SFG

Beiträge zum Thema SFG

Drohnen managen die Lagerlogistik und verbessern damit Qualität, Warenverfügbarkeit, Liefergenauigkeit und Service.

SFG
Inventarmanagement im Flug

SFG unterstützt mit Förderprogramm digitale Logistik mittels Drohnen. Die Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft, SFG, ist die Abwicklungsorganisation für Wirtschaftsprojekte in der Steiermark. Um die Stellung des Bundeslandes als eine überdurchschnittliche, wettbewerbsfähige, führende europäische Region zu festigen und steirische Unternehmen zu stärken, werden verschiedene Förderprogramme eingesetzt. Ein Programm ist "Comet": Sternstunden der Forschung", welches eine enge Kooperation...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Manuela Kaluza, Geschäftsstellenleiterin der RegionalMedien Leoben, überreichte Bianca Portner den Woche Regionalitätspreis 2021 (v.l.).
Video 4

Preisverleihung in Graz (+Video)
Bianca Portner holte sich den Woche Regionalitätspreis 2021

Im beeindruckenden Ambiente der Alten Universität in Graz fand vergangenen Freitag die feierliche Preisverleihung des Woche Regionalitätspreises 2021 statt. Bianca Portner ist die strahlende Siegerin für den Bezirk Leoben. GRAZ/LEOBEN. Nachdem die Sieger bereits vor zwei Wochen verkündet wurden, fand vergangenen Freitag, 5. November, der letzte Höhepunkt des Woche Regionalitätspreises 2021 statt: Bei einer feierlichen Gala in der Aula der Alten Universität in Graz Insgesamt 14 Preisträger...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
14 auf einen Streich: Das sind die stolzen Preisträgerinnen und Preisträger des Woche Regionalitätspreises 2021. (Alle Teilnehmer wurden beim Check-In auf 3G hin kontrolliert.)
1 Video 112

Regionalitätspreis-Verleihung 2021
Eine Auszeichnung aus Liebe zur Region

Bereits zum 5. Mal wurden Freitagabend die Gewinner des Woche Regionalitätspreises ausgezeichnet. Der Leitgedanke "Aus Liebe zur Region" wurde dabei zum gelebten Festakt. Der Regionalitätspreis der Woche wird alljährlich an jene steirischen Unternehmen vergeben, die sowohl von den Leserinnen und Lesern der Woche als auch einer Expertenjury gekürt werden. Freitagabend wurden die diesjährigen 14 Preisträger bei einer feierlichen Gala in der Aula der Alten Universität in Graz ausgezeichnet. "Diese...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Zieht die Fäden in ihrem Atelier: Juanita Guerra Arellano
13

Regionalitätspreis 2021
Die Top 10 in der Sonderkategorie Innovation

Nach dem Ende des Leser-Votings präsentieren wir hier nun die zehn beliebtesten steirischen Unternehmen in der Sonderkategorie Innovation. Nun folgt die Jurysitzung bis zum Grande Finale. Die Würfel sind gefallen oder besser gesagt, die Leserschaft hat abgestimmt: Nachdem wir in der vergangenen Ausgabe die Finalisten des Regionalitätspreis' 2021 präsentiert haben, stellen wir hier nun die Top 10 in der Sonderkategorie Innovation vor. Diese zehn steirischen Unternehmen haben sich während der...

  • Steiermark
  • Marketing Steiermark
Die SFG bringt Schülerinnen und Schüler mit Betrieben zusammen.

SFG bringt Unternehmen und Fachkräfte zusammen
Die heimischen Betriebe entdecken

Mit der Initiative "Take Tech" unterstützt die Steirische Wirtschaftsförderung SFG gemeinsam mit dem Wirtschaftsressort des Landes heimische Betriebe. Im Rahmen der Berufserlebnisinitiative können in den Take-Tech-Aktionswochen von 8. bis 19. November 2021 Unternehmen ihren Betrieb jungen Menschen vorstellen. Die Initiative soll den Zugang zu Nachwuchstalenten eröffnen und zugleich Schülerinnen und Schülern bewusst machen, welche beruflichen Möglichkeiten in allen Regionen der Steiermark auf...

  • Stmk
  • Graz
  • Cindy Thonhauser
Von der Neugestaltung der Website über die Programmierung einer App bis zu Sozial-Media-Kampagnen werden jetzt gefördert.
2

Förderung
Starthilfe für den Onlineauftritt

Ab sofort können auch Kleinstbetriebe wieder Förderungen für Online-Marketing-Maßnahmen beantragen. Als operativer Arm des Wirtschaftsressorts zielen die Aktivitäten der SFG – der Steirischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft – darauf ab, die Ziele der Wirtschaftsstrategie 2025, nämlich "Wachstum durch Innovation" zu verwirklichen. Gefördert werden in erster Linie Unternehmensgründer, wachsende Unternehmen und Unternehmen, die durch Internationalisierung wichtige Impulse für die Steiermark...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Nominiere jetzt dein Lieblingsunternehmen!
1 Video 2

WOCHE Regionalitätspreis 2021
Die Suche nach den Unternehmen des Jahres geht in eine neue Runde

Unternehmen können nur so viel bewegen wie die Menschen, die dahinterstehen. Diese Menschen in ihrem unternehmerischen Umfeld vor den Vorhang zu holen, ist nun bereits zum fünften Mal das Ziel des WOCHE-Regionalitätspreises. Wer in der Region zu mehr Lebensqualität in der Steiermark beiträgt, soll für diese Auszeichnung nominiert werden.  Egal, ob glückliche Mitarbeiter, zufriedene Kunden oder engagierte Chefs – jeder ist berechtigt, das Unternehmen seiner Wahl und Region für den...

  • Steiermark
  • Marketing Steiermark
Jetzt das Lieblingsunternehmen nominieren und schon steigen die Chancen, dass dieses mit dem Regionalitätspreis ausgezeichnet wird.
Video 5

Regionalitätspreis 2021
Der Preis, der für regionale Stärke steht

Die Motoren der steirischen Wirtschaft werden heuer wieder mit dem Regionalitätspreis 2021 geehrt. Bereits zum fünften Mal steht heuer die Verleihung des Regionalitätspreises als Fixpunkt im WOCHE-Jahresprogramm auf dem Plan. Da Unternehmen nur so viel bewegen können wie die Menschen, die dahinterstehen, wollen wir diese "guten Geister" in ihrem unternehmerischen Umfeld vor den Vorhang holen. Unterstützt wird die WOCHE vom Land Steiermark, der Lebenshilfe Steiermark, der SFG sowie heuer...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Probando, Dignisens und Aniveri feierten ihre neuen Büroräumlichkeiten. Zugleich wurden 720 Euro an die Kinderkrebshilfe gespendet.

Probando, Dignisens und Aniveri
Start-ups feiern Einzug in neue Büros

Allen Grund zu feiern gab es in der Glacisstraße: Drei Grazer Start-ups, mit denen die WOCHE auch die im Oktober erscheinende Start-up-Zeitung gestaltet, feierten eine gemeinsame Büroeröffnung. Die Unternehmen mit den klingenden Namen Probando, Dignisens und Aniveri luden zum Sommerfest. Zu Gast waren zahlreiche Mitglieder des steirischen Start-up-Ökosystems wie die Steirische Wirtschaftsförderungs­gesellschaft (SFG), der Science Park und die Gründungsgarage. Kinderkrebshilfe unterstütztIm...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Geschäftsideen innovativer Gründer, die im Digitalisierungsbereich tätig sind, stoßen derzeit auf großes Interesse.

Start-up
Start-ups mit digitalen Ideen

"Wardy" und "Felloz" konnten mit Hilfe der SFG realisiert werden. Der Schritt in die berufliche Selbstständigkeit bringt spannende Herausforderungen mit sich. Jedes Jahr machen sich daher 4.000 Menschen in der Steiermark selbstständig. Sich für die Vision begeistern, etwas Neues anpacken, eine Geschäftsidee wahr machen und zeitlich flexibel sein – das sind nur ein paar Gründe, die dafür sprechen, Unternehmer zu werden. Mit dem Programm "Start!Klar" unterstützt die SFG junge Ideen und fördert...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Knapp 30.000 steirische Firmen werden aktuell von Frauen geleitet und der Trend zeigt weiter nach oben. Die Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft führt Coachings für Durchstarterinnen durch.
2

Coaching für Gründerinnen
Firmenchefinnen hoch im Kurs

Die SFG bietet ein spezielles Coaching für steirische Gründerinnen und Unternehmerinnen an. Die Firma, Substantiv, feminin: Grammatikalisch ist eine Firma weiblich und auch realiter sind immer mehr Unternehmen in Frauenhand. Aktuell werden laut Steirischer Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG mehr als 28.200 steirische Betriebe von Frauen geführt – Tendenz steigend. Um diesem Trend gerecht zu werden, hat die SFG das Coaching-Programm "WE! Women's Entrepreneurship" gestartet, das Gründerinnen...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Pro Jahr nützen zirka 4.000 Steirer die Chance für die berufliche Selbstständigkeit.

Junge Ideen bis zum Ziel führen

Jedes Jahr machen sich etwa 4.000 Menschen in der Steiermark selbstständig und gründen ihr eigenes Unternehmen. Die SFG (Steirische Wirtschaftsförderungs Gesellschaft) unterstützt alle, die aktiv werden. Man bietet vielfältige Beratung und bezahlt bis zur Hälfte der Kosten für Investitionen und Coaching. Dasselbe gilt, wenn eine bestehende Firma übernommen wird. Chancen und RisikoDer Schritt in die berufliche Selbstständigkeit birgt Chancen, Herausforderungen und Risiken. Sich für die Vision...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Smarter Weitblick: Der Schweizer Psychiater und Abenteurer Bertrand Piccard tritt als Keynote-Speaker beim Global Innovation Summit auf.
2

Bertrand Piccard am Global Innovation Summit
Der Überflieger "landet" in Graz

Neue Herausforderungen schaffen auch neue Perspektiven. Dies hat uns das vergangene Jahr mehr als deutlich vor Augen geführt. Welche Perspektiven das sein können steht von 18. bis 20. Mai im Zentrum des Global Innovation Summits, der von der Steirischen Wirtschaftsförderung SFG gemeinsam mit der österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG auf die Beine gestellt wird. Rund 150 renommierte Expertinnen und Experten rund um den Globus werden bei der Veranstaltung, die von Graz aus...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Wir kaufen daheim – die Nahversorger-Förderung "Lebensnah" unterstützt, damit dies auch in Zukunft möglich ist.
2

Regionen stärken
Neue Ideen für die steirischen Nahversorger

Ein wichtiges Signal, das die steirsche Wirtschaftspolitik da in schwierigen Zeiten aussendet: Die Förderung für Investitionen steirischer Nahversorgungsunternehmen wird nämlich ausgebaut. Konkret bedeutet das: Ab 1. April 2021 werden. Projekte mit einem Investitionsvolumen von 20.000 bis 100.000 Euro mit 15 Prozent unterstützt werden. Für innovative Investitionen gibt es zusätzlich einen Bonus von fünf Prozent. Steirische Unternehmer können so bis zu 20.000 Euro an Förderung lukrieren. Bisher...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Virtuell, zukunftsweisend, erfolgreich: Mit dem Health Tech Hub positioniert sich die Steiermark als Zentrum für Medizin-Innovation.
1 2

Weltweite Vernetzung
Die Steiermark im Zentrum des Wirtschaftsfaktors Gesundheit

Es ist zwar erst wenige Wochen her, dennoch lassen sich schon jetzt umfassende positive Ergebnisse erkennen: Die Rede ist vom "Health Tech Hub", einer Konferenz, die bereits zum dritten Mal Graz zum Hotspot der Medizinbranche im Hightech-Bereich macht. Organisiert wird die Veranstaltung, die natürlich heuer virtuell stattfand, vom "Enterprise Europe Network" (EEN) und der steirischen Wirtschaftsförderung SFG. Ein bunter Bogen, der vom EKG aus der Matratze und smarte Blutdruckmessgeräte über...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Edmund Hacker, Lieselotte Puntigam, Mathias Danner (v.l.).
Aktion 3

Interviews und Umfrage
Betriebsspionage explizit erlaubt

125 Branchenkollegen aus sechs Betrieben stecken jetzt in der Region die Köpfe zusammen. Das Vulkanland mit 31 Gemeinden ist weithin bekannt für seine hohe Kooperationskultur. Manufakturen und Betriebe bündeln speziell im Handwerk und in der Kulinarik, die Steckenpferde der Region, ihre Stärken und Kräfte. Auch in der Forschung stecken die Unternehmer unter einer Decke. Jetzt machen sechs regionale Betriebe mit Hunderten Beschäftigten auch noch in der Ausbildung gemeinsame Sache. 124...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
SFG-Coaching von Gründerinnen vor Corona: Der Fördertag mit Beratung am findet am 24 März als Webinar statt.

Hilfe durch den Förderdschungel

Unter dem Titel "Investieren und Innovieren" findet am 24. März von 9 bis 16 Uhr ein Webinar, veranstaltet von der SFG (Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft), FFG (Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft) und aws (Austria Wirtschaftsservice) statt. Dabei bieten Experten einen Rundgang durch den Förderdschungel, wobei im Zentrum der Tagesordnung die Investitionsprämie sowie auch hinkünftige Innovationsmöglichkeiten stehen. Bei der Planung des Webinars hat man sich eng an den...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
AMS-Leiter Karl-Heinz Snobe (l.) und SFG-Chef Christoph Ludwig unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung bedarfsgerechter Schulungen.

Gemeinsam in die digitale Arbeitswelt

Die Coronakrise hat der Digitalisierung in der Wirtschaft einen enormen Schub verliehen. Um ihre Beschäftigten fit für die digitale Arbeitswelt zu machen, können sich nun mehrere Betriebe einer Region oder Branche zusammenschließen, um gemeinsam Schulungen zu entwickeln, die an die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter angepasst sind. Neu ist der Digitalisierungsverbund: Die Vorbereitung im Vorfeld wird dabei zur Gänze, die Schulung pro Person zur Hälfte vom AMS Steiermark sowie der Steirischen...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Mehr Förderung für kreative Ideen: Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl

So werden Start-ups "startklar"

Die erste Finanzierungsrunde stellt für Start-ups einen entscheidenden Meilenstein dar. Daher setzen Land und die steirische Wirtschaftsförderung SFG ein Zeichen: Mit dem Fördercall "Start!Klar plus" werden bis zu 80 Prozent – beziehungsweise bis zu 100.000 Euro – der professionellen Vorbereitungskosten übernommen, um potenzielle Geldgeber zu überzeugen oder Markthürden zu meistern. "Wir unterstützen nicht nur Digitalisierungsaufwendungen für Produkte und Prozesse, sondern auch...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Die Übergabe: Roland Reischl (WOCHE), Thomas Miklau, Marko Drndarevic und Christoph Ludwig (SFG v. l.)
1 Video 7

Regionalitätspreis 2020
Die stärkste Innovation kommt aus dem Medizinbereich

Es klingt eigentlich ganz einfach, dennoch ist es eine bahnbrechende Innovation im Medizinbereich – und die Erfinder kommen sogar noch aus der Steiermark: Die Rede ist vom Grazer Start-up-Unternehmen "medaia", die Kurzform von "Medical Artificial Intelligence Applications", also medizinische Vorsorge mit der Unterstützung von künstlicher Intelligenz. Die Leistungen des jungen steirischen Unternehmens hat unsere Regionalitätspreis-Fachjury so nachhaltig überzeugt, dass "medaia" der erstmals –...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Schwierige Zeiten brauchen kreative Ansätze, die im
Zuge des Regionalitätspreises gesondert belohnt werden.
2

WOCHE Regionalitätspreis 2020
Sonderkategorie in Corona-Zeiten

Mit Unterstützung der SFG wird besondere Kreativität in dieser Zeit belohnt. Um den besonderen Umständen des Jahres 2020 gerecht zu werden, gibt es heuer für herausragende kreative Ideen und Innovationen einen Sonderpreis, dessen Vergabe von der SFG, der Steirischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft, unterstützt wird. Dazu stellt Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl fest: „Sehrviele Unternehmen haben mit innovativen Ideen auf die Herausforderungen der Corona-Krise reagiert.“ Dabei...

  • Steiermark
  • Marketing Steiermark
Gernot Thürschweller und Bgm. Bernd Osprian empfingen die Vertreter der SFG.

Termin mit dem SFG-Geschäftsführer

Bgm. Bernd Osprian und Stadtamtsdirektor Gernot Thürschweller präsentierten das Projekt "Am Vorum". VOITSBERG. Am Donnerstag kam Christoph Ludwig, Geschäftsführer der Steirischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG nach Voitsberg. Das Aufschließungs- und Ansiedelungsprojekt der ehemaligen ÖDK-Gründe, jetzt "Am Vorum", wurde ausführlich vom Geschäftsführer der VGI Grundstücksverwertungs GmbH, Gernot Thürschweller, präsentiert. Besonders hervorgehoben wurde die kurze Projektentwicklungs- und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Geburtstag: Christoph Ludwig gratulierte Barbara Eibinger-Miedl

Zu Barbara Eibinger-Miedls 40er: Geburtstagskarte mit 80 Unterschriften

Ein runder Geburtstag gehört besonders gefeiert: Mit einer außergewöhnlichen Aktion überraschte SFG-Geschäftsführer Christoph Ludwig mit seinen 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Chefin und Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, die ihren 40. Geburtstag feierte. "Super Fabeltastische Geburtstagswünsche" stand auf der speziellen und sehr großen Karte, die alle unterzeichneten und über die sich das Geburtstagskind sichtlich freute. "Sie wird ein Ehrenplatzerl in meinem Büro bekommen", freute sich...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Michael Schickhofer, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl und SFG-Geschäftsführer Christoph Ludwig (v.l.)
2

Regionales Innovationscoaching wird ausgebaut
Regionales Innovationscoaching: 165 Projekte und 230 Millionen

Seit 2018 läuft das Projekt „Regionale Innovationscoaching“ sehr erfolgreich in der Steiermark. Auf Initiative von Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl betreuen Experten der Steirischen Wirtschaftsförderung vorrangig kleine und mittlere heimische Unternehmen vor Ort bei der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Projekten und Modellen. Bisher wurden 165 Projekte bearbeitet, die Gesamtinvestitionssumme der heimischen Betriebe beträgt rund 230 Millionen Euro. Das erfolgreiche Projekt...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.