Steirische Milchstrasse

Beiträge zum Thema Steirische Milchstrasse

Lokales
2 Bilder

Steirische Milchstrasse
Käse- und Weinverkostungen sorgen für Begeisterung

Die erste der drei "Kommentierten Käse- und Weinverkostungen" im Zuge der Veranstaltungsreihe der Steirischen Milchstrasse war ein großer Erfolg.  PIBEREGG. Die Kulinarikexperten Gerlinde Tippler, Rupert Tax und Franz Deutschmann kredenzten am Nationalfeiertag bei vollem Haus in der Hofmolkerei Tax 13 regionale Käsesorten begleitet von acht Weinen von Winzern aus der Lipizzanerheimat. Es war ein Genuss- und Geschmackserlebnis der besonderen Art. Die Steirische Milchstrasse freut sich sehr,...

  • 06.11.19
Lokales
Die Teilnehmer konnten viel Wissenswertes über die Käseproduktion erfahren.

Interessanter Einblick in die Käseproduktion

Die Steirische Milchstrasse hat in Kooperation mit der LAG Lipizzanerheimat zu einem interessanten Vormittag in die Berglandmilch Voitsberg eingeladen.  VOITSBERG. Auf dem Programm standen umfassende Informationen von der Käsegeschichte zum Käsegenuss. Hannes Lenz, Hofberater von der Berglandmilch Voitsberg, führte durch das spannende Programm. Im Rahmen einer Betriebsführung gab es lehrreiche Einblicke in die Geschichte des Werkes und in die Käseproduktion. Allein die Information, dass die...

  • 05.11.19
Lokales
13 Käsesorten können bei der Verkostung genossen werden.

Verkostung
Ein Geheimtipp für alle Käsegenießer

Um sich so richtig für den Herbst einzustimmen, lädt die Steirische Milchstraße am 26. Oktober zu einer kulinarischen Reise ein. Bei der "Kommentierten Käse- und Weinverkostung" können die Käseliebhaber 13 Käsesorten, begleitet von acht Weinen, von Betrieben aus der Lipizzanerheimat genießen. Um 13 Uhr startet die Verkostung bei der Hofmolkerei Tax in Piberegg. Beteiligte Betriebe: Bio-Hofmolkerei DeutschmannBuschenschank-Weinhof StockerHofmolkerei TaxBerglandmilch VoitsbergMooskirchner...

  • 15.10.19
  •  1
Wirtschaft
Helmut Kump, Helene Wipfler, Jürgen Vötsch, Katharina Grantner, Maria Kirchleitner und Erwin Dirnberger

Gewinnspiel
Zwei Gewinner aus der Lipizzanerheimat

Rum um den Weltmilchtag setzten die Steirische Milchstrasse und die Steirischen Dorfwirte gemeinsam Aktivitäten, um die hohe Wertigkeit und die vielfältige Verwendungsmöglichkeit von Milch und Käse aufzuzeigen. Besonders gut angenommen wurde ein Gewinnspiel, bei dem Jürgen Vötsch und Maria Kirchleitner aus der Lipizzanerheimat gewannen, dazu die Kärntnerin Katharina Grantner. Helmut Kump (Dorfwirte), LAbg. Erwin Dirnberger und Helene Wipfler (Milchstrasse) gratulierten.

  • 18.07.19
  •  1
Leute
Ausverkauftes Haus bei der Jahrgangspräsentation in Stallhofen
2 Bilder

Jahrgangspräsentation
Ausverkauftes Haus beim kulinarischen Spektakel

Voller Stolz kredenzten die Winzer die edlen Tropfen des Weinjahrsgangs 2018, die eine hohe Qualität und Geschmack zu bieten haben, im Rahmen der Jahrgangspräsentation im Freizeitzentrum Stallhofen. Die elf Winzer wurden wieder von der Steirischen Milchstrasse, den Seminarbäuerinnen und Culinarius-Catering unterstützt. Die Stallhofener Halle war seit Wochen restlos ausverkauft. Kulinarische Schmankerln Der Einladung nach Stallhofen folgten auch viele Ehrengäste, die nicht nur die Weine...

  • 16.05.19
Freizeit
Wein aus der Lipizzanerheimat. Zu zwei Dritteln schon mit der Bezeichnung DAC.
4 Bilder

Jahrgangspräsentation
Zwei Drittel der Winzer haben DAC-Weine im Angebot

Der Bezirkk Voitsberg gehört zu den kleinsten Weinbaubezirken mit rund 50 Hektar Rebfläche. Diese kleine Region erstreckt sich über Ligist, Krottendorf, Söding-St. Johann und Mooskirchen. Im Jahr 2013 schlossen sich die Lipizzanerheimatwinzer zusammen. Die Weinberger sind Teil einer reichen Kulturlandschaft: Steile Hänge, unberechenbares Wetter und unterschiedliche Böden prägen die Weine aus der Lipizzanerheimat. Jeder Jahrgang und jede Lage ist unterschiedlich faszinierend. Wein &...

  • 10.04.19
Lokales
Elfriede Pfeifenberger, LAbg. Erwin Dirnberger mit Helene Wipfler (2. v. l.) und Eva Unterhuber (r.)

Käse, soweit das Auge reicht

Am Samstag, dem 22. September, ist Burg Obervoitsberg Schauplatz des 16. Käsefests. 21 Mitgliedsbetriebe der Steirischen Milchstrasse sind heuer aktiv beim Käsefest am Samstag, dem 22. September, von 10 bis 18 Uhr auf Burg Obervoitsberg dabei. Für Eva Unterhuber ist dieses Fest nach elf Jahren der Abschied, weil sie beruflich neue Wege geht. "Ich freue mich schon, wenn ich das erste Mal ,nur Gast´ beim Käsefest sein darf", so Unterhuber. Ab 1. Oktober laufen die Fäden der Steirischen...

  • 17.09.18
Lokales
Eingelegter Käse als frühlingshafte Neukreation
3 Bilder

Neue Gerichte zweier kreativer "Koch-Köpfe"

Johann Rainer und Roswitha Rotschedl entwickelten neue Rezepte mit regionalen Produkten. Der Verein "Steirische Milchstrasse" engagiert sich in der Lipizzanerheimat seit vielen Jahren dafür, die Wertigkeit von qualitativ hochwertigen Milchprodukten und heimischen Lebensmitteln aufzuzeigen und zu steigern. Vor allem die Entwicklung neuer Gerichte mit saisonalen Lebensmitteln aus der Region und die Intensivierung der Kooperation zwischen Produzenten und Gastronomen sind dem Verein besonders...

  • 02.05.18
Lokales
Die 24 Teilnehmerbetriebe mit den Organisatoren und dem Voitsberger Bgm. Ernst Meixner

Schärdinand und Wurlitzer in Voitsberg

Das Kästefest feiert am 16. September sein 15-jähriges Bestehen. Mit 24 Mitgliedsbetrieben wird ein Rekord erreicht. Die Idee war schon vor 15 Jahren gut. Eine Präsentation der Käsevielfalt in Voitsberg, damals noch in den Stadtsälen. Als das Käsefest wuchs, suchten die Organisatoren mit LAbg. Erwin Dirnberger einen neuen Veranstaltungsort und wurden mit der Burg Obervoitsberg fündig. Am 16. September wird nun das 15. Voitsberger Käsefest in der Lipizzanerheimat gefeiert und mit 24...

  • 04.08.17
Leute
Auch LAbg. Erwin Dirnberger ließ sich den Genuss nicht entgehen.
5 Bilder

Käse-Genüsse in der Therme NOVA

Anlässlich des Weltmilchtags gab es in der Therme NOVA eine Degustation von regionalen Käsespezialitäten. Anlässlich des Weltmilchtages fand in der Therme NOVA eine Degustation von regionalen Käsespezialitäten dank der Steirischen Milchstraße und der Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft statt. Rund 250 Käsefreunde, unter ihnen auch NOVA-GF Günter Riedenbauer, wurden mit Genusserlebnissen überrascht. Vom Blauschimmelkäse mit Honig, Schnittkäse mit Kronprinz-Rudolf-Apfelgelee bis hin zu...

  • 05.06.17
Freizeit
Köstliche Käsespezialitäten warten auf die Gäste.

Verkostungen zum Weltmilchtag in der Lipizzanerheimat

14 Dorfwirte aus den Bezirken Voitsberg und Graz-Umgebung tischen auf. Rund um den Weltmilchtag am 1. Juni veranstalten die Steirischen Dorfwirte, die Bezirkskammer für land- und Forstwirtschaft Voitsberg und die Steirische MIlchstrasse gemeinsame Aktivitäten, um die hohe Wertigkeit und vielfältige Verwendungsweise von Milch und Käse aufzuzeigen. Insgesamt 14 Dorfwirte aus den Bezirken Voitsberg und Graz-Umgebung haben sich spezielle KÖsltichkeiten mit dem Schwerpunkt Milch und Käse einfallen...

  • 19.05.17
Leute
Ein "Prominentenauf" mit ÖVP-General Werner Amon und LR Christopher Drexler an der Spitze.
14 Bilder

Viel Prominenz beim Voitsberger Käsefest

Über 80 Käsesorten wurden auf Burg Obervoitsberg präsentiert. Das 14. Voitsberger Käsefest auf Burg Obervoitsberg war ein Magnet. Nicht nur wegen der Vielfalt der Milch- und Käseprodukte, sondern auch, was den Promi-Faktor betrifft. So konnten Hausherr Bgm. Ernst Meixner und LAbg. Erwin Dirnberger, Obmann der Steirischen Milchstrasse, den neuen ÖVP-Generalsekretär Werner Amon, Landesrat Christopher Drexler, NAbg. Elisabeth Grossmann, LAbg. Karl Petinger und viele Bürgermeister, darunter Helmut...

  • 19.09.16
  •  1
Freizeit
Ein Paradies für Käseliebhaber, das Käsefest in Voitsberg.
2 Bilder

Alles Käse oder was?

Am 17. September findet das 14. Voitsberger Käsefest auf Burg Obervoitsberg statt. Die Mitgliedsbetriebe der Steirischen Milchstrasse sind heuer am Samstag, dem 17. September, von 10 bis 18 Uhr auf der Burgruine Obervoitsberg aktiv beim Käsefest dabei. In der Burgruine findet die traditionelle Käseverkostung mittels Verkostungskarte statt. Im Schmankerldorf Lipizzanerheimat wartet die richtige Zugabe zum Käse in Form von Wein und Säften. Gleichzeitig erwartet die Gäste auch Süßes und Warmes aus...

  • 09.09.16
  •  1
Leute
Die Winzer der Lipizzanerheimat mit Koordinatorin und Organisatorin Eva Unterhuber vom TV Lipizzanerheimat.
10 Bilder

Ein Fest für den Gaumen

Erstmals präsentierten die Winzer der Lipizzanerheimat am Samstag ihren Jahrgang in Stallhofen. Genuss pur! So kann man mit zwei Worten die 4. Jahrgangspräsentation der Winzer der Lipizzanerheimat umschreiben. Erstmals fand die "Weinschau" in Stallhofen statt und so pilgerten heuer u.a. LAbg. Erwin Dirnberger, Bgm. Bernd Osprian und Lipizzanerheimat-Obmann Adi Kern in die Heimat von Bgm. Franz Feirer. Viel Qualität Knapp 70 verschiedene Qualität- und Schaumweine konnten heuer verkostet...

  • 11.04.16
Freizeit
Die Winzer der Lipizzanerheimat freuen sich auf die Jahrgangspräsentation am 9. April in Stallhofen.

Mit Wein und Genuss in den Frühling

4. Jahrgangspräsentation der Winzer Lipizzanerheimat am 9. April um 18 Uhr in Stallhofen. Die Winzer der Lipizzanerheimat laden zur Präsentation des Weinjahrgangs 2015 ein. Begleitet werden die edlen Tropfen am Samstag, dem 9. April von 18 bis 22 Uhr in der Veranstaltungshalle Stallhofen vom Käsegenuss der Steirischen Milchstraße, einer Brotverkostung von "Brigglers Hofladen" in Stögersdorf, Fleischspezialitäten der heimischen Buschenschänker sowie von "deinKOCH.at" Michael Rößl, der vor Ort...

  • 01.04.16
Lokales
Alles Käse oder was? Das Käsefest auf der Burgruine Obervoitsberg warten köstliche Schmankerln.

Autogrammstunde mit Schärdinand

Zum 13. Mal jährt sich am 19. September das Käsefest auf der Burgruine Obervoitsberg. Das Käsefest, organisiert von der Steirischen Milchstrasse, der Landwirtschaftskammer, der Bezirks-Bäuerinnenorganisation und dem Tourismusverband Lipizzanerheimat, setzt auch heuer wieder kulinarische Maßstäbe. Am Samstag, dem 19. September, können die Gäste in der Burgruine mittels Verkostungskarte schon traditionell Käse verkosten, im schnakerldorf Lipizzanerheimat wartet die richtige Zugabe zum Käse in...

  • 03.09.15
Lokales
Zahlreiche Ehrengäste begrüßte LAbg. Erwin Dirnberger - Obmann der Steirischen Milchstrasse - beim Käsefest.

Genussvolle Stimmung

Erstaunlich viele Besucher trotzten dem schlechten Wetter und folgten dem Duft des Käses auf die Burgruine Obervoitsberg. LAbg. Erwin Dirnberger - Obmann der Steirischen Milchstrasse - konnte eine Vielzahl an Ehrengästen bei diesem kulinarischen Event begrüßen, wobei ganz oben auf der Gästeliste LR Hans Seitinger, NAbg. Werner Amon, NAbg. Elisabeth Grossmann und Bgm. Ernst Meixner standen. Fünf milchverarbeitende Käseproduzenten, die Fachschule Alt-Grottenhof und die Berglandmilch Voitsberg...

  • 22.09.14
Lokales
Das Voitsberger Käsefest ist heuer zum zehnten Mal auf der Burgruine Obervoitsberg.

Neu beim Käsefest: Käsekulinarik und Kinderbetreuung

Insgesamt 20 Mitgliedsbetriebe der Steirischen Milchstrasse sind heuer aktiv beim Käsefest am 13. September von 10 bis 18 Uhr auf der Burgruine Obervoitsberg dabei. Mittels Verkostungskarte wartet die Käseverkostung, im Schmankerldorf Lipizzanerheimat wartet die Zugabe zum käse in Form von Wein und Säften bzw. Süßes und Warmes aus Milch- und Käseprodukten. Auch Spezialitäten vom Turopoljeschwein gibt es. Erstmals wird in der Ruine ein Kurzseminar "Das 1x1 des Käsegenusses mit Monika Tatzl...

  • 05.09.14
Lokales

Das Käsefest mit Shuttle-Service

Am Samstag, dem 13. September lädt die Steirische Milchstrasse von 10 bis 18 Uhr zum 12. Käsefest auf die Burgruine Obervoitsberg. Dort findet es zum zehnten Mal statt. Durch die neuen WC-Anlagen vor der Burg gibt es noch mehr Komfort für die Gäste. Im Innenhof der Burg ist die Käseverkostung, hier braucht man eine Verkostungskarte (8 Euro im Vorverkauf). Ins Schmankerldorf, wo es Wein, Saft und Spezialitäten aus der Region gibt, hat man freien Eintritt. Die Schulen HLW Köflach und FS Maria...

  • 25.08.14
Leute
Die Winzer der Lipizzanerheimat präsentierten zum zweiten Mal in Voitsberg ihre Weine.
5 Bilder

Wein, Käse und Musik

Erst zum zweiten Mal präsentierten die Winzer der Lipizzanerheimat ihre Produkte am Freitag in den Voitsberger Stadtsälen und eines kann man jetzt schon sagen. Diese Veranstaltung hat sich etabliert. Wieder wollten Hunderte Gäste die neuen Weine verkosten und ließen sich auch die drei verschiedenen Käseteller der "Steirischen Milchstrasse" munden. Unter den Klängen des Schneiderwirt-Trios beehrte auch der steirische Weinbaudirektor Werner Luttenberger erstmals diese Präsentation, auch LAbg....

  • 24.03.14
Lokales
Nicht nur der Wein, auch der Käse steht am Freitag bei der Jahrgangswein-Präsentation im Mittelpunkt.

65 Weine in den Stadtsälen

Es ist soweit! Am kommenden Freitag, dem 21. März, präsentieren die Winzer der Lipizzanerheimat zusammen mit der WOCHE Voitsberg 65 verschiedene Qualitätsweine, die aus elf verschiedenen Rebsorten vinifiziert werden. "Wir sind sehr stolz auf unsere Vielfalt", so die Weinbauern. "Wir können fast die gesamten Weißwein-Rebsorten der Steiermark präsentieren." Neben den Qualitätsweinen gibt es auch verschiedenste Schaumweine zu verkosten, die bei den Gästen sicher für ein prickelndes Erlebnis sorgen...

  • 18.03.14
Lokales
Die Winzer der Lipizzanerheimat und die Steirische Milchstrasse laden am 21. März zur großen Präsentation.

Mit Wein und Käse

Der Countdown läuft, nur noch wenige Tage bis zur 2. Jahrgangswein-Präsentation in der Lipizzanerheimat am 21. März von 19 bis 23 Uhr in den Stadtsälen in Voitsberg. Denn dann ist es endlich soweit, die Winzer aus der Lipizzanerheimat und die Steirische Milchstrasse laden zur Jahrgangspräsentation. Weinsorgen des Jahrgangs 2013 warten bereits auf die Verkostung und auch drei speziell kreierte Käseteller, passend zu Weiß-, Rotwein- und Schilcher aus der Lipizzanerheimat. Aber nicht nur die...

  • 06.03.14
Lokales
Die Weinbauern der Lipizzanerheimat präsentieren mit der "Steirischen Milchstrasse" in Voitsberg Köstliches.

Frisch und fruchtig

Eine Erfolgsgeschichte wird fortgesetzt. Nach der Premiere der Jahrgangspräsentation von 2013 offerieren auch heuer die Weinbauern aus der Lipizzanerheimat am 21. März von 19 bis 23 Uhr in den Voitsberger Stadtsälen wieder ihre Qualitätsweine. "Wir haben sehr viele positive Rückmeldungen von unseren Gästen erhalten, die von dieser Veranstaltung begeistert waren", so die teilnehmenden Weinbauern. "Und auch wir Weinbauern freuen uns sehr, dass unsere gemeinsamen Ideen so regen Anklang gefunden...

  • 25.02.14
Lokales
Die Weinbauern von der Lipizzanerheimat und die "Steirische Milchstrasse" laden zur Jahrgangspräsentation.

Ein schönes Weinjahr

Wirft man einen Blick auf das Weinjahr 2013, so zeigt sich, dass es für den Weinbau aus der Lipizzanerheimat ein sehr schönes Weinjahr war. "Wir blieben von Unwettern und Hagel verschont und waren mit ausreichend schönem Wetter gesegnet", so der Tenor der Weinbauern. "Das sind die besten Voraussetzungen für die Veredelung. Sind die Trauben gut, dann können wir aus dieser Qualität etwas machen." Versucht man den Jahrgang 2013 mit einigen Worten zu beschreiben, so handelt es sich um sehr...

  • 22.02.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.