urbane kunst

Beiträge zum Thema urbane kunst

HNRX (AUT)
7

Urban Art unter der Autobahn

Laut, dreckig, urban – der perfekte Ort für das Underbridge Festival Unter der Autobahn A12 neben dem Westbahnhof fand am Wochende das Underbride Festival statt, das erste Urban Art-Festival in Innsbruck. Auf die Frage hin, wie er urbane Kunst definiert, erklärt der Veranstalter und Organisator HNRX sie als Kunst, die auf der Straße entsteht: Der Künstler sieht eine freie Fläche, klingelt an der Tür und fragt um Erlaubnis, diese Fläche bemalen zu dürfen. Internationale Verstärkung So auch wurde...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nilüfer Dag
Künstlerin Tamara Soma Volgger.
1 8

Kunstwerk XXL beim Kraftwerk Kaprun

KAPRUN. Der Hintergrund der Aktion ist simpel: Helmut Biberger, Werksgruppenleiter beim Kraftwerk Kaprun, wollte nicht ständig nur auf die weiße Hausfassade schauen. Ein Kunstwerk musste her. Dieses hat nun die in Oberalm lebende Künstlerin Tamara Volgger verwirklicht. 100 Stunden Arbeit, gut 150 verbrauchte Spraydosen - ohne schädliche Treibmittel - schmücken nun das fast 100 Quadratmeter große Kunstwerk am Werksgebäude bei der Ortsausfahrt von Kaprun, das den Weg der Stromerzeugung vom Wasser...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Das Artlane in der Pfarrhofgasse 4
1 7

Kunstszene - Die junge Kunst in Szene setzt

Das ARTLANE in Klagenfurt für alle Zielgruppen. Von Kunst jeglicher Art, bis hin zur Künstlervermittlung, findet hier Raum und Zeit. Mit der Galerie ARTLANE in der Pfarrhofgasse hat Klagenfurt seit 2011 eine Galerie, in der junge Kunst ihren Platz gefunden hat und findet. Zeitgenössische Kunst wie Street Art, Video-, Performance- und Konzeptkunst, junge Musik und Literatur wird unter einem Dach vereint, sowie dem interessierten Publikum in Form von Ausstellungen und Events nähergebracht....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Claudia Oberlerchner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.