Treibstoffdiebstahl

Beiträge zum Thema Treibstoffdiebstahl

Gewerbsmäßiger Diebstahl
Treibstoffdiebstahl im großen Stil

HAIMING. Im Zeitraum vom 02.08. bis zum 18.09.2020 führten zwei slowakische Männer im Alter von 32 und 34 Jahren in insgesamt 6 Fällen bei verschiedenen Selbstbedienungstankstellen im Bundesgebiet Treibstoffdiebstähle durch. Bei der Tatausführung benutzten die beiden Slowaken zwei verschiedene PKW und schoben immer kurz vor den Tankstellen alte, bereits abgelaufene und nur vorübergehende Zulassungskennzeichen aus Deutschland über die Kennzeichentafeln der benutzten Fahrzeuge. Nach den...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Kennzeichen und Treibstoff gestohlen
Festnahme auf der A12 bei Imst

VORARLBERG/IMST. Am 03.09.2020 gegen 05 Uhr, stahl ein 25-jähriger Afghane in Hohenems ein nicht zum Verkehr zugelassenes Fahrzeug eines 31-jährigen Österreichers, montierte gestohlene Kennzeichen von einem anderen PKW, fuhr damit Richtung Tirol und tankte an einer Tankstelle in Klösterle, um einen hohen zweistelligen Eurobetrag, und setzte ohne zu bezahlen seine Fahrt in Richtung Tirol fort. Im Zuge der eingeleiteten Fahndung wurde der Afghane mit dem Fahrzeug in Imst auf der A 12 angehalten...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Treibstoff-Diebstahl in Perg

Treibstoffdiebstahl in Perg
Diesel aus Tank eines Lkw gestohlen

Ein bislang unbekannter Täter bohrte in der Nacht zum 21. April 2019 in Perg auf dem Schotterparkplatz hinter dem Hallenbad den Tank eines abgestellten Lkw auf und stahl aus dem Tank eine unbekannte Menge Diesel. PERG. Laut Meldung der Polizei floss dabei Diesel in das Erdreich. Nachdem das kontaminierte Erdreich – insgesamt 14,7 Kubikmeter – abgetragen wurde, war die Gefahr für die Umwelt fachgerecht gebannt. Der dabei entstandene Gesamtschaden ist nicht bekannt.

  • Perg
  • Martina Weymayer
Die Schadenssumme ist derzeit noch nicht bekannt

Völkermarkt
Baumaschinen und Treibstoff von Firmengelände gestohlen

Unbekannte brachen mehrere Baucontainer auf und stahlen daraus Baumaschinen. VÖLKERMARKT. Bisher unbekannte Täter brachen gestern im Firmengeländer einer Baufirma in Völkermarkt mehrere Baucontainer auf und stahlen daraus zwei Asphaltschneide-Maschinen, einen Steinschneider, eine Estrichschleifmaschine und eine Ziegelsäge. Die Unbekannten brachen auch eine Transportkiste eines Kleintransporters auf und stahlen daraus eine Motorsäge, einen Akkuschrauber, einen Akku-Winkelschleifer, eine...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

620 Liter Diesel in Potzneusiedl gestohlen

POTZNEUSIEDL (ft). Bislang unbekannte Täter haben auf einem Firmenareal in Potzneusiedl 620 Liter Dieseltreibstoff aus den Tanks dreier Baumaschinen gestohlen. Dies teilte die Polizei vor kurzem mit. Die abgesperrten Tankdeckel seien von den Tätern aufgebrochen und der abgezapfte Treibstoff in einem mitgebrachten Leergebinde abtransportiert worden. Der entstandene Schaden könne zur Zeit noch nicht beziffert werden.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig

Einsatz in Baden
Treibstoff, ein begehrtes Diebsgut

ALLAND (lorenz). „Die Treibstoffpreise steigen, so werde ich mir billig Diesel besorgen“, dachte sich sicher ein noch unbekannter Täter und öffnete am Wochenende vom 12. auf 15. Oktober den Tankdeckel eines Kettenbaggers in Alland in der Klausenstraße gewaltsam und zapfte Treibstoff ab. Weil das so glatt ging, versuchte er auch den Baucontainer gewaltsam aufzubrechen, aber er scheiterte und fuhr davon. Zweckdienliche Beobachtungen bitte an der PI Alland, Telefon 059133-3301 melden.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Ehrendorf: Diesel aus LKW-Tank gestohlen

EHRENDORF. Ein bislang unbekannter Täter stahl aus dem Tank eines abgestellten Firmen-LKW ca. 100 Liter Dieseltreibstoff. Der LKW eines Transportunternehmens aus der Gemeinde Bad Großpertholz war beim Kompostierplatz in Ehrendorf abgestellt. Der Treibstoff wurde offenbar abgeschlaucht.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Je 200 Liter wurden aus den abgestellten Kraftfahrzeugen abgepumpt

Diesel aus Lastwagen in Arnoldstein abgepumpt

Ein weiterer LKW-Fahrer beobachtete die Tat und verständigte die Polizei. ARNOLDSTEIN. Heute gegen 2 Uhr pumpten ein 27-jähriger und 36-jähriger rumänischer Staatsbürger bei zwei auf dem Parkplatz Südrast abgestellten Sattelkraftfahrzeugen je rund 200 Liter Diesel ab. Den Sprit pumpten sie direkt in die Tanks ihrer Sattelkraftfahrzeuge. Tat beobachtet Ein 39-jähriger Kraftfahrer aus Slowenien wachte durch das Motorengeräusch des geparkten Fahrzeuges auf und beobachtete, wie der Lenker...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Sebastian Glabutschnig

Treibstoffdiebstahl in Hollersbach

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg HOLLERSBACH. In der Zeit von09. bis zum 12. Dezember 2017 brachen bisher unbekannte Täter im Gemeindegebiet von Hollersbach das Tankschloss einer Baumaschine auf. Aus dem Tank zapften die Täter ungefähr 300 Liter Diesel ab und entkamen unerkannt. Der Schaden dürfte mehrere hundert Euro betragen. ____________________________________________________________________________________ DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Inzersdorf: Treibstoff gestohlen

INZERSDORF. Bislang unbekannte Täter stahlen laut Polizeimeldung in der Zeit zwischen 28. Oktober 2017, 14 Uhr, und 29. Oktober, 11 Uhr, in Inzersdorf bei zwei abgestellten Lastkraftwagen und einer Straßenwalze insgesamt rund 400 Liter Dieseltreibstoff, indem sie teilweise die Tankverschraubungen aufbrachen und diesen abzapften. Der entstandene Gesamtschaden beträgt etwa 500 Euro.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Hörsching: 200 Liter Treibstoff und achtzehn Autoreifen gestohlen

In der Zeit von Montag, 14. August 2017, bis Mittwoch, 16. August 2017, brachen bisher unbekannte Täter in ein Firmengelände ein. HÖRSCHING (red). Die Täter deckten einen Bewegungsmelder auf dem Werkstattgebäude ab, verdrehten den Scheinwerfer und zerstörten die Überwachungskamera-Attrappe. 200 Liter Diesel wurden abgepumpt Danach demontierten und stahlen sie drei neuwertige Reifen samt Felgen von einem Sattelanhänger und pumpten 200 Liter Diesel aus dem unversperrten Tank des...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Symbolfoto

Treibstoff aus Bagger in Wörgl gestohlen

WÖRGL. Zu einem sonderbaren Treibstoffdiebstahl kam es zwischen 27. Juli 16:00 Uhr und 28. Juli, 07:30 Uhr. In diesem Zeitraum wurden aus einem Bagger, der in einem Firmengelände in Wörgl abgestellt war, rund 100 Liter Treibstoff gestohlen. Ein Tatzusammenhang von ähnlichen Fällen im Bereich Wörgl kann nicht ausgeschlossen werden.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Treibstoffdiebstahl in St. Georgen - ein aufmerksamer Pinzgauer hat gut aufgepasst

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg BRUCK / ST. GEORGEN. Ein aufmerksamer Pinzgauer verständigte zur Mittagszeit des 15. Juni 2017 die Polizei und meldete, dass mehrere Männer auf einer Baustelle nähe St. Georgen im Pinzgau Treibstoff von einem LKW abzapfen. Polizisten hielten unweit der Baustelle zwei Fahrzeuge an. Die Täter kamen aus dem Pongau In den zwei Fahrzeugen befanden sich insgesamt sechs Personen, allesamt Mitarbeiter einer Baufirma aus dem Pongau. Unter ihnen befand sich...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Zapfpistole mit Oeltropfen

Kottinghörmanns: Dieseldiebstahl bei Transportfirma

KOTTINGHÖRMANNS. In der Zeit vom 24.05. 18:20 Uhr bis 25.05. 23:30 Uhr wurde durch einen Unbekannten bei einem Sattelzugfahrzeug einer Transportfirma in Kottinghörmanns Diesel abgezapft. Das Sattel-KFZ wurde durch den Lenker am 24.05. um 18:20 Uhr am Firmenparkplatz abgestellt und am 25.05. wieder in Betrieb genommen. Dabei bemerkte der Lenker, dass beide Tankdeckel, welche nicht versperrt waren, abgeschraubt waren und am Tank lagen. Lt. Angaben des Lenkers wurden ca. 50 - 100 l Diesel...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
100 Liter Diesel zapften Unbekannte zwischen dem 22. und 23. Februar in Leonding bei einem Lkw ab.

Treibstoffdiebe auf Beutezug in Leonding

LEONDING (red). Bei einem auf einem Firmengelände in Leonding abgestellten Lkw zapften bislang unbekanne Täter 100 Liter Diesel ab. Die Diebe überstiegen im Zeitraum von 22. Februar 2017, 16.30 Uhr, bis 23. Februar 2017, 6.15 Uhr, die Einfriedung einer Kfz-Schlosserei in der Gemeinde Leonding und gelangten so ins Firmengelände. Die Täter transportierten den Treibstoff mit mitgebrachten Behältnissen ab. Die Ermittlungen laufen.

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Symbolbild

Treibstoffdiebstahl in Schönwies

SCHÖNWIES. In der Nacht zum 9. Februar 2017 bohrten bisher unbekannte Täter bei zwei in Schönwies geparkten Pkw ein Loch in den Tank und zapften den Treibstoff ab. Durch den Diebstahl und den Beschädigungen an der Fahrzeugen entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Symbolbild

Diesel aus Baumaschinen gestohlen

MARTINAU. Auf einem Parkplatz in Martinau (Gemeinde Elmen) stahlen bisher unbekannte Täter zwischen 05. und 06. September 150 Liter Diesel aus zwei abgestellten Baumaschinen. Dabei entstand ein Schaden im unteren, dreistelligen Eurobereich. Hinweise sind an die Polizeiinspektion Elbigenalp unter Tel. 059133/7152 erbeten.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Dieseldiebe in Hall unterwegs

Unbekannte Täter brachen zwischen dem 02.07.2016, 19:00 Uhr und dem 04.07.2016, 06:30 Uhr auf einem Abstellplatz einer Transportfirma in Hall in Tirol vier Tankdeckel von geparkten LKW auf. Anschließend pumpten sie eine größere Menge Diesel ab. Der entstandene Schaden liegt im mittleren, dreistelligen Eurobereich.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Die Polizei ermittelt wegen Treibstoff- und Einbruchsdiebstahles in Pörtschach

Umtriebige Täter in Pörtschach?

Diesel-Diebstahl und einen Einbruch könnten bisher unbekannte Täter in Pörtschach begangen haben. PÖRTSCHACH. Die Polizei vermutet, dass auf das Konto bisher unbekannter Täter in Pörtschach gleich zwei Straftaten gehen. In der Nacht auf heute, Donnerstag, entnahmen die Unbekannten eine unbekannte Menge Diesel-Treibstoff aus einem Traktor und einem LKW. Die Fahrzeuge waren auf einem Pörtschacher Anwesen abgestellt. Vermutlich dieselben Unbekannten brachen in der Nähe auch noch in ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

Treibstoffdiebstahl in Reutte

REUTTE. In den vergangenen Wochen stahl ein unbekannter Täter in Reutte aus einem auf einer Baustelle abgestellten Dieseltank rund 3.000 Liter Diesel. Laut Polizeibericht bewegt sich die Schadenssumme im vierstelligen Eurobereich.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Dieseldiebstähle in Griffen

GRIFFEN. Auf einem Parkplatz in Griffen stahlen unbekannte Täter zwischen 11. und 14. Dezember aus dem unversperrten Tank eines abgestellten Lkw 400 Liter Dieseltreibstoff. Bei einem weiteren Lkw brachen die Täter das Tankschloss auf und stahlen 850 Liter Diesel. Der Schaden beträgt insgesamt mehr als 1.500 Euro.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger

Diesel aus Harvester gestohlen

FEISTRITZ OB BLEIBURG. Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen 2. und 5. Oktober bei einem am Grenzübergang Raunjak abgestellten Harvester den Tankdeckel auf und zapften 450 Liter Diesel ab. Der Gesamtschaden beträgt mehrere hundert Euro.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger

Treibstoffdiebstahl im Kaunertal

KAUNERTAL. Zwischen 13. und 18. Juni 2015 brach ein bisher unbekannter Täter zwei an einer Forststraße im Kaunertal abgestellte Dieseltanks auf und zapfte mehrere hundert Liter Treibstoff ab.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Polizei schnappt Treibstoffdieb

SCHWAZ (fh). Bereits im Sommer saugte ein vorerst unbekannter Täter auf einem Firmengelände im Bezirk Schwaz bei mehreren LKW Diesel ab. Dadurch entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Nun konnte ein 29-jähriger tatverdächtiger Bulgare auf frischer Tat ertappt und von der Polizei dingfest gemacht werden.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.