Trafikraub

Beiträge zum Thema Trafikraub

Der Angeklagte (2.v.l.) wird in den Gerichtssaal gebracht. Rechts sein Anwalt Daniel E. Jahrmann.
2

Nach Überfällen in Ternitz und Neunkirchen
Milde Strafe für zweifachen Trafikräuber

NEUNKIRCHEN. Am vergangenen Mittwoch musste sich der 31-jährige Alexander Sch. wegen zweifachen Verbrechens des schweren Raubes und mehrerer Einbruchsdiebstähle vor einem Schöffengericht in Wiener Neustadt verantworten. Der Mann, der vor seiner Inhaftierung in Neunkirchen bei seinen Eltern wohnte, kam durch Drogen auf die schiefe Bahn. Schließlich verlor er dadurch auch seinen guten Job als Heizungstechniker, stand unter finanziellem und drogenabhängigem Dauerdruck. Mit den Raubüberfällen mit...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula
Der mutmaßliche Trafikräuber vom Dienstag wurde in der Nacht auf Mittwoch in Linz gefasst.

Ermittlungserfolg
Mutmaßlicher Täter nach Linzer Trafikraub gefasst

Hinweise aus der Bevölkerung führten nach dem Trafikraub in Linz am Dienstag zur Festnahme eines 42-jährigen Mannes aus dem Bezirk Linz Land. LINZ. Für einen 42-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land klickten am Mittwoch kurz nach Mitternacht die Handschellen. Der Mann wird beschuldigt, am Mittwoch in Linz eine Tabaktrafik im Stadtteil Neue Heimat überfallen haben – die StadtRundschau berichtete. Zeugen lieferten entscheidende HinweiseDie Polizei gelangte durch Hinweise aus der Bevölkerung...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Polizeihund stellte Trafikräuber

Ein Räuber kam heute Mittag in Linz nicht weit: Gegen Mittag wurde eine Trafik in der Weissenwolffstraße überfallen. Der Täter konnte aber bereits festgenommen werden, berichtet die Polizei. Es wurde eine sofortige Alarmfahndung eingeleitet. Dabei dürfte ein Polizeihund die Fährte aufgenommen und die Beamten zum Trafikräuber geführt haben.

  • Linz
  • Nina Meißl
Angeklagter (19) stieg mit einem Raubversuch gleich in die Schwerkriminalität ein.
4

Versuchter Trafikraub in Bruck: Keine Kohle für Räuber

Trafikantin (36) ließ sich von 19-jährigem Räuber nicht täuschen und verweigerte die Herausgabe von Geld. BRUCK/KORNEUBURG (mr). Der bisher gerichtlich nicht vorbestrafte 19-jährige Angeklagte betrat am 1.12.2015 gleich dreimal die Trafik in der Brucker Kirchengasse. DNA-Profil auf Rubbellos Beim ersten Mal kaufte er Wuzelpapier, beim zweiten Mal ein Rubbellos, das ihm schließlich zum Verhängnis wurde. Er warf es nämlich achtlos in den Papierkorb, durch das Rubbeln hatte er jedoch...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
2

Trafikräuber gefasst - Verhaftung nach mehreren Straftaten in Wiener Neustadt

(Red.).- Presseaussendung und Fotos der LPD NÖ. Ein vorerst unbekannter Täter überfiel am 23. März 2016, gegen 12.40 Uhr, eine Trafik in Wr. Neustadt. Dabei konnte der 48-jährige Trafikant dem Täter die Pistole entreißen. Der unbekannte Täter flüchtete ohne Beute mit einem Fahrrad. Bei der Tatwaffe handelte es sich um eine CO-2-Pistole. Der Täter war mit einer Sturmhaube und einer Sonnenbrille maskiert. Der Trafikant wurde nicht verletzt. Am 24. März 2016, gegen 04.50 Uhr, wurde bei...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.