Tarockieren

Beiträge zum Thema Tarockieren

Lokales
Josef Kneifl, Elisabeth Kneifl, Helmut Fürlinger, Helmut Kratky
53 Bilder

Tarockieren für einen guten Zweck
Beim Haudum flogen wieder die Karten

HELFENBERG (gawe). Sprunghaft angestiegen ist am Samstag das Aufkommen von Wirtschaftsbossen, Spitzenpolitikern und Persönlichkeiten aus der Kultur in der urigen Gaststube von Peter Haudum. Unter der Schirmherrschaft von Energie AG und Casino Austria nahmen 32 Tarockfreunde an den Spieltischen Platz. Michael Baminger, Geschäftsführer des Energie AG Vertriebs, konnte unter anderem begrüßen: Johannes Artmayr (Strasser Steine GmbH), Manfred Asamer (Asamer Holding AG), Vize-Kanzler a. D. Reinhold...

  • 20.05.19
Sport
3 Bilder

Seniorenbund Tarockcupturnier in Leonding
Tarockcup: Frauen holten sich die Spitzenplätze in Leonding

104 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus ganz Oberösterreich kämpften am Mi.10. April im Kremstalerhof bei dem vom Bezirkssportreferenten Felix Dick organisierten und SB Fachwart Otto Pühringer umsichtig geleiteten Seniorenbund-Tarockcupturnier des Bezirks Linz-Land um den Sieg und die zahlreichen gestifteten Sachpreise. Den Sieg holte sich Frau Elfriede Wagner aus Ried in der Riedmark vor Stefanie Außerwöger aus Goldwörth und Johannes Wohlmut aus Desselbrunn. Den beachtlichen 5. Preis...

  • 12.04.19
Leute
Als einfühlsamer Gesprächspartner und verlässlicher Mensch war "Hans" Nopp  von den Haslachern geschätzt.

Haslacher trauern um „Hans Nopp“

Am Freitag 8. Juni verstarb der gebürtige Zwettler unerwartet im 73. Lebensjahr – ein Nachruf. HASLACH (hed). "Der Hans war einfach ein netter Mensch", ist dieser Tage in Haslach überall zu hören. Als einfühlsamer Gesprächspartner und verlässliche Person war er bekannt. Die Geburtstagsfeiern im Garten und das „Sulzessen“ in der Bauernstube mit Freunden und Verwandten sind und bleiben legendär. Als Trafikant bekannt Geboren wurde er 1945 in Zwettl an der Rodl. 1974 zog er mit seiner...

  • 12.06.18
  •  1
  •  1
Freizeit
Im Centro wird am 10. Dezember tarockiert.

Raiffeisen Tarockcup Austria gastiert in Rohrbach

ROHRBACH-BERG. Am Sonntag, 10. Dezember, gastiert der Raiffeisen-Tarockcup-Austria auf Einladung des Vereines proKHRO im Centro in Rohrbach. Ab 14 Uhr wird um den Tagessieg und um wertvolle Punkte für den Cup gespielt. Für den reibungslosen Turnierverlauf ist Roland Madlmayr mit seinem Team verantwortlich. Geld- und Warenpreise Kulinarisch bestens betreut werden die Gäste vom Centro-Wirt Willi Mayr. Für die Cupwertung werden wie gewohnt die besten sechs Ergebnisse und das Finale gewertet....

  • 23.11.17
Freizeit

"Sommer Stadl Tarock" in Altenhof

Im Gasthof Kaiserlehner in Altenhof wird nun wieder fleißig tarockiert. Am Freitag, 19. Mai findet das Turnier um 17 Uhr statt. Nenngeld sind 10 Euro. Weitere Termine, jeweils um 17 Uhr: 2., 16. und 30. Juni, 14. und 28. Juli sowie 11. und 25. August. Infos unter Tel. 0699/10687150. Wann: 19.05.2017 17:00:00 bis 25.08.2017, 00:00:00 Wo: Gasthof Kaiserlehner, Gröming 1, ...

  • 08.05.17
Freizeit

Tarockieren für Fortgeschrittene

Von Skis, Pagat und Königrufen Tarock – der Klassiker unter den Kartenspielen – wird nach wie vor gerne gespielt. Heute finden sich für die Pflege, Förderung und das aktive Spiel des Tarocks sogar wieder zusehends mehr InteressentInnen. Einmal mit den Grundregeln dieses faszinierenden Gesellschaftsspieles vertraut, heißt es, an Feinschliff und Strategie zu arbeiten. Es stehen Ihnen dafür ein Fortgeschrittenen-Workshop bzw. das Strategieseminar zur Auswahl. Für den intensiven Austausch mit...

  • 06.03.17
Freizeit

Tarockieren für Anfänger

Von Skis, Pagat und Königrufen Tarock ist ein ursprünglich Mitte des 15. Jahrhunderts in Italien entstandenes Kartenspiel. In Österreich wird dieser Klassiker nach wie vor gerne gespielt. Gibt es zwar immer weniger Könner in dieser ganz besonderen Disziplin der Gesellschaftsspiele, so finden sich für die Pflege und Förderung dieses altösterreichischen Kartenspiels heute doch wieder zusehends mehr InteressentInnen. Sind Sie schon ein wenig mit den Tarockkarten vertraut, so steht Ihnen auch ein...

  • 06.03.17
Freizeit

Tarock - Gedenkturnier Dr. Franz Gschwandtner

Tarock - Gedenkturnier Dr. Franz Gschwandtner Spielweise: Königrufen Turnierregeln: Tarockcup Austria Spielgeld: 10ct/1Punkt Startgeld: 10,- Euro Turnierleitung: Josef Sihorsch, Ernst Gornik EDV: Karl Haas jun. Anfragen: josefsihorsch@tele2.at Keine Anmeldung erforderlich. Turnier allgemein offen. Ehrenpreise: 1. Preis: 200,- Euro 2. Preis: 150,- Euro 3. Preis: 100,- Euro weitere 25 Sachpreise Veranstalter: Lionsclub Enns-St.Valentin http://enns-st-valentin.lions.at Der...

  • 15.01.16
Leute

Tarock-Großtarock spielen

Jeden Dienstag und Donnerstag von 10 bis 18 Uhr wird im Cafe Schopenhauer tarockiert. Kommen Sie vorbei und spielen Sie mit! Auskunft direkt im Cafe Schopenhauer Dienstag und Donnerstag von 10 bis 18 Uhr. Cafe Schopenhauer Wann: 22.12.2016 10:00:00 bis 10.06.2017, 20:00:00 Wo: Cafe Schopenhauer, Staudgasse 1, 1180 Wien auf Karte...

  • 10.04.15
Lokales

Workshop: „Tarock Karten Spiel“

Sigi Braun ein Wiener Tarockant, welcher Turniere beim Wiener Zeitung Cupturnier, sowie in Oberösterreich, der Steiermark und Salzburg erfolgreich spielt, leitet den Workshop. Tarock ist die Bezeichnung für eine große Familie von Kartenspielen, die in vielen Ländern Europas gespielt werden. Viele Spiele der Familie werden von ihren Spielern meist einfach „Tarock“ genannt, etwa in Österreich Königrufen, Zwanzigerrufen, Neunzehnerrufen und Tapp-Tarock sowie das Bayerische Tarock, wiewohl...

  • 26.01.15
Lokales
V. l.: Sepp Lang, Josef Kisslinger, Franz Wallner, Johann Haas und Franz Hauzinger.
8 Bilder

Sauwald-Tarockierer auf der Überholspur

Seit 2011 gibt's die TarockRunde Sauwald. Anfangs nur eine illustre Runde – mittlerweile boomt die Gruppe. BEZIRK (ebd). "Wir haben die Gruppe gegründet um das Tarockspielen in der Region Sauwald zu fördern", sagt Gründungsmitglied Sepp Lang aus Schärding zur BezirksRundschau. Neben Lang waren an der konstituierenden Sitzung am 18. Jänner 2011 die leidenschaftlichen Tarockierer Josef Kisslinger aus St. Roman, Franz Wallner aus Münzkirchen, Johann Haas und Franz Hauzinger aus Rainbach mit von...

  • 03.12.14
Lokales

In Treffling werden "Spotzn" geschossen

TREFFLING (fog). "Mit Kartenauflegen kann man das Tarockieren lernen", ist der Innertrefflinger Anton Seyr überzeugt. Gemeinsam mit den Innertrefflingern Ernst Dieplinger und Hubert Linhartsberger sowie dem Linzer Franz Haunschmid spielt Toni regelmäßig heiße Partien in Mihu’s Sportstüberl am Trefflinger Sportplatz. Früher tarockierten sie beim Kreuzwirt, jetzt privat und hier im Sportstüberl. Seit mindestens 40 Jahren spielen sie Neunzehnerrufen, das sei in der Region Engerwitzdorf so üblich....

  • 06.07.14
Lokales
Der Hausruckcupsieger im Tarockieren wird in Frankenmarkt gekürt.

In Frankenmarkt steigt Tarockcup-Finalturnier

FRANKENMARKT. Die hohe Schule des Tarockspiels wird in Frankenmarkt zelebriert, wenn am Samstag, 16. März, im Gasthof Greisinger ab 14 Uhr das Hausruckcupfinale über die Bühne geht. Die Organisatoren Engelbert Greisinger und Franz Kienast rechnen mit mehr als 200 Tarockfreunden aus ganz Österreich. Mit rund 3800 Teilnahmen bei den 25 Turnieren steht mit knapp 150 Spielern der höchste Teilnehmerschnitt in der 16-jährigen Hausruckcup-Geschichte zu Buche. Im Finale warten Siegertrophäen,...

  • 13.03.13
Lokales
Die strahlenden Sieger: 1. Platz: Mag. Helmut Payer (m), 2. Platz: Otto Schwinger (r), 3. Platz: Dr. Peter Sedlak (l)
2 Bilder

Fünftes Tarockturnier beim Gasthof zum Stiegenwirt

DOBL. Zwanzig Tarockspieler waren am Samstag beim Turnier dabei und kämpften um den gläsernen Wanderpokal. Vertreten sind alle Schichten vom Akademiker bis hin zum einfachen Arbeiter. Das Turnier lockt sogar Teilnehmer aus Salzburg an. Die jüngste Teilnehmerin Laura Baumann. Sie ist erst elf Jahre jung, hat aber schon den Respekt der anderen Spieler. Tarock hat in Dobl schon eine lange Tradition. Seit 1946 trifft man sich beim Stiegenwirt zum Tarockieren. Mit seinen Tarockkursen sorgt...

  • 26.10.12
Leute
222 Bilder

Promis im Tarockfieber

Ludwig Scharinger lud zum Geselligen Tarockieren zum „Haudum“ nach Helfenberg ein. HELFENBERG (hed). Zum 14. Mal trafen sich auf Einladung von Raiffeisen Generaldirektor Ludwig Scharinger, Politiker, Prominente und Adabeis beim geselligen Tarockieren im Gasthaus „Zur Linde“ in Helfenberg. Für die nicht tarockierenden Frauen gab es eine Rundreise mit Musik und Kulinarik. Turniersieger wurde ORF-Korrespondentenbüro-Koordinator Roland Adrowitzer vor Caritas OÖ Rektor Ernst Bräuer und Siemens...

  • 20.03.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.