Sprühen statt Streichen

Beiträge zum Thema Sprühen statt Streichen

Bauen & Wohnen
4 Bilder

Innovation in der Abdichtungs-, und Beschichtungstechnologie mit Polyurea
Innovation mit Polyurea für die Abdichtungs-, und Beschichtungstechnologie von Bauwerken

Polyurea Anfänglich als "Wunderbeschichtung" mit großer Skepsis gesehene Technologie, ist Polyurea mittlerweile als hoch-qualitative Beschichtungstechnologie anerkannt. Viele Irrtümer bezüglich der Verarbeitung - basierend auf den langjährigen Erfahrungen in der PU-Beschichtung - ließen erste Polyurea-Projekte scheitern. Nicht, weil das System selbst fehlerhaft war, sondern vielmehr, weil die Verarbeitung und Untergrundvorbereitung mit zu wenig "Know-How" durchgeführt wurden. Inzwischen...

  • 31.12.18
  •  1
Freizeit
Graffitis - Kreisverkehr Olympiaworld Innsbruck
9 Bilder

Graffiti: bunte Straßenkunst

Aus grau wird bunt Insgesamt stehen mehr als 2.400 m2, ursprünglich meist eintönige und graue, Wandflächen zur Verfügung. Für diese wurden mit Interessierten vom Amt Tiefbau Vereinbarungen abgeschlossen. „So entsteht eine bunte und vielfältige Stadt, die wesentlich von künstlerisch begabten und interessierten sowie motivierten jungen Menschen mitgestaltet wird“, ist Vizebürgermeisterin Mag.a Sonja Pitscheider von dem Projekt überzeugt: „Wir wollen den Straßenkunst-Schaffenden eine legale...

  • 08.05.16
  •  1
  •  3
Freizeit
Tiroler Graffiti-Szene und graue Wände erstrahlen so in neuem Licht
3 Bilder

Tiroler Graffiti-Szene und graue Wände erstrahlen so in neuem Licht

Während die Sonne hinter den Bergen verschwindet, tut sich andernorts ein neues Farbspektakel auf: Mit gekonnten Zügen führt man, Spraydosen über die graue Mauer. In Innsbruck gibt es außerdem legale Plätze. Während einige Flächen ohne Anmeldung besprüht werden können, gibt es andere, die „nur mit Vereinbarung freigegeben sind“. - Rückseite Haupteingang Tivoli Schwimmbad (Resselstraße) - Osteingang des Tivoli-Schwimmbades (Anton-Eder-Straße) - Olympiaworld Mauer: Montessoristraße und...

  • 12.01.16
  •  2
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.