Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

1 2

Wiedereröffnung nach Umbau
Norma Mattighofen öffnet am 3. Mai

Lebensmittel-Diskonter „Norma“ eröffnet am 3. Mai 2021 wieder in Mattighofen. Nach einem mehrmonatigen Umbau präsentiert sich die Filiale größer und moderner. MATTIGHOFEN. Norma hat im Jahr 2020 erneut ein deutliches Umsatzplus erzielt. Zwar liegt man gemessen an der Filialanzahl noch immer weit hinter anderen Diskontern, doch aufgrund der günstigen Kostenstruktur und des speziellen Sortiments kann sich Norma gegen andere durchsetzen. Man will mit Aktionsartikeln in Nischen punkten, die der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Anzeige
Leimbinder der Firma Wiehag aus Altheim.
10

Baureportage Eurospar Pöschl
Damals wie heute regional, persönlich und familiär

Bernhard Pöschl hat aus einem kleinen Kaufladen einen beliebten Großmarkt gemacht. LOCHEN AM SEE (ebba). 1996 wurde er mit der höchsten Auszeichnung im österreichischen Lebensmittelhandel – dem „Goldenen Merkur“ – als jüngster Kaufmann Österreichs ausgezeichnet. Ein Jahr zuvor übernahm er den Familienbetrieb SPAR-Markt Pöschl mit gerade einmal 19 Jahren und was aus dem kleinen Kaufhaus 26 Jahre später geworden ist, hätten ihm damals wohl die wenigsten zugetraut. Bernhard Pöschl hat sein ganzes...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Anzeige
Jakob Leitner (r.), Geschäftsführer der SPAR-Zentrale Marchtrenk, und Bürgermeister Franz Wimmer (l.) freuen sich mit den SPAR-Kaufleuten Bernhard und Ursula Pöschl, sowie deren beiden Kindern, über die Eröffnung des neuen Eurospar-Marktes in Lochen am See.
37

Baureportage
Aus Spar Pöschl wurde Eurospar

Größere Fläche, mehr Artikel, aber regional wie eh und je. Bernhard Pöschl machte aus seinem Nahversorgermarkt einen Rundum-Versorger mit mehr als 20.000 Artikel. LOCHEN AM SEE (ebba). Am 11. März war es endlich soweit: Der neue Eurospar in Lochen am See öffnete die Pforten für seine Kunden. Für Geschäftsführer Bernhard Pöschl war es nicht die erste Markterweiterung. Um den stetigen Anforderungen unserer Zeit gerecht zu werden, hatte sich der traditionelle Nahversorger mit über 185-jähriger...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Auch eine mobile Zuckerwattemaschine ist bei der Ape dabei.
3

Braunauer bereit für Eventsaison
Aus Ape fließt nun Bier

Drei Burschen aus dem Bezirk Braunau, die eigentlich in der Eventbranche tätig sind, haben sich nun eine "Ape" zugelegt und umgebaut. Nun soll das Gefährt für diverse Feierlichkeiten zur Verfügung gestellt werden. BEZIRK BRAUNAU. "Da wir schon seit vielen Jahren in der Eventbranche tätig sind und dadurch einen hundertprozentigen Einbruch erleiden, haben wir das Projekt 'Aperitivo_2021' ins Leben gerufen", erzählt Bernhard Salhofer. Gemeinsam mit seinen Freunden Markus Winter und Walter Gurtner...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
1 2

Stadtgemeinde Braunau gibt bekannt
Der Stein bleibt

Der Mahnstein bleibt an seinem bisherigen Standort vor dem Hitler Geburtshaus. Die Stadt Braunau sucht bei Bund und Land um Unterstützung für die Umsetzung eines zeithistorischen Forschungsprojekts an. BRAUNAU. Mit Schreiben vom 30. Juni 2020 hat das Innenministerium Empfehlungen einer Expertengruppe zum Umgang mit dem Mahnstein vor dem Hitler Geburtshaus übermittelt. Das Stadtamt Braunau gab heute bekannt, dass über diese Empfehlungen im Arbeitskreis am 8. Juli beraten und einstimmig folgender...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Visualisierung des Projektes
4

Architekturbüro ist gefunden
Umgestaltung des "Hitler-Hauses" soll Ende 2022 abgeschlossen sein

Das Siegerprojekt überzeugte die Jury insbesondere durch seine Schlichtheit. BRAUNAU (ebba). Für die Umgestaltung des Hitler-Geburtshauses wird das Vorarlberger Architektenbüro „Marte.Marte“ verantwortlich zeichnen. Der Entwurf der Brüder Bernhard und Stefan Marte setzte sich in der Ausschreibung des Innenministeriums gegen elf Mitbewerber durch. Der Umbau soll Ende 2022 abgeschlossen sein. Danach können die Polizeiinspektion Braunau und das Bezirkspolizeikommando ins Gebäude einziehen. Der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Nach den Renovierungs- und Umbauarbeiten erstrahlt das Interspar-Restaurant in Braunau in neuem Glanz.
3

Nach neunmonatigen Umbauarbeiten
Interspar-Restaurant in Braunau wiedereröffnet

Nach rund neunmonatigen Renovierungs- und Umbauarbeiten hat das Interspar-Restaurant in Braunau am 19. Mai seine Pforten wieder geöffnet. BRAUNAU. In neuem Ambiente inklusive Sonnenterrasse haben die Gäste die Wahl zwischen italienischer Pasta und österreichischen Köstlichkeiten sowie vegetarischen und veganen Leckerbissen. Restaurantleiter Gerhard Baier und sein Team aus elf Mitarbeitern freuen sich gemeinsam mit Interspar-Restaurant-Regionalleiter Friedrich Dachs, ihre Gäste im neuen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Der Bahnhof in Braunau wird insgesamt zirka 31 Millionen Euro kosten und wird noch in diesem Jahr fertiggestellt.

Park-and-Ride Braunau eröffnet
60 Parkplätze am neuen Braunauer Bahnhof

BRAUNAU. Durch die Bahnhofsmodernisierung in Braunau entsteht ein Verkehrsknotenpunkt mit Busterminal und Park-and-Ride-Anlage. Schon vor dem finalen Ausbau des Bahnhofs stehen den Fahrgästen ab heute, 4. Mai, 60 provisorische Pkw-Stellplätze zur Verfügung.  "Im Endausbau werden wir hier 158 Parkplätze für Autos, 90 Rad- und zehn Mopedabstellplätze anbieten können", so Landesrat Günther Steinkellner.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Am 6. April eröffnet Interspar Braunau mit vergrößerter Verkaufsfläche. Die Gesamteröffnung des Einkaufszentrums ist für Herbst vorgesehen.
2

Nach 8 Monaten Bauzeit
Größere Verkaufsfläche bei Interspar Braunau

Interspar Braunau eröffnet am Montag, dem 6. April, mit erweiterter Verkaufsfläche. Damit ist der Umbau aber noch nicht abgeschlossen: Im November soll dann die Gesamteröffnung stattfinden.  BRAUNAU. Nach acht Monaten Umbauzeit eröffnet Interspar Braunau am Montag, dem 6. April, mit einer erweiterten Verkaufsfläche. Auch das, zur Spar-Kette gehörende, Restaurant wird nach der Lockerung der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus seine Pforten öffnen.  Seit August 2019 wird der Supermarkt...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Individuelle Beratung und Vorträge eröffnen neue Sichtweisen und helfen bei der Verwirklichung des Projektes.

Energiesparmesse Wels
Schwerpunkt auf Sanierungen

Wie man Zubau, Ausbau und Umbau plant und dabei sparen kann WELS. Einen besonderen Schwerpunkt legt die WeBuild Energiesparmesse heuer auf die Themen Renovierung, Sanierung und Modernisierung. Zu-, Aus- oder Umbauen: Wie man das am besten angeht, erfahren künftige Baufamilien in Wels. Ein Besuch auf der Energiesparmesse hilft auch dabei, grundsätzliche Fragen zu klären: Wann ist denn eine Sanierung sinnvoll? Welche Reihenfolge der Renovierungsmaßnahmen ist empfehlenswert? Wo können Kosten...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Das Hitlerhaus wird umgestaltet und beheimatet in Zukunft das Bezirkspolizeikommando und die Polizeiinspektion Braunau.
1

Architektenwettbewerb startet noch in diesem Jahr
Bezirkspolizeikommando Braunau zieht ins Hitlerhaus ein

Endlich steht fest, was mit dem Geburtshaus Adolf Hitlers in Braunau geschehen soll. Der Umgang mit dem Haus in der Salzburger Vorstadt 15 stellte seit mehr als 70 Jahren eine Herausforderung im Zusammenhang mit der Geschichte des Dritten Reiches in Österreich dar. Nun ist eine Lösung gefunden. WIEN, BRAUNAU. Seit 2017 befindet sich das Haus, nach der Enteignung, in Staatseigentum. Die Besitzerin der Liegenschaft wurde damals mit 812.000 Euro entschädigt. Wie das Innenministerium heute, am 19....

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Helmut Dirmayer ist Architekt in Braunau und weiß, worauf man bei Neu- und Umbau achten muss.
2

Geld sparen beim Eigenheim
Mehr Renovierungen wegen fehlender Bauplätze im Bezirk Braunau

Bauen ist teuer. Sehr teuer sogar. Die Preise für Baugründe wandern immer weiter nach oben (mehr zu den Immobilienpreisen finden Sie hier). Deshalb sollte die Investition in ein Haus genauestens überlegt sein. BRAUNAU (höll). Wer sich gut vorbereitet und gewissenhaft plant kann beim Eigenheim aber durchaus einsparen. Helmut Dirmayer ist Architekt in Braunau und rät: "Verlassen Sie sich nicht nur auf den Makler – erkundigen Sie sich selbst über das Grundstück oder das Gebäude, das sie kaufen...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Im Herbst 2020 wird das modernisierte Interspar-Einkaufszentrum in Braunau eröffnen.
4

Modernster Hypermarkt entsteht in Braunau
Interspar eröffnet 2020 neu – Umbau um 15 Millionen Euro

BRAUNAU (ebba). Den offiziellen Startschuss zur Neugestaltung gaben heute Interspar-Österreich-Geschäftsführer Markus Kaser und Braunaus Vizebürgermeister Florian Zagler. Während der rund einjährigen Bauzeit bleibt der Markt auf einer leerstehenden Verkaufsfläche im Einkaufszentrum geöffnet. Lediglich das Interspar-Restaurant ist bis März 2020 vorübergehend nicht geöffnet. 15 Millionen Euro nimmt Interspar für den Neubau in die Hand. In zwei Bauabschnitten wird das Gebäude komplett ausgehöhlt...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Eine gute Planung und Finanzübersicht sind die Grundlage für jedes Bauvorhaben – egal, ob Neubau, Umbau oder Sanierung.
4

Ziviltechniker informieren
Wie man richtig saniert

Eine gute Planung und Finanzübersicht sind die Grundlage für jedes Bauvorhaben. 
So auch bei Renovierungen und Sanierungen. OÖ. "Spezialisten prüfen das Bauvorhaben in baurechtlicher Hinsicht, erheben den Zustand der Bausubstanz und legen fest welche Schritte gesetzt werden müssen, um eine Planung im Bestand umzusetzen. Daraus ergibt sich der Zeit- und Kostenfaktor, der für die Umsetzung wichtig ist", erklärt Expertin Cora Stöger, Sektionsvorsitzende der Ingenieurkonsulenten, was beim Sanieren...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Der Plan des Rieder Architekturbüros Bauböck zeigt, wie das Gebäude in Zukunft aussehen könnte.
1 1 3

Von Krabbelstube bis Poly
Braunau bekommt einen Bildungscampus

In Braunau entsteht ein Campus, in dem in Zukunft Kinder vom Krabbelstuben bis zum Teenageralter Bildungsangebote nutzen können. In einem ersten Schritt werden rund fünf Millionen Euro dafür investiert. BRAUNAU (höll). Der Bildungscampus wird Realität. Erste Gelder sind bereits in der mittelfristigen Finanzplanung der Stadt vorgemerkt. Auch ein erster Designentwurf steht bereits. Hort, ZIS und Pestalozzischule ziehen um Standort für den Campus werden die Gebäude der ehemaligen Hauptschulen 1...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Läuft alles nach Plan, wird mit den Umbauten am Krankenhaus Braunau Ende des Jahres begonnen. Auch der erste Bauabschnitt des Parkhauses wird realisiert.

Sanierung des Krankenhauses
Krankenhaus St. Josef wird ausgebaut

Mit 158 Betten und einer Bruttogeschossfläche von 16.000 Quadratmetern soll sich der "Bauabschnitt 10" in drei Jahren präsentieren.  BRAUNAU (kath). "Die Neuerrichtung des Bauteiles 10 ist ein wesentlicher Meilenstein in der Generalsanierung von St. Josef und sichert den Standort langfristig", so Erwin Windischbauer, Geschäftsführer vom Krankenhaus St. Josef in Braunau. In einer Pressekonferenz im Jahr 2014 erwähnte Windischbauer bereits, dass der Bauteil 10 abgerissen werden sollte. Nun, fünf...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Der elterliche Hof wird zu einem Bierlokal umgebaut.
1 5

Hofgenuss Woigartlbräu: Gastronomen Paar aus Schalchen vor Eröffnung eines Bierlokals

SCHALCHEN. Nach Übernahme des elterlichen Hofes standen Carmen Schober und Alexander Schiemer aus Schalchen vor der Aufgabe die Kleinlandwirtschaft, das sogenannte "Woigartl" einkommenssicher zu bewirtschaften. Als eingefleischte Gastronomen und leidenschaftliche Gastgeber, war es für die beiden ein logischer Schritt ein kleines Lokal einzurichten. Zahlreiche Umbauarbeiten In einem Nebengebäude das bis jetzt als Seminarraum diente, wird ein Gastraum mit circa 25 Sitzplätzen sowie eine...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau

Neue Unterführung wird Eisenbahnkreuzung ersetzen

Sperre der Eisenbahnkreuzung Josef Reiter-Straße ab 10. September 2018. BRANUAU. Der Bahnhof Braunau wird zu einer der modernsten und attraktivsten Verkehrsdrehscheiben des Innviertels ausgebaut. Im Zuge dessen entsteht noch dieses Jahr eine neue Straßenunterführung an der Josef Reiter-Straße. Diese ersetzt die bestehende Eisenbahnkreuzung – ein Qualitätssprung in puncto Sicherheit. Die Vorarbeiten haben bereits begonnen. Um die Arbeiten rasch und sicher abzuwickeln, ist die Eisenbahnkreuzung...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau
Der Zug für den Streckenausbau ist noch nicht abgefahren.
2

Mattigtalbahn weiter "auf Schiene"

FPÖ und ÖVP im Bezirk wehren sich gegen Kürzungs-Vorwürfe bei Mattigtalbahn und Bahnhofsumbau in Braunau. BEZIRK (ebba). Am 16. April luden Infrastrukturausschussobmann des Landtages, David Schießl (FPÖ), FP-LAbg. Walter Ratt und Landtagsabgeordneter Gerald Weilbuchner (ÖVP), zu einer gemeinsamen parteiübergreifenden Pressekonferenz. Anlass war die vorangegangene „mediale Panikmache“ rund um die Mattigtalbahn vonseiten der SPÖ und der Grünen. „Hier wurden falsche Zahlen präsentiert. Uns geht es...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
So soll der Bahnhof aussehen. Die Gehwege von der Unterführung bis zum Busterminal werden überdacht.

Umbau des Bahnhofs ist auf Schiene

Braunaus Bahnhof soll attraktiver und sicherer werden. Der Umbau bringt viele Änderungen mit sich. BRAUNAU (penz). Seit einigen Monaten ist der Umbau des Braunauer Bahnhofs schon im Gespräch, nun gab es erstmals bei einem Infoabend Einblicke ins Vorhaben. "Er wird viele Vorteile bringen und für Entlastung sorgen", verspricht Braunaus Bürgermeister Johannes Waidbacher. "Wobei auch ein paar Nachteile in Kauf genommen werden müssen", gibt er zu bedenken. Thomas Fruhmann, Projektleiter der ÖBB...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Innviertler Landschaften im Gemeindeamt Lengau

LENGAU. Ab sofort ist die wegen Umbaus des Gemeindeamts Lengau vorübergehend stillgelegte Gemeindegalerie wieder aktiv. Bis Ende März wird die Ausstellung "Innviertler Landschaften" von Josefine Fauland gezeigt.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
1 5

Alles geregelt für die Ankunft daheim

RANSHOFEN (ebba). Die diesjährige Christkind-Aktion der BezirksRundschau Braunau kommt Familie Reschenhofer aus Ranshofen zugute. Josef Reschenhofer ist nach einem Skiunfall 2012 an den Rollstuhl gebunden und benötigt rund um die Uhr Betreuung. Damit er mobil bleiben und weiterhin am öffentlichen Leben teilnehmen kann, benötigt die Familie ein behindertengerechtes Fahrzeug mit Rollstuhlrampe. "Er soll auch mal raus können, beim Einkaufen dabei sein, zu Freunden mitfahren können. Das ist wichtig...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Neue Gaststube offiziell eröffnet

MATTIGHOFEN. Nach kurzer, aber umso intensiverer Umbauphase feierte die Familie Karer vom Gasthaus Badhaus in Mattighofen am 13. April die offizielle Wiedereröffnung der neu gestalteten Gaststube. Im Rahmen dieser Eröffnungsfeier zeigten sich die geladenen Gäste von den neu gestalteten Räumlichkeiten begeistert. Nach den Festreden von Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer und Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiter Klaus Berer nahm Probst Walter Plettenbauer die kirchliche Segnung vor. Dieser...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.