Stefan Hold

Beiträge zum Thema Stefan Hold

Erwin Zibert von der Firma Pappas übergab den Unimog an die Vertreter der Gemeinde rund um Bgm. Stefan Hold.
2

Waldbach-Mönichwald
Neuer Unimog für Gemeinde Waldbach-Mönichwald

WALDBACH-MÖNICHWALD. Die Firma Pappas Unimog Vertrieb Österreich, vertreten durch Erwin Zibert, übergab an die die Gemeinde Walbach-Mönichwald einen umweltfreundlichen Unimog U 430. Ausgestattet mit einem 3 Kubikmeter-Doppelkammerstreuer Salz und Splitt und einem Schneepflug wird der Unimog im Winterdienst die rund 77 Kilometer Streckennetz der Femeinde Waldbach-Mönichwald gleichzeitig räumen und streuen und die Straßen dadurch verkehrssicher halten. Durch seine multifunktionellen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Zogen erfolgreiche Zwischenbilanz: Obmann Stefan Hold, GF Hilde Doppelhofer, Franziska Leitner und Arrigo Kurz.

Von Stofftaschen bis zum Snowfarming

Die Präsentation erfolgreicher Projekte stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung in Grafendorf. Zahlreiche Vertreter der 12 Mitgliedsgemeinden konnten zur Jahreshauptversammlung der Leader Aktionsgruppe Kraftspendedörfer Joglland in der land- und forstwirtschaftlichen Fachschule Kirchberg am Walde in der Marktgemeinde Grafendorf begrüßt werden. Obmann Bgm. Stefan Hold und Geschäftsführerin Hilde Doppelhofer ließen in ihren Berichten die Aktivitäten während der letzten zwei Jahre Revue...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Krochledern spielen am 22. Juli im Uray-Hof in Köflach auf.
3

Der Uray-Hof wird zur Party-Zone

Am Montag, dem 22. Juli, findet in Köflach wieder der traditionelle Magdalenakirtag statt. Neu ist dabei, dass der Uray-Hof vom Event-Duo Karlheinz Hojas und Mathias Rak (Backstage), die beide ihre neue Firma R&H/Event und Gastronomie GmbH gegründet haben, an diesem Tag "bespielt" wird. Und wie! Denn ab 16 Uhr ist im Musik-Stadl - das dynamische Duo stellt ein großes Festzelt auf - musikalische Power mit "Daniel Düsenflitz", den "Krochledern" und Stefan Hold angesagt. Dazu kommt ein buntes...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
63

Judenburgs Lokale feierten den Austro Pop

Fotos: Michael Blinzer - Der Austro Pop - eine Musikrichtung die sich nach wie vor größter Beliebtheit erfreut - war am Samstag den 06. April abermals zentrales Thema in Judenburg. 4 Innenstadtlokale zelebrierten gemeinsam die Austro Pop Nacht - mittlerweile ein Fixpunkt in vielen Veranstaltungskalendern. Kein Wunder also, dass in den Lokalen Schorf's Eck, Michis Pub, Mojito sowie B3/Ludwig einiges los war. Während sich viele Gäste an der Live-Musik erfreuten, feierten andere wiederum zu...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
169

Fesche Dirndl und flotte Buam genossen die Steirernacht in Judenburg

Die traditionelle Steirernacht fand heuer bereits zum 8. Mal statt und wurde abermals perfekt angenommen - trotz vorgezogenem Termin und einigen "Neuerungen". Fotos: Michael Blinzer - Ein neues Veranstaltungsdatum, weniger Lokale aber dafür hochkarätige Live-Musik und ein "Warm-up" am Judenburger Hauptplatz - das war das durchaus gelungene Erfolgsrezept der 8. Judenburger Steirernacht. Während die Schnürer Buam noch vor dem Sternenwirt für zünftige Musi sorgten, ging es ab 21 Uhr schließlich in...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
Politische Achse rund um JVP-Bundesobmann NR Stefan Schnöll (3.v.r.), Landesobmann LAbg. Lukas Schnitzer (2.v.l.) und Bgm. Stefan Hold (r.).
4

Starke Achse für die Jugend

Der neue JVP-Bundesobmann Stefan Schnöll war in Hartberg zu Gast. Die Bündelung aller politischen Ebenen – Bund, Land und Gemeinden – ist das Ziel der Initiative „Unser Österreich. Unsere Steiermark. Unsere Gemeinden.“, die von JVP-Landesobmann LAbg. Lukas Schnitzer gemeinsam mit JVP-Bundesobmann NR Stefan Schnöll, NR Martina Kaufmann und Bgm. Stefan Hold (Waldbach-Mönichwald) in Hartberg vorgestellt wurde. „Wir wollen die Interessen unserer Region noch schneller und stärker an die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
11

Ära Doppler ging zu Ende

Langzeit-Obmann Anton Doppler wurde von der IG Kraftspendedörfer Joglland verabschiedet. Mehr als 22 Jahre war die erfolgreiche Entwicklung der IG Kraftspendedörfer Joglland untrennbar mit ihrem Gründer und Langzeit-Obmann Bgm. a. D. Anton Doppler aus St. Jakob im Walde verbunden. Nachdem Doppler auf eigenen Wunsch seine Funktion zur Verfügung stellte wurde in der jüngsten Mitgliederversammlung im Kräftereich in St. Jakob Bgm. Stefan Hold auf Waldbach-Mönichwald zu seinem Nachfolger gewählt....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Hubert Lang mit den Bezirkskandidaten Kerstin Fladerer, Reinhold Lopatka, Maria Fink und Stefan Hold (v.l.).

„Ziel ist es, dass wir unser Mandat halten“

Reinhold Lopatka geht als ÖVP-Bezirks- und Wahlkreis-Spitzenkandidat in die Nationalratswahl am 15. Oktober. Im „Büro der Begegnung“ (ÖVP-Bezirksbüro) in Hartberg präsentierte die neue Volkspartei ihre Bezirkskandidaten für die Nationalratswahl am 15. Oktober. Spitzenkandidat ist der bisherige Abgeordnete VP-Klubobmann Reinhold Lopatka, der auch im Wahlkreis Oststeiermark auf dem ersten Platz gereiht ist, die weiteren Kandidaten sind die Fürstenfelder Jungunternehmerin Kerstin Fladerer, Bgm....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Biker haben großes Herz für die Kleinsten

Im Zuge der Sanierung des Kinderspielplatzes in Mönichwald stellten sich die Biker des MCB Bruck an der Lafnitz nicht nur mit tatkräftiger handwerklicher Unterstützung ein, sondern finanzierten auch für die Kleinsten ein neue Attraktion für den Spielplatz, nämlich eine Sandkiste im Wert von 450 Euro. Dieser Betrag wurde aus dem Gewinn ihres 30-jährigen Jubiläumstreffen 2016 lukriert, heuer findet das Treffen am 25. und 26. August in der Florianihalle in Mönichwald statt.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bürgermeister Stefan Hold ist stolz auf die Leistung der heimischen Betriebe.

Wirtschaftszahlen von Waldbach-Mönichwald

95 Gewerbetreibende sind in der Gemeinde Waldbach-Mönichwald aktiv, 24 sind derzeit als ruhend gemeldet. Im Jahr 2014 wurden in Waldbach-Mönichwald sieben Betriebe gegründet, im Vorjahr entschlossen sich zehn Unternehmen für einen Firmensitz vor Ort. Auch Umgründungen sind hier inkludiert. Insgesamt finden in den Wirtschaftsbetrieben von Waldbach-Mönichwald 167 Menschen Beschäftigung (Daten: WKO).

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Freie Hartberg
Der Hochwechsel ist eines der sehenswerten Ausflugsziele in Waldbach-Mönichwald.

Enge Kooperation für noch mehr Erfolg

Die Wirtschaft in Waldbach-Mönichwald wird stark von Tourismus und Landwirtschaft geprägt. "Die wirtschaftliche Entwicklung bildet die Lebensbasis einer Region", meint Bürgermeister Stefan Hold. Deshalb unternehme die Gemeinde Waldbach-Mönichwald auch größte Anstrengungen, um für die ortsansässigen Betriebe bestmögliche Rahmenbedingungen zu schaffen. Die beiden vorherrschenden Branchen, der Tourismus und die Landwirtschaft, müssen laut Stefan Hold in Zukunft enger miteinander kooperieren, um...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Freie Hartberg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.