möstl

Beiträge zum Thema möstl

Lokales
Sind aus Überzeugung Direktvermarkter und Bergbauern: Christa und Anton Möstl aus Semriach vor einem Milchautomaten
2 Bilder

Regionale Milch ist in aller Munde

Auf rund 900 Metern Seehöhe zeigt sich Semriach von seiner schönsten Seite. Hier hochzukommen, dafür gibt es aber noch einen anderen, besonderen Grund: Am Bergbauernhof der Familie Möstl wird frische, naturbelassene Milch angeboten. Anlässlich des Weltmilchtages, der am 1. Juni gefeiert wird, blickt die WOCHE gemeinsam mit Christa und Anton Möstl auf die Milchwirtschaft im Wandel. Aus Überzeugung Bergbauer Rund 76 Liter Milch konsumiert der Österreicher im Schnitt pro Jahr. Und das Angebot...

  • 30.05.19
Wirtschaft
Sauerkraut für ganz Österreich: Roman und Iris Möstl führen Möstl’s Sauerkrautmanufaktur in Premstätten.

Unsere Unternehmer
Nahrungsmittel mit viel Vitamin

Wir haben uns mit Iris und Roman Möstl von Möstl’s Sauerkrautmanufaktur aus Premstätten getroffen. WOCHE: Wie lange gibt es das Unternehmen Möstl’s Sauerkraut bereits? Können Sie uns einen Einblick in die Unternehmensgeschichte geben? Iris und Roman Möstl: Der Grundstein für das heutige Unternehmen wurde vom Großvater gelegt. Er produzierte für das LKH Sauerkraut. Im Winter gab es damals keinen Gemüse-Import. Die Leute mussten aber mit Vitamin C versorgt werden. Das Unternehmen gibt es seit...

  • 21.11.18
Wirtschaft
Wirtschaftsbund-Ortsgruppe Semriach mit Michael Hohl (Mitte), v.l.n.r.: Sylvia Loidolt, Roman Seebacher, Maria Möstl, Andrea Gecmen-Waldek
12 Bilder

Das Team für Semriachs Wirtschaft

Der Wirtschaftsbund versammelte sich zur Neuwahl der Ortsgruppe Semriach. Mit der Neuwahl der Ortsgruppe Semriach setzt der Wirtschaftsbund ein starkes Zeichen in der Region. Als eine der größten Gemeinden im Bezirk Graz-Umgebung am Fuße des Schöckls erweist sich hier auch die Dichte an Unternehmen als sehr breit und vielfältig. Nachhaltigkeit Über 150 Unternehmer quer durch alle Sparten entfalten hier ihre Selbstständigkeit und sorgen für Wohlstand und Beschäftigung im Gemeindegebiet....

  • 12.05.15
Leute
"Das Beste aus Semriach": Kreative Zusammenarbeit zwischen Maria Möstl und Stefan Loidolt

Semriacher Schmankerl kommen kreativ daher

'Das Beste aus Semriach': Maria Möstl (Häuserl im Wald) und Stefan Loidolt (Semriacherhof) machen gemeinsame Sache. "Unsere Familien verstehen sich super und wir wollten schon lange ein gemeinsames Projekt auf die Beine stellen", erklärt Maria Möstl, Chefin im Häuserl im Wald in Semriach, über die Freundschaft mit der Familie Loidolt vom Semriacherhof. Und so habe man beschlossen, zwei ganz besondere Abende im Häuserl im Wald zu organisieren. "Austausch-Koch" "Stefan Loidolt vom...

  • 17.02.15
  •  1
Lokales
Sabine und Andreas Möstl haben vor drei Tagen Ziegennachwuchs bekommen. Die tapsigen Gesellen haben noch keinen Namen.
49 Bilder

Ein Kitzlein kommt selten allein

Familie Möstl züchtet im Nebenerwerb Pinzgauer Ziegen, eine vom Aussterben bedrohte Rasse. Diese Woche sind wir im Rahmen unserer Serie "Unsere Bauern" in Stattegg unterwegs: "Mäh, mäh, mäh", hört man in den unterschiedlichsten Tonlagen von Weitem, wenn man auf den Hof der Möstls kommt. Insgesamt besitzen Sabine und Andreas Möstl 21 Mutterziegen und zwei Böcke für die Zucht. Der Bock als Gärtner "Wir haben uns für Pinzgauer Ziegen entschieden, da diese sehr widerstandsfähig sind und fast...

  • 03.06.14
Wirtschaft
v.l.: Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann, Franz und Gernot Möstl (Almenland Stollenkäse) und der Geschäftsführer der Creative Industries Styria Eberhard Schrempf.
4 Bilder

Die faszinierende Genusswelt von Käse, der im Stollen reift

Einige der besten Käse Europas reifen in einem Silberbergwerk in Arzberg. Bei Almenland Stollenkäse kann man mit allen Sinnen in die Herstellung eines unverfälschten Naturproduktes eintauchen. Am 9. Mai eröffnete Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann die Erlebnistour im 39. Unternehmen der „Erlebniswelt Wirtschaft – made in Styria“. Die Stollen eines ehemaligen Silberbergwerks sind der außergewöhnliche Schauplatz für die neuste Erlebnistour im Rahmen der „Erlebniswelt Wirtschaft“ – denn...

  • 14.05.14
Lokales
20 Bilder

Einzigartige Lederkunst in Passail

Martin Möstl produziert Lederwaren in Handarbeit in Hohenau bei Passail. „Handwerk hat goldenen Boden“ lautet ein altes Sprichwort im Volksmund. Die Sattelei ist zwar ein Handwerk, dessen Wurzeln Jahrhunderte zurückreicht, das aber den Anschluss an die Moderne keineswegs verpasst hat. Martin Möstl ist gelernter Sattler und Tapezierer und betreibt eine Werkstatt in Hohenau bei Passail. Er beherrscht die Kunst, die aus Altem Neues macht und handgemachte Unikate hervorbringt, bestens und kann sich...

  • 19.03.14
Wirtschaft
46 Bilder

Strobl-Runde lud zu Podiumsdiskussion - Anekdoten von Münzer, Knill und Möstl

Diskussion und Anekdoten. Die Strobl-Runde, ein Stammtisch der steirischen Jungunternehmer Eibisberger, Maierhofer, Münzer, Prügger, Herbst und Kletzenbauer, lud kürzlich drei Größen der heimischen Wirtschaft zu einer Podiumsdiskussion. Käsehersteller Franz Möstl, Volksmusikant, Kanaltechniker und Biodieselhersteller Ewald Münzer und Großunternehmer Gunther Knill erzählten einem aufmerksamen Publikum zum Teil heitere Anekdoten aus ihren Karrieren. "Wollte nie reich sein - so was ergibt...

  • 30.06.13
Wirtschaft

Post Partner in Niederneukirchen eröffnet

Zahlreiche Besucher folgten der Einladung zur Eröffnung der neuen Post Partner Stelle in Niederneukirchen. Pünktlich um 8 Uhr standen bereits die ersten Postkunden vor der Tür der Generalagentur Möstl & Partner. „Ein reges Kommen und Gehen, viele Niederneukirchner, aber auch von anliegenden Ortschaften haben bereits am Eröffnungstag unsere Filiale besucht“, freut sich Firmenchef Franz Möstl. Vizebürgermeister Günther Pollhammer und der Gemeindevorstand waren ebenfalls anwesend und...

  • 12.12.12
  •  1
Wirtschaft

Neuer Postparnter für Niederneukirchen

Mit dem Büro im Ortszentrum, ist die Agentur Möstl & Partner der ideale Postpartner für Niederneukirchen. Ab 11.12.2012 hat die Gemeinde Niederneukirchen wieder einen neuen Postpartner. Die Generalagentur Möstl & Partner hat sich bereiterklärt, die Poststelle zu übernehmen. „Zusätzlich zur im Jahr 2010 eröffnete KFZ-Zulassungsstelle haben wir uns nun entschlossen auch die Poststelle zu übernehmen. Es ist uns als ortsansässiges Unternehmen ein großes Anliegen, dass die Bewohner der Gemeinde...

  • 02.12.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.