Thomas Stelzer

Beiträge zum Thema Thomas Stelzer

In einer Übertragung tief aus dem Stollensystem las Schauspieler Franz Froschauer aus den dramatischen Erinnerungen eines französischen Häftlings.
33

Berührende Eröffnungsfeier
Viele Emotionen im Haus der Erinnerung

Mit einer würdigen und an berührenden Momenten reichen Eröffnungsfeier nahm das im Sommer fertiggestellte Haus der Erinnerung am Gelände des Stollensystems Bergkristall am 25. Oktober offiziell seinen Betrieb als Stätte des Gedenkens auf. Ebenso aber soll es aber auch als Ort moderner Zeitgeschichtsforschung und -vermittlung und der aktiven Weiterentwicklung von Toleranz und Menschenrechten Brücken bauen.  Die wenige Stunden zuvor stark verschärften Corona-Vorsorgemaßnahmen erforderten...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer (3. v. li.) mit Bezirksparteiobmann LAbg. Anton Froschauer (2. v. li.) und Landtagspräsident Wolfgang Stanek (links) sowie dem Nationalratsabgeordneten Nikolaus Prinz beim Startschuss für die Mitgliederbefragung im Bezirk Perg.

Politik
ÖVP startet Mitgliederbefragung im Bezirk Perg

Die OÖVP unter Landeshauptmann Thomas Stelzer lädt landesweit dazu ein, im Rahmen regionaler Mitgliederbefragungen ihre Anregungen für die Weiterentwicklung der eigenen Heimatgemeinde einzureichen. BEZIRK PERG, OÖ. "Gerade in Zeiten der Krise und des Social Distancing sind wir auf die Rückmeldungen der Menschen angewiesen. Wir suchen daher gezielt den Kontakt mit unseren OÖVP-Mitgliedern in Perg“, sagt OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer. Beim Zusammentreffen mit...

  • Perg
  • Michael Köck
Der Oberösterreichische Verkehrsverbund stellt nun zusätzliche Busse zur Verfügung. Finanziert wird das vom Land OÖ.

Überfüllte Schülerlinien
Verkehrsverbund setzt zusätzliche Busse ein

Nach Überprüfung der Situation vor Ort, stellt der OÖ Verkehrsverbund nun Verstärkerbusse für besonders stark ausgelastete Schülerlinien bereit. Das Land OÖ investiert dafür 800.000 Euro. OÖ. Vergangene Woche hat in Oberösterreich die Schule wieder begonnen. Damit hat auch die starke Inanspruchnahme des Öffentlichen Verkehrs vor allem in der Morgenspitze wieder eingesetzt und es sind die Fahrzeuge häufig wieder bis an die Kapazitätsgrenze unter Nutzung aller zugelassenen Sitz- und Stehplätze...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
So viel Platz haben Kinder in den Öffis zu Schulbeginn selten.

Überfüllte Schulbusse
Land OÖ zahlt 800.000 Euro zur Entlastung

Um im Linienbusbereich in der Schulverkehrsspitze zu unterstützten, werden 800.000 Euro für Verstärkerfahrten bereitgestellt. OÖ. Das Land OÖ will angesichts der überfüllten Busse für zusätzliche Fahrten sorgen und so die Auslastung in den Hauptverkehrszeiten verringern. „Hierfür werden wir von Seiten des Landes 800.000 Euro, für das noch laufende Jahr, zur Verfügung stellen“, kündigen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Günther Steinkellner an. „Die Gesundheit und Sicherheit aller...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
von links: Landesrat Markus Achleitner, Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Stefan Kaineder informierten am 23. September über den Klima-Rat, der die Landesregierung zukünftig beraten soll.

Stelzer/Haimbuchner
Ein Klima-Rat wird zukünftig die Landesregierung beraten

Die Corona-Pandemie hat den Klimawandel in der öffentlichen Wahrnehmung in den Hintergrund gerückt. Da es aber ein rasches und konsequentes politisches Handeln brauche, wird am 28. September der OÖ. Klima-Rat gegründet. OÖ. Oberösterreich bekommt jetzt einen Klima-Rat, der die Landesregierung beraten wird. Weitere Aufgaben sind die Abstimmung von Aktivitäten und Maßnahmen rund um Klimaschutz und Klimawandel sowie das Ausarbeiten von Empfehlungen für die Klimapolitik. "Sowohl die...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Wolfgang Hattmannsdorfer, Thomas Stelzer, Mouhanad Khorchide (v. l.).

Parallelgesellschaften
OÖVP sieht zunehmende Gefahr durch politischen Islam

Der politische Islam wird laut OÖVP zunehmends zur Gefahr – Maßnahmen seien nötig, allerdings müsse zuvor geforscht werden. OÖ. „Integration muss immer ein beitseitiges Bemühen sein“, sagt Landeshauptmann Thomas Stelzer. Von Einwanderern erwartet Stelzer unter anderem, dass sie die deutsche Sprache erlernen, Frauen und Männer gleichermaßen respektieren und auch die Gesetze befolgen bzw. die Exekutive als ausführende Gewalt anerkennen. Als problematisch sieht Stelzer den politischen Islam und...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
In Tirol, Vorarlberg und Salzburg ist jetzt eine frühere Sperrstunde in der Gastronomie geplant. Für Oberösterreich schließt das Landeshauptmann Thomas Stelzer vorerst aus.

Land OÖ
Stelzer schließt eine frühere Sperrstunde in der Gastronomie vorerst aus

Die Bundesländer Tirol, Vorarlberg und Salzburg haben angekündigt, die Sperrstunde in der Gastronomie von 1 Uhr auf 22 Uhr vorzuverlegen. Für Oberösterreich schließt das Landeshauptmann Thomas Stelzer vorerst aus. OÖ. Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) sieht derzeit keine Notwendigkeit, die Sperrstunde in der Gastronomie vorzuverlegen. Das teilt er in einer Presseaussendung mit.  „Wir beobachten die Corona-Lage in Oberösterreich sehr genau. Gerade unser Bundesland hat...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Das sind die neu gewählten Mitglieder des OÖ Bauernbund-Präsidiums mit Ehrengast Thomas Stelzer. 
von links: Michael Treiblmeier, Landwirtschaftskammer-Präsidentin Michaela Langer-Weninger, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Regina Aspalter, Landesobmann Max Hiegelsberger und Landesbäuerin Johanna Haider

OÖ Bauernbund
Max Hiegelsberger als Obmann des OÖ Bauernbundes bestätigt

Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger wurde jetzt beim Landesbauernrat als Obmann des OÖ Bauernbundes bestätigt. Darüber hinaus wurden 93 Kandidaten für die Landwirtschaftskammerwahl 2021 fixiert. OÖ. Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger (ÖVP) wurde erneut an die Spitze des Oberösterreichischen Bauernbundes gewählt. Seit 2011 ist er Landesobmann der politischen Interessenvertretung mit 42.000 Mitgliedern.  „Es freut mich, dass ich auch in Zukunft gemeinsam mit engagierten Funktionärinnen und...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
5

Wallsee-Mitterkirchen
Größte Kraftwerks-Batterie Österreichs in Betrieb genommen

Vom Donaukraftwerk Wallsee-Mitterkirchen liefert Verbund sekundenschnelle Netzstützung aus Wasserkraft für Österreichs Stromnetz. WALLSEE, MITTERKIRCHEN. Im Beisein von Landeshauptmann Thomas Stelzer nahm Verbund am Donnerstag (17. September) Österreichs erste Großbatterie in Betrieb. Gespeist aus Wasserkraft kann die Flexibilitätsanlage beim Donaukraftwerk in Sekundenbruchteilen das Stromnetz stabilisieren. "Mit energiepolitischen Zielen des Landes im Einklang"„Wir freuen uns über diese...

  • Perg
  • Michael Köck
Thomas Stelzer (53) ist seit 2017 Landeshauptmann von Oberösterreich. 2021 schlägt der oberösterreichische ÖVP-Chef seine erste Wahl als Spitzenkandidat der Volkspartei.
4

Landeshauptmann im Interview
Stelzer: "Schulschließungen sind das allerletzte Mittel"

Landeshauptmann Thomas Stelzer kündigt im BezirksRundschau-Interview einen großen Investitionsschub durch den "Oberösterreich-Plan" an. Trotz Startschwierigkeiten hält er die Corona-Ampel für sinnvoll – Schulschließungen seien in Zukunft hingegen das allerletzte Mittel. Flüchtlingskinder aus Moria (Griechenland) will der OÖ-Landeschef nicht aufnehmen, man solle vor Ort helfen. Das Interview führten Thomas Winkler und Thomas Kramesberger. BezirksRundschau: Wenn Sie ein Arzt wären: Wie ist...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner, Verena Preiner, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Lukas Weißhaidinger, Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger, Franz Schiefermair, Präsident der Sportunion OÖ, Günther Weidlinger, Präsident des Leichtathletikverbandes OÖ.
2

„Oberbank Arena“
Neues Leichtathletik-Zentrum für Oberösterreich eröffnet

In Linz wurde die neue „Oberbank Arena“ als neues Leichtathletik-Zentrum Oberösterreich eröffnet. LINZ. Startschuss für das neue Leichtathletik-Zentrum Oberösterreich: Mit einer Feier und einem Eröffnungsmeeting wurde am 11. September die „Oberbank Arena“ eröffnet. Landeshauptmann Thomas Stelzer, Wirtschafts- und Sportlandesrat Markus Achleitner, OÖ-Leichtathletikpräsident Günther Weidlinger sowie Athleten wie den WM-Bronze-Medaillengewinnern Verena Preiner und Lukas Weißhaidinger und viele...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Die Verleihung des Regionalitätspreises ging heuer coronabedingt im kleinen aber feinen Rahmen in der BezirksRundschau-Zentrale in Leonding über die Bühne.
Video 25

Wettbewerb
Die Sieger beim oberösterreichischen Regionalitätspreis 2020

Die BezirksRundschau zeichnete heuer bereits zum zehnten Mal Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen aus, die sich für Wertschöpfung in der Region und damit für den Erhalt der Lebensqualität in Oberösterreich engagieren.  OÖ. Die Sieger wurden kürzlich – coronabedingt – in einem kleineren, aber nicht weniger feierlichen, Rahmen wie bisher in der BezirksRundschau-Zentrale in Leonding geehrt. Die Preisträger freuten sich über die persönliche Übergabe der Trophäen auf Augenhöhe durch...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
2.456 Mitarbeiter sind in Steyr beschäftigt. Der deutsche Vorstand in München plant das Werk bis 2023 zu schließen.

Standort Steyr wackelt
"Wollen mit allen Mitteln kämpfen"

Standort Steyr droht im Zuge von coronabedingt verschärften MAN-Umstrukturierungsplänen das Aus. MÜNCHEN, STEYR. Der deutsche Lastkraftwagenhersteller MAN will in Deutschland und Österreich bis zu 9.500 Stellen abbauen. Von dieser Maßnahme verspricht sich die Volkswagen-Tochter bis zum Jahr 2030 ein Ergebnisplus von 1,8 Mrd. Euro. Dem Stellenabbau könnten auch mehrere Standorte zum Opfer fallen – darunter Steyr. Standort auf der Kippe MAN plant den Stellenabbau schon seit geraumer Zeit,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Roboter "Pepper" soll laut Landeshauptmann Thomas Stelzer digitale Möglichkeiten aufzeigen.
Video

Land OÖ
Roboter "Pepper" unterstützt das Jugendservice OÖ

Das Jugendservice des Landes Oberösterreich hat jetzt einen neuen digitalen Mitarbeiter. Der humanoide Roboter "Pepper" wird als Botschafter für Digitalisierung im ganzen Bundesland unterwegs sein.  OÖ. "Pepper" ist ungefähr 1,20 Meter groß, kann sprechen, ist mobil und erkennt Emotionen. Der humanoide Roboter wird zukünftig die Jugendlichen im Jugendservice des Landes Oberösterreich empfangen, informieren und sich auch mal zu einem Witz oder Quiz hinreißen lassen. Darüber hinaus wird er auf...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Oberösterreich soll eine eigene Technische Universität bekommen. (Symbolbild)

„Wichtige Weichenstellung für den Standort“
Oberösterreich bekommt Technische Universität

Neben der Steiermark und Wien bekommt Oberösterreich nun eine eigene Technische Universität. OÖ. Einen „großen Wurf“ und eine „wichtige Weichenstellung“ für den Standort Oberösterreich sieht Landeshauptmann Thomas Stelzer in den Plänen des Bundes eine Technische Universität mit Schwerpunkt Digitalisierung und digitale Transformation in Oberösterreich zu installieren. Gerade jetzt, in Zeiten eines anhaltenden Fachkräftemangels und einer historischern Wirtschafts- und Arbeitsmarktkrise, seien...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
von links: Bundesminister Alexander Schallenberg und Landeshauptmann Thomas Stelzer trafen sich jetzt zum Arbeitsgespräch im Linzer Landhaus. Dabei waren vor allem die Reiserückkehrer Thema.

Stelzer/Schallenberg
Reiserückkehrer machen die Hälfte aller Corona-Infizierten aus

Die steigenden Corona-Infektionszahlen der vergangenen Wochen sind hauptsächlich auf Reiserückkehrer zurückzuführen. In Oberösterreich machen sie derzeit die Hälfte aller Corona-Infizierten aus. Laut Landeshauptmann Thomas Stelzer und Außenminister Alexander Schallenberg brauche es daher Reisewarnungen, Tests und ein effektives Grenzmanagement.  OÖ. Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) und Außenminister Alexander Schallenberg (parteilos) trafen sich am 24. August zu einem...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Der Mund-Nasen-Schutz muss ab 28. August auch in Oberösterreich in vielen Bereichen nicht mehr getragen werden.
1 2

Oberösterreich folgt Bund
Strengere Maskenpflicht fällt

Um zum Start der Corona-Ampel gleiche Voraussetzungen für alle Bundesländer zu schaffen, wird die bisher in Oberösterreich geltende, strengere MNS-Pflicht an die bundesweit geltende angeglichen. OÖ. „Mit Start der Corona-Ampel soll künftig in ganz Österreich klar sein, welche Maßnahmen in welchem Gebiet gültig sind. Für eine österreichweit gleiche Ausgangsbasis ist man mit den Experten des Corona-Boards übereingekommen, ab 28. August die Bundes-Regelungen zum Tragen des Mund-Nasenschutzes...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Tourismusministerin Elisabeth Köstinger und Landeshauptmann Thomas Stelzer waren am Dienstag, 18. August 2020, im Hotel Star Inn, wo Mitarbeiter auf das Corona-Virus getestet wurden.
2

Stelzer/Köstinger
Bisher mehr als 5.200 Testungen von Tourismus-Mitarbeitern

Seit 1. Juli 2020 können sich Tourismus-Mitarbeiter regelmäßig und freiwillig auf das Corona-Virus testen lassen. In Oberösterreich wurden bisher mehr als 5.200 Testungen durchgeführt. Einzelne Betriebe wie das Hotel Star Inn in Linz haben ihre Mitarbeiter seither zum dritten Mal getestet. OÖ. Seit Einführung des Vollbetriebs wurden im Tourismus österreichweit mehr als 85.000 Testungen auf das Corona-Virus durchgeführt. Mehr als 2.500 Unternehmen nehmen derzeit an dem Programm teil. Je mehr...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Für Künstler stellt die Corona-Pandemie eine Herausforderung für ihre sozialrechtliche Absicherung dar. Das Land OÖ beteiligt sich jetzt am IG-Netz der IG Freie Theaterarbeit und unterstützt damit die freie Szene (Symbolbild).

Stelzer
Land OÖ unterstützt Absicherung von Künstlern der freien Szene

Die sozialrechtliche Absicherung von Kunstschaffenden ist in der Corona-Pandemie eine besondere Herausforderung. Um Künstler in der freien Szene zu unterstützen, beteiligt sich das Land Oberösterreich ab sofort am IG (Interessensgemeinschaft, Anm.)-Netz der IG Freie Theaterarbeit. OÖ. Als Beitrag zur besseren sozialen Absicherung von Künstlern im Bereich der darstellenden Kunst beteiligt sich das Land Oberösterreich ab sofort am IG-Netz der IG Freie Theaterarbeit. Das gibt jetzt...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Trotz der aktuellen Corona-bedingten Einschränkungen kann der Kultursommer OÖ (in reduzierter Form) abgehalten werden. Darüber informiert jetzt Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Thomas Stelzer
Der OÖ Kultursommer verliert "nichts von seiner Bedeutung"

Trotz der aktuellen Einschränkungen finden im Sommer 2020 oberösterreichweit verschiedene Veranstaltungen statt. Bis Mitte August sind jetzt mehr als 30 Festivals und Veranstaltungen über die Bühne gegangen. OÖ. Obwohl der OÖ Kultursommer 2020 anders als geplant und spürbar reduziert abgehalten wird, sei es den Kunstschaffenden gelungen, ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten. Darüber berichtet nun Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP). Während Anfang des Jahres noch etwa 75 Festivals...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Hypo OÖ-Generaldirektor Klaus Kumpfmüller und Landeshauptmann Thomas Stelzer (v. l.).

Neuer Hypo-Generaldirektor
Stelzer begrüßt Kumpfmüller

Nach dem überraschenden Tod des ehemaligen Hypo OÖ-Generaldirektors Andreas Mitterlehner im vergangenen Jahr, übernahm nun sein Nachfolger, Klaus Kumpfmüller. OÖ. Nach der im Jänner durch den Hypo-Aufsichtsrat erfolgten Bestellung und dem Ende der von der Europäischen Zentralbank (EZB) vorgegebenen „Cooling-off-Phase“ trat Klaus Kumpfmüller am 10. August seine neue Position als Generaldirektor der Hypo Oberösterreich an. Er folgt Andreas Mitterlehner, der im November des Vorjahres...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Bundesministerin Christine Aschbacher und Landeshauptmann Thomas Stelzer trafen sich am 10. August 2020 zu einem Arbeitsgespräch.

Aschbacher/Stelzer
Verlängerung des Corona-Kurzarbeitsmodells ist ein"wichtiger Schritt"

Derzeit sind in Oberösterreich ungefähr 15.000 Menschen weniger arbeitslos als zum Höhepunkt der Corona-Pandemie. Dazu habe laut Bundesministerin Christine Aschbacher unter anderem die Corona-Kurzarbeit beigetragen. OÖ. Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) und Christine Aschbacher, Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend trafen sich am 10. August 2020 im Linzer Landhaus. Ihr Gesprächsthema: die aktuelle Situation am oberösterreichischen Arbeitsmarkt. „Die Richtung...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Nur Zwei von 401 Getesteten positiv
Beruhigendes Ergebnis der Flächentestung in St. Wolfgang

Land OÖ meldet: MNS-Pflicht, rasche Testungen und konsequentes Kontaktpersonenmanagement haben Cluster stabilisiert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jener Betriebe, die im Zuge des Corona-Clusters betroffen waren, wurden in dieser Woche von der AGES (Österreichische Agentur Gesundheit und Ernährungssicherheit) erneut getestet. ST. WOLFGANG. „Der vor wenigen Wochen entstandene Corona-Cluster in St. Wolfgang zeigt, dass das Virus noch immer unter uns ist. Wir haben, gemeinsam mit den...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Christine Haberlander, Bernd Lamprecht (Corona Board/Krisenstab) und Thomas Stelzer auf dem Weg zur Pressekonferenz zur Wiedereinführung der MNS-Pflicht in Oberösterreich am 7. Juli.
2

Maskenpflicht in Oberösterreich
Strengere Regeln bleiben vorerst

Die Maskenpflicht in Oberösterreich ist strenger als in anderen Bundesländern – aber auch das Corona-Virus ist bei uns präsenter. Deshalb will die Landesregierung vorerst an der aktuellen Regelung festhalten. OÖ. Früher und umfangreicher als der Bund hat Oberösterreich die Mund-Nasen-Schutz-Pflicht wieder eingführt. Seit 9. Juli ist die Maske unter anderem in allen öffentlich zugänglichen Innenräumen in Oberösterreich zu tragen. Im (bisher) glimpflichen Ausgang des Corona-Ausbruchs in St....

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.