Alles zum Thema Stefan Köhle

Beiträge zum Thema Stefan Köhle

Lokales
Über seine Ziele und Pläne für die Zukunft des Vereins berichtet Neo- Obmann Stefan Köhle im Interview.

Verein "LeWeSo" unter neuer Führung

Nach den Neuwahlen im Jänner wurde Stefan Köhle zum neuen Obmann des Vereins LeWeSo gewählt. Er berichtet über seine Ziele und Pläne für die Zukunft des Vereins. SERFAUS. Der Verein LeWeSo hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Ressourcen und Lebensqualität speziell der älteren Generation von Serfaus-Fiss-Ladis zu erhalten bzw. zu verbessern und gleichzeitig die Gemeinschaft der drei Dörfer am Sonnenplateau zu stärken. Nach der Neuwahl im Jänner wurde LeWeSo (Lebenswerte Sonnenterasse) neu...

  • 26.03.18
Lokales
Das Jugendblasorchester "Landeck Wind" holte beim Bundeswettbewerb in Linz den hervorragenden 2. Platz.
2 Bilder

„Landeck Wind“ holte 2. Platz beim Bundeswettbewerb

Das Jugendblasorchester der Landesmusikschule Landeck überzeugte die Jury und erreichte 90,8 Punkten in der Altersgruppe DJ. LANDECK. Bereits zum achten Mal ging der "Österreichische Jugendblasorchester-Wettbewerb" am 29. Oktober 2017 im Linzer Brucknerhaus über die Bühne. 20 Jugendblasorchester aus Österreich, Südtirol und Liechtenstein, welche sich über einen Landeswettbewerb zum Bundeswettbewerb qualifizierten, präsentierten in diesem Rahmen die Vielseitigkeit des Jugendblasorchestergenres....

  • 07.11.17
Lokales
Karl Stecher (Posaune) holte beim Bundeswettbewerb "Prima la musica" den 1. Preis.
3 Bilder

Hervorragende Erfolge beim Bundeswettbewerb „Prima la musica“

Junge Musiktalente aus dem Bezirk Landeck zeigten Höchstleistungen LANDECK. Drei SchülerInnen der Landesmusikschule Landeck konnten sich über den Landeswettbewerb zum Bundeswettbewerb "Prima la musica", der vom 23. Mai bis zum 01. Juni 2017 in St. Pölten stattfand, qualifizieren. "Sie konnten sich mit hervorragenden Leistungen gegen die besten MusikschülerInnen Österreichs behaupten", berichtet Direktor Luis Sprenger. Stecher Karl, Posaune Altergruppe II – Klasse Praxmarer Gotthard – 1....

  • 01.06.17
Lokales
"Landeck Wind": Das Jugenblasorchester des LMS Landeck unter der Leitung von Stefan Köhle.
2 Bilder

"Landeck Wind" bei Wettbewerb erfolgreich

Hervorragende Leistung des Jugendblasorchesters der Landesmusikschule Landeck LANDECK. Vergangenes Wochenende fand der Jugendblasorchesterwettbewerb 2017 in Zirl und Kundl statt. 19 Orchester aus ganz Tirol stellten sich einer fachkundigen Jury. Unter den teilnehmenden Orchestern konnte „Landeck Wind“ unter der Leitung von Köhle Stefan die zweit höchste Punktezahl erreichen. Ende Mai wird entschieden, welche Orchester Tirol zum Bundeswettbewerb entsandt werden. "'Landeck Wind' ist...

  • 07.04.17
Lokales
Das Jugendorchester beim Proben mit dem Südtiroler Dirigenten Georg Thaler.

Bezirksjugend Landeck beim Musicamp Fiss 2016

Große Beteiligung beim viertägigen Musik-Workshop in Fiss FISS. Die dritte Auflage des Musicamp Fiss war ein voller Erfolg: Über 50 Jungmusikantinnen und Jungmusikanten des gesamten Musikbezirks Landeck musizierten vier Tage lang in unterschiedlichsten Gruppen und Formationen. Dabei arbeiteten sie in verschiedene Bereiche wie Ensemblespiel, Voice-Coaching, Bodypercussion, als auch ein Jugendorchester. Begleitet wurden die Kinder im Alter zwischen neun und 15 Jahren von ausgebildeten...

  • 20.07.16
Lokales
19 Bilder

Musikbezirk Landeck zog Bilanz

Bei der 60. Generalversammlung in Tobadill wurde auf ein erfolgreiches Jahr zurückgeblickt. TOBADILL. Erfreuliche Bilanz zog vergangenes Wochenende der Musikbezirk Landeck bei der 60. Generalversammlung, die im Gemeindesaal in Tobadill abgehalten wurde.
Für den passenden Start in eine Musik-Generalversammlung sorgte die Musikkapelle Tobadill mit einem Festkonzert vor einem voll besetzten Saal; letztmalig unter Kapellmeister Karl „Charly“ Koller, ehe der Taktstock feierlich an Daniel Seiringer...

  • 22.12.15
Lokales
3 Bilder

"Landeck Wind" erpielt 2. Platz beim Bundeswettbewerb

Mit 89,1 Punkten überzeugte das Jugendblasorchester der Landesmusikschule Landeck in Linz. LANDECK. 26 Orchester mit mehr als 1.000 Kindern und Jugendlichen stellten sich am 25. Oktober 2015 in Linz im Brucknerhaus einer internationalen Jury, die hochgradig besetzt war. Insgesamt nahmen mehr als 10.000 Jugendliche (200 Orchester) bei den Landesausscheidungen teil, die im Frühjahr in den Bundesländern stattgefunden haben. "Bei der Landesausscheidung in Tirol, ist es 'Landeck Wind' gelungen,...

  • 30.10.15
Lokales
Das Jugendblasorchester "Landeck Wind" der LMS Landeck qualifizierte sich bereits zum vierten Mal für den Bundeswettbewerb.

"Landeck Wind" auf Erfolgskurs

Jugendblasorchester der LMS Landeck qualifiziert sich mit höchster Punktezahl zum JBO-Bundeswettbewerb. LANDECK. Am 18. Und 19. April 2015 fand in Oberhofen und St. Johann der Jugendblasorchesterwettbewerb 2015 statt. An den zwei spannenden Wettbewerbstagen konnte sich „Landeck Wind“, das Jugendblasorchester der Landesmusikschule (LMS) Landeck, unter der Leitung des Musikpädagogen Stefan Köhle zum vierten mal nach 2007, 2009, 2011 für das Finale in Linz qualifizieren. 21 Orchester aus ganz...

  • 22.04.15
Lokales

Bewegte Blasmusikjugend spielt auf

Mit zwei außergewöhnlichen Veranstaltungen wartet die Jugend des Musikbezirkes Landeck in den kommenden Tagen auf. In sechs aufwändigen Proben haben Bezirksstabführer Lukas Spiß aus St. Jakob am Arlberg und Florian Wolf, der Stabführer der MK Tobadill, mit jungen MusikantInnen des Bezirkes Landeck eine außerordentliche Marschiershow einstudiert, die am Samstag, 31. August um 19.30 Uhr vor dem Kultursaal Via Claudia und am Sonntag, 1. September um 19.00 Uhr vor dem "Haus der Musik" in Zams...

  • 30.08.13
Lokales
Das Bezirksorchester gibt in Serfaus Zams Konzerte.
2 Bilder

Bewegte Blasmusikjugend spielt auf

SERFAUS/ZAMS. Mit zwei außergewöhnlichen Veranstaltungen wartet die Jugend des Musikbezirkes Landeck in den kommenden Tagen auf. In sechs aufwändigen Proben haben Bezirksstabführer Lukas Spiß aus St. Jakob am Arlberg und Florian Wolf, der Stabführer der MK Tobadill, mit jungen MusikantInnen des Bezirkes Landeck eine außerordentliche Marschiershow einstudiert, die am Samstag, 31. August um 19.30 Uhr vor dem Kultursaal Via Claudia und am Sonntag, 1. September um 19.30 Uhr vor dem "Haus der Musik"...

  • 23.08.13
Lokales
Lehrer aus dem Modell Tirol und Johan de Meij.

Johan de Meij an der LMS Landeck

LANDECK. Am 29. November versammelten sich über 50 Blasmusikbegeisterte in der Landesmusikschule Landeck. Das Tiroler Musikschulwerk veranstaltete für alle Dirigierschüler des Modell Tirols einen Workshop mit dem in Blasmusikkreisen weltweit bekannten Johann de Meij. Unter den Teilnehmern waren unter vielen anderen Helmut Schmid, Thomas Ludescher und Stefan Köhle mit ihren Dirigierklassen, die Musikschulleiter Johann Pircher, Martin Rabl, Günther Dibiasi und Klaus Strobl. Nach der Begrüßung...

  • 12.12.12
Lokales

Landesjugendblasorchester FILM-MUSIK-LIVE

Im Herbst 2012 wird das Landesjugendblasorchester wieder ein musikalisches Projekt starten. Die Konzerte finden vom 2. bis 4. November in St. Johann, SERFAUS und Kufstei statt. Motto für alle drei Konzerte wird das Thema: "Film – Musik – Live" sein. Zum Thema Filmmusik werden von der HS Serfaus- Fiss-Ladis und von der Volksschule Serfaus Bilder gezeichnet, die dann im Foyer ausgestellt werden, bzw. während dem Konzert präsentiert werden.

  • 24.10.12
Lokales
Kulturpreis: LMS-Direktor Luis Sprenger, Bgm. Engelbert Stenico, Dirigent Stefan Köhle und Manfred Weiskopf.
21 Bilder

SPÖ-Kulturpreis für das LMS-Jugendblasorchester

LANDECK. Der Kulturpreis der sozialdemokratischen Fraktion des Landecker Gemeinderates wurde heuer zum 25. Mal vergeben. Nach einstimmigem Beschluss erhielt das Jugendblasorchester "Landeck Wind" der Landesmusikschule unter der Leitung von Stefan Köhle den mit 1.500 dotierten Preis. Manfred Weiskopf blickte bei der Verleihung auf die letzte 25 Jahre zurück. "Angefangen haben wir mit 10.000 Schilling", so Weiskopf. Mit dem Preis sollen junge, kritische und innovative Künstler gefördert...

  • 18.06.12
Lokales
Komponist Stefan Köhle überreicht Kapellmeister Hermann Kranewitter die Partitur des Stücks.
3 Bilder

"Ein Ritt über den Fernpass"

Zum 300-jährigen Jubiläum der Musikkapelle Nassereith hat Stefan Köhle die Via Claudia vertont. FENDELS/NASSEREITH (otko). Der junge Fendler Komponist und Arrangeur Stefan Köhle macht wieder einmal von sich reden. Zum 300-Jahr-Jubiläum der Musikkapelle Nassereith hat er das Auftragswerk "Pars Viae Claudiae" (Ein Teil der Via Claudia) geschrieben. Die Uraufführung des Stücks findet beim Jubiläumskonzert am 14. April statt (Gemeindesaal Nassereith, Beginn 20.30 Uhr). "Die Musikkapelle hatte...

  • 06.04.12
Lokales
2 Bilder

Dreifacher Bundessieger

Bereits zum dritten Mal wurde „Landeck Wind“unter der Leitung von Stefan Köhle Bundessieger. Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 5. Österreichischen Jugend-Blasorchester-Wettbewerbs im Brucknerhaus in Linz statt. Dieser Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt. Insgesamt nahmen mehr als 10.000 Jugendliche in 167 Orchestern bei den Landesausscheidungen teil, die zwischen April und Juni in den Bundesländern stattgefunden haben. Nach dem spannenden Landeswettbewerb in Tirol hatte...

  • 02.11.11