Tierrettung

Beiträge zum Thema Tierrettung

9

Schlosspark Voitsberg
Katze wurde gerettet

Am Samstag, dem 31. Juli, um 7.55 Uhr wurde die FF Voitsberg zu einem Einsatz in den Schlosspark in Voitsberg gerufen. Eine Hauskatze verirrte sich vor einiger Zeit auf einem 9 m hohen Baum und machte sich durch lautes Gejammer aufmerksam. Da die Anrainer einschließlich Besitzer durch zurufen keinen Erfolg erzielen konnten, wurde zwecks Rettung die FF Voitsberg alarmiert. Nach Erkundung ordnete der Einsatzleiter die Rettung über eine dreiteilige Schiebeleiter an. Ein Kamerad stieg zur Katze...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus

Voitsberg - Zangtalerstrasse
FF Voitsberg rettet zwei Rehe aus Bach

Zwei Rehe fielen am Freitag, 30. Juli 2021 in den frühen Abendstunden aus ungekannten Gründen in Voitsberg im Bereich „Leopold“ in den Tregistbach und konnten sich aufgrund des 3 m hohen, gemauerten Flussverlaufs nicht mehr befreien. Mehrmalige Versuche von Anrainern und eines Jägers trugen keine Früchte. Die KameradInnen der alarmierten FF Voitsberg trieben die sichtlich verängstigten Tiere Fluss auswärts zu einem Wasserfall, an dem eine Möglichkeit zur Befreiung bestand, was die Tiere auch...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
Hunde (Symbolbild) dürfen nicht lange in einem geparkten Auto sitzen - es besteht bei Hitze Lebensgefahr.

Einsatzkräfte retteten Tier
Hund bei 60 Grad im Auto eingesperrt

Polizei, Feuerwehr, Tierärztin und eine Tierheim-Mitarbeiter befreiten einen Hund aus dem Auto, das an einem Parkplatz in Bärnbach stand.  BÄRNBACH. Am Donnerstag wurde kurz nach 14.30 Uhr eine Streife der Polizeiinspektion Voitsberg zum Parkplatz eines Einkaufszentrum in Bärnbach gerufen. Passanten hatten Anzeige erstattet, dass ein Hund seit geraumer Zeit im stark erhitzten Fahrzeug am Parkplatz zurückgelassen worden war. Die Polizisten ermittelten den Zulassungsbesitzer und ließen diesen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Mit dem WLF-Kran der FF Voitsberg wurde das Pferd aus der Jauchengrube gehoben.

Von der Feuerwehr gerettet
Pferd stürzte in eine Jauchengrube

Am Sonntag war ein Pferd in Muggauberg in einer Jauchengrube hilflos gefangen. Die FF Stallhofen und FF Voitsberg retteten das Tier. STALLHOFEN. Aus unbekannten Gründen stürzte am Sonntag im Ortsteil Muggauberg der Marktgemeinde Stallhofen ein Pferd in eine Jauchengrube. Die Versuche des Besitzers, das hilflos gefangene Tier zu befreien, schlugen fehl. Zwei Feuerwehren Neben der FF Stallhofen wurde anschließend auch ein Tierarzt zur Überwachung der Rettung des Pferdes verständigt. Die für...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Voitsberg - Arnsteinstrasse
Rettung einer Katze von Glasdach

Nachdem sich eine Katze auf ein Glasdach am 9. Juni 2021 vor Mitternacht in der Arnsteinstrasse in Voitsberg verirrte und nicht mehr zurückkonnte, wurde zwecks Rettung die FF Voitsberg alarmiert. Mit einer Schiebeleiter konnte das unverletzt verängstigte Tier von einem Kameraden gerettet und den glücklichen Besitzern übergeben werden. Eingesetzt unter Einsatzleiter Markus Donnelly waren 7 Kräfte der FF Voitsberg. Text: FF Voitsberg/Ninaus

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
6

Voitsberg - Hans-Blümel-Gasse
Rettung von zwei Katzen aus Wohnung und von Balkon

Eine Katze wurde am späten Nachmittag des 31. Jänner 2021 von aufmerksamen Anrainern am Balkon eines Mehrparteienhauses in der Hans-Blümel-Gasse in Voitsberg bemerkt. Sie hatten den Eindruck, dass das Tier Hilfe benötigt und verständigten die Polizei, die wiederum die FF Voitsberg alarmieren ließ. Die Einsatzkräfte der FF Voitsberg stiegen über eine Schiebeleiter auf den Balkon des ersten Obergeschosses zur hilfesuchenden Katze und bemerkten im Wohnungsinneren eine zweite Katze. Da aber der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
Anzeige
Die geretteten Hunde im Streunerparadies freuen sich über jede Streicheleinheit.
7

Streunerparadies-Tierheim in Szentgotthard
Geben Sie geretteten Straßenhunden ein neues Zuhause

Das Streunerparadies im Lafnitztal hat es sich zur Aufgabe gemacht, traumatisierten und misshandelten Straßenhunden aus Europa eine zweite Chance zu geben, sie zu resozialisieren und in ein liebevolles Zuhause zu vermitteln. Mehr als 800 Fellnasen wurden bereits resozialisiert und erfolgreich vermittelt. Derzeit warten rund 200 gerettete Hunde im Streunerparadies-Tierheim in Szentgotthard auf ein Für-Immer-Zuhause. Ein kleines Team verpflegt die Tiere täglich mit viel Liebe und Geduld....

  • Stmk
  • Leoben
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Ungewöhnliche Schiffsfahrt: Das blinde Kalb wurde per Boot wieder an Land gebracht.
4

Tierischer Einsatz
Feuerwehr Wildon rettet Menschen und blindes Kalb aus der Mur

Es waren bange Minuten in Wildon (Bezirk Leibnitz) – mit einem Happy End für alle Beteiligten. Zum Hergang des Geschehens: Eine blinde Jungkuh geriet in die Mur, eine Person, eine 32-jährige Frau sprang nach, um das Jungtier zu retten – schaffte das allerdings nicht aus eigener Kraft. Tolle Zusammenarbeit der Einsatzkräfte Daraufhin wurde eine große Rettungsaktion gestartet, die Freiwillige Feuerwehr Wildon, das Rote Kreuz Leibnitz und die Polizei konnten in einer gemeinsamen Kraftanstrengung...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
3

Voitsberg - C.v.Hötzendorfstrasse
Junges Kätzchen aus Mauervorsprung gerettet

Die FF Voitsberg wurde am Donnerstag, 23. Juli 2020 um 12:55 Uhr zu einer Tierrettung in die C.v.Hötzendorfstrasse in Voitsberg alarmiert. Eine junge Katze hatte sich unter einem Mauervorsprung derart verfangen, dass sie sich weder nach vor noch zurückbewegen konnte. Mit Spezialhandschuhen wurde das verängstigte und geschockte Tier von einem Feuerwehrmann aus der misslichen Situation befreit und zwecks Untersuchung in die Tierklinik nach Rosental verbracht. Eingesetzt unter Einsatzleiter Daniel...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
4

Voitsberg - Arnsteinstrasse
Außergewöhnlicher Einsatz für die FF Voitsberg

Am 06. Juni 2020 in den frühen Abendstunden wurde die FF Voitsberg zu einem außergewöhnlichen Einsatz gerufen. Ein Anrainer bemerkte in der Arnsteinstrasse in Voitsberg zwischen den Müllcontainern einen vermutlich verletzten Frosch. Die ausgerückten Kameraden verbrachten das verletzte Tier in einer gesicherten Box und nahmen ihn ins Rüsthaus mit. Inzwischen wurde der Reptilienverband verständigt, welcher den Pfeilgiftfrosch zur weiteren Behandlung übernahm. Wie sich später herausstellte,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
1 4

Voitsberg - Tierrettung
Katerbefreiung aus verschlossener Garage

Die FF Voitsberg wurde am Sonntag, 21. Juli 2019 kurz vor 8 Uhr zu einer Tierrettung in die Lippsiedlung in Voitsberg seitens der LLZ Steiermark alarmiert. Eine Halterin eines Katers suchte seit einiger Zeit nach ihrem liebgewonnenen Tier, welches seit geraumer Zeit von ihr gepflegt wurde. Sie entdeckte schlussendlich das vermisste Tier jammernd in einer verschlossenen Garage. Der Kater hatte sich, wie sich später herausstellte, während nachbarlichen Mäharbeiten am Grundstück in die offene...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
7

FF Voitsberg - Schlosspark Voitsberg
Fische übersiedeln aus ausgetrockneten Bach

Ein Passant meldete am Samstag, 15. Juni um 6 Uhr bei der FF Voitsberg, dass sich im Schlossbach im Bereich des Schlossparkes Voitsberg Fische aufgrund des geringen Wasserstandes in großer Lebensgefahr befinden. Zwei Kameraden fuhren zum Einsatzort und retteten aus dem fast ausgetrockneten Schlossbach Fische und setzten sie am Grafenteich wieder aus. Text: Walter Ninaus, FF Voitsberg Fotos: Alexander Kröpfl, FF Voitsberg

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
4

Voitsberg - Schubertgasse
Rettung von zwei Personen und Hund aus Lift

Die FF Voitsberg wurde am Samstag, 8. Juni 2019 um 10:27 Uhr zu einem Einsatz in die Schubertgasse in Voitsberg seitens der LLZ Steiermark alarmiert. Eine Frau mit ihrem Gatten sowie deren Hund waren im Lift eines Mehrparteienhauses aufgrund eines technischen Defektes eingeschlossen. Die Kameraden der FF Voitsberg versuchten mit einem Schlüssel die Türe zu öffnen, was vorerst nicht gelang. Mit den Eingeschlossenen war man ständig in Verbindung und beruhigte sie. Nach Rückruf bei der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
Diese Äskulapnatter konnte gerettet werden.
10

FF Voitsberg
Rettung einer Schlange

Ein aufmerksamer Hausbesitzer am Voitsberger Schlossberg entdeckte am Montag, 27. Mai 2019 in den Vormittagsstunden eine Schlange an einem Zaun unter einem Gebüsch, die sich in einem Drahtgeflecht verfangen hatte. Die FF Voitsberg wurde zur Tierrettung alarmiert und rückte mit 2 Mann aus. Die Schlange konnte rasch aus ihrer misslichen Lage befreit werden, das Drahtgeflecht hatte sich jedoch so um ihren Körper gewickelt, dass es mit den Werkzeugen der Feuerwehr nicht entfernt werden konnte. Das...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
7

Vogelrettung in Maria Lankowitz

Am 12. Juli 2018 wurde die Feuerwehr Maria Lankowitz und die Drehleiter der Feuerwehr Köflach zu einer Tierrettung beim Golfplatz Maria Lankowitz alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass sich ein Vogel am Dach des Gästehauses verfangen hatte und sich selbst nicht mehr befreien konnte. Nachdem die Drehleiter in Stellung gebracht wurde, machten sich zwei Kameraden auf in die Höhe um den Vogel zu befreien. Nach ca. 1 Stunde war der Einsatz beendet. Unter der Einsatzleitung von HBI...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Dominik Kinzer
2 16

Voitsberg - Rettung eines Raben von einem Kirschbaum

Anrainer bemerkten vor ca. 1 Woche einen Raben, welcher sich auf einem hohen Kirschbaum am Franz-Edler-Weg in Voitsberg aufhielt und nicht von der Stelle wich, wobei sie sich zuerst nichts dabei dachten. Nach einigen Tagen wurden sie durch das ständige Zu- und Abfliegen anderer Raben aufmerksam und konnten feststellen, dass diese den am Baum befindlichen Vogel mit Futter versorgten. Nach genaueren Recherchen konnten sie am Donnerstag, 28. Juni sehen, dass sich das Tier mit einer Fischerschnur...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
1 7

Rettung einer Katze aus 18 Meter

Die seit Tagen vermisste Katze Emely wurde am Sonntag, dem 9. Juli 2017 in den Vormittagsstunden in der Zangtalerstrasse in Voitsberg von Passanten in einer Höhe von ca. 18 m auf einem Baum gesichtet. Nach Versuchen, die verängstigte Katze vom Baum zu locken fehlgeschlagen sind, verständigte man die FF Voitsberg. In einem unwegsamen Gelände und bei hohen Temperaturen versuchte zuerst ein Feuerwehrmann über einer Schiebeleiter die Katze einzufangen, was aber nicht gelang. Daraufhin entschloss...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
1 11

FF Voitsberg - Rettung einer Katze aus Dachrinne

Eine Katze geriet in den Morgenstunden des 1. März in der Margarethengasse in Voitsberg aus unerklärlichen Gründen durch ein Fenster einer Dachgaube im dritten Obergeschoss auf das Dach und rutschte in eine Dachrinne. Die Besitzer versuchten mit Tüchern einen Rückweg für das Tier herzustellen, was aber von der Katze nicht angenommen wurde. Über die Landesleitzentrale Steiermark wurde die FF Voitsberg zur Tierrettung alarmiert. Über eine Schiebeleiter wurde das verängstigte Tier schlussendlich...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
13

Voitsberg - Rettung einer Katze aus 30 m Höhe mit der Drehleiter

Katzenbesitzer bemerkten in den Abendstunden des Dienstag, dass ihre Katze nicht in der Wohnung in der Burggasse in Voitsberg war und starteten eine Suchaktion, welche das Ergebnis brachte, dass sich die Katze auf felsigen Gebiet auf einem Baum verirrte und nicht mehr zurück fand. Erste Rettungsversuche blieben erfolglos, da das Gelände nicht begehbar ist. Die Hoffnung, dass das Tier von selbst wieder zurückkehrt, erfüllten sich nicht. So setzte man sich in den Vormittagsstunden des Mittwoch...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
1 19

FF Voitsberg - Rettung eines Waldkauzes aus 5m Höhe

Spaziergänger bemerkten am Freitag kurz nach 17 Uhr im Naherholungsgebiet Grafenteich in Voitsberg einen auf einer Höhe von ca. 5 Meter sitzenden Waldkauz. Durch Bewegungen und Zurufen versuchten sie das Tier zum Wegfliegen zu bringen. Dabei bemerkten sie, dass der Vogel sich mit seinen Läufen an einer Fischerschnur verhakt hatte und damit flugunfähig war. Über die LLZ wurde die FF Voitsberg zur Rettung des Tieres alarmiert. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurde der Kauz über eine...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
19

FF Voitsberg - Rettung einer Katze mit Rettungskorb

Ein verzweifelter Besitzer meldete sich über Notruf in den Abendstunden des 17.03.2016 bei der LLZ Steiermark und teilte mit, dass seine 4-jährige Katze aus der Wohnung in Voitsberg entlaufen sei. Die LLZ alarmierte die FF Voitsberg über die Rufempfänger. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle teilte der Katzenbesitzer den Kameraden mit, dass sich seine Katze auf den am Grundstück befindlichen 10 Meter hohen Baum befindet. Die Katze sei sehr verängstigt und steht noch immer unter Schock, da sie...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
6

FF Voitsberg - Rettung eines Hundes aus Bach

Ein Hund wurde durch Böllerschüsse am Vormittag des Karsamstag aufgeschreckt, flüchtete aus Panik vom heimatlichen Anwesen, stürzte später aus ungeklärter Ursache im Bereich eines Fußweges zum Schloßpark in Voitsberg in den Schloßbach und konnte sich nicht mehr befreien. Fußgänger bemerkten das herumirrende und auf Hilfe wartende Tier und verständigten über Notruf 122 die FF Voitsberg. Nach Erkundung des Einsatzleiters OBI Münzer wurde der unverletzte Hund von Feuerwehrmännern im Bach...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
10

FF Voitsberg - Trächtiges Kalb aus Jauchengrube gerettet

Ein trächtiges Kalb verschob aus unerklärlichen Gründen am Nachmittag des 30. November in der Wolfshuberstrasse in Voitsberg das Schutzgitter einer Jauchengrube und fiel in die mit 1,5 Meter Gülle gefüllte 2 Meter tiefe Grube und kam auf den Läufen zu stehen. Die unverzüglich vom Landwirt über Florian Steiermark alarmierte Feuerwehr Voitsberg begann sofort nach Sichtung der Einsatzstelle mit dem Abpumpen durch zwei Schmutzwasserpumpen, der Herstellung einer Beleuchtung, der Vorbereitung für die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
6

Voitsberg: Hund stürzte 7 Meter ab und überlebte

Bei einem Rundgang eines Angestellten einer Security-Firma im ehemaligen Kraftwerk Voitsberg fiel beim seinerzeitigen Kohlebunker sein mitgeführter, freilaufender Hund durch eine Öffnung ca. 7 m ab. Da er den Hund allein nicht bergen konnte, verständigte er über die Polizei die LLZ Steiermark in Lebring, die wiederum die FF Voitsberg alarmierte. Nach Eintreffen stellte der Einsatzleiter fest, dass eine Bergung mit MRAS nicht möglich ist und so suchte man nach anderen Alternativen....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.