Stadtwein

Beiträge zum Thema Stadtwein

Die Stadt Feldbach hat ein neues Weingut: Bürgermeister Josef Ober und Stadträtin Sonja Skalnik mit Familie Riedler.
1

Stadt Feldbach
Feldbach hat einen neuen Weinbaubetrieb

Die Stadt Feldbach hat einen Weinbaubetrieb mehr. Am Prädiberg mit entferntem Blick auf die Riegersburg bewirtschaftet Familie Riedler seit 40 Jahren Wein. Dass sie nun beginnen, die nachhaltig bewirtschafteten Trauben unter eigener Marke in die Flasche zu bringen, lässt Gutes erwarten. Schließlich haben Waltraud und Josef ihre Trauben schon jetzt in die besten Steirischen Weingüter verkauft. Die Basis ist also eine denkbar glückliche. Zukunft scheint gesichert Dass aus einem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Patrick Strobl, Magdalena Denk, Franz Zottl und Georg Zöchling mit dem neuen Stadtwein "Vinum Mellicense".
Video

Süffiges aus der Wachau
Die Stadt Melk hat nun ihren eigenen Stadtwein (+Video)

"Vinum Mellicense": Wein von Weißenkirchner Winzer überzeugte Jury der Stadtgemeinde. MELK. 37 Winzer aus der Wachau wollten es werden, doch nur einer kann es sein. Die Rede ist vom Stadtwein von Melk. Das Rennen nach einer Blindverkostung machte der Weißenkirchner Franz Zottl. "Vinum Mellicense" Sein Grüner Veltliner Federspiel-Lissl wurde zum Stadtwein ausgewählt. "1.500 Flaschen werden in nächsten Wochen im Handel und in der Gastronomie in der Stadtgemeinde zu erwerben zu sein. Wir freuen...

  • Melk
  • Daniel Butter
Alexander Waberer
3

Stadtweinverkostung
Doppelsieg für Weingut Waberer

MISTELBACH. Mistelbach hat wieder zwei neue Stadtweine. Und zwar sowohl beim Weiß- wie auch beim Rotwein von ein und demselben Weingut. Alexander Waberer konnte sich bei einer von Experten vorgenommenen Verkostung im Mistelbacher Stadtsaal mit seinen beiden edlen Tropfen durchsetzen. Ein Weinviertel DAC, Ried Schneiderberg bei den Weißweinen sowie ein Zweigelt 2019 bei den Rotweinen überzeugten geschmacklich am meisten und sind somit die offiziellen Stadtweine 2021. Ein Expertenteam – bestehend...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Bürgermeister Patrick Strobl und Vizebürgermeister Wolfgang Kaufmann

Winzer aufgepasst
Melk sucht den passenden Wein für die Stadt

Weinbauer aus der Wachau sind aufgerufen sich bei der Stadtgemeinde Melk zu melden. MELK. Was gehört zu einer Stadtgemeinde in der Wachau dazu? Richtig: ein Wein, der die Stadt repräsentiert. Genau danach sucht die Melker Stadtgemeinde nun. Die Winzer aus der Wachau können sich jetzt mit ihrer Weinsorte bei der Stadtgemeinde melden. Wichtig: Der Winzer soll in einer ersten Tranche 1.500 Flaschen "Grüner Veltliner Federspiel" liefern können. Noch bis 20. März können Winzer zwei ihrer Flaschen in...

  • Melk
  • Daniel Butter
Bürgermeister Matthias Stadler und das Winzer-Ehepaar Andrea und Harald Hoch (Hauptstadt-Winzer 2020) freuen sich, dass sich die Auszeichnung „Hauptstadtwein“ als ein Siegel für Weine mit höchster Qualität etabliert hat.

St. Pölten
Ein Hoch auf den Hauptstadtwein

Seit 2003 wird beinahe jährlich ein niederösterreichischer Wein in St. Pölten zum Hauptstadtwein gekürt. Die Auszeichnung bringt nicht nur für die Landeshauptstadt St. Pölten selbst, sondern auch für den jeweiligen Winzer und die Weinbauregionen einen hohen Werbewert mit sich. ST. PÖLTEN (pa). Zum ersten Mal wurde der Hauptstadtwein, damals Rathauswein genannt, anlässlich des 500-jährigen Jubiläums des St. Pöltner Rathauses geweiht. Seither ist es Tradition, jährlich einen Wein für die...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner

Mistelbach hat wieder zwei neue Stadtweine

MISTELBACH. Anders als in den Vorjahren, aber doch mit einem Ergebnis, bei dem letztlich zwei Sieger hervorgingen. So könnte man die diesjährige Verkostung der Mistelbacher Stadtweine bezeichnen, die am Dienstag, dem 19. Mai, im Hotel Restaurant „Zur Linde“ der Familie Polak stattfand. Coronabedingt musste der ursprüngliche Termin der Verkostung verschoben werden. Die nunmehrige Prämierung fand im kleinen Rahmen statt, wo das Weingut Kurz aus Paasdorf mit einem Weinviertel DAC 2019 bei den...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Gänserndorfs Bürgermeister René Lobner mit Winzerin Angelika Lobner aus Mannersdorf und Winzer Günter Ehm aus Waidendorf.

Blindverkostung
Gänserndorf hat seinen neuen Stadtwein gekürt

GÄNSERNDORF. Er ist bei allen offiziellen Auftritten der Gemeinde vertreten und erfreut sich großer Beliebtheit. Der Stadtwein aus Gänserndorf – liebevoll auch "Gänserich" genannt. Jahr für Jahr werden die neuen Weine (rot und weiß) durch eine Jury in einer Blindverkostung auserkoren und von Bürgermeister René Lobner präsentiert. Heuer kommen die Sieger aus Mannersdorf an der March, wo Herbert und Martina Lobner mit ihrem Zweigelt überzeugen konnten sowie aus Waidendorf, wo das Weingut Ehm...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Eine Jury entschied sich bei einer Blindverkostung für die beiden Weine.
9

Winzer im Bezirk Neusiedl/See
Neusiedler Stadtwein: Regionaler Geschmack in der Flasche

Das Projekt Neusiedler Stadtwein wird wegen des großen Erfolgs im letzten Jahr fortgesetzt. Die Präsentation am 17. April ist abgesagt, wir wissen trotzdem wer den Stadtwein gekeltert hat! NEUSIEDL AM SEE. Aus über 20 eingereichten Weinen hat eine Jury, bestehend aus dem Vorstand des Tourismusverbandes, die Vorauswahl getroffen und dann gemeinsam mit Vertretern des Weinbauvereins und der Stadtgemeinde die Entscheidung fixiert!Die Präsentation, die eigentlich 17. April im Weinwerk Burgenland...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Weinverkostung: der neue Gänserndorfer Stadtwein

GÄNSERNDORF. Bei einer Blindverkostung wurden die neuen Gänserndorfer Stadtweine – "Der Gänserich" (ein Grüner Veltliner DAC) und ein Zweigelt – für die Saison 2020/21 unter der Leitung von Top-Winzer Martin Minkowitsch, verkostet. Aus welchen Weingütern die Siegerweine stammen, werden demnächst bekanntgegeben. Unter den Teilnehmern waren Bürgermeister René Lobner, Vizebürgermeisterin Christine Beck, Bildungsstadträtin Claudia Pawlik, Friedrich Schweinhammer, Günther Perlega, HR Direktor...

  • Gänserndorf
  • Marina Kraft
Roman Gregory und Bgm. Andreas Babler

"Roman" heißt der erste Traiskirchner Stadtwein

Er trägt den Namen „Roman“, ist ein Rotgipfler 2018 und geht als erster offizieller Stadtwein Traiskirchens in die Geschichte der Stadt ein. TRAISKIRCHEN. „Traiskirchen ist österreichweit für die besten Weine bekannt, so auch einer der Top-Weingüter Karl Alphart, der nun mit seinem Paradeprodukt, dem Rotgipfler, die neue Marketingstrategie des Stadtweins eröffnet“, so Bgm. Andreas Babler, der diese neue Idee ins Leben gerufen hat. „Jedes Jahr ein neuer Stadtwein, mit prominenten Weinpaten, die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
1 1

Wein kommt heuer aus Kleinhöflein
Neuer EisenStadtWein präsentiert

Nachdem 2016 erstmals der EisenStadtWein kreiert wurde, ist es an der Zeit den Wein für das Jahr 2019 zu präsentieren: Der Weinbauverein Kleinhöflein zeichnet für den neuen Jahrgang verantwortlich. Präsentiert wurden die Pläne für den neuen Jahrgang heute im Kleinhöfleiner Winzerschlössl von Silvia und Kurt Kaiser. Anlässlich 1700 Jahre Hl. Martin wurde 2016 ein eigener EisenStadtWein aus der Taufe gehoben – mit dem Plan, den Wein jedes Jahr von einem anderen Winzer bzw. Weingut der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Stadtrat Andreas Minnich und Bürgermeister Christian Gepp nahmen von Josef Wannemacher die erste Kiste Stadtwein entgegen.

Korneuburger Stadtwein: Der Sieger steht fest

Josef Wannemachers Weinviertel DAC Proschen begeisterte die Korneuburger KORNEUBURG. Sechs schmackhafte Weine aus dem Bezirk Korneuburg standen zur Auswahl, fast 150 Stimmen wurden abgegeben und jetzt steht es fest: Der Korneuburger Stadtwein 2019 kommt heuer vom Weingut Wannemacher aus Hagenbrunn. Der Weinviertel DAC Proschen 2018 wurde mit dem Siegel „NÖ Wein GOLD“ ausgezeichnet und punktet mit seinem facettenreichen Aroma. „Mittleres Gelbgrün. Feine gelbe Apfelnote, frische Wiesenkräuter,...

  • Korneuburg
  • Marina Kraft
1 7

Stadtweinpräsentation
Neuer "Gänserich" kommt aus Sierndorf

Der neue "Gänserich" wurde im Rathaus vorgestellt. Genauer gesagt geht es dabei um einen Rotwein sowie einen Weißwein aus der Region. Welche Winzer den Titel des heurigen "Stadtweines" gewinnen konnten, erfahren Sie hier: GÄNSERNDORF/SIERNDORF. Im Rahmen einer Degustation im Gänserndorfer Rathaus präsentierte Bürgermeister René Lobner den neuen Stadtwein der Gemeinde der den Namen "Gänserich" trägt. Im Vorfeld wurde hierfür mittels einer Blindverkostung ein Weinviertel DAC und ein Rotwein durch...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Verkostung
Poysdorfer Stadtweine 2019 gekürt

PYSDORF. Zum neunzehnten Mal in Folge kürte die Weinstadt und Sekthochburg Poysdorf 2019 ihre begehrten „Stadtweine“.Bei den Weißweinen setze sich der Grüner Veltliner, Weinviertel DAC aus dem Weingut Hauser durch. Bei den Rotweinen hat der Zweigelt vom Weingut Neustifter heuer, wie auch schon im letzten Jahr, die Jury überzeugt. Der Stadtfrizzante 2019 kommt aus dem Weingut Walek und der Stadtsekt 2019 stammt heuer vom Weingut Hugl-Wimmer. Vorab wurden alle 57 eingereichten Proben (24...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Den Grazern ihren eigenen Wein:Hannes Sabathi konnte erstmals den Grazer Stadtwein ernten und startet damit durch.

In Graz liegt in Wahrheit der Wein: Hannes Sabathi präsentiert Grazer Stadtwein

Endlich ist es soweit: Hannes Sabathi erntet erstmals den Grazer Stadtwein. In vino veritas ... Dass die Grazer Wein lieben, ist kein Geheimnis. Dass Graz auch Weinanbaugebiet ist, jedoch für die meisten schon. "Durch Zufall", lacht der bekannte steirische Winzer Hannes Sabathi auf die Frage, wie er dazu kam, neben seinen Weinen in der Südsteiermark auch den Grazer Stadtwein anzubauen. Vor sechs Jahren begann er die Weinbaugebiete im Grazer Westen komplett neu zu rekultivieren, nun wurde...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Neuer EisenStadtWein vorgestellt

Nachdem im Vorjahr erstmals der EisenStadtWein kreiert wurde, ist es an der Zeit den Wein für das Jahr 2017 zu präsentieren: Der Klosterkeller der Barmherzigen Brüder zeichnet für den neuen Jahrgang verantwortlich. Präsentiert wurden die Pläne für den neuen Jahrgang heute im Weingarten der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt. Anlässlich 1700 Jahre Hl. Martin wurde im vergangenen Jahr ein eigener EisenStadtWein aus der Taufe gehoben – mit dem Plan, den Wein jedes Jahr von einem anderen Winzer bzw....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Von links: Bernhard Preslmayr, Adolf Preslmayr (beide OÖ Versicherung), Josef Friedrich Hofer (Junge Philarmonie), Gerti Gossenreiter (Vis à Vis), Hubert Pröll (Bankstellenleiter Raiffeisenbank Freistadt), Herbert Gossenreiter (Vis à Vis) und Franz Preslmayr (OÖ Versicherung).

Weintrinken erfüllt diesmal kulturellen Zweck

FREISTADT. Die beim Weinlenz gekürten "Stadtweine 2017" – der Grüne Veltliner vom Weingut Kolkmann der Blaue Zweigelt vom Weingut Respiz-Hof Kölbl – kommen bei den Freistädtern ganz hervorragend an. 50 Cent von jeder verkauften Flasche Stadtwein werden wie gewohnt an einen Verein gespendet. Diesmal geht das Geld an die Junge Philharmonie Freistadt. Der "Stadtwein 2017" wird im Gasthaus Vis à Vis und in einigen anderen Lokalen in Freistadt angeboten. "Nächstes Jahr wird der Erlös der Union...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Auf unserem Foto von links: Herbert und Gerti Gossenreiter, Gerhard Kolkmann (Sieger in Weiß), Johannes Kölbl (Sieger in Rot) und Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer.

Stadtwein 2017 – die Sieger stehen fest

FREISTADT. Die Wahl zum Freistädter Stadtwein 2017 ist geschlagen. Beim von Herbert und Gerti Gossenreiter (Gasthaus Vis à vis) organisierten Weinlenz im Salzhof haben die Besucher ihr Urteil gefällt. Sie kürten den Grünen Veltliner Lössmann vom Weingut Kolkmann (Fels am Wagram) zur Nummer eins unter den Weißen. Der Titel "Stadtwein in Rot" ging an den Blauen Zweigelt vom Weingut Respiz-Hof Kölbl (Röschitz, Weinviertel). Erhältlich sind die Weine nicht nur im Vis à vis, sondern in zahlreichen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Poysdorfer Stadtwein 2017 gekürt

Zum 17. Mal kürte die Weinstadt Poysdorf am 17. März ihren „Stadtwein“, der besonders bei den Gästen, aber auch in der heimischen Gastronomie guten Anklang findet. Geschätzte 8.000 Flaschen werden alleine vom “weißen” Stadtwein verkauft.   Mehr als 40 Juroren - mit Weinbaupräsident a.D. Josef Pleil, LR Karl Wilfing, LAbg. Manfred Schulz, Bürgermeister Thomas Grießl, Bundesweinkönigin Christina I., Bezirkshauptmann a.D. Gerhard Schütt, Vinaria Redakteur Otto Haberhauer, die Poysdorfer...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
9

Der "Gänserich" stellt sich vor

Identität des Gänserndorfer Stadtweins bei Weinpräsentation enthüllt. GÄNSERNDORF (mgs). "Was wäre die schönste Flasche ohne einem edlen Tropfen", mit diesen Worten enthüllte Bürgermeister René Lobner die Identität des als Stadtwein auserwählten Weins. Zehn Winzer stellten für eine Blindverkostung jeweils 3 Bouteillen ihres besten Weines zur Wahl. Als Sieger ging der Grünen Veltliner vom Weingut Bernhard Klotz aus Stillfried hervor. Der "Gänserich", wie der Stadtwein originellerweise genannt...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato
Grafikerin Ingrid Beisser, Waltraud Hauser, Martin Hugl, Brigitte Neustifter, LR Karl Wilfing, Lukas Heger und Bgm. Thomas Grießl

Poysdorfer Stadtwein 2016 gekürt

Als Sieger gehen die Weingüter Heger, Neustifter, Hauser und Hugl-Wimmer hervor. Zum 16. Mal kürte die Weinstadt Poysdorf ihren „Stadtwein“, der besonders bei den Gästen, aber auch in der heimischen Gastronomie guten Anklang findet. Geschätzte 8.000 Flaschen werden alleine vom “weißen” Stadtwein verkauft. Geschulte Gaumen Insgesamt 47 Juroren - mit Weinbaupräsident a.D. Josef Pleil, LR Karl Wilfing, Bürgermeister Thomas Grießl, NÖ Weinkönigin Christina I., Bezirkshauptmann a.D. Gerhard Schütt,...

  • Mistelbach
  • Brigitte Ertl
Der Geschäftsführer der Trauner Stadtmarketing GmbH, Andreas Protil (im Bild links) und der Trauner Diplom-Sommelier Franz Putschögl mit der neuen Geschenkverpackung des Trauner Weins.
1 1

Der Trauner Stadtwein ist da

TRAUN. Der Ende Februar zum Stadtwein gekürte Weißwein (Grüner Veltliner von Karl Brindlmayr im Traisental) und Rotwein (Zweigelt von Franz Strass in Horitschon) kann ab sofort in einer Reihe von Trauner Betrieben verkostet werden. „Wir wollten eine neue Stadtmarke kreieren und sind fest davon überzeugt, dass dieser Wein den Traunerinnen und Traunern schmecken wird“, bemerkt dazu der Geschäftsführer der Stadtmarketing GmbH, Andreas Protil und verweist in diesem Zusammenhang darauf, dass die...

  • Linz-Land
  • Kurt Traxl
2

Trauner Stadtwein steht bereits auf der Weinkarte

TRAUN (ros). Im Schloss Traun wurde nun der neue Trauner Stadtwein ermittelt. Der(c)Weinhändler Franz Putschögl stellte eine Auswahl von "Grüner Veltliner Jahrgang 2014" sowie sortentypische "Zweigelt, klassisch ausgebaut, Jahrgang 2013" zur Verkostung. Der "BESTE" wurde neuer Trauner Stadtwein: Karl Brindlmayer, Grüner Veltliner Traisental dac 2014 und Franz Strass, Drassmarkt mit Zweigelt Classic 2013. Viele Trauner Gastronomiebetriebe werden in Zukunft den Trauner Stadtwein in ihrer...

  • Linz-Land
  • Roswitha Scheuchl

Poysdorf kürt den Stadtwein

Köstliche Weine als Botschafter der Weinstadt Poysdorf Schon traditionell wurde der neue Stadtwein der Weinstadt Poysdorf im Gasthaus Schreiber gekürt. 2010 vom damaligen Bürgermeister Karl Wilfing initiiert, ist der Poysdorfer Stadtwein mittlerweile "das" Weinaushängeschild Poysdorfs. Für die Siegerwinzer bedeutet die Kür ein großes Renommee, sind ihre Weine doch durch eine Fachjury vorverkostet worden und die besten dann zur verdeckten Endverkostung gelangt. Die Endverkostung erfolgte durch...

  • Mistelbach
  • Brigitte Ertl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.