Stollenkäse

Beiträge zum Thema Stollenkäse

Nahversorgung ist unersetzlich
Naheliegend (VIII): Stollenkäse aus dem Almenland

Die Vorgeschichte. Als kleines Kind lernte ich eine sehr überschaubare Käsewelt kennen. Es gab Emmentaler und Edamer, wobei mir der Edamer komisch vorkam und nicht schmeckte. Noch weniger mochte ich den Käse für besondere Tage, den weichen Geheimratskäse. Aber mit dessen dünner roten Rinde konnte man nett spielen. Als sich in der heimischen Küche Pasta langsam etabliert hatte, liebte ich den Parmesan, der bei uns nur in geriebener Form vorkam und sparsam benutzt werden sollte, obwohl ich ihn...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
Anzeige
Über 160 Quadratmeter mehr Platz für den bekannten Stollenkäse aus dem Almenland wird es bald im Grubenhaus geben.
3

Baureportage
Noch mehr Platz für Genuss im Almenland

In Arzberg entsteht ein Genussladen für das Grubenhaus mit dem Erscheinungsbild eines Stollens. Das Grubenhaus in Arzberg stellt einen idealen Ort dar, um den weltmeisterlichen Stollenkäse aus dem Almenland zu präsentieren. Die Räumlichkeiten des urigen Hauses wurden für den Vertrieb jedoch zu klein. So entschied man sich, das Grubenhaus zu erweitern. Entstanden sind eine Lagerfläche mit 111 Quadratmetern und eine Genussladenfläche mit 52 Quadratmetern sowie ein Müllplatz. Ein bestehendes Lager...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
8 8 35

Kulinarische Erlebnisführung Almenland Stollenkäse

Im ehemaligen Stollen des Silberbergwerk in Arzberg welcher eigentlich als Heilstollen adaptiert werden sollte reifen fein verarbeitete Käselaibe. Die Idee, Käse im Stollen reifen zu lassen hatte Herr Franz Möstl im Jahr 2006. Alles über den Stollenkäse aus dem Almenland, welcher im Jahrmillionen alten Gestein bei einer konstanten Temperatur von 10° Celsius im Franz-Leopold-Stollen reift und zum Großteil aus der Milch von heimischen Kühen und Schafen hergestellt wird, sowie die Geschichte der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Hanspeter Lechner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.