Alles zum Thema Taxi

Beiträge zum Thema Taxi

Lokales
Zwei Wohnungen wurden in den letzten Wochen wegen illegaler Prostitution gesperrt.

Frau wurde von vermeintlichem Taxifahrer belästigt

Es handelte sich um ein Privatfahrzeug, doch das bemerkte die 24-jährige Frau zu spät. INNSBRUCK.  Am 24.08.2018 um 04.30 Uhr wartete eine 24-jährige Österreicherin in Innsbruck in der Pradlerstraße bei einer Haltestelle auf einen Bus, als ein PKW stehen blieb und der Lenker sie fragte, ob sie mitfahren wolle. Die Frau ging vorerst davon aus, dass es sich um ein Taxifahrzeug handeln würde und ersuchte den Lenker, dass er sie zu den „Bögen“ bringen solle. Nachdem sie losgefahren waren, sagte der...

  • 27.08.18
Lokales Bezahlte Anzeige
7 Bilder

VVT Anruf-Sammeltaxi - Was ist das?

VVT Anruf-Sammeltaxi: in diesem Namen steckt viel: Taxi auf Anruf. Ein Taxi, das einsammelt. Ein Taxi des Verkehrsverbund Tirol (VVT). Ganz genau betrachtet heißt dies: * Es gelten die VVT-Tickets & Preise. Mit einer Jahreskarte wie zum Beispiel Jahres-Ticket LAND, Jahres-Ticket REGION, Jahres-Ticket SENIORIN, SchulPlus-Ticket oder Semester-Ticket benützt man dieses Taxi ganz gleich wie Bus und Bahn. Einsteigen, herzeigen, mitfahren. * Supergünstig: Wer kein VVT-Ticket hat, erhält im...

  • 30.07.18
Lokales Bezahlte Anzeige

Taxi bitte! Öffi-Fahrt auf Bestellung im Defereggental

Das DefMobil von Blaßnig Reisen, heute AST Defereggental, ist Mobilität mit hohem Service. Seit Jahren! Anrufen, Einsteigen. Alois Blaßnig kennt seine Stammkunden und -Kundinnen: Ein Lehrling der früh morgens zum Arbeitsplatz nach Kitzbühel pendelt ein Gemeindemitarbeiter, welcher mit der frisch operierten Hüfte das Auto nicht nützen kann ein IT-Techniker, der Kundentermine mit Öffis wahrnimmt ein Mitarbeiter der Finanzverwaltung, welcher zu Terminen bei Innsbrucker Behörden mit Bus und...

  • 12.07.18
Lokales Bezahlte Anzeige
7 Bilder

Taxi bitte! Neues Anruf-Sammeltaxi zum Buspreis in Osttirol

Ein Taxi für mich - und wenige andere. Es gilt ein Fahrplan. Ich muss anrufen. Nur den VVT-Ticketpreis bezahlen. Das neue Anruf-Sammeltaxi des Verkehrsverbund Tirol (VVT) funktioniert so einfach: Fahrplan checken, 1 Stunde vor der Fahrt anrufen, an der Sammelstelle sein. Es gilt das SchulPlus-Ticket, das Jahres-Ticket Seniorin, das Tirolticket - alles, worauf VVT steht - oder der Fahrer stellt ein Einzelticket ab 2,00 Euro aus. SUPER. WO? Vorerst nur in Osttirol! Pustertaler...

  • 05.07.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Anruf-Sammeltaxi des Verkehsverbund Tirol - Linie 962 T - eine aussichtsreiche Fahrt entlang der Pustertaler Höhenstraße
4 Bilder

Pustertaler Höhenstraße: Anruf genügt, Taxi rollt an.

Taxi bitte! Das neue Anruf-Sammeltaxi des Verkehrsverbund Tirol (VVT) fährt auf der Pustertaler Höhenstraße zwischen Thal und Abfaltersbach. Das ist neu: Ein "gedachter" Fahrplan von Montag bis Samstag gibt vor, wann das Taxi kommen kann. Damit es auch anrollt, muss man anrufen: von Montag bis Samstag ist die Hotline besetzt (Bundschuh Reisen, +43 (0)676 841 540 700). Luxus-Service! Und der Preis? Weit weg vom Luxusgut: ab 2,00 Euro geht die Fahrt über eine Teilstrecke, 2,90...

  • 03.07.18
Lokales
Die Kriminalpolizei ermittelt. Genaue Informationen stehen noch nicht zur Verfügung.
4 Bilder

Messerstecherei unter Taxifahrern

In der Südbahnstraße kamen sich zwei Österreichische Taxifahrer (41 und 51 Jahre alt) in die Haare. Auch ein Messer war im Spiel. INNSBRUCK. Gegen 10:40 kam es am Taxistandplatz in der Südbahnstraße zu einem Streit zwischen zwei Taxlern, wobei einer nach ersten Informationen eine Verletzung im Gesichts- Halsbereich durch ein Messer erlitt. Laut Informationen der Polizei-Pressestelle, ermittelt die Kriminalpolizei in diesem Fall. Der leicht verletzte Taxifahrer wird zur Zeit in der Klinik...

  • 18.01.18
Motor & Mobilität Bezahlte Anzeige

Taxischein Tirol

Der Taxischein berechtigt dazu, ein Taxi zu lenken. Er lässt sich durch die Taxilenkerprüfung erwerben. Um zu dieser antreten zu können, müssen einige Grundbedingungen erfüllt sein. Vorraussetzungen für den Taxilenkerkurs Der Besitz eines Führerscheins der Klasse B seit zwei Jahren, eine entsprechende Fahrpraxis über zwölf Monate, ein Erste-Hilfe-Kurs, ausreichend Deutschkenntnisse, Unbescholtenheit und körperliche Eignung. Darüber hinaus ist der Besuch eines Taxilenkerkurses gesetzlich...

  • 31.01.17
Lokales

Verletzter nach Alko-Unfall

Am 06.03.2016 gegen 02:20 Uhr fuhr ein 30-jähriger Mann aus dem Bezirk Innsbruck Land in Innsbruck, Herzog-Otto-Ufer, mit seinem PKW auf ein vor ihm angehaltenes Taxi auf. Dabei wurde der gerade aussteigende Fahrgast, ein 23-jähriger Mann aus Innsbruck, leicht verletzt. Der Alkomatentest ergab einen Atemluftalkoholgehalt von 0,75 mg/l (= ca 1,5 Promille Blutalkoholgehalt). Der Führerschein wurde dem Lenker vorläufig abgenommen.

  • 06.03.16
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Austria Taxi Tipotsch - Flughafentaxi Innsbruck

Der Urlaub beginnt vor der Haustüre - Flughafentaxi Innsbruck

Der Tag ist gekommen. Der Urlaub beginnt. Doch wer kennt sie nicht, die Hektik die plötzlich auftritt, bevor es losgeht. Nicht selten ist die gewählte Reisevariante von und zum Flughafen der Auslöser dafür. Mit einem Flughafentaxi wird nicht nur Zeit gespart, sondern auch Nerven. Oft ist die An- und Abreise zum oder vom Urlaubsort mit vielen Anstrengungen verbunden. Entscheidet man sich zur Reise mit dem eigenen PKW, ist dies für den Chauffeur immer mit Stress verbunden. Gerade nach...

  • 31.07.15
Wirtschaft

Taxiunternehmer aus dem Verkehr gezogen

(red). Den Taxilenker, der als verurteilter Sexualstraftäter mit Fußfessel unterwegs gewesen sein soll, gibt es nicht. Auf ein Problem wurde man durch die Gerüchte allerdings aufmerksam: Im Falle einer Verurteilung werden die Behörden von den Gerichten nicht informiert. Das sorgt für Aufregung bei der zuständigen Fachgruppe in der Wirtschaftskammer Tirol. Einem Innsbrucker Taxiunternehmer wurde vor Kurzem die Gewerbeberechtigung entzogen. „Erschreckend daran ist, dass die zuständige Behörde...

  • 17.12.13
Lokales
Kein Symbolfoto!

Wehe du brauchst ein Taxi in Innsbruck...

Ein Pärchen aus dem Tiroler Unterland entschloss sich in Innsbruck die Weinmesse zu besuchen. Also fuhr man mit dem Auto Richtung Landeshauptstadt. Da auf der Messe das ein oder andere Gläschen Wein probiert werden sollte, buchten die Beiden schon von zu Hause aus ein günstiges Apartment in Pradl. Dort angekommen, parkten sie ihr Auto, verstauten ihr Gepäck im Zimmer und machten sich zu Fuß auf den Weg Richtung Innenstadt. Da der männliche Teil eher etwas fußkrank ist, öffnete sich sein Herz, ...

  • 05.03.13
  • 4
Leute

Taxilenker stellt Gepäck auf die Straße und fährt davon!

Am Sa. um ca. 1:30 ging ich aus dem Harley, Bleichenweg 18, 6020 Innsbruck um ein Taxi zu nehmen. Ich fragte den Lenker des Wagens TX555 der direkt vor dem Lokal stand, ob er mich und meine Begleitung in die Andechsstraße bringen könne. Er sagte ja und ich teilte ihm mit, daß ich aus meinen 2 Parkplätze entfernt stehenden PKW noch meinen Rucksack und den Mantel meiner Freundin holen müsse. Ich deponierte den Rucksack (Inhalt unter anderem ein nagelneues NAVI, ein Handy und ein mp3 Player) auf...

  • 28.01.12
  • 2