Thalhof

Beiträge zum Thema Thalhof

Blick in die Vergangenheit
Filmprominenz in Reichenau

Vor 50 Jahren am 18.07.1969 im Schwarzataler Bezirsboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gegenwärtig steht das Hotel Thalhof in Reichenau an der Rax im Mittelpunkt von Dreharbeiten zu dem Film "Das weite Land" nach einem Werk von Arthur Schnitzler. Wenn man das Hotel betritt, hat man das Gefühl, in einem Filmatelier zu sein. Kabeln, Scheinwerfer, Aufheller, die Komparserie und was sonst noch dazu gehört beherrschen das Geschehen. Auch einige Reichenauer wirken als Statisten mit. Mitten im regen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Kultur
Klassik am Thalhof mit Natalia Ushakova

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Natalia Ushakova markiert den Auftakt des neuen Kulturprogramms "Klassik am Thalhof". Am 24. August präsentiert sie im historischen Ballsaal des Thalhof die schönsten Arien und Melodien aus der Welt der Klassik mit Werken von G.Verdi, G.Puccini, J.Strauss, F.Lehar, R.Wagner, P.I.Tschaikowsky, G.Donizetti, V.Bellini, G.Rossini und viele mehr. Tickets & Info 0664/75511576 und klassik@thalhof-rax.at | www.thalhof-rax.at | Kartenpreise € 65 bis 85. Thalhofstraße 23 2651...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  2

Avanti Marie! im Thalhof

Nach Marie von Ebner-Eschenbach BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Zentrum des Thalhof Openings steht die Wiederaufnahme der Erfolgsproduktion Am Ende eines kleinen Dorfes als Teil I der Gesamttrilogie "Avanti Marie!". Vor den Vorstellungen laufen die Folgen der Dialogreihe "Was denken Sie?" Im Rahmen dieser Thalhofgespräche denken Anna Maria Krassnigg und ihre Gäste aus Kunst, Wissenschaft und Gesellschaft laut und öffentlich über Ebner-Eschenbachs unsterblichen Aphorismus nach: "Das Recht des Stärkeren...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

"Raxleuchten" im Thalhof in Reichenau

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine szenisch-musikalische Reise durch 200 Jahre Thalhof-Literatur, zusammengestellt von Evelyne Polt-Heinzl, erwartet Besucher des Thalhofs noch am 20.8. August, 16 Uhr. Der Thalhof übt seit Jahrhunderten eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf erholungssüchtige Denker und Pioniere aller Art aus. Die Expertin für österreichische Literatur und Mitherausgeberin der neuen Ebner-Eschenbach-Ausgabe, Evelyne Polt-Heinzl, hat eine literarischdramatische Reise durch die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

"Raxleuchten" im Thalhof

Uraufführung. Eine Textcollage mit Kammermusik, zusammengestellt von Evelyne Polt-Heinzl Foto zur Veranstaltung "RAXLEUCHTEN" im Salon5 im Thalhof Die Expertin für österreichische Literatur und Mitherausgeberin der neuen Ebner-Eschenbach-Ausgabe, Evelyne Polt-Heinzl, hat eine literarisch-dramatische Reise durch die Jahrhunderte zusammengestellt. Ihre Textcollage aus Tagebüchern von Dichter/innen, Briefwechseln, Werknotizen von Grillparzer über Ebner-Eschenbach, Schnitzler und viele andere bis...

  • Neunkirchen
  • Julia Sensari

salon.gespräche 2017: Peter Huemer, Publizist, Journalist, Historiker

Dialogveranstaltung Foto zur Veranstaltung salon.gespräche 2017 im Salon5 im Thalhof Vor den Vorstellungen begrüßt Anna Maria Krassnigg Gesprächspartner/innen aus Kunst, Wissenschaft und Gesellschaft. Das salon.gespräch ist eine subjektive und lebendige Einführung in den Theaterabend. - 11. August (18:00 Uhr): Peter Huemer, Publizist, Journalist, Historiker (ORF, Club2, u.v.a.) Kartenpreise: Für Besucher/innen einer Vorstellung am selben Tag ist der Eintritt inkludiert! Ohne...

  • Neunkirchen
  • Julia Sensari

salon.gespräche 2017: Ruth Wodak, Sprachwissenschaftlerin

Dialogveranstaltung Foto zur Veranstaltung salon.gespräche 2017 im Salon5 im Thalhof Vor den Vorstellungen begrüßt Anna Maria Krassnigg Gesprächspartner/innen aus Kunst, Wissenschaft und Gesellschaft. Das salon.gespräch ist eine subjektive und lebendige Einführung in den Theaterabend. - 10. August (18:00 Uhr): Ruth Wodak, Sprachwissenschaftlerin (Universität Wien, Lancaster University), Spezialgebiet „Vorurteilsforschung“ Kartenpreise: Für Besucher/innen einer Vorstellung am selben...

  • Neunkirchen
  • Julia Sensari

Podiumsdiskussion

Email-Adresse des Veranstalters: willkommen@salon5.at Internet Adresse zur Veranstaltung: http://salon5.at/produktionen/das-geschaeft-mit-der-angst/ Wann: 27.05.2017 17:00:00 Wo: Thalhof, Thalhofstraße 23, 2651 Reichenau an der Rax auf Karte anzeigen

  • Neunkirchen
  • Julia Sensari

Finanzspritze für den Thalhof

150.000 Euro jährlich für die Kultur. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der geschichtsträchtige Thalhof in Reichenau wird auf Basis einer dreijährigen Landessubvention programmiert. Der entsprechende Fördervertrag mit einem jährlichen Zuschuss in Höhe von 150.000 Euro wurde von der NÖ Landesregierung in der heutigen Sitzung genehmigt. Das Thalhof Festival (4. August bis 3. September) zeigt während einer vierwöchigen Festival-Periode drei Uraufführungen und lädt seine Gäste zu einer Reihe themenrelevanter...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Der Thalhof bei Reichenau an der Rax

Buchpräsentation am Donnerstag, dem 17. September 2015, um 17.00 Uhr, in der NÖ Landesbibliothek. Der Thalhof bei Reichenau an der Rax wurde erstmals 1652 in einer Urkunde als Landgut erwähnt. Mit den Erträgen seiner wirtschaftlichen Unternehmungen schuf die Familie Waissnix im 19. Jahrhundert einen Hotelbetrieb der Extraklasse. Schon im Biedermeier fanden sich bedeutende Persönlichkeiten ein. Zuerst waren es vor allem Dichter, Wissenschaftler und Theaterleute, die dort Erholung,...

  • St. Pölten
  • Herbert Schuster
Der Thalhof in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
  15

Hoch interessantes BUCH über den legendären THALHOF bei Reichenau a. d. Rax erschienen!

Zu seinem 90. Geburtstag am 30. Mai 2015 hat sich der renommierte Sachbuchautor Prof. Ing. Robert Pap aus Payerbach selbst ein ganz besonderes Geschenk gemacht: Einen wunderschönen, über 400 Seiten starken Text-/Bildband mit über 400 Bildern über den legendären THALHOF bei Reichenau an der Rax, der am 31. Mai im Schloss Reichenau bei Anwesenheit zahlreicher Prominenz, darunter der Urenkel von Kaiser Franz Joseph I., der Kaiservilla-Besitzer aus Bad Ischl, Mag. Markus Habsburg-Lothringen,...

  • Neunkirchen
  • Yvonne Winkler

Reichenau ist ein Kultur-Mekka

In keinem anderen Ort des Bezirks gibt's hochkarätigere Theater-Kultur: Heuer wird neben dem Theater in Reichenau auch wieder der Thalhof bespielt. Und auch der Literatursalon Warholz und das Schloss Wartholz bietet das ganze Jahr über ein breit gefächertes Programm. So gastiert am 3. Mai der vielfach ausgezeichnete österreichische Schauspieler Fritz Karl in Wartholz. Er rezitiert den brasilianischen Satiriker und Bestsellerautor Luis Fernando Vermissimo. Ergänzt wird das kulturell vielfältige...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
"Oberhahn" Karl Heinz Reichhold aus Thalsdorf steckt mitten in den Vorbereitungen für das Bauern Backhendlfest
  3

"Auflagen werden immer brutaler"

Die WOCHE bat den Geflügelbauern Karl Heinz Reichhold zum Gespräch. Peter Pugganig THALSDORF. WOCHE: War die Trockenheit auch für den Thalhof ein großes Problem? KARL HEINZ REICHHOLD: Leider enorm groß! Nur ein Beispiel zur Verdeutlichung: Wir mussten kürzlich 15 Hektar Maisschaden entsorgen. So lange Zeiten ohne Regen habe ich noch nicht erlebt. Wie beurteilen Sie grundsätzlich die Entwicklung der Landwirtschaft? Die Effizienz in der Landwirtschaft ist stark gestiegen, gleichzeitig sind...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.