Alles zum Thema Valentinstag

Beiträge zum Thema Valentinstag

Leute
Die Mitarbeiter in kleinen Handelsbetrieben wurden besucht.

Ein Besuch am Valentinstag

BEZIRK. Den Valentinstag nutze die OÖVP Bezirk Rohrbach mit dem Team ÖAAB-FCG um Mitarbeiter in Handelsbetrieben im Zentrum von Rohrbach-Berg zu besuchen. Neben kleinen Geschenken gab es Informationen zu den Forderungen der „schwarzen Arbeitnehmervertreter“. „Gerade die vielen fleißigen Mitarbeiter in den Handelsbetrieben zählen nicht zu den Großverdienern. Deshalb ist es umso wichtiger, die angekündigte Steuerreform rasch umzusetzen und dabei vor allem Klein- und Mittelverdiener besonders zu...

  • 22.02.19
Lokales
Daniela und Christian Erlinger sind eines der 15 Paare, die im Landeskrankenhaus Rohrbach arbeiten.

Valentinstag
Im Landeskrankenhaus Rohrbach sind 15 Ehepaare im Einsatz

ROHRBACH-BERG. Die Liebe im Krankenhaus ist Thema unzähliger TV-Formate. Auch in derRealität gibt es sie, die Liebespaare zwischen Notaufnahme, Operationssaal, Bettenstation oder Verwaltung. Im Landeskrankenhaus Rohrbach sind es 15 verheiratete Paare. So klischeebehaftet und dramatisch wie im Fernsehen laufen deren Beziehungen aber nicht.

  • 12.02.19
Leute
80 Prozent aller am Valentinstag verkauften Blumen und Pflanzen kommen zu dieser Jahreszeit aus Europa.

Blumen und Pflanzen
Am 14. Februar ist wieder Valentinstag

OÖ. Am 14. Februar ist wieder Valentinstag, jener Tag, der mit der romantischen Liebe assoziiert wird. „Der wohl persönlichste und romantischste Weg, seine Zuneigung zum Ausdruck zu bringen, ist mithilfe von Blumen und Pflanzen und ihrer bezaubernden Sprache und Symbolkraft“, so die Landesinnungsmeisterin der Gärtner und Floristen, Elke Lumetsberger.  Für die heimischen Gärtnereien bedeutet der Valentinstag den Auftakt in die Saison 2019. 80 Prozent aller am Valentinstag verkauften Blumen und...

  • 12.02.19
Lokales
Einen romantischen Blumenstrauß zeigt Floristin Diana Leitner.
6 Bilder

Mit Liebe durch die Blume gesagt: Valentinstag

Zum Valentinstag erfreuen sich sogar Männer an Blumen – und besonders auch viele Kinder. ROHRBACH-BERG (alho). Der 14. Februar ist ein Tag, an dem viele Menschen es einem Nahestehenden gerne sprichwörtlich durch die Blume sagen und ein Zeichen der Liebe schenken. Laut Überlieferung soll Bischof Valentin von Terni im dritten Jahrhundert nach Christus Verliebte mit Blumen beschenkt, und gegen den staatlichen Willen Trauungen vollzogen haben. Er wurde angeblich am 14. Februar hingerichtet – ihm...

  • 06.02.18
  •  1
Freizeit

AK-Test: Online-Blumen verwelken schnell

Schnittblumen sind ein beliebtes Präsent für viele Anlässe – nicht nur zum Valentinstag. Der Online-Handel bietet die Möglichkeit individuelle Sträuße bequem von Zuhause aus zusammenzustellen. Das ausgewählte Bouquet wird dann innerhalb eines selbst festgelegten Zeitfensters zugestellt. Mission erfüllt Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer haben einige dieser Online-Floristen miteinander verglichen. Bei acht Händlern wurde jeweils ein Blumenstrauß für den darauffolgenden Tag bestellt....

  • 09.02.17
Lokales
Besuch in der Redaktion mit blumigem Gruß: Landesinnungsmeister-Stellvertreter Wolfgang Meier, Maria Klimitsch, BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler, Landesinnunsmeisterin Sonja Maria Haider und Landesinnungsgeschäftsführer Karl Stadler (v.l.).

Florale Freude am Valentinstag

OÖ. Blumige Liebesbekundungen, bunte Sträuße und gefühlvolle Arrangements: Darüber werden sich Liebende am kommenden Dienstag freuen, wenn wieder weltweit der Valentinstag gefeiert wird. Die Trends gehen heuer ins Verträumte und Liebliche, erklärt Landesinnungsmeisterin Sonja Maria Haider. "Zarte, pastellige Frühlingstöne mit Vintage-Elementen stehen zum Valentinstag 2017 sehr im Trend", erklärt die Expertin. Frühlingsgefühe bringen heimische Tulpen, Narzissen oder Anemonen, Freesien, Primeln...

  • 08.02.17
Freizeit
Innungsmeisterin Sonja Maria Haider und Karl Stadler, Fachgruppengeschäftsführer der Gärtner und Floristen, erinnerten BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler (links) mit einem Blumenstrauß daran, dass der Valentinstag heuer auf einen Sonntag fällt

Valentinstag am Sonntag – nicht Dienstag!

Blumengeschäfte haben am Valentinstag geöffnet – obwohl der 14. Februar auf einen Sonntag fällt. OÖ (red). Den Auftakt für die Saison 2016 stellt der Valentinstag für die heimischen Gärtner und Floristen dar. Heuer im Trend laut Innungsmeisterin Sonja Maria Haider: Blumensträuße in Pastelltönen, mit denen die Liebsten beschenkt werden. Um das Frühjahr einzuleiten, werde aber auch gerne zu Blumen in kräftig-bunten Farben gegriffen. 90 Prozent der bei den heimischen Gärtnern und Floristen...

  • 02.02.16
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Markus Grillenberger

Markus Grillenberger: Alles Gute zum Valentinstag - ein Menü zum Verlieben

Als Küchenchef begeistert er seit Jahren seine Gäste. Im TV stellt er regelmäßig neue Rezepte vor. Mit regionalen Zutaten, Witz und bestem Handwerk interpretiert Markus Grillenberger bodenständige wie internationale Küche erfrischend modern: „Kochen ist eine Kunst“ betont der junge Starkoch, und man spürt seine Überzeugung. Die Küche ist seine Bühne, auf der das Show-Talent Events und Caterings gekonnt inszeniert. „Die besten Parties finden in der Küche statt“ – so sehen das auch die...

  • 03.02.15
Politik
Die Damen freuten sich über den Blumengruß zum Valentinstag von Landtagsabgeordneten Georg Ecker.

Märzenbecher und Süßes zum Valentinstag

ROHRBACH. Auch heuer versüßte Landtagsabgeordneter Georg Ecker Damen den Valentinstag. Am Rohrbacher Stadtplatz überreichte er Märzenbecher und Schokoladeherzen. „Die Aktion soll eine kleine Geste der Aufmerksamkeit und Wertschätzung sein", sagt Ecker. "Der Valentinstag ist ein guter Anlass, dies einmal zum Ausdruck zu bringen.“

  • 17.02.14
Lokales
Thomas Winkler, Alfred Penninger, Sonja Haider und Wolfgang Meier (v. l.).

Zum Valentinstag sind heuer Pastelltöne in

Am Freitag, 14. Februar, ist Valentinstag. Und dieses Jahr sind bei den Blumengrüßen Pastelltöne und natürlich rote Blumen in. Das verrieten Sonja Haider, Landesinnungsmeisterin der Gärtner und Floristen, ihr Stellvertreter Wolfgang Meier sowie Landesgärtnermeister-Stellvertreter Alfred Penninger BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler. Blumen liegen nach wie vor auf Platz eins bei den Geschenken zum Valentinstag. 90 Prozent der verschenkten Blumen kommen übrigens zu dieser Jahreszeit...

  • 05.02.14
Lokales
Die Gärtner aus dem Bezirk Rohrbach mit den Rotkreuz-Mitarbeitern aus Rohrbach.

Gärtner sagen mit Blumen "Danke" beim Roten Kreuz

BEZIRK ROHRBACH. Rechtzeitig vor dem Valentinstag stellen sich in ganz Oberösterreich die Gärtner mit tausenden Frühlingsboten bei den Rotkreuz-Ortsstellen ein. Die Mitarbeiter erhalten einen Blumengruß für ihren unermüdlichen Einsatz. "Der diesjährige Blumengruß steht im ganzen Bundesland unter einem gemeinsamen Motto", erklärt Landesgärtnermeister Dietmar Bergmoser. "Die Gärtner sagen auf diesem Weg ,Danke' für die vielen unbezahlten Stunden, die geleistet werden", sagt Bergmoser. 18.500...

  • 05.02.14
Politik
Im Gasthaus Dorfner freuten sich die Damen über den Blumengruß und die Schokoherzen.

Märzenbecher der OÖVP zum Valtinstag

BEZIRK. Die Valentinstags-Aktion der OÖVP ist bereits zu einer Tradition geworden. Auch heuer wurden wieder landesweit Oberösterreicherinnen am 14. Februar mit kleinen Aufmerksamkeiten überrascht. An der Aktion beteiligten sich auch die Mandatare und Funktionäre der OÖVP Bezirk Rohrbach. Die Abgeordneten Patricia Alber und Georg Ecker überraschten die Damen mit Märzenbechern und Schokoladenherzen in der Bezirkshauptstadt Rohrbach, um ihnen damit den Tag zu versüßen. „Die Aktion soll eine...

  • 19.02.13
Lokales

14. Februar -Hl. Valentin v. Terni – Märtyrer und Bischof

14. Februar -Hl. Valentin v. Terni – Märtyrer und Bischof Auf den Punkt gebracht: Der Namensgeber des Valentinstages war vermutlich ein Märtyrerbischof des 3. Jahrhunderts. Die an seinem Gedenktag üblichen Bräuche unter Verliebten gehen aber auf ein VORCHRISTLICHES Fest zurück und haben mit dem Bischof nichts zu tun. Viel wahrscheinlicher ist, dass die heidnische ANTIKE in der Geschichte dieses Brauchs eine Rolle spielt. Der 14. Februar war der Tag der Göttin JUNO (Ehefrau v. Jupiter),...

  • 12.02.12