, war heute das Motto für den Indien Spendensonntag in der Stadtpfarrkirche St. Valentin, für die Heimatdiözese Kohima von Dr. Isaac Padinjarekuttu (Priesterliche Unterstützung- Pfarrverband Enns-Donau-Winkel), welche durch die Corona-Pandemie vollkommen zum Stillstand gebracht wurde. Viele mögen sich denken, was soll dieser winzig...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner

Pfarre St. Valentin
INDIEN - Sonntag

St. Valentiner INDIEN-Sonntag: 4. Juli 2021 - Die Pfarre St. Valentin unterstützt die Heimatdiözese ihres Unterstützungspriesters Dr. Isaac! In beiden Gottesdiensten in der Stadtpfarrkirche um 8:30 Uhr und 10:00 Uhr wird gemeinsam für die Mitmenschen gebetet und gesammelt! Spendenkonto: Hier geht's zum Spendenkonto

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Das neue Ennser Unternehmen besuchte die Pflegeeinrichtungen und beschenkte diese mit Sachspenden.
5

YB aus Enns
Neues Unternehmen spendet Sitzkissen an Pflegeeinrichtungen

"YB" ist ein neues Start-up Unternehmen aus Enns, das orientalische Sitzkissen importiert und eigene YB-Labelkissen produziert. Nun spendete YB an gemeinnützige Einrichtungen in der Region. ENNS. Das neue Ennser Unternehmen, das auch bald eine eigene Fashionkollektion mit Sommerkleider und Brautmode präsentiert, hat sich vorgenommen Gutes zu tun. "Das hat sein Anfang an einen hohen Stellenwert in unserer Firmenphilosophie", sagt Geschäftsführerin Yurday Benli. So soll es immer wieder soziale...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Fritz Huber (r.), Geschäftsstellenleiter der BezirksRundschau Enns, übergab die Spendensumme symbolisch an Direktorin Karin Knogler (l.).

BezirksRundschau-Christkind
Über 7.200 Euro für Brückenschule gesammelt

Vierzehn Wochen lang war das BezirksRundschau-Christkind in der Region Enns unterwegs, um Spenden zu sammeln. ST. VALENTIN. Dieses Jahr flog unser BezirksRundschau-Christkind für die Brückenschule St. Valentin, um rund 40 Kindern mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen wertvolle Therapien zu ermöglichen. Vor allem das heilpädagogische Voltigieren möchte Direktorin Karin Knogler jedem Schüler ermöglichen, weil „die Nähe zu den Pferden die Konzentration verbessert, die Frustrationstoleranz...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Anzeige
Mit dem Markenzeichen der CliniClowns auf der Nase und einem Lächeln hinter der Maske: Siegfried Perchtold von easylife (re.) übergibt den symbolischen Scheck über 6.289 Euro an Clown Dr. Hänsel, von den CliniClowns.
1

Abnehmen für den guten Zweck
easylife Spendenaktion war ein voller Erfolg

easylife Österreich spendet 6.289 Euro an die CliniClowns. Die Spendensumme entspricht exakt dem Gewicht, das easylife Teilnehmer zwischen 19. Oktober und 11. Dezember abgenommen haben. Selbst der Lockdown konnte den Erfolg nicht bremsen. Jeder Kilo ist ein Euro für die CliniClowns Übergewicht tut selten gut. In diesem Fall sind die überschüssigen Kilos allerdings ein wahrer Grund zur Freude. Aber nur jene, die nicht mehr an den Problemzonen sitzen, sondern dank der easylife...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Die Kinder in Rumänien und in der Ukraine haben große Freude beim Auspacken der gespendeten Weihnachtspackerl.

Oö. Landlerhilfe
Christkindl aus der Schuhschachtel – Abgabezeitraum verlängert

Trotz der schwierigen Umstände wird die Weihnachtsaktion „Christkindl aus der Schuhschachtel“ auch heuer wieder stattfinden. Noch bis 21. Dezember 2020 können die Pakete in Enns abgegeben werden. ENNS. Sehnsüchtig warten die Kinder in Rumänien und der Ukraine bereits auf die Pakete aus Oberösterreich. Gerade in dieser schwierigen Zeit zählt jede Unterstützung. Aufgrund der Corona-Bestimmungen Anfang Dezember konnten die Pakete nicht wie üblich bei den Schulen und Kindergärten abgeholt werden....

  • Enns
  • Michael Losbichler
Während des Reitens umdrehen, im Schneidersitz sitzen oder Arme und Beine wegstrecken, ist für Luki kein Problem mehr. Diese Therapie stärkt sein Selbstbewusstsein, seine Selbstwahrnehmung und seine Koordination.
7

BezirksRundschau-Christkind Enns
Reiten als wertvolle Therapie

Heilpädagogisches Voltigieren ist eine große Hilfe für beeinträchtigte Kinder – durch diese Therapie werden die Kinder ruhiger und die Selbstwahrnehmung wird gestärkt. ST. VALENTIN. Heuer fliegt unser BezirksRundschau Christkind für die Brückenschule in St. Valentin. Dort werden rund 40 Kinder mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen unterrichtet. Um die individuelle Förderung der Schüler zu unterstützen, bietet die Schule neben dem Unterricht das heilpädagogische Voltigieren als Therapie an....

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die Eulenklasse der Brückenschule mit Therapiehündin Lana: Durch sie werden Konzentration und Motorik der Schüler verbessert.
3

BezirksRundschau-Christkind-Aktion
Christkind fliegt für Brückenschule

Kinder der Brückenschule St. Valentin benötigen Therapien, um ihre Selbstwahrnehmung zu stärken. ST. VALENTIN. Rund 40 Kinder besuchen derzeit die Brückenschule in St. Valentin. In den sogenannten Brückenklassen werden Volksschulkinder mit besonderen Bedürfnissen und Kinder, die Zeit und Raum zur Entwicklung brauchen, in Kleingruppen gefördert. Unterricht sowie Projekte finden in Zusammenarbeit mit anderen Volksschulklassen statt, um den Kindern später die Reintegration in die allgemeine Volks-...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Anzeige
Spendenaktion: Für jeden abgenommenen Kilo spendet easylife 1 Euro.

Spendenaktion
Für jeden abgenommenen Kilo spendet easylife 1 Euro

Gemeinsam wollen easylife die CliniClowns fördern und die easylife TeilnehmerInnen in ganz Österreich helfen dabei. Für jedes Kilo, das bis zum 4. Dezember abgenommen wird, spendet easylife einen Euro. Denn Lachen ist die beste Medizin. Wer sind die CliniClowns? Die CliniClowns Austria arbeiten seit 1991 als erster Verein dieser Art in Europa in mittlerweile 56 Spitälern und Geriatrie Zentren Österreichs, um ihren Patienten den Krankenhausaufenthalt zu erleichtern und deren Genesung zu fördern....

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Bei der Spendenscheck-Übergabe: Golfclub-Präsident Ernest Wipplinger, Geschäftsstellenleiter der BRS Enns Fritz Huber, Roswitha Fuchs von Fuchs Glasbau, Organisator Paul Fuchs, Obfrau der oö. Kinderkrebshilfe Ulla Burghard, Mario Pranzl sowie Günter Stöger vom Hauptsponsor SKF Steyr (von links).

30.000 Euro gespendet
Golfen mit Herz unterstützt oberösterreichische Kinderkrebshilfe

Wegen der Corona-Einschränkungen konnte das diesjährige "Golfen mit Herz"-Event beim Golfclub Linz St. Florian, welches für den 20. Juni geplant gewesen wäre, nicht stattfinden. Dennoch spendeten die Sponsoren 30.000 Euro an die oberösterreichische Kinderkrebshilfe. ST. FLORIAN. Heuer hätte das Charity-Turnier, organisiert von Paul Fuchs, zum elften Mal stattgefunden. Normalerweise begrüßte der Golfclub dabei etwa 150 Gäste. Die Corona-Pandemie machte einen Strich durch die Rechnung. Trotzdem...

  • Enns
  • Michael Losbichler
OÖRK-Landesgeschäftsleiter-Stellvertreter Thomas Märzinger, Rotkreuz-Generalsekretär Michael Opriesnig, OÖRK-Präsident Walter Aichinger und OÖRK-Landesgeschäftsleiter Erich Haneschläger.

Charity-Golftunier
50.000 Euro für Rotkreuz-Engagement erspielt

Beim 16. Rotkreuz-Charity-Golfturnier im Golfclub Linz-St. Florian erspielten 72 Golferinnen und Golfer einen Spendenbetrag von 50.000 Euro. ST. FLORIAN. Der Betrag wird verwendet, um das Engagement des oberösterreichischen (oö.) Roten Kreuzes in Erster Hilfe weiter zu stärken. Alleine im Vorjahr absolvierten mehr als 42.700 Menschen einen Ersthelfer-Kurs im oö. Roten Kreuz. Dazu kommen noch mehr als 10.900 Kinder und Jugendliche, die eine Ersthelfer-Einführung oder einen Erste-Hilfe-Grundkurs...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Näherinnen aus Asten widmen den gesamten Verkaufserlös dem guten Zweck.

Nähaktion in Asten
Bereits 550 Masken für guten Zweck verkauft

Bisher sind 550 Masken von Näherinnen aus Asten für den guten Zweck verkauft worden. 1.000 Euro gingen an den Angelmen-Verein und 1.000 Euro an die Tierhilfe. ASTEN. "Die Nähaktion der Mund-Nasenschutz-Masken war überwältigend", freut sich Irene Stegfellner, Initiatorin des Projekts in Asten. Zu Beginn der Corona-Beschränkungen in Österreich haben sich freiwillige Näherinnen aus Asten zusammengetan und Mund-Nasenschutz-Masken in der Freizeit unentgeltlich genäht. Die Kosten für das Material...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Freude der beschenkten Kinder ist groß.
2

Kinderschuhe für Osteuropa
Gebrauchte Schulsachen und Kinderschuhe gesucht

Das ganze Jahr über werden in Enns Kinderschuhe, -kleidung und Schulsachen gesammelt und in Geschenke für Kinder in Rumänien und Bulgarien verwandelt. ENNS. "Kinder in den ärmlichsten Regionen Rumäniens und Bulgarien freuen sich riesig über alles, was sie für den Schulbesuch brauchen", sagt die Zuständige, Petra Hockl aus Enns. "Wenn Sie mithelfen möchten, können Sie jeden Vormittag gewaschene Kinderkleidung, geputzte Schuhe, neuwertige Schulsachen – Rucksäcke, nicht ausgeschriebene Hefte,...

  • Enns
  • Michael Losbichler
V.l.: OÖVP-Klubobfrau Helena Kirchmayr und Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander.
2

Christine Haberlander spendete
300 Kilogramm Futter für gestrandeten Zirkus

Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und OÖVP-Klubobfrau Helena Kirchmayr spendeten umgerechnet 300 Kilogramm Tierfutter an den Zirkus Kaiser in Enns. ENNS. Die Corona-Krise hat in ganz Oberösterreich und weit darüber hinaus seine Spuren hinterlassen. Besonders Wirtschaftstreibende, aber auch ihre Angestellten, waren und sind um ein Fortbestehen ihrer Unternehmen besorgt. Die Krise hat auch den in Enns gestrandeten „Circus Alex Kaiser“ besonders getroffen. Zirkusdirektor Alex...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.