Universalmuseum Joanneum

Beiträge zum Thema Universalmuseum Joanneum

Positive Bilanz: W. Muchitsch, A. Getzinger, Ch. Drexler (v. l.)

Reges Interesse an heimischen Museen

Seit 1. Juli 2020 sind wieder alle Häuser und Museen des Universalmuseums Joanneum geöffnet, nachdem diese coronabedingt von Mitte März bis Ende Juni 2020 schließen mussten. Das Resümee nach dem ersten Monat fiel sehr erfreulich aus: Mit über 70.000 Besuchen lag die Auslastung trotz bestehender Corona-Maßnahmen, eingeschränkter Gruppen-Reisen und weniger Touristinnen und Touristen vor allem in den Städten im Vergleich zum Juli des Vorjahres bei 98 Prozent. Die Erwartungen übertroffen hat auch...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Ziehen Zwischenbilanz:  der wissenschaftlicher Direktor des UMJ Wolfgang Muchitsch, die kaufmännische Direktorin des UMJ Alexia Getzinger und Kulturlandesrat Christopher Drexler im Schloss Stainz (v.l.)

Universalmuseum Joanneum: "Besucheransturm" nach Wiedereröffnung

Das Universalmuseum Joanneum liegt mit rund 70.000 Besuchern  im Juli trotz Corona-Maßnahmen fast auf dem Niveau des Vorjahres. Wie viele Bereiche unseres Lebens mussten sich auch Kunst und Kultur im Frühling coronabedingt hintenanstellen. Seit 1. Juli 2020 sind aber wieder alle Häuser und Museen des Universalmuseums Joanneum geöffnet. Das Zwischenfazit nach dem ersten Monat fällt erfreulich aus: Mit über 70.000 Besuchen liegt die Auslastung trotz bestehender Corona-Maßnahmen,...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Dieser Sommer bietet Museumsbesuche zum Spezialtarif, freut sich Landesrat Christopher Drexler.

Ein ganzes Jahr lang Museumsgenuss

Noch bis Freitag, 31. Juli, gibt es das Jahresticket des Universalmuseums Joanneum zum Spezialtarif: Erwachsene und Senioren zahlen 19 statt 25 Euro, Schüler, Lehrlinge, Studierende, Präsenz- und Zivildiener elf Euro (ab Kauf gültig für zwölf Monate). Für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 15. Lebensjahr gibt es im Zuge einer Ferienaktion, die noch bis 13. September läuft, generell freien Eintritt an allen Standorten und für alle Ausstellungen des Universalmuseums Joanneum. Bei beiden...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Gratulant: Bürgermeister Siegfried Nagl (l.) wünscht Karl Albrecht Kubinzky alles Gute.
  2

Karl Kubinzky feiert 80. Geburtstag: Dieser 80er erzählt eine schöne Graz-Geschichte

Stadthistoriker Karl Albrecht Kubinzky feiert am Dienstag seinen 80. Geburtstag. Da gratuliert ganz Graz. "Wer könnte das wissen? Karl Kubinzky!" Bei Redaktionssitzungen zu historischen Graz-Themen führt kein Weg an "unserem" Kubinzky vorbei. Seine Telefonnummer zu haben, ist eine Auszeichnung, einen persönlichen Termin in seinem Archiv zu bekommen, der Ritterschlag. Stadthistoriker Karl Albrecht Kubinzky, der auch die WOCHE-Serie "Einst & Jetzt" begleitet, feiert am 28. Juli seinen 80....

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Passend: Bis zum Abbruch 1914 fügte sich das Haus Nummer 14 (rechts neben dem Weikhard-Haus) gut in das Stadtbild ein.
  3

Einst & Jetzt Teil 11
Hauptplatz 14: Diese Adresse tanzt aus der Reihe

Das Haus Hauptplatz 14 passt nicht so recht in das Grazer Altstadtbild. Wenn man sich die Häuser auf dem Grazer Hauptplatz genau anschaut, fällt auf, dass zwei nicht so recht zu den restlichen Bauten passen. "Neben dem Rathaus ist auch das Haus Nummer 14 nicht passend", erklärt Graz-Experte Karl Albrecht Kubinzky. Für die WOCHE-Serie "Einst & Jetzt" hat er ein Foto dieses Hauses herausgesucht, das aus dem Jahr 1914 oder früher stammt. "1914 wurde der Vorgängerbau nämlich abgebrochen",...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die Steiermärkische Landesbibliothek nimmt ab 18. Mai wieder ihren Entlehndienst auf. Die Räumlichkeiten des Universalmuseum Joanneum werden analog zum Bund ab 1. Juli wieder zugänglich sein.

Steirische Kultureinrichtungen öffnen nach und nach wieder

Die Bundesregierung hat heute die ersten Lockerungen und Öffnungsschritte für den Kulturbetrieb in Österreich präsentiert. Die Steiermark wird in Bezug auf ihre Einrichtungen analog zu den Bundesvorgaben und den Bundes-Institutionen vorgehen. Für die Kultureinrichtungen im Eigentum des Landes bedeutet das Folgendes: LandesbibliothekDie Steiermärkische Landesbibliothek, die mit 13. März 2020 geschlossen wurde, wird ihren Entlehndienst mit 18. Mai 2020 wieder aufnehmen. Weiterhin geschlossen...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Ein beliebtes Ausflugsziel, das Schloss Trautenfels mit seinem Museum und seinen Ausstellungen, bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Schloss Trautenfels bleibt zu

Der Saisonstart für das Museum Schloss Trautenfels nähert sich mit Riesenschritten. Geöffnet ist es ja bekanntlich jeweils ab Palmsamstag, das wäre heuer der 4. April. Viele Ausflügler zog es Jahr für Jahr in den Frühlingswochen von überall her zum Museum und der Schloss Trautenfels-Anlage. Diesmal gibt es jedoch für alle Kunst- und Kulturinteressierten eine schlechte Nachricht. Einen Meter AbstandAls erfahrener Museumsbesucher weiß man, dass die Menschen in solch Räumlichkeiten doch...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Das Naturkundemuseum Graz ist aktuell durch eine 360-Grad-Ausstellung  zu erkunden.
  2

Erlebnisse statt Langeweile
Ein Museumsbesuch von der Couch aus

Das Dach in den eigenen vier Wänden fällt schon auf den Kopf und die neu gewonnene Freizeit ist noch nicht verplant? Wie wäre es mit einem (virtuellen) Besuch im Museum? Museen in Graz und auf der ganzen Welt bieten in Zeiten der Corona-Krise ein umfangreiches Online-Angebot. Das Angebot in GrazIn Graz steht beispielsweise das Angebot des Graz Museums inklusive der Dauerausstellung „360 GRAZ. Eine Geschichte der Stadt“ (hier zu finden) bereit. Auch das Universalmuseum Joanneum bietet...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Ideen-Wettbewerb für dieses Pavillon am Opernring.

Künstler-Wettbewerb
Gestaltung des Pavillon am Grazer Opernring

Das Universalmuseum Joanneum, genauer gesagt sein Institut für Kunst im öffentlichen Raum (KiöR), ist für die Gestaltung des Pavillons "NonStopScheiner" am Grazer Opernring auf der Suche nach künstlerischen, performativen und installativen Projekte, die das Film- und Videokunstprogramm des KiöR ab Juni 2020 erweitern. Bis zu vier Wochen lang bleiben die besten Vorschlägen, die von einer Fachjury ausgesucht werden bestehen. Für alle Projekte stehen insgesamt 20.000 Euro zur Verfügung,...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Honorarkonsul der Republik Brasilien Gunter Griss, Museumsdirektor Alexander Kellner, UMJ-Dirketorin Alexia Getzinger, Kulturlandesrat Christopher Drexler, Regina Pildner-Steinburg (Nichte der Brüder Lukesch), Botschafter José Antonio Marcondes und Universalmuseum Joanneum-Direktor Wolfgang Muchitsch (v.l.) vor der Kiste mit den 197 Objekten, die zum Transport nach Rio de Janeiro bereitgemacht wird
  3

Kunst und Kultur
Sammlung Lukesch reist von der Steiermark nach Rio de Janeiro

Das Universalmuseum Joanneum übergibt 197 Exponate der Sammlung Lukesch an das Brasilianische Nationalmuseum in Rio de Janeiro, das nach einem wüsten Brand am Wiederaufbau der Bestände arbeitet. Auch auf Schloss Stainz und im ehemaligen "Indianermuseum" in Preding bzw. in Köflach waren wertvolle Stücke aus der Sammlung um den steirischen Priester untergebracht. Die Steiermärkische Landesregierung und das Universalmuseum Joanneum übergeben die 197 Objekte umfassende Sammlung des steirischen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ein Österreicher in New York: Metropolitan-Direktor Max Hollein, flankiert von Wolfgang Muchitsch und Alexia Getzinger (beide Universalmuseum Joanneum).
  2

Heuer 150-Jahr-Jubiläum
Max Hollein – ein Österreicher an der Spitze des Metropolitan Museum in New York

Es ist eine beeindruckende Karriere: Seit knapp zwei Jahren leitet der gebürtige Wiener Max Hollein das größte Museum der USA – und heuer gibt es noch dazu etwas ganz Besonderes zu feiern: Das 1870 gegründete Haus an der Fifth Avenue feiert seinen 150. Geburtstag. Steirer zu Besuch im "Met" Den guten Kontakten der Führungsspitze des Universal Museum Joanneum (UMJ), Wolfgang Muchitsch und Alexia Getzinger, war es zu verdanken, dass eine steirische Kultur- und Mediendelegation (unter der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Ein Schatz aus "Grazerischem": Karl Albrecht Kubinzky in seinem Archiv in der Neutorgasse
  2

"Dein Graz" am Joanneum
Einzigartiges Graz aus Kubinzkys Schatzkiste

Die Ausstellung "Dein Graz! Die Sammlung Kubinzky" wurde im Museum für Geschichte des Joanneum eröffnet. "Es ist unsere Aufgabe, diesen Schatz für die Allgemeinheit zu sichern", sagt "Museum für Geschichte"-Leiterin Bettina Habsburg-Lothringen über die Ausstellung "Dein Graz! Die Sammlung Kubinzky am Joanneum". Der bekannte Grazer Stadthistoriker und leidenschaftliche Sammler Karl Albrecht Kubinzky hat dem Universalmuseum Joanneum im November 2018 reiches und vielfältiges Bildmaterial über...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Ist völlig unerwartet verstorben: Gerhard Dienes

Große Trauer um Gerhard Dienes

Große Trauer im Grazer Kulturbereich: Völlig unerwartet verstarb der 1953 geborene Ausstellungskurator und Historiker Gerhard Dienes vergangene Woche. Bekannt war er in der Murmetropole unter anderem als Leiter des Grazer Stadtmuseums (1990 bis 2005), seit 15 Jahren war er im Universalmuseum Joanneum für Auslandsprojekte zuständig. Unter anderem kuratierte er Ausstellungen zu Melanie Hartwig-Spira in London und zu Joseph Hammer-Purgstall in Istanbul. In den letzten Monaten galt sein...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Blick in die Ausstellung "Connected. Peter Kogler with..." im Kunsthaus Graz

Museum Joanneum mit Besucherrekord

Tolle Nachrichten für das Universalmuseum Joanneum: 2019 verzeichnete man erstmals über 700.000 Besuche in den 19 Häusern. „Dieser Rekord ist überaus erfreulich. Noch nie konnten wir so viele Menschen für das Programm des Joanneums begeistern wie im vergangenen Jahr. Auf ein besonders erfolgreiches Jahr blicken das Kunsthaus Graz sowie das Österreichische Freilichtmuseum Stübing zurück", freuen sich Wolfgang Muchitsch, wissenschaftlicher Geschäftsführer, und Alexia Getzinger, kaufmännische...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Bananen und Ananas wuchsen in Graz auch im Winter – dank dieser Gewächshaus-Installation beheizt mit Abluft.
  3

Grazer Projekte
"Kunst bedeutet nicht, zu behübschen"

Abseits der großen Grazer Veranstaltungen sind auch für das Jahr 2020 spannende Kunstprojekte geplant. "Kunst kann störend sein und das ist wichtig. Was ich nicht mache, ist behübschen", beschreibt Elisabeth Fiedler, Chefkuratorin des Instituts für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark vom Universalmuseum Joanneum, ihre Arbeit und ergänzt: "Kunst ist nicht für sich selbst, sondern ein Seismograf für den Zustand der Gesellschaft. Darum ist sie in gewisser Weise auch immer politisch." Auch...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Verlängern die Aktion: Getzinger, Pesserl (Bildmitte)

Joanneum: Tolle Lehrlingsangebote

Seit dem Jahr 2015 ist es dem Universalmuseum Joanneum dank der Unterstützung der Arbeiterkammer möglich, jährlich eine "Joanneumskarte Schule" für die Berufsschulen Graz St. Peter zu finanzieren. Diese Kooperation wird es auch im nächsten Jahr geben. Die Karte ermöglicht den in Summe über 4.000 Lehrlingen beziehungsweise Schülern ganzjährig freien Eintritt und kostenlose sowie stark ermäßigte Programme in allen 19 Joanneums-Museen. "Es ist wichtig, dass Lehrlinge Zugang zu Museen haben....

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
"Es gibt viel zu tun": Kuratorin Birgit Johler entwickelt die neue Ausstellung im Grazer Volkskundemuseum und erweitert sie unter anderem mit Gegenständen bis in die Gegenwart.

Volkskunde neu gemacht – Gefragte Frauen mit Birgit Johler

Mit spannenden Themen im Gepäck zieht Kuratorin Birgit Johler von Wien nach Graz. Nur noch eine Woche lang kann das Volkskundemuseum in Graz besucht werden, ab 7. Jänner ist es für gut ein Jahr geschlossen. Der Grund: Die neue Kuratorin Birgit Johler wird gemeinsam mit ihrem Team eine neue Schau erarbeiten. WOCHE: Welche Ideen und Vorhaben bringen Sie mit nach Graz? Birgit Johler: Nachdem ich nun über zwei Jahre im Haus der Geschichte Österreich in Wien gearbeitet habe, stehe ich vor der...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Präsentierten das Programm: Riegler, Getzinger, Drexler, Muchitsch (v.l.)

Universalmuseum Joanneum: Das Ausstellungsjahr 2020 bietet sehr viel

25 neue Ausstellungen und 18 weitere Dauerausstellungen warten im nächsten Jahr auf die Besucher des Universalmuseums Joanneum mit seinen unzähligen Standorten. Die alljährliche Programmpräsentation, moderiert von den Joanneums-Geschäftsführern Wolfgang Muchitsch und Alexia Getzinger, wartete dementsprechend mit zahlreichen Highlights auf. Kulturstadtrat Günter Riegler freut sich natürlich am meisten auf das Kulturjahr 2020, "wo wir Stadtentwicklung und Standortpolitik neu definieren wollen"....

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
V.l.: BH Dr. Manfred Walch, Dr. Marko Mele, Dr. Anna Sigmund, VA Werner Amon, Bgm. Gerhard Rohrer, Julia Kadletz, NR Bgm. Joachim Schnabel
 1

Volksanwalt Werner Amon in St. Veit in der Südsteiermark

Leibnitzer Bürgermeister konferierten mit Volksanwalt Werner Amon in St. Veit in der Südsteiermark. Der Gemeindebundobmann des Bezirkes Leibnitz, Nationalrat Joachim Schnabel, lud gemeinsam mit Bezirkshauptmann Dr. Manfred Walch zur Herbstkonferenz der Verantwortlichen in den Kommunen. Auf der Tagesordnung standen zunächst drei Fachvorträge. DI Anton Edler vom Vermessungsamt Leibnitz, Julia Kadletz und Dr. in Anna Sigmund von der GO-ON Suizidprävention und Dr. Marko Mele vom Universalmuseum...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
In der Steiermark gibt es mehr als vierzig Brauereien

Von der "Hopfensau" zum "Pfiff"
Tag des steirischen Bieres

Tag des steirischen Bieres nennt sich die Info-Veranstaltung am 16. November (11-18 Uhr) im Museum Schloss Stainz, die keine Frage zum beliebten Getränk offen lässt. Seine Wirkung auf die Gesundheit, seine Herstellung und Lustiges zum Thema Bier werden in Vorträgen im Dianasaal (ab 13 Uhr) ausgeleuchtet. Im Schlosshof ist praktisches Bierbrauen mit der „Hopfensau“ zu sehen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Als Abrundung: Zum Ausklang der Veranstaltung gibt es eine kommentierte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Beim Spatenstich dabei: Kaiser, Lepenik, Heigl, Nagl, Schützenhöfer, Getzinger, Schickhofer, Hagenhofer (v.l.)

#17 Bezirke – Eggenberg. Schlosspark Eggenberg: Spielplatz wird saniert

Im Vorjahr wurden Spielgeräte gesperrt, jetzt erfolgte der Spatenstich für einen neuen Spielplatz. Bereits im Sommer 2018 berichtete die WOCHE über den desolaten Zustand des Spielplatzes im Schlosspark Eggenberg. Aus Sicherheitsgründen mussten damals sogar einzelne Spielgeräte gesperrt werden. Nach der Sicherstellung der Finanzierung durch Stadt Graz, Land Steiermark und Holding Graz erfolgte nun im Beisein von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Stellvertreter Michael Schickhofer,...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Das Universalmuseum Joanneum lädt am 16. November zum "Tag des Bieres" ins Schloss Stainz ein.

"Von der Hopfensau zum Pfiff"
Tag des steirischen Bieres im Schloss Stainz

Erstmals sind die beiden Museen in Schloss Stainz – das Jagdmuseum und das Landwirtschaftsmuseum – bis Ende November geöffnet. Neben der Sonderausstellung ""Erzherzog Johann. Die Welt des Eisens" und den beiden Dauerausstellungen lädt der "Tag des steirischen Bieres" am 16. November ab 11 Uhr dazu ein, in die Kulturgeschichte des Bieres einzutauchen - Verkostung inklusive! STAINZ. Neben der Sonderausstellung "Erzherzog Johann. Die Welt des Eisens" sind auch die beiden spannenden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Faszination mit Augmented Reality: Der Raum "Aurora Borealis" im CoSA
  4

Wissenschaft trifft Kultur: Grazer Jugend forscht ab sofort im CoSA

Ab dem 19. Oktober eröffnet das "CoSA – Center of Science Activities" seine Pforten.  Mit dem "CoSA – Center of Science Activities" eröffnet das Universalmuseum Joanneum am kommenden Wochenende ein Science Center für Jugendliche ab zwölf Jahren, in dem Technik und Naturwissenschaften mit eigenen Händen – und allen weiteren Sinnen – erfahren werden können. Noch nie dagewesen Das CoSa soll für leicht zugängliche, interaktive und dabei auch noch unterhaltsame Wissensvermittlung stehen. Ziel...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Top: Bettina Habsburg-Lothringen, Wolfgang Muchitsch, Christopher Drexler, Heinz M. Fischer, Alexia Getzinger, Maria Froihofer, Peter Piffl-Percevic (v.l.)

Historische Objekte gehen ans Museum

Äußerst großzügig: Vergangene Woche übergab der Journalist, Medienexperte und Sammler Heinz M. Fischer seine privat gesammelten medienhistorischen Objekte den Multimedialen Sammlungen des Universalmuseums Joanneum. Bereits jetzt sind Teile davon in der Ausstellung "POP 1900–2000" im Museum für Geschichte zu sehen. "Bis 2024 soll, passend zum 100-Jahr-Jubiläum des Radios in Österreich, das 100. Stück in den Bestand des Museums übergehen", sagte Fischer im Beisein von Landesrat Christopher...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.