Stift Heiligenkeuz

Beiträge zum Thema Stift Heiligenkeuz

Die Monarchin Maria Theresia nahm den Roma,, damals Zigeuner genannt,  ihre Kinder weg.
2

100 Jahre Burgenland
Spuren der Roma-Verfolgung in der Monarchie

Anlässlich des Attentats auf eine Roma-Gruppe in Oberwart im Februar 1995 möchten wir die barbarischen Spuren der Roma-Verfolgung aufspüren, bis zurück zur Monarchie. AUTORIN DR. INGRID NAGL-SCHRAMM BURGENLAND. Man würde Kaiser Karl VI. gerne zujubeln als Vorkämpfer für das Frauen-Herrschaftsrecht, wenn man nicht wüsste, dass er es aus purer Berechnung getan hat. Und nur wegen einer einzigen Person: wegen seiner Tochter Maria Theresia. Als römisch-deutscher Kaiser von 1711 bis 1740, Erzherzog...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Georg Sztubitz, hier mit Mutter Elfriede, legte bei einer Festmesse im Stift Heiligenkreuz das Ordensgelübde ab.
3

Pater Tarcisius
Ollersdorfer trat Zisterzienserorden bei

Seine Ewige Profess hat Georg Sztubitz im Stift Heiligenkreuz im Wienerwald abgelegt. Der 28-jährige Ollersdorfer gehört als Pater Tarcisius dem Zisterzienser-Orden damit als vollwertiges Mitglied an. Nun bereitet sich Sztubitz auf seine Diakonweihe am 7. September und auf seine Priesterweihe im Mai 2020 vor.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.