Alles zum Thema Tabakfabrik

Beiträge zum Thema Tabakfabrik

Leute
v.l.: Vortragender Wolf Lotter, IV-GF Joachim Haindl-Grutsch, WKOÖ Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer, Landesrat Markus Achleitner, BM Klaus Luger, Vortragender Simon Caspersen, STRin Doris Lang-Mayerhofer, Chris Müller (Tabakfabrik Linz) und Patrick Bartos (Creative Region)
3 Bilder

Forum Creative Industries
Besucheransturm in der Tabakfabrik

LINZ. Mehr als 700 Besucher bei der fünften Ausgabe des Festivals für Innovation und Kreativität in der Tabakfabrik. Seit 3. Dezember findet in der Tabakfabrik zum fünften Mal das Festival der Kreativwirtschaft statt. Ein Highlight des Forum Creative Industries war die Neueröffnung der neu renovierten Lösehalle im Rahmen der Forum Nite am 7. Dezember. Hochkarätiges VortragsprogrammAuch Größen aus Wirtschaft und Politik ließen sich die Forum Nite mit Vorträgen von Wolf Lotter (brandEins...

  • 10.12.18
Lokales
Auch Spiele aus den 70ern sind in der Sammlung.
3 Bilder

Zocken
Tabakfabrik lockt mit neuem "Gamespace"

LINZ. Computerspiele als Kulturgut und Wirtschaftsfaktor mit eigenen Räumen in der Tabakfabrik. Die Tabakfabrik Linz setzt einen neuen Schwerpunkt im Bereich der Computerspielindustrie. Dieser soll Kompetenzen schaffen, den Kreativstandort stärken sowie innovative Unternehmen anziehen. Mit einem eigenen "Gamespace" in der Strada del Start-up im Obergeschoß von Bau 1 wird dem aufkommenden Games-Schwerpunkt Raum gegeben. Unternehmer, Künstler, Studenten, Schüler, Kreative und Interessierte...

  • 28.11.18
Wirtschaft
Patrick Bartos, Doris Lang-Mayerhofer und Chris Müller.
3 Bilder

Forum Creative Industries
Offene Studios und spannende Vorträge

Beim Forum Creative Industries wird Linz zum fünften Mal Zentrum für Innovation und Kreativität. Die Creative Region Linz & Upper Austria lädt gemeinsam mit der Tabakfabrik von 3. bis 11. Dezember zum Festival der Kreativität und Innovation, dem fünften Forum Creative Industries. Unter dem Motto „The Fabulous Factory“ erwarten die Linzer Talks, Workshops, Keynotes und "Open Studios". Am 7. Dezember öffnen sich die Büros und kreativwirtschaftliche Unternehmen und können von 13 bis 18 Uhr...

  • 21.11.18
Lokales
Dutzende Anrainer folgten der Einladung in die Tabakfabrik.

Bürgerinitiative
Tabakfabrik-Anrainer fordern Mitsprache

Nachbarn befürchten durch die geplante Tiefgarage eine erhöhte Verkehrsbelastung in der Ludlgasse. Gegen die Pläne zum "Neubau 3" der Tabakfabrik formiert sich jetzt Widerstand. Wie berichtet, soll der nicht denkmalgeschützte Teil durch ein neues Gebäude-Ensemble ersetzt werden. Unter anderem ein Budget-Hotel, ein Studentenwohnheim, Ateliers, Apartments, eine Schule und ein Kindergarten sollen hier Platz finden. Darunter ist eine Tiefgarage mit 600 Stellplätzen und einer Ausfahrt in der...

  • 14.11.18
Wirtschaft
5 Bilder

Strada del Start-up
Straße in die digitale Zukunft

LINZ.  In der Tabakfabrik entsteht eine einzigartige, 230 Meter lange "Produktionsstraße" für Start-ups. Kurz vor der offiziellen Eröffnung am 20. November beherbergt die Strada del Start-up bereits zahlreiche Mieter. Von aktuell 57 fertiggestellten Büroeinheiten, die den Indoor-Straßenzug säumen und 300 Arbeitsplätze bieten, sind bereits rund 80 Prozent vergeben. Gemeinsam mit der factory300 bildet die Strada del Start-up ein Innovations-Ökosystem auf fast 3.000 Quadratmetern....

  • 13.11.18
Wirtschaft
Bürgermeister Klaus Luger und TFL-Direktor Chris Müller.

City of Innovation
Webseite soll Kreative nach Linz locken

Die Stadt Linz will jene kreativen Kräfte vor den Vorhang holen, die Linz zur UNESCO City of Media Arts gemacht haben. Sie sollen nach und nach auf einem interaktiven Stadtplan zu finden sein – als Herzstück der Webpräsenz einer neuen Kampagne mit dem Titel „City of Innovation“. Linz als neue HeimatDie Website www.cityofinnovation.at soll auch einen Überblick über aktuelle Ansiedlungsangebote und kreative Communitys geben. Das Ziel ist es, Vernetzung zu fördern, Räume für Kollaboration zu...

  • 08.11.18
Lokales
In der Lösehalle wurden die Tabakblätter vom Strunk gelöst.
2 Bilder

Tabakfabrik
Die "Tschickbude" hat in Linz viel bewegt

Die Linzer waren anfangs von der Tabakproduktion nicht begeistert. Heute wird Kultur produziert. LINZ. Zwischen 1929 und 1935 wurde die Tabakfabrik Linz nach den Plänen von Peter Behrens und Alexander Popp als Industrieanlage im Stil der neuen Sachlichkeit errichtet. Bis zuletzt, im September 2009, wurde die Anlage als Produktionsstätte genutzt und sorgte bereits zu Beginn für Proteste unter den Linzer Bürgern und kirchlichen Würdenträgern, die "sittliches Verderben" befürchteten. Fünf...

  • 24.10.18
Freizeit
Brotsüchtig haben bereits zwei Filialen in Linz, in der Herrenstraße und der Hauptstraße.
2 Bilder

WearFair
Die fairste Messe Österreichs

Gerecht, umweltbewusst und modisch – so präsentiert sich heuer Österreichs größte Messe für fairen Lifestyle: die WearFair +mehr. Von 12. bis 14. Oktober dreht sich in der Tabakfabrik alles um faire und innovative Produkte aus den Bereichen Mode, Schmuck, Lifestyle, Lebensmittel, Technik und vieles mehr. 180 nationale und internationale Aussteller präsentieren ihre Waren und klären über ihre Produktionsweise auf. Faire AusstellerMit Fairphone stellt das niederländische Unternehmen das...

  • 09.10.18
Lokales
Die Preisträger: Erich Gusenbauer (Zukunft Klostergarten),  Geraldine Girl-Ennsthaler, Tanja Linke, (Andreas Hofer Park)  Gerhard Haderer

Tag des Ungehorsams
Haderer zeichnet Bürgerinitiativen aus

"Zukunft Klostergarten" setzt sich für eine anrainerfreundliche Nutzung des ehemaligen Klostergartens im Kapuzinerviertel ein. Die Bürgerinitiativen "Zukunft Klostergarten" und "Rettet den Andreas-Hofer-Park wurden für ihr Engagement vom Karikaturisten Gerhard Haderer mit dem "Goldenen Rückgrat" ausgezeichnet. „Wir sind natürlich sehr stolz und freuen uns sehr über diesen Preis für gelebte Demokratie. Der Preis wurde ja auch zum ersten Mal verliehen, mit dabei waren auch die Retter des...

  • 03.10.18
Lokales
In der Cartoon-Ausstellung "Cartooning for Peace" werden Flucht und Menschenrechte thematisiert.

Ungehorsam in seiner ganzen Vielfalt

Die Tage des Ungehorsams werden ab Freitag in Linz begangen. Die Schule des Ungehorsams in der Tabakfabrik feiert ab Freitag "Die Tage des Ungehorsams". Beim "Linzer Graffiti Meeting" werden 50 internationale Street-Art-Künstler in- und außerhalb der Tabakfabrik zahlreiche Wände verschönern. Beim "Active Citizenship-Workshop" (21.9.) geben Profis und Aktivisten geglückter Projekte ihr Know-How weiter. Walter Ötsch bietet ein professionelles Rhetoriktraining an und Kabarettist Florian Scheuba...

  • 19.09.18
Freizeit
4 Bilder

Diabolo-Workshop mit Profi in der Linzer Tabakfabrik

Bewegung, Sport und Spaß in einem - es gibt gute Gründe, warum das Spielen mit einem Diabolo unter Artisten und interessierten Freizeitjongleuren immer beliebter wird. Auch der schon österreichweit bekannte Diabolo Artist Valerian Kapeller, erfolgreich bei der ORF-Talentshow „Die Große Chance“ und Diabolo-Weltrekordhalter, möchte diese Kunst besonders jungen Menschen näher bringen. Aktiv die eigene Freizeit zu gestalten – das ist gerade für Kinder und Jugendliche wichtig und das Diabolo ist das...

  • 13.09.18
Lokales
Bürgermeister Klaus Luger mit dem neuen US-Botschafter Trevor Traina.
2 Bilder

Trumps Botschafter auf Besuch in Linz

Der neue US-Botschafter Trevor Traina war auf Antrittsbesuch beim Linzer Bürgermeister Klaus Luger. Seit Jänner ist der Kalifornier Botschafter der Vereinigten Staaten in Österreich. Luger betont die Bedeutung internationaler Kontakte für die Stadt und freut sich "auf eine gute Zusammenarbeit in wirtschaftlicher Hinsicht und die Weiterführung bereits bestehender Kontakte mit San José, San Francisco und Kalifornien". Im Anschluss war Traina in der Tabakfabrik zum Lunch mit dem Management von...

  • 12.09.18
Wirtschaft
Markus Roth ist Obmann der Fachgruppe Ubit.

"Algorythmisches Denken" forcieren

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Zahl der Absolventen im Informatik-Bereich in OÖ kaum verändert. Die Folge: Mehr als 3.000 Stellen für IT-Fachkräfte können derzeit in OÖ nicht besetzt werden. Das "Griss" um IT-Fachkräfte ist groß, wer über eine qualifizierte Ausbildung verfügt, kann sich seine Arbeitsstelle im In- und Ausland derzeit aussuchen. Unternehmen und auch Ausbildungsstätten konkurrieren um die klügsten Köpfe. Weil die Zahlen stagnieren, kann der Ausweg nur über das...

  • 22.08.18
Lokales
Wir haben uns auf den Weg gemacht und zwei Portale in der Nähe der Redaktion gefunden.

Linz wird zum Gaming Hotspot

Am Wochenende werden vermehrt Handy-Zombies in Linz unterwegs sein. Grund dafür ist das Smartphone-Spiel "Ingress". Gaming-Fans, die die Reise nach Köln zur Gamescom nicht antreten können, haben die Möglichkeit dieses Wochenende, 25. und 26. August, trotzdem Zocker-Luft zu schnappen. Denn Linz wird neben Singapur und Philadelphia zur digitalen Spielstätte und Austragungsort für Wettkämpfe des Smartphone-Spiels "Ingress". Das Spiel ist ein GPS-basiertes Augmented-Reality-Game, das von...

  • 22.08.18
Leute
51 Bilder

Fullmoonparty: Super Stimmung in neuer Location

Eines der beliebtesten Electronic Open-Air-Festivals des Landes fand heuer erstmals in der Tabakfabrik in Linz statt. Zehn Jahre lang verwandelte die Fullmoonparty jährlich den Linzer Ausee in einen Dancefloor. Heuer wurde erstmals in einer neuen Location gefeiert. Mehr als 15 Acts bespielten in der Tabakfabrik das Quadrom, die 2nd Stage Dock und eine Open-Air-Stage. Mit dabei unter anderem Format B., Domenico Dagnelli, Ayman Awad, B. D. Funkstar, Zeno u.v.m. Für den perfekten Rahmen sorgten...

  • 29.07.18
Wirtschaft
Glasüberdachung auf der Landstraße
4 Bilder

Sparkasse setzt mit Arkade neue Maßstäbe

Linzer Arkade bekommt Refreshing bis 2021. Die Linzer Arkade wird in den nächsten Jahren aufgefrischt. Aus der "überdachten Boutique-Einkaufsstraße" im Eigentum der Sparkasse OÖ soll bis 2021 in ein modernes Shoppingcenter werden und die Menschen mit einem modernen Branchenmix und attraktiven gastronomischen Angeboten zum Bleiben animieren. Auch ein großer Lebensmittelhändler wird für Frequenz sorgen. Aktuell werden weitere neue Mieter gesucht, aber auch von den bestehenden werden viele...

  • 13.07.18
Leute
Menschen aus allen Gesellschaftsschichten und Professionen leben gemeinsam ihre Leidenschaft für Zweiräder aus.
4 Bilder

Sektion Zweirad öffnete ihre Türen für Interessierte

Zahlreiche Zweiradfans bei "Open Doors" in der Linzer Tabakfabrik Die Sektion Zweirad ist eine offene Zweiradwerkstatt in der Tabakfabrik. In ihrer ursprünglichen Form existierte sie bereits seit den 50er-Jahren. Gegründet als Betriebssektion der Tabakfabrik, bot sie den zweiradbegeisterten Werksangehörigen eine Heimstätte, um ihrer Leidenschaft zu frönen. Mit dem Ende der Fabrik 2009 kam auch das Ende der Sektion Zweirad – bis sie von ein paar Motorrad- und Fahrrad-Fans wiederbelebt wurde....

  • 11.07.18
Wirtschaft
Lehrling Morteza Khawari mit dem Fairmarkt-Team.
4 Bilder

Hier wird Fairness großgeschrieben

Der Fairmarkt bietet als Nahversorger fair gehandelte und nachhaltige Produkte aus der Region an und ist zugleich ein besonderer Arbeitgeber. "Ich bin voll happy, es ist schön, wenn man Mensch sein darf", freut sich Nathalie Brendtner, die beim StadtRundschau-Besuch im Fairmarkt hinter dem Ladentisch steht. Gemeinsam mit vier Kollegen, darunter der Lehrling Morteza Khawari, versorgt sie die Beschäftigten in der Tabakfabrik und die Menschen der Umgebung mit g'schmackigen Jausen,...

  • 25.06.18
Wirtschaft
Natalie Pichler, Florian Schwarz und Stefan Mayerhofer (v.l.n.r.) eröffneten das Quartier Studio Linz
7 Bilder

Blick hinter die Kulissen der Kreativwirtschaft

500 Besucher erkundeten bei den Open Studios 2018 die Linzer Kreativ-, Innovations- und Startup Szene. „Mit den Open Studios haben wir eine Bühne geschaffen, um die innovativsten Linzer Kreativunternehmen vor den Vorhang zu holen", freut sich Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer über das rege Interesse an der Veranstaltung. 20 ausgewählte Linzer Design-, Foto- und Filmstudios sowie Softwareunternehmen, Startups und Werbeagenturen haben am 21. Juni ihre Studios für Besucher geöffnet. Die geführten...

  • 22.06.18
Lokales
Der Abriss der Zwischenmagazine erschafft neue Wege und Freiräume.
5 Bilder

Tabakfabrik: Abbruch eröffnet neue Möglichkeiten

Durch den Abriss der Zwischenmagazine öffnet sich das Areal nach Osten. Neu entstehen ein spektakuläre Open-Air-Bühne in luftigen Höhen, eine Innovationswerkstatt und ein Art-Magazin mit Flächen für die heimische Kunst- und Kulturszene. In den vergangenen Wochen waren die Bagger in der Tabakfabrik im Dauereinsatz. Sie haben die Zwischenmagazine abgerissen und damit den Urzustand des Areals aus den 1930er-Jahren wiederhergestellt. Die Zwischenmagazine, die 1969 gebaut wurden, um den erhöhten...

  • 25.05.18
Wirtschaft
Im Bau 2 der Tabakfabrik will Catalysts den Menschen die Technologie der Zukunft zugänglich machen.

Catalysts eröffnet einen "Digital Future Space"

Die Firma Catalysts macht die Arbeit an der Zukunft angreifbar und will damit inspirieren. Bei Catalysts werden pro Sekunde Millionen von Daten für die Raumfahrtbehörden NASA und ESA ausgewertet, gleichzeitig wird an der Zukunft des Reisens im Hyperloop von Tesla- und SpaceX-Chef Elon Musk gearbeitet. Auch der größte Programmierwettbewerb Europas wird von Catalysts organisiert. Rund 250 Mitarbeiter zählt der IT-Innovator, der vier Jahre in Folge zum besten Arbeitgeber Österreichs gewählt wurde....

  • 17.04.18
Leute
12 Bilder

Boiler Room lockte Techno-Fans aus ganz Europa nach Linz

Zum Schauplatz der internationalen Technoszene wurde die Tabakfabrik vergangene Woche. Zum ersten Mal machte die Eventreihe "Into the Dark" von Boiler Room x Eristoff Halt in Linz. Fans aus ganz Europa pilgerten deshalb in die Landeshauptstadt. Ziel der neuen Plattform "Into the Dark" ist es, die bedeutendsten Underground-Szenen im europäischen Nachtleben ans Licht zu bringen. Das Line-up und die Location werden dabei immer erst 24 Stunden vor dem Event enthüllt. In Linz mit dabei waren der...

  • 17.04.18
Freizeit
Karin Bauer ist eine jener Künstlerinnen, deren Arbeiten bei der Eröffnungs-Ausstellung zu sehen sein werden.
2 Bilder

Prager Fotoschule eröffnet TschicK Galerie

Große Eröffnungsfeier am neuen Standort in der Tabakfabrik am 5. April. Vom Schloss Weinberg in Kefermarkt ist die renommierte Prager Fotoschule in die Linzer Tabakfabrik übersiedelt. Das muss gefeiert werden. Das große Eröffnungsfest findet am 5. April ab 18 Uhr statt. Fotografie-Interessierte sind dazu herzlich eingeladen. Buntes Programm Zu entdecken gibt es die neuen, 350 Quadratmeter großen Räumlichkeiten, die im 1. Stock direkt neben dem Valie Export Center und Haderers Schule des...

  • 22.03.18
Freizeit
Der zeitgenössische Tanz hat bei RedSapata eine Heimat gefunden.
7 Bilder

„Bewusstsein für zeitgenössischen Tanz schaffen“

Vor zehn Jahren wurde RedSapata als Vernetzungsstelle für Tanzschaffende gegründet. Die Initiative bietet Tänzern einen Proberaum und interessierten Laien die Möglichkeit, bei Workshops in die Welt des Tanzes einzutauchen. „Der Grundgedanke war, dass es im professionellen Tanzkunstschaffen oft wenig Ressourcen und Orte zur Vernetzung gibt. Wir wollten Strukturen schaffen, damit die freie Tanzszene in Linz und Oberösterreich gut arbeiten kann“, sagt Ilona Roth. Die heute 35-Jährige hatte damals...

  • 14.03.18