Venenerkrankungen

Beiträge zum Thema Venenerkrankungen

Referent Dr. Michael Takacs.

Mini Med Studium
Ein Streifzug durch die Venenerkrankungen

Venenentzündung, Thrombose und Krampfadern waren Thema beim Mini Med-Vortrag in Lienz. Zum Auftakt des Sommersemesters beim Mini Med Studium in Lienz referierte der Haut- und Venenexperte Dr. Michael Takacs im Kolpingsaal über Venenerkrankungen. Zu Beginn gab er einen Überblick über Aufbau und Funktion des Venensystems, ehe er näher auf die einzelnen Erkrankungen einging. Er erklärte den Unterschied zwischen einer Venenentzündung zu einer Beinvenentrombose und sprach über Untersuchungs- und...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber

Venenspazialist in 3500 Krems - Karl Eyblgasse 1/1
Dr. Gerald Winkler informiert

Krampfadern Unter Krampfadern (=Varizen) versteht man Erweiterungen der Hauptvenen, die sich häufig auch durch unschöne Verfärbung und ihren geschlängelten oder knotigen Verlauf auszeichnen. Krampfadern können aber auch eine Reihe von Komplikationen verursachen wie Venenentzündungen, Thrombosen (Blutgerinnsel), Embolien (Verstopfung der Lungengefäße), Gewebsentzündungen oder Beingeschwüre. Diese Spätfolgen können in den allermeisten Fällen durch frühzeitige Behandlung und konsequente...

  • Krems
  • Sabrina Gockner
Venenerkrankungen als Vortragsthema in Arnoldstein

Frauengesundheit
Ein Abend zum Thema Venen

Frauengesundheit wird in Arnoldstein großgeschrieben. ARNOLDSTEIN (lexe). Ulrike Feldner, Leiterin der Anstaltsapotheke des LKH Villach, referierte kürzlich über Venenerkrankungen. Organisiert wurde der Abend vom Frauenreferat der Marktgemeinde, unter der Frauenreferentin GV Michaela Scheurer. Mit dabei auch das Frauengesundheitszentrum Kärnten mit GF Regina Steinhauser, Marion Zdesar und Ina Strauss. Er fungierte als Anlaufstelle für alle Frauenfragen. Unter den Zuhörern befanden sich auch...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe

Krampfadern - Lebensgefährlich
Gefährliche Folgen von Krampfadern - "offenes Bein"

Gefährliche Folgen von Krampfadern Krampfadern sind kein rein kosmetisches Problem. Die Varikosis stellt eine Erkrankung dar, die unbehandelt stetig fortschreitet und zu Ekzemen, offenen Beinen, Thrombosen, Entzündungen, aber auch Blutungen führen kann. Krampfadern dürfen deshalb nicht verharmlost und müssen frühzeitig von einem Arzt untersucht werden. Nur so lassen sich schwerwiegende Folgeschäden verhindern, unter denen Betroffene oftmals ein Leben lang leiden müssen und die sogar zum Tod...

  • Krems
  • Sabrina Gockner
2

Dr. med. univ. Gerald Winkler: Jetzt ist die beste Zeit um Krampfadern zu behandeln
Venensaison voll im Gange

Jetzt ist die beste Zeit um Krampfadern zu behandeln! Nutzen Sie die kalte Winterzeit und bekämpfen Sie Ihre Krampfadern. Damit Sie im Sommer Ihre schönen Beine zeigen können! Aber natürlich ist das Problem mit den Krampfadern nicht nur ästhetisch. Mit der Zeit können sich Adern auch entzünden. Chronische Venenleiden sind inzwischen eine Volkskrankheit, jeder fünfte ist davon betroffen. Männer genauso wie Frauen. Die Muskelpumpe macht schlapp Venen transportieren Blut zurück zum Herzen....

  • Krems
  • Sabrina Gockner
Anzeige
Dr. Sabine Stolkovich
2

Facharzt für Haut- Geschlechtserkrankungen und Venenerkrankungen in 1210 Wien Floridsdorf: Dr. Sabine Stolkovich

Spezialistin für Venenerkrankungen (Nachfolgerin von Dr. Schramek Rose-Marie) ORDINATION FLORIDSDORF Pius-Parsch-Platz 1/ 2. Stock/ Top 9A 1210 Wien (Eingang in der Müller Passage) Tel.: 01/2707813 Internet: www.hautarzt-floridsdorf.at ALLE KASSEN UND PRIVAT Öffnungszeiten: Montag 14-19 Uhr Dienstag 9-14 Uhr Mittwoch 13-18 Uhr Donnerstag 9-18 Uhr Freitag 9-13 Uhr Terminvereinbarungen während der Ordinationszeit möglich, ansonsten Patientenannahme ab Ordinationsbeginn...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
Die vier Ärzte Emil Andonov, Georg Wersching, Reinhard Pauzenberger und Michael Kendler (v.l.).
1 2

Vier Ärzte für Haut und Venen

Das Haut&Venen Zentrum Attersee feiert den vierten Geburtstag und erweitert sein Angebot. SCHÖRFLING. Im Mai 2014 eröffnete Emil Andonov, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, seine Wahlarztordination mit dem Schwerpunkt allgemeine Dermatologie in Schörfling. Plastische Chirurgie Reinhard Pauzenberger, Facharzt für Plastische Chirurgie, ist seit 2015 in der Ordination tätig und bietet neben operativen Eingriffen (z.B. Lidstraffung, Nasenkorrektur, Brustvergrößerung, Liposuction)...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Vortrag Venenerkrankungen in Gmünd

GMÜND. Am 30. November findet im Seminarraum des Sole-Felsen-Bades in Gmünd ein Vortrag zum Thema Venenerkrankungen: Vorbeugung und Behandlung statt. Beginn: 19:30 Uhr. Vortragende: OA Barbara Dienstl. Eintritt: 5 euro, für VGK-Mitglieder kostenlos.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Moderator Karl Weichinger, Primar Franz Hinterreiter, Doris Hinum vom Stadtamt St. Valentin, Ingrid Fröschl von der Bücherei der Stadtgemeinde und Stadtamtsdirektor Rudolf Steinke (v. l.).

Mini Med: Der Krampf mit den Adern

Häufige Venenerkrankungen waren das Thema des Mini Med-Abschlussvortrags in diesem Semester. Als Vortragender war Franz Hinterreiter, Vorstand der Abteilung für Chirurgie und Gefäßchirurgie am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Linz, geladen. Venenerkrankungen verursachen anfangs kaum Beschwerden. "Deshalb ist es besonders wichtig, jede Art von Haut- bzw. Venenveränderung vom Facharzt kontrollieren zu lassen", rät Hinterreiter. So können Komplikationen wie Thrombosen, Venenentzündungen oder –...

  • Linz
  • Nina Meißl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.