te-connectivity

Beiträge zum Thema te-connectivity

Anzeige
Mag. Nina Fietz, HR-Managerin bei TE Connectivity.
4

Tolle Zukunftsaussichten
Weiterentwicklung bei TE Connectivity Techniker-Offensive gestartet.

DIMLING. „Wir haben 2020 viele Meilensteine erreicht. Für unsere nächsten Entwicklungsschritte suchen wir vorwiegend technische Mitarbeiter, vom Anlagenbetreuer, über Techniker im Bereich der Software-Entwicklung für mechatronische Systeme (SPS, Roboter, Vision Systeme) sowie Industrial Engineers zur Unterstützung der Serienproduktion bis zum Servicetechniker.“ Technologieführer aus Waidhofen 1964 als SCHRACK gegründet, ist TE Connectivity heute ein weltweiter Technologieführer bei...

  • Waidhofen/Thaya
  • Stefan Liebhart
Eine Lehre mit tollen Zukunftsaussichten erwartet dich.
5

Lehrlingsausbildung
TE Connectivity: Regional leben – in der ganzen Welt zu Hause

DIMLING. TE Connectivity ist DER Top-Arbeitgeber in Waidhofen, der auf eine lange und erfolgreiche Firmengeschichte zurückblickt (1964 als Schrack gegründet) und gleichzeitig Teil eines globalen High-Tech-Konzerns ist. Das Waldviertler Werk ist für gesamt TE das globale Kompetenzzentrum für Relaisentwicklung und erreicht bei vielen Themen konzernintern Bestnoten. Exzellente Ausbildungsmöglichkeiten in einer breiten Palette an Berufsbildern, mehrfach ausgezeichnete Lehrlingsausbildung sowie...

  • Waidhofen/Thaya
  • Stefan Liebhart
Lehrlingsausbilder Robert Wenisch (Mitte) mit den beiden Lehrlingen Manuel Weber und Jonna Groll.

Einzigartig
TE Connectivity verbindet Lehre mit Studium

TE Connectivity bietet nicht nur eine fundierte Ausbildung für Fachkräfte, sondern schickt Lehrlinge auch auf die Fachhochschule. DIMLING. Lehre mit Matura dürfte mittlerweile ein geläufiger Begriff sein, aber eine Lehre mit Studium ist völlig neu. Als einziger Waldviertler Betrieb hat TE Connectivity das Projekt aus der Taufe gehoben. Wir haben nachgefragt, wer in Frage kommt und was Lehrlinge oder Studenten erwartet. Christian Lapacka und Robert Wenisch bilden im Werk in Dimling 12 Burschen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Bezirksstellenleiter-Stellvertreter Christian Hrauda, Werksleiter Christian Zotter und Bezirksstellengeschäftsführer Bernhard Schierer mit den neu angekauften Geräten.

Hilfe für die Retter
TE Connectivity spendet 3.000 Euro an Rotes Kreuz

TE Connectivity mit Sitz in Dimling, spendete auch heuer wieder namhafte Geldbeträge an lokale Organisationen. DIMLING. Das Rote Kreuz Waidhofen erhielt eine Spende von 3.000 Euro und investierte dieses Geld in die Aufrüstung der Schutzausrüstung für Patienten und Mitarbeiter. „Mit dieser Spende konnten wir neben den Rettungstransportwägen auch unsere Krankentransportwägen mit Pulsoxymeter und CO-Warngeräten ausstatten“, freut sich Bezirksstellengeschäftsführer Bernhard Schierer. Pulsoxymeter...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Michael Demmer, Thomas Steiger, Michael Rameder, Robert Matusch, Karin Meier, Martin Apfelthaler, Erich Macho

TE Connectivity wählt Betriebsrat
Großer Zuspruch für Karin Meier

Karin Meier und ihr Team mit 96 Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt. Thomas Steiger ist neu im Betriebsrat-Team. DIMLING. Die heurige Betriebswahl der TE Connectivity dauerte heuer drei Tage um den 251 Arbeitern, die sieben Tage die Woche und rund um die Uhr in drei Schichtmodellen tätig sind, die Möglichkeit der Stimmabgabe zu geben. Das Wahllokal war auch Samstags geöffnet und zusätzlich wurden neun Wahlkarten ausgestellt. Dieses Angebot und auch die hervorragende Arbeit des...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Vertreter von TE Connectivity, Stadtgemeinde, Bezirkshauptmannschaft und der vier Baufirmen (Elektro Hörmann, Fa. Krenn, Fa. Schandl und Reißmüller Bau) nahmen den Spatenstich vor. Schon nächste Woche wird mit dem Bau begonnnen.
3

Spatenstich
TE baut um 2,33 Millionen Euro aus

Waidhofner Werk wird zum Kompetenzzentrum für Relaisentwicklung und erweitert um 2.302 Quadratmeter. WAIDHOFEN. Plötzlich ging alles ganz schnell: Kaum waren die nötigen Genehmigungen und Verfahren abgeschlossen, sollen auch schon die Bauarbeiten beginnen. Denn bei TE Connectivity hat man sich bei dem bevorstehenden Ausbau einen straffen Zeitplan gesetzt: Schon im Frühjahr 2020 soll der 2.302 Quadratmeter große Zubau stehen. Bevor aber am 1. Juli die Bagger anrollen, lud das Unternehmen zum...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Werksleiter Christian Zotter, Abteilungsleiter Labor Christoph Hauer, globale Laborleitung Christian Kröpfl und Gebäudemanager Herbert Wagner.

Rätsel gelüftet: TE Connectivity macht Supermarkt zum Prüf-Labor

Ex-Zielpunkt-Filiale wird von Elektronik-Konzern übernommen. 90 Paletten mit Prüfgeräten wurden angeliefert. WAIDHOFEN. Die Zeichen waren offensichtlich: Monatelang wurde in der ehemaligen Zielpunkt-Filiale in Waidhofen gearbeitet und umgebaut - später folgte der Schriftzug von TE Connectivity. Heute, Dienstag, gab das Unternehmen bekannt, was in der Vitiserstraße wirklich geplant ist: in dem 1.200 Quadratmeter großen Gebäude werden in Zukunft Relais geprüft. TE Connectivity in Dimling verfügt...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Die Gruppe im SKODA Museum vor einem SKODA POPULAR Monte Carlo
v.l.: Laura Gartner, Lisa-Marie Breinhölder, Karin Meier, Selina Walkner, Bianca Janu, Verena Matzinger, Nico Heuing, Mathias Bozek, Jacqueline Pfeiffer, Florian Weichselbraun, Robert Meier, Christian Lapacka, Sebastian Wühl, Marcel Wielander, Helmut Weidenauer, Richard Gutmann, Tobias Binder, Andreas Stangl, Patrick Stohmayer, Nico Fasching, Christian Kuhaupt, Johannes Kranner

TE-Connectivity: Lehrlinge besuchen Skoda-Werk

Für ihre hervorragenden Leistungen in der Berufsschule lud TE Connectivity die 18 Lehrlinge zu einem Tagesausflug ins SKODA Werk nach Mladá Boleslav in Tschechien ein.Dieses zählt zu den modernsten Autowerken Europas und wurde aufgrund der hohen Fertigungstiefe als Ausflugsziel ausgewählt. Die Lehrlinge bekamen einen Einblick in die Fertigungstechnologien der Automobilindustrie. Dieses Werk ist der größte Fertigungsstandort für diese Automarke und beschäftigt 20.000 Mitarbeiter. Die Besucher...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Gerettet: eine der vermissten Personen konnte aus dem verrauchten Gebäudeteil gerettet werden.
3

180 Feuerwehrleute üben Großbrand in Dimling

Annahme: Großbrand bei TE Connectivity. Einsatzkräfte mussten vier vermisste Mitarbeiter finden. WAIDHOFEN. Es war eine der größten Übungen der jüngeren Vergangenheit: 24 Feuerwehren mit 180 Mitgliedern aus dem Bezirk Waidhofen übten am Areal der Firma TE Connectivity in Dimling. Die Annahme war, dass mehrere Müllbehälter im Anlieferungsbereich Feuer gefangen haben. Das Gebäude wurde evakuiert, jedoch fehlte von vier Mitarbeitern aus dem nordöstlichen Gebäudetrakt jede Spur. Sofort machte sich...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Horst Brait übergibt die Werksleitung an Christian Zotter.
2

TE Connectivity: Brait übernimmt neue Aufgabe, Zotter wird Werksleiter

Neues Management: bisheriger Leiter übernimmt Verantwortung für zusätzliches Werk, langjähriger TE-Mitarbeiter folgt nach WAIDHOFEN. Seit knapp zehn Jahren ist Horst Brait Werksleiter von TE Connectivity in Dimling. Jetzt steht dem 56-jährigen Waidhofner ein weiterer Karrieresprung bevor: Brait übernimmt als "Senior Manager Operations" die Verantwortung für ein zusätzliches Werk des globalen Unternehmens in Trutnov im Norden von Tschechien. Brait wird damit übergeordneter Manager des Standortes...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Stefan Mayer, Feuerwehrkommandant Christian Bartl, Ernst Bittermann, die Lehrlingsausbilder Christian Lapacka und Robert Wenisch, Daniel Altrichter, Verena Matzinger und Otto Nehrer.

TE Connectivity trifft Vorsorge für Blackout

TE Connectivity und die Feuerwehr Waidhofen/Thaya vereinbarten gegenseitige Unterstützung DIMLING. Stell dir vor das Licht geht aus... Mit dieser Frage, vor allem bei einem plötzlichen und länger andauernden Stromausfall beschäftigte sich das Sicherheitsteam der Firma TE Connectivity in Dimling. Im vergangenen Jahr wurde die Infrastruktur zum Einspeisen von Notstrom errichtet und gleichzeitig ein Stromerzeuger angekauft, mit dem im Ernstfall die wichtigsten Einrichtungen wie...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Horst Brait (Werksleiter), Michael Demmer (Betriebsrat Arb.), Birgit Heider (Leitung Personal), Silvia Dangl (Jubilarin), Robert Meier (Betriebsrat Ang.), Herta Kronstorfer (Jubilarin), Gotthard Rubik (Jubilar), Ernst Kiehtreiber (Jubilar), Konrad Sachar (Jubilar)

Jubilare bei TE Connectivity

Wie jedes Jahr feierte man auch heuer wieder die Dienstjubiläen bei TE Connectivity im Werk Waidhofen. Herzlichen Glückwunsch an alle Jubilare. 25 Jahre Betriebszugehörigkeit: Silvia Dangl, Gotthard Rubik und Konrad Sachar. 35 Jahre im Betrieb: Herta Kronstorfer und Reinhard Kiehtreiber.

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Die Lehrlinge der Firma TE Connectivity bereiten sich im Vorbereitungslehrgang des BFI NÖ optimal auf die Prüfungen im Rahmen der Lehre mit Matura vor.

Lehre mit Matura mit dem BFI NÖ: Lehrgangsstart in der Firma TE Connectivity in Waidhofen/Thaya

Am 11. November 2016 startete das BFI NÖ erstmalig einen Vorbereitungskurs im Rahmen der Lehre mit Matura, speziell für Lehrlinge der Firma TE Connectivity sowie für regionale Unternehmen, in Waidhofen/Thaya. Insgesamt sind es 15 TeilnehmerInnen, die sich firmenintern im Vorbereitungslehrgang Mathematik auf die abschließende Teilprüfung der Berufsreifeprüfung vorbereiten. Bereits seit 40 Jahren bildet TE Connectivity im Werk Waidhofen/Thaya Jugendliche in den verschiedensten...

  • Waidhofen/Thaya
  • Hobiger
Alfred Wilfinger, Walter Schlögl, Günter Pascher, Dominik Grahofer, Eva Wisauer, Michael Draxler Stehend: Betreuer Willibald Hermann, Werksleiter Horst Brait, Betreuer Martin Böhm, Benjamin Dorr, Martin Kovacs, Christian Lugauer, Betriebsrat Robert Meier, Harald Redl, Herbert Jaklitsch, Nikolaus Bruckner, Dominik Fuchs, Manfred Trinko, Elfriede Bräuer, Leiterin Karin Fida, Mario Pec und Stefan Mayer

Caritas und TE Connectivity: Dankeschön für Zusammenarbeit

WAIDHOFEN. TE Connectivity arbeitet seit Jahren mit der Caritas Waidhofen zusammen. Ob Teile aussortieren, Nacharbeiten von Bauteilen oder die Reparatur von Ersatzteilen. Das Leistungsspektrum der Caritas ist vielfältig und deshalb von wichtiger Bedeutung für TE Connectivity. Jetzt ermöglichte TE Connectivity Waidhofen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Caritas Waidhofen einen Blick hinter die Kulissen eines internationalen Konzerns mit Produktionsstandort für Relais in Waidhofen....

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Ausgezeichnete Zusammenarbeit TE Connectivity und Caritas Waidhofen

TE Connectivity pflegt seit vielen Jahren eine ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der Caritas Waidhofen. Ob Teile aussortieren, Nacharbeiten von Bauteilen oder die Reparatur von Ersatzteilen. Das Leistungsspektrum der Caritas ist vielfältig und deshalb von wichtiger Bedeutung für TE Connectivity. Im Rahmen dieser vertrauensvollen und wertschätzenden Zusammenarbeit ermöglichte TE Connectivity Waidhofen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Caritas Waidhofen einen Blick hinter die Kulissen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Simone Göls
Sieg in Serie: Robert und Karin Meier, KR Andreas Hitz, Bernhard und Ewald Dangl, AK-BZST Leiter Christian Hemerka, Ernst Litschauer, Elisabeth Immvervoll, Sabine Wiedena und Günther Ehegartner,

Tyco-Kegler sind die Besten

RAABS. Auch das heurige AK Betriebskegeln für den Bezirk Waidhofen wurde im Jugendgästehaus Raabs durchgeführt. Insgesamt traten 16 Mannschaften an. Sowohl bei den Damenmannschaften als auch bei den Herren konnten die Teams der von TE Connectivity (Tyco) aus Waidhofen ihren Titel erfolgreich vor den Teams der Firma Pollmann und der Firma Test Fuchs verteidigen und werden den Bezirk bei der Landesmeisterschaft vertreten. Auch die Tagesbesten kamen von der Firma TE Connectivity. Bei den Damen war...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Erik Rohrmüller, Selina Walkner, Mathias Witzmann, Lehrlingsausbildner Robert Wenisch, Lisa FRIEDRICH, Werksleiter Horst Brait, Jakob Redl, Florian Weichselbraun, Personalchefin Birgit Heider, Richard Gutmann, Florian Zwinz, Bernhard Loidolt, Marcel Schwi

TE Connectivity – Ausgezeichnete Lehrlinge

DIMLIGN. Die Lehrlinge bei TE Connectivity in Dimling haben soeben die Lehrabschlussprüfung erfolgreich und teilweise mit Auszeichnung bestanden. "Wir gratulieren dazu und sind stolz auf unsere Lehrlinge. Die Förderung der betrieblichen Ausbildung von Lehrlingen hat Tradition bei TE Connectivity. Unser Unternehmen braucht für unseren Erfolg gut ausgebildete und motivierte junge Menschen", teilte das Unternehmen in einer Aussendung mit.

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

93 Prozent für Karin Meier

Betriebsrats-Wahl bei TE-Connectivity in Dimling DIMLING. Bei der Wahl zum Arbeiter-Betriebsrat bei TE Connectivity stimmten 276 Arbeiterinnen und Arbeiter stimmten über ihr Betriebsratsteam für die nächsten vier Jahre ab. Mit einer Wahlbeteiligung von 88,4 Prozent und einer Zustimmung von 92,6 Prozent wurde die bewährte Betriebsratsvorsitzende Karin Meier mit ihrem Team bestätigt. Neu in den Betriebsrat kommen Martin Apfelthaler als Sport- und Kulturbeauftragter und Michael Rameder als...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Heimisches Unternehmen hält fernöstliche Konkurrenz in Schach

Aus dem Waldviertel gehen heuer 125 Millionen Stück Relais in alle Welt WAIDHOFEN. Dass ein österreichisches Unternehmen trotz peripherem Produktionsstandort und hierzulande hohen Lohnkosten die fernöstliche Billigkonkurrenz erfolgreich in Schach zu halten vermag, beweist die TE Connectivity Austria GmbH in Dimling bei Waidhofen. Der Waldviertler High-Tech-Betrieb - seit 1964 unter den Firmendächern von Schrack, Siemens und zuletzt Tyco Elecronics geschäftlich tätig – gilt als weltweiter...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Michael Wiesmu?ller von der Dachdeckerfirma Reiter, Herbert Wagner, Alfred Fasching, Christian Kotz, Stefan Mayer und Gernot Nebenmayer von der Firma Roda

TE Connectivity investiert 105.000 Euro in Absturzsicherung

DIMLING. Um bei Wartungs- und Reparaturarbeiten am Flachdach der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von TE Connectivity und von externen Firmen für größtmögliche Sicherheit zu sorgen, wurde in den letzten Wochen eine Absturzsicherung montiert. Über 460 Laufmeter Geländer wurden an der gesamten Flachdachkante durch eine Spezialfirma errichtet. „An jenen Bereichen, wo eine Geländer Sicherung nicht möglich ist, wurde ein Sicherungsseilsystem errichtet, an dem sich der Monteur mit dem...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
v.l.n.r: Plant Manager Brait Horst, Wagner Herbert, Bittermann Ernst, Kotz Christian, Gartner Tanja, Heider Birgit, Reichenberger Andre, Granner Martin, Waller Herbert, Kiehtreiber Reinhard

TE Connectivity Waidhofen feiert zwei Jahre unfallfrei

DIMLING. Das Management von TE Connectivity Standort Waidhofen bedankte sich mit einem kleinen Geschenk aus der Region bei seinen MitarbeiterInnen für diese großartige Leistung. "Dieser Erfolg bestätigt einerseits, dass die vielen Sicherheits- und Gesundheitsprogramme die am Standort umgesetzt wurden zielführen waren und andererseits, dass unsere MitarbeiterInnen diese Programme auch mittragen. Ohne die tatkräftige Unterstützung unserer MitarbeiterInnen wäre der Erfolg seit 19.März 2013...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Schüler blicken hinter die Kulissen eines Weltkonzerns

DIMLING. Im Rahmen der bestehenden Kooperation zwischen der Schule für Technik und Wirtschaft in Waidhofen an der Thaya und TE Connectivity wurden 105 SchülerInnen eingeladen, um hinter die Kulissen eines Weltkonzerns blicken zu können und sich über die angebotenen Lehrberufe zu informieren. Im Rahmen einer Werksführung wurden den jungen Interessenten Tätigkeiten und Produkte von TE Connectivity nähergebracht, sowie die Lehrberufe Metalltechniker/in-Werkzeugbau, Kunststofftechniker/in und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

TE Connectivity: Rund 100 kamen "schnuppern"

DIMLING. Rund 100 Personen - Schüler und deren Eltern - informierten sich bei TE Connectivity über die Lehrberufe Metalltechnik-Werkzeugbau, Kunststofftechnik und Elektromaschinentechnik. Den zahlreichen Interessenten wurden anschaulich die verschiedenen Tätigkeiten gezeigt und erklärt. Die Firma TE-Connectivity legt besonderen Wert auf die Lehrlingsausbildung und unterstützt die Lehrlinge mit Prämien für besondere Leistungen bei Lehrlingswettbewerben und ausgezeichneten Erfolgen in der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
4

Schadstoffübung bei TE Connectivity

DIMLING. Am 25. November konnte die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya gemeinsam mit der Schadstoffgruppe des Feuerwehrabschnittes Raabs/Thaya eine Schadstoffübung bei der Fa. TE Connectivity in Dimling durchführen. Übungsannahme: Bei Arbeiten in der Galvanik kam es zur ungewollten Vermischung zweier gefährlicher Stoffe. Durch diese Vermischung kam es zu einer chemischen Reaktion und es wurde Blausäure (HCN) freigesetzt. Nach der Erkundung durch den Übungsleiter gemeinsam mit dem Schichtleiter...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.