Steirische Harmonika

Beiträge zum Thema Steirische Harmonika

Gedanken
2. Fensterl im Bezirksblätter-Adventkalender
Video  2 Bilder

Bezirksblätter-Adventkalender
2. Fensterl

Musiklehrer Kaspar Fischbacher besuchte die Bezirksblätter Pongau in der Redaktion und spielte für Leser und Mitarbeiter eine Pongauer Hirtenweis auf seiner Zugin. Vielen Dank an Kaspar Fischbacher für diesen musikalischen Moment. Zur Person Kaspar Fischbacher kommt aus Großarl und gibt seit vielen Jahren Unterricht auf der steirischen diatonischen zusätzlich ist er Teil einiger Musikgruppen.  So etwa bei der Pongauer Geigenmusi, der Höllbergmusi, der Stegwirtsmusi, der Großarler...

  • 02.12.19
Lokales
"In Herbst eini g´ sungan und g´ spielt", heißt es beim Steirischen Sänger- und Musikantentreffen am Freitag, 11. Oktober in Bad Blumau. Mit dabei sind auch die "Quetschn Queens" aus Ilz.

Sänger- und Musikantentreffen
Teufelsgeigen, Gstanzl und Volksmusik in Bad Blumau

"In Herbst eini g´ sungan und g´ spielt", heißt es beim Steirischen Sänger- und Musikantentreffen in Bad Blumau.  Viele bekannte regionale Musikgruppen bringen am Freitag, 11. Oktober mit Beginn um 20 Uhr (Saaleinlass 19.30 Uhr) im Kulturzentrum Bad Blumau besondere Gustostückerl zu Gehör. Mit dabei beim heurigen Sänger- und Musikantentreffen sind die "Freigarten Blås", der "Lausmenscha Dreigesang", die "Quetschn Queens", "Die Steirischen Aufgeiger" und das "Bad Blumauer Spirk...

  • 03.10.19
Leute
Unsere "Franziska," (85) spielt immer noch flott und vor allem mit Freude auf ihrer Steirischen Harmonika. Sie erfreut mit ihrer slowenischen Volksmusik alle Zuhörer!

Urige Volksmusik aus Slowenien!
"Franziska" (85) läßt Volksmusikherzen höher schlagen!

"Franziska" ein Original der Volksmusik! Bei einen Ausflug mit einer lustigen Pensionisten Gruppe hat heute wieder einmal die aus Slowenien stammende, im Großraum Villach bekannte und beliebte Harmonikaspielerin "Franziska" die musikalischen Herzen aller Teilnehmer mit ihren Melodien erfreut. Trotz ihres, doch schon fortgeschrittenen Alters (85) fühlt sie sich, wie sie selbst betont, beim Musizieren um mindestens 20 Jahre jünger. Das hört und fühlt man auch beim Zuhören.  Sie erzählt auch...

  • 17.09.19
  •  2
Leute
Vom Kaiserlandler bis Rosentaler Steirischer: Die Volkstanzgruppe Burgau brachte den Gästen tänzerisch steirisches Brauchtum näher.
39 Bilder

1. Burgauer Brauchtumsfest
Dirndl, Lederhosen und Landler im Schloss Burgau

Großer Erfolg für die Premiere des 1. Brauchtumsfest im Schloss Burgau. BURGAU. Was die Marktgemeinde Burgau an Tradition und Brauchtum zu bieten hat, zeigten zahlreiche Gesangs- und Tanzformationen beim ersten Burger Brauchtumsfest. Unter dem Motto "Lustig und kreuzfidel" freuten sich der Gesangverein Burgau unter Obmann Adi Hirmann und die Volkstanzgruppe Burgau mit Obfrau Sandra Brünner zahlreiche Gäste in Dirndl und Lederhose im Schloss Burgau begrüßen zu dürfen. Gestartet wurde...

  • 26.08.19
Lokales
Workshopteilnehmer aus Niederbayern mit ihrer Lehrerin Helene Wechselberger (Mitte).

Musizieren im Urlaub
Harmonika-Workshops erfreuen sich großer Beliebtheit

REUTTE. Die Michlbauer Harmonikawelt ist inzwischen europaweit dafür bekannt, dass sie Menschen für das Musizieren begeistern kann. Unter dem Motto „Musizieren im Urlaub“ startete Michlbauer in Kooperation mit der Naturparkregion Reutte bereits im Sommer 2016 mit einem österreichweit einzigartigen Projekt für den Urlaubsgast. Dieser kann in einem Praxis-Workshop die Steirische Harmonika ganz einfach ausprobieren und kennen lernen. Über 200 Gäste und auch Einheimische nahmen diese Gelegenheit...

  • 07.08.19
Leute
Das "Herbert Pixner Projekt" begeisterte auf der ausverkauften Arena der Kufsteiner Festung.
26 Bilder

Konzert
Meister der Diatonischen Harmonika nahm die Kufsteiner Festung ein

Das "Herbert Pixner Projekt" begeisterte bei seinem Konzert vor ausverkauftem "Haus" auf der Festung. KUFSTEIN (bfl). Fünfmal hat Herbert Pixner die Kufsteiner Festung bereits beehrt. Am Freitag, den 21. Juni war es wieder so weit: Das "Herbert Pixner Projekt" legte im Rahmen seiner Spring-Summer-Tour einen Stopp in Kufstein ein. Ausnahmetalent Herbert Pixner betrat gemeinsam mit seinen Bandmitgliedern Heidi Pixner (Akustische Harfe), Manuel Randi (Flamenco Gitarre und E-Gitarre) und Werner...

  • 24.06.19
Lokales
Die Uttendorferin Katharina Kristandl ist erst acht Jahre alt, doch Zugin spielt sie wie eine "Große".
2 Bilder

Serie Junge Talente
Die achtjährige Katharina aus Uttendorf begeistert mit ihrer Zugin

„Lego spielen, schaukeln und rutschen, mit den Nachbarskindern oder mit dem Spielzeug-Pferdestall spielen,…“ – Katharina Kristandls Hobbys sind dieselben wie die von anderen Achtjährigen. Und trotzdem ist dieses Mädchen etwas ganz Besonderes: Denn gibt man ihr ihre steirische Harmonike, begeistert sie alle Zuhörer. UTTENDORF. „Als Kathi zwei Wochen alt war und wir sie baden wollten, hat sie zu schreien begonnen – und zwar punktgenau die drei Oktaven“, erzählt Papa Kaspar Kristandl und...

  • 19.06.19
  •  3
Leute
Carina Pregartner (r.) freut sich über Platz drei bei den Staatsmeisterschaften.

Carina Pregartner musziert sich auf den dritten Platz

Die Medizintechnik-Studentin Carina Pregartner aus Wetzawinkel konnte mit ihren musikalischen Fähigkeiten bei der Staatsmeisterschaft in St. Peter/Freienstein mit dem dritten Platz überzeugen. Sie trat mit ihrer Steirischen Harmonika in der höchsten Stufe E an und musste dabei drei Stücke auswendig wiedergeben.

  • 17.06.19
Leute
Auf der Harmonika ein echter  Tastenakrobat: Der 17-jährige Thomas Zollner aus Ilz ist zum zweiten Mal Vizestaatsmeister.
2 Bilder

Mit ausgezeichnetem Erfolg
Auf der Harmonika ist er Vizestaatsmeister

Zum zweiten Mal holte sich Thomas Zollner aus Ilz den Vizestaatsmeister-Titel auf der Steirischen Harmonika. ILZ. Der 17-jährige Harmonikasolist Thomas Zollner aus Ilz alias "Tom Z." nahm heuer erstmals an der Weltmeisterschaft für steirische Harmonika in Sankt Peter-Freienstein teil (die WOCHE hat berichtet). 425 Teilnehmer bei drei Bewerben (Harmonika-Weltmeisterschaft, Moser-Gedenkwettbewerb und Staatsmeisterschaft) waren absoluter Rekord. Mit seinem großen Talent und dem Stück „Musica...

  • 05.06.19
Lokales
Bei der Preisverleihung, am Sonntag, 2. Juni in der Olympiaworld wurden unter dem Beifall von 5.000 Besuchern die Sieger gekürt.

Akkordeon, Steirische Harmonika und Mundharmonika
Preisträger des 13. World Music Festival stehen fest

Mit großem Jubel, Gejohle und Laoloa-Wellen ist das 13. World Music Festival in Innsbruck heute in der Olympiaworld zu Ende gegangen. Zwei Tage kämpften 185 Orchester, Ensembles und Solisten in den Kategorien Akkordeon, Steirische Harmonika und Mundharmonika um die Platzierungen. INNSBRUCK (hege). Bei der abschließenden Preisverleihung, am Sonntag, 2. Juni in der Olympiaworld wurden unter dem Beifall von 5.000 Besuchern die Sieger gekürt.Nach den Grußworten von DHV-Präsident, Jochen...

  • 03.06.19
Lokales
Drei Obersteirer bei der WM: Thomas Hasenberger (St. Barbara), Maxi Kranz (Kraubath) und Elias Zeiler (Trieben).
53 Bilder

Harmonika-WM St. Peter-Freienstein
"Ein Wettbewerb ohne Verlierer“

ST. PETER-FRST. "Es war ein Wettbewerb ohne Verlierer. Alle Teilnehmer haben bereits gewonnen, denn die Freude am Musizieren ist in jedem Fall eine Bereicherung. Die Mitwirkenden verbindet die Liebe zur Musik und die Fähigkeit, durch Technik und Improvisation den Noten Ausdruck zu verleihen", sagte Musikschullehrer Gottfried Hubmann, der die Harmonika-Weltmeisterschaft nach St. Peter-Freienstein gebracht hatte. Viel Ausdauer und Fleiß ist von den Preisträgern aufgebracht worden, um diese...

  • 02.06.19
  •  1
Lokales
Gemeinsam wurde bis spät in die Nacht hinein musiziert.
2 Bilder

Michlbauer Harmonika-Seminar
Eine Woche im Zeichen der Steirischen

Vor kurzem trafen sich 16 Harmonikabegeisterte aus Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden im Hotel Moserhof in Tannheim, um sich eine Woche lang beim Michlbauer Harmonikaseminar ganz ihrem musikalischen Hobby zu widmen. 13 der 16 Teilnehmer zählen zu den Stammgästen und besuchen Jahr für Jahr die Seminare in Tannheim. Neben dem täglichen Einzelunterricht stand auch ein interessanter Workshop zum Thema „So klingts Boarisch“ auf dem Programm, und nach dem Abendessen wurde bis spät in die...

  • 28.05.19
Lokales
3 Bilder

Harmonikakonzert
Sternstunde einer 18-Jährigen in Pesenbach

FELDKIRCHEN (reis). Ein Rohdiamant auf der Steirischen Harmonika ist Katharina Baschinger. Sie lernte das Instrument mit fünf Jahren bei Hans Traxler und spielte sich in ihrer Heimat Feldkirchen bei den Auftritten immer wieder in die Herzen der Zuhörer. Auch TV-Auftritte in Österreich und Bayern hat sie bereits hinter sich. Nun schlug eine große Stunde: Sie glänzte beim Konzert in der Filialkirche Pesenbach vor mehr als 200 begeisterten Besuchern als Solistin, im Duo und im Trio auf einer...

  • 15.05.19
Lokales
Johanna Dumfart ist leidenschaftliche Musikerin.

Johanna Dumfart
"Fühle mich hier einfach daheim"

Johanna Dumfart kam schon als Kind mit der Volksmusik in Berührung. EIDENBERG (vom). "Ich würde sagen, Volksmusik ist mein Leben", erzählt Johanna Dumfart. Der Eidenbergerin wurde die Liebe zur Musik schon in die Wiege gelegt. Ihre Eltern sind beide Vollblutmusikanten. "Mein Bruder und ich waren schon im Bauch auf Volksmusikseminaren dabei und das hat sich unser Leben lang so durchgezogen. Da kann man gar nicht anders, als selbst Musikant zu werden", sagt Dumfart. Seit September 2018 ist...

  • 15.05.19
Lokales
Gottfried Hubmann, Bgm. Anita Weinkogl, Gabriele Hubmann und Schüler aus der Musikschule Mautern/St. Peter-Frst.

Harmonika-Weltmeisterschaft
St. Peter-Freienstein wird zur WM-Gemeinde

Von 30. Mai bis 2. Juni findet in St. Peter-Freienstein die Harmonika-Weltmeisterschaft statt. ST. PETER-FREIENSTEIN. Für die Gemeinde unter der Wallfahrtskirche Maria am Freienstein ist es eine große Auszeichnung, die Harmonika-Weltmeisterschaft ausrichten zu dürfen. "Bis St. Peter-Freienstein vom Harmonikaverband Österreichs den Zuschlag erhielt, bedurfte es langer und intensiver Verhandlungen", berichtet Gottfried Hubmann, Musikschullehrer und passionierter Harmonikaspieler. Drei...

  • 14.05.19
Leute
Clemens Gruber aus Kraubath
2 Bilder

Steirischer ORF-Harmonikawettbewerb 2019
Obersteirische Musiktalente wollen ins Finale

Seit 32 Jahren findet in der Steiermark der Steirische Harmonikawettbewerb statt, der vom ORF Steiermark durchgeführt wird. Der Sinn dieses Wettbewerbes ist es, jungen Mädchen und Burschen bis zum Alter von 14 Jahren die Möglichkeit zu geben, sich einem großen Publikum zu präsentieren und sich im Rahmen dieses Wettbewerbes mit Gleichgesinnten zu messen. Hoffnungen auf das Finale Christina Schneeberger aus Wald am Schoberpaß und Clemens Gruber aus Kraubath sind mit ihrer Steirischen...

  • 16.04.19
Lokales
3 Bilder

Privatmusikschule Pachermusic
Erweiterung im Lungau mit jungen top motivierten Musiklehrern

Der gebürtige Zederhauser Günther Pacher sorgt seit 10 Jahren im Lungau für musikalischen Nachwuchs auf der steirischen Harmonika.Der Bandleader vom "Salzburg Sound" hat sein Leben ganz der Musik gewidmet. Die Musik ist einfach mein Leben und ich wollte schon immer mein Wissen an die Jugend mal weitergeben. Mit seiner Privatmusikschule Pachermusic hat er sich seinen Lebenstraum erfüllt. Da die Anfrage im Lungau bereits so groß ist, hat er sich nun entschlossen seine Privatmusikschule im...

  • 13.04.19
Lokales
Einen Harmonikakurs für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene gibt es in St. Stefan ob Stainz.

Appetit auf Knöpfe
Harmonikakurs für Jung und Alt in St. Stefan ob Stainz

In diesem Tageskurs für Steirische Harmonika sollen alle erreicht werden, die das Harmonikaspiel bis jetzt noch nicht versucht, aber schon immer damit geliebäugelt haben und auch alle, die schon Kenntnisse besitzen und Anregungen bzw. Kontakte suchen, um sich weiterzubilden. Ein Leihinstrument wird bei Bedarf kostenlos zur Verfügung gestellt und ist bei der Anmeldung bekanntzugeben. Termin: Samstag, 27. April, 10 bis 17 Uhr, Gasthaus Jagawirt, Sommereben 2,  8511 St. Stefan ob Stainz, mit...

  • 12.04.19
  •  1
Leute
Thomas Zollner, alias "Tom Z." rockt auf seiner Steirischen Harmonika nicht nur die Bühne, sondern auch das WOCHE-Büro.
4 Bilder

Bei der Weltmeisterschaft
Auf der Steirischen Harmonika gibt Thomas Zollner "Vollstoff" (+ Video)

Der 16-jährige Tastenakrobat Thomas Zollner aus Ilz spielte vor seinem Auftritt bei der Weltmeisterschaft im Büro der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld auf. ILZ. Die steirische Harmonika ist sein ständiger Begleiter. Seit Mai 2017 ist er Vizestaatsmeister der 15 bis 16-Jährigen auf der Steirischen Harmonika, er ist Sieger des Talentewettbewerbs in Ottendorf an der Rittschein und Tastenklaubereien von Manfred Eissl beherrscht er im Schlaf: die Rede ist von Tastenakrobat Thomas Zollern aus...

  • 02.04.19
Lokales
Klaus Kniely mit der Steirischen Harmonika
2 Bilder

Klaus Kniely
Die Liebe zur Musik hat ihn nach Völkermarkt gezogen

Der musikalische Marsch des Südkärntners Klaus Kniely von Köflach nach Völkermarkt. VÖLKERMARKT. Bereits als Kleinkind musizierte Klaus Kniely mit Topfdeckeln. Mit drei Jahren entdeckte er beim Musikantenstadl die Steirische Harmonika und rief: „Das will ich einmal spielen!“ Die Harmonika bekam er mit sechs Jahren aber erlernen durfte Kniely sie erst zwei Jahre später. „Max Rosenzopf, damals ein Förderer für Steirische Harmonika im ganzen Alpenraum, meinte, ich wäre noch zu klein“, erinnert...

  • 08.03.19
Leute
Die Harmonika-Solisten und Musikschullehrer, Johann Murg aus Fürstenfeld und Gottfried Hubmann aus St. Peter-Freienstein, haben 2012 für Steirische Harmonika-Spieler die Vergabe eines Harmonika-Awards ins Leben gerufen.

"G´ sungen und g` spielt"
Dieser Volksmusikabend hat in Fürstenfeld bereits Tradition

FÜRSTENFELD. Der Steirische Harmonika Award 2019 wird im Rahmen von „G´ sungen & g´ spielt" am 30. März in Fürstenfeld verliehen. "Am 30. März 2019 um 19 Uhr findet wieder der Volksmusikabend unter dem Motto „G´sungen & g´spielt wird in Fürstenfeld“ in der Stadthalle statt. Mit dabei sind wieder exzellente Gruppen , wie die Übersbacher, MGV-Altenmarkt, Tanzlmusi der Stadtkapelle, das Volksmusik-Ensemble der Klasse Angelika Senkl, Johann Murg und seine Klarinetten-Musi und das...

  • 14.02.19
Freizeit
3 Bilder

Quetschn Offensive

Es war noch nie einfacher die Steirische Harmonika zu lernen, ohne das Haus zu verlassen. Bereits über 14000 haben die zwei „Internet-Lehrer“ zu besseren Harmonikaspielern gemacht. Die Mitglieder der „Quetschn Academy“ spielen mit Lernvideos vom Birkfelder Mag. Thomas Holzer und Stefan Kern aus Strallegg. Doch jetzt gehen sie mal OFFLINE. Am 26. und 27. April finden sich im Brauhaus in Graz die Harmonikaspieler und die zukünftigen Harmonikaspieler ein um ihrem Hobby nachzugehen. „Die...

  • 04.02.19
Leute
Die Instrumentalklasse von Christian Theuermann gastierte am Adventmarkt in Wolfsberg!
29 Bilder

Adventmarkt in Wolfserg
Adventkonzert am Trattlpark

Bereits zu einer schönen Tradition geworden ist das Adventkonzert der Instrumentalklasse von Christian Theuermann, bei welchem Schüler mit dem Akkordeon, der Steirischen Harmonika und dem Keyboard am Trattlpark in Wolfsberg musizierten. Heuer sorgte glücklicherweise auch wieder das Ambiente für vorweihnachtliche Stimmung – hatte es doch am Morgen frisch geschneit. Trotz der recht kühlen Temperaturen rund um den Gefrierpunkt fand das Konzert wieder im Freien statt. Über den kräftigen Applaus...

  • 15.12.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.