Milchautomat

Beiträge zum Thema Milchautomat

Lokales
Gemüse zum Selbernehmen und Selberzahlen findet sich bei Familie Haiß in Hartkirchen.
5 Bilder

Direktvermarkter im Hausruck
Bei diesen Landwirten ist Selbstbedienung erlaubt

Selbstbedienung erlaubt: Direktvermarkter halten in den Bezirken Grieskirchen und Eferding die Ladentür auch nach Feierabend offen. BEZIRKE (jmi). Beim Milchholen grüßt nicht etwa der Landwirt, sondern die Kuh. Denn neben dem Milchautomaten am Hof von Robert und Sabine Schauer in Hartkirchen befindet sich gleich der Stall. „Die Milch kommt von unseren eigenen Tieren, die nebenan sind. Man schaut quasi in den Kuhstall rein, wenn man die Milch holt“, erklärt Sabine Schauer. Der Automat ist...

  • 08.08.19
  •  1
Lokales
Die Schüler der HBLA Elmberg beim "bonitieren" ...
10 Bilder

Regionalitätspreis 2019
Tilsiter nach Elmberger Art

Die HBLA Elmberg ist dieses Jahr für den Regionalitätspreis der BezirksRundschau nominiert. LINZ. An der nördlichen Stadtgrenze am Elmberg über dem Stadtteil Dornach-Auhof ist die HBLA für Landwirtschaft und Ernährung zu Hause. Im Lehrbetrieb dreht sich alle um das Lebensmittel. Das geht von der Herstellung der Urprodukte, über die Be- und Verarbeitung bis hin zur Vermarktung. Dabei setzen die Schüler ihr Wissen aus dem Theorie-Unterricht auch gleich in der Praxis um. Sie lernen moderne...

  • 10.07.19
Lokales
Ein neuer Milchautomat für St. Peter steht ab 1. Juni beim Professor-Franz-Spath-Ring zur Verfügung.

#17 Bezirke – St. Peter. Neuer Milchautomat als nachhaltige Antwort

Schon seit Längerem setzen sich die Grünen im Bezirk St. Peter für mehr Nachhaltigkeit ein. Das Vorhaben, einen Milchautomaten in Betrieb zu setzen, kann jetzt gemeinsam mit dem Verein Miteinander, realisiert werden. So steht der Bevölkerung ab 1. Juni rund um die Uhr ein Automat am Professor-Franz-Spath-Ring zur Verfügung. Als Milchlieferant und Betreiber fungiert die Bergbauernfamilie Möstl aus Semriach. "Zum Benefit der Nutzung gesellt sich ein nachhaltiger Effekt: Werden beispielsweise an...

  • 31.05.19
Lokales
Sind aus Überzeugung Direktvermarkter und Bergbauern: Christa und Anton Möstl aus Semriach vor einem Milchautomaten
2 Bilder

Regionale Milch ist in aller Munde

Auf rund 900 Metern Seehöhe zeigt sich Semriach von seiner schönsten Seite. Hier hochzukommen, dafür gibt es aber noch einen anderen, besonderen Grund: Am Bergbauernhof der Familie Möstl wird frische, naturbelassene Milch angeboten. Anlässlich des Weltmilchtages, der am 1. Juni gefeiert wird, blickt die WOCHE gemeinsam mit Christa und Anton Möstl auf die Milchwirtschaft im Wandel. Aus Überzeugung Bergbauer Rund 76 Liter Milch konsumiert der Österreicher im Schnitt pro Jahr. Und das Angebot...

  • 30.05.19
Lokales
Ein alter Bauwagen wurde zum mobilen Hühnerstall umgebaut, seit Kurzem gibt es Eier ab Hof.
3 Bilder

Bunte Eier aus dem mobilen Hühnerstall

Wer schon immer mal wissen wollte, woher die Ostereier oder die geliebten Frühstückseier kommen, der kann bei der Familie Jaritz in Kleinstübing vorbeischauen. Denn nachdem die Familie im September 2018 ihren Milchautomaten (die WOCHE hat berichtet) eröffnet hat, folgt nun der Ab-Hof-Verkauf von Eiern. Und damit wird ein Einblick ins Eierlegen gewährt. Mobiler Hühnerstall Aufgeregtes Gackern und ein stolzes Kikeriki ist zu hören, wenn sich Hahn und Henne am Hof der Jaritz’ im Freien...

  • 14.03.19
  •  5
Lokales
Familie Pickl vom meizenzi Bauernhof vor dem neuen Milchautomaten in Wels.

Jederzeit frische Milch
Milchautomat bei Interspar Wels

WELS/LINZ. Bei den Interspar-Filialen in Wels und Linz-Wegscheid gibt es ab sofort frische Rohmilch zum selber Zapfen. Die unbehandelte Milch stammt von den 34 Milchkühen des Bauernhofs der Familie Pickl im Mostviertel. Dort wird täglich zwei Mal gemolken, filtriert und innerhalb kürzester Zeit auf vier Grad Celsius gekühlt. Kunden können am Automaten entweder selbst ihre Glasflaschen befüllen, oder bei dem benachbarten Flaschenautomaten kaufen.

  • 26.11.18
Lokales
Auch der Nachwuchs hilft bereits mit, um den Kunden Milch vom Automaten anbieten zu können.
2 Bilder

Weißes Gold selbst abgezapft

Kleinstübing. Sie schmeckt, ist gesund und vielseitig einsetzbar: Milch. Knapp einen viertel Liter des sogenannten weißen Goldes trinkt der Österreich pro Tag. Für all jene, bei denen der Vorrat knapp wird, gibt es eine gute Nachricht. Denn am Hof der Familie Jaritz in Kleinstübing kann Milch rund um die Uhr gezapft werden. Frische Rohmilch vom Tank 70 Kühe genießen ihr Leben hier am Hof. "Wir verkaufen Milch direkt, seitdem ich mich erinnern kann", sagt Andreas Jaritz. Seit Kurzem kann die...

  • 21.09.18
Gesundheit
Milchautomat Foto: Gerold Rinnhofer
2 Bilder

Direkt vom Bauern schmeckt es am Besten!

GASTKOMMENTAR Gabriel Feiner ist "Der Schmied" gabriel.woche@feiner.at Wo kaufst Du Deine Milch ein? Man kann einfach nebenbei das billigste Packerl weißer Flüssigkeit im Supermarkt in den Einkaufswagen schmeißen, oder aber die Arbeit unserer Bauern wertschätzen, sich selbst etwas Gutes tun und zum Beispiel zur Biomilch greifen. Um Biomilch herzustellen kommen die Tiere im Sommer auf die Weide, haben mehr Platz im Stall und in der Futterproduktion sind chemische Spritzmittel...

  • 07.03.18
Wirtschaft
Familie Voglauer aus Ludmannsdorf setzt auf Heu: Nevena (9) und Nikolaj (11) mit Markus und Olga Voglauer
4 Bilder

Ihre Nische ist das Heu

Kauf Kärntnerisch: Olga und Markus Voglauer leben mit 15 Milchkühen vor, wie man eine Nische optimal besetzt. LUDMANNSDORF (vp). Auf Heu setzen in Kärnten nur wenige Milchbauern. Olga und Markus Voglauer haben sich bewusst für diese Nische mit der höchsten Qualität entschieden. "Wir haben 2010 den Milchbetrieb meiner Eltern übernommen. Wir mussten den Hof erneuern und haben uns viel darüber informiert, was man anders machen kann - auch über die Grenzen Kärntens hinweg", so Olga Voglauer. Die...

  • 10.10.17
  •  4
Lokales
Auch Bgm. Erich Ruetz (li.) zeigt sich von der Initiative von Franz, Helga und Andreas Partl begeistert.
3 Bilder

Völs: Frische Milch im "Kuh'len Hittl"

Frische Milch vom Hoader Hof in Afling gibt es jetzt in Völs rund um die Uhr. Seit kurzem können beim Milchautomaten und beim SB-Standl in der Aflingerstraße (Bushaltestelle Völs West) verschiedene qualitativ hochwertige Produkte aus der Region bezogen werden. Milch, Eier, Kartoffel, Äpfel, Honig und Käse werden derzeit angeboten.  Produkte aus der Region, bei denen man weiß, von wo und von wem sie stammen, schmecken bekanntlich am besten!  

  • 22.09.17
Wirtschaft
Marlene Perndofer mit Hofhund Oskar. Die 21-Jährige übernimmt den Bauernhof ihrer Eltern in Altschwendt.
6 Bilder

Das Mädchen mit der "Blech-Kuh" im Stall

Marlene Perndorfer aus Altschwendt (21) übernimmt den Bauernhof ihrer Eltern – mitsamt dem 24-Stunden-Milchautomaten. ALTSCHWENDT (ska). Den Milchautomaten ihrer Familie berühmt zu machen, das ist der Wunsch von Marlene Perndorfer. Kurzerhand hat die 21-jährige Altschwendterin aus dem Automaten die "Blech-Kuh" gemacht, ein Logo nach dem Gesicht von Kuh Bonita entworfen und eine Facebook-Seite gestaltet. In der kleinen Gemeinde Altschwendt ist die Blech-Kuh bereits sehr beliebt. Und auch aus den...

  • 13.07.17
Lokales

Axams: Bio-Milch aus dem Automaten

Im Ortszentrum von Axams befindes sich neben dem Eingang der Raiffeisenbank seit kurzem ein Bio-Milch-Automat. Täglich frische Bio-Milch vom "Hiaslhof" kann hier jederzeit "gezapft" werden.

  • 26.09.16
Lokales
Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, Johannes Bertl (Wilhelmsburger Hoflieferanten), Eva Prischl, Christian Pandion und Robert Rosenthaler (Personalvertretung) beim neuen Milchautomaten.

Köstlichkeiten aus der Region: Automat der Wilhelmsburger Hoflieferanten im St. Pöltner Rathaus

ST. PÖLTEN (red). Im Erdgeschoss des St. Pöltner Rathauses wurde ein Milch- und Käseautomat, befüllt mit Köstlichkeiten aus der „Genuss-Region Traisentaler Hofkas“, aufgestellt. Frischmilch, Kakao, Topfen, Joghurt und Käse aus der Region stehen zum Verkauf. Betreut wird die Anlage von den Wilhelmsburger Hoflieferanten. „Bislang haben wir nur Automaten in Schulen betreut. Wir freuen uns, dass wir unser Angebot erstmals auch in einer öffentlichen Einrichtung anbieten können und haben daher das...

  • 18.02.16
  •  1
Gesundheit
Anna Maria holt sich frische Milch
25 Bilder

Ottinggut - Milchautomat

Milch - frisch gemolken zum mitnehmen Täglich frische Milch - Diese können Sie jederzeit an unserem Milchautomaten erwerben. Außerdem erhalten Sie bei uns unsere "Lungauer Bio-Eachtling" Ditta und Laura (rote Sorte) - die berühmten Lungauer Kartoffeln Ottinggut David Gruber Ottingweg 69 5580 Tamsweg Tel. +43 (0)6474 208 24 oder +43 (0)664 143 67 88 Produkte: Kartoffel, Eier, Frischmilch und pasteurisierte Milch, Frucht-, Natur- und Dinkeljoghurt,...

  • 23.04.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.