Verein

Beiträge zum Thema Verein

3

YES Segelclub
Ein Segelbootclub stellt sich vor!

Der Segelclub YES St.Pölten wurde am 06. September 1965 gegründet und befindet sich am rechten Donauufer bei Stromkilometer 1994 im Stauraum-Altenwörth in Hollenburg bei Krems an der Donau. Durch die Nähe zu St.Pölten und Krems und duch die leichte Erreichbarkeit ist der Segelclub YES St.Pölten eine beliebter Treffpunkt für Mitglieder, Segelinteressierte und für jene die den Segelsport erlernen oder ihr Wissen erweitern wollen. In regelmäßigen Abständen werden Ausbildungen für den...

  • St. Pölten
  • Markus Binder
Gruppenfoto der Mitwirkenden.

Karlstetten
10 Jahre LebensWandel & Tag der offenen Tür

Ca 140 Besucher und 25 aktiv Mitwirkende feierten am Samstag in Karlstetten mit dem Verein LebensWandel das 10-jährige Wirken für die Menschen. Der Verein beschäftigt sich mit bewusster Lebensgestaltung und unterstützt die Menschen dabei, ihren individuellen Weg zu einem selbstgestalteten und glücklichen Leben zu finden. KARLSTETTEN (pa). Tagsüber konnten sich die Menschen umfassend informieren (Gesundheits- Wohlfühl- und Genussprodukte) , verschiedene Anwendungen ausprobieren...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
2

Aktuelles vom Assistenzhundewesen
Neustart für BFH Prüfungen

Ab 1. Juni soll es laut Blindenführhundeprüfer Karl Weissenbacher vom Messerli wieder Neue Blindenführhunde - Prüfungen in Österreich geben ! Diese Art von einer Prüfung ist nichts weiter als eine Diskriminierung aller Österreichischen Blindenführhundeschulen - der Ausbilder/innen -Trainer/innen und Halter/ innen . Die Trainer und zukünftigen Blindenführhundehalter müssen einen Astronautenanzug,anders kann man diesen Anzug mit Schutzmaske nicht beschreiben aufgrund des Coronavirus tragen,...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel

ACHTUNG: MITMACHEN & HELFEN IN UND RUND UM ST. PÖLTEN
REGIONALE VERNETZUNG IN KRISENZEITEN SO WICHTIG WIE NOCH NIE!!!

Gerade hatte ich den Gedankenblitz, dass man über "www.meinbezirk.at" ja auch Menschen miteinander vernetzen könnte...!!! und dass ich mit diesem Artikel (m)einen Beitrag leisten könnte...!!! Es soll hier um Menschen gehen, die etwas anbieten, und um Menschen, die sich irgendwo einbringen bzw.engagieren wollen. Dabei sollte das Gemeinwohl im Hinterkopf und im Vordergrund stehen. Aber vielleicht möchten sich auch Menschen bei mir melden, die Hilfe brauchen, und ich kann gerne einen Artikel...

  • St. Pölten
  • Nina Salmutter
Erika Thurner, Eva Karner, Sylvia Kerschbaumer, Brigitte Paffeneder (stehend, von links) Vizebürgermeister Ing. Franz Gunacker, Eugen Schweiger, Karl Kain, Mag. Willi Stiowicek
Nicht im Bild: Liesbeth Sauruck

Tierschutzverein St. Pölten
Tausende Stunden für den Tierschutz

Für ihr Engagement für den Tierschutzverein St. Pölten wurden im Rahmen der Generalversammlung im Februar sechs Personen ausgezeichnet und mit der Ehrenmitgliedschaft bedacht. ST. PÖLTEN (pa). Brigitte Pfaffeneder und Silvia Kerschbaumer haben gemeinsam fast 1.100 Stunden im letzten Jahr als Spaziergeherinnen mit den Hunden im Tierheim zugebracht. Beinahe 300 Stunden hat Karl Kain im letzten Jahr dem Tierheim geopfert und Futterspenden abgeholt sowie tatkräftig im Tierheim bei Reparaturen...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
Elektro.Mobil.Böheimkirchen ("eMoBÖ"): Martin Horacek und Simon Schmatz freuen sich über "ihr Baby".

"eMoBÖ"
Neuer regionaler Fahrtendienst in Böheimkirchen

In Böheimkirchen soll ein Fahrtendienst für mehr Mobilität der Bürger innerhalb des Gemeindegebietes sorgen. BÖHEIMKIRCHEN (pw). Nachhaltig, regional und effizient: In Böheimkirchen darf sich die Bevölkerung über ein neues Modell in Sachen Mobilität freuen. Mit 27. Jänner nimmt der neue Fahrtendienst "eMoBÖ" seinen Betrieb auf. Das freut nicht nur Vereinsobmann Martin Horacek: "Die Idee ist nicht neu. Schon 2017 gab es in der Gemeinde die Initiative für ein Carsharing-Auto. Wir haben es im...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Die Feuerwehrjugend St. Pölten-Wagram (mit Franz Patzl letzte Reihe 2. v. li.) ist auch unterstützend bei der Weinkost vertreten.
3

St. Pölten
Vereinsleben – Kampf um neue Mitglieder

Schwindende Mitgliederzahlen, weniger Engagement. Wie schaffen es Vereine, sich fit für die Zukunft zu halten? ST. PÖLTEN (pw). Es ist eine Frage des Engagements – sprich, der persönliche Wille und die zur Verfügung stehende Zeit. Denn diese Faktoren sind die wichtigsten Zutaten für eine erfolgreiche Vereinstätigkeit. Stress, die Anonymität der Städte und die Scheu, ehrenamtliche Aufgaben zu übernehmen, die häufigsten Hindernisse. Vielerorts klagen die Vereine über einen Mitgliederschwund....

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Ing. PARZER Manfred, HEINRICH Stefan, Obstlt SANDNER Heinz (Präsident HSV ST.PÖLTEN), HAGENAUER Werner, SPANNY Walter, LEHRACH KarlHeinz, Obmann HESS Werner, STÖGER Judith

HSV St. Pölten
Neugründung des Vereins HSV St. Pölten (Sektion Motorrad)

Im Gasthaus zur Birke, Familie Spendlhofer in Brunn, wurde die Mitgliederversammlung des HSV St.Pölten/Sektion Motorrad mit Neuwahl des Vorstandes abgehalten. ST. PÖLTEN. Bei dieser Mitgliederversammlung wurde durch die Mitglieder die Neugründung des Vereins HSV St.Pölten/Zweigverein Motorrad, sowie die neuen Statuten des Vereins einstimmig beschlossen. Obmann Werner Hess konnte nicht nur 33 Vereinsmitglieder, sondern auch den Präsidenten des HSV St.Pölten Heinz Sandner begrüßen. Die...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger

Naturfreunde St. Georgen Ochsenburg
Neuwahlen und Mitgliederversammlung

Am Sonntag, 31. März 2019 fand im Gasthaus Borst in St. Georgen die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen für die Ortsgruppe der Naturfreunde statt. Der Vorsitzende Thomas Kafka wurde einstimmig wieder gewählt und freut sich mit seinem Team auf weitere 3 Jahre im Sinne des Naturfreunde Mottos "Wir leben Natur". Wir sind AKTIV in den Bereichen Laufen, Radfahren, Mountainbiken, Wandern, Bergsteigen, Klettern, Nordic Walking und Schifahren. Im Vordergrund steht für uns der Kontakt zur Natur und die...

  • St. Pölten
  • Angela Hausmann
Ein internationaler Karatelehrgang fand in der Landeshauptstadt statt.

Internationaler Karatelehrgang
Karategrößen zeigen ihre Kampfkunst in St. Pölten

Vor Kurzem fand in St. Pölten ein internationaler Karatelehrgang statt. ST. PÖLTEN (pa). Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Verein Wado Karate Sportunion einen Lehrgang mit den beiden internationalen Spitzentrainern Roberto Danubio 7.Dan und Nobuyuki Nukina 5.Dan. Insgesamt 89 Karatekas aller Altersklassen aus Österreich, Ungarn, Rumänien, Italien, Japan und Irland nahmen diese Möglichkeit wahr und trainierten im Turnsaal der Theodor-Körner-Schule. Neben vielen wichtigen...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Viel los war beim Verein LebensWandel.

Erfolgreicher Tag der offenen Tür

Erfolgreicher Tag der offenen Tür im Verein LebensWandel. ST. PÖLTEN (pa). Die vielfältigen Angebote lockten am vergangenen Samstag wieder zahlreiche Menschen nach Karlstetten. Manche übten sich im Augentraining, um ihre Sehkraft zu verstärken, andere ließen sich in die Kunst des Gesichtlesens einführen. Viele probierten ihr Talent im Rutengehen aus oder genossen die gemeinsame Trommelpower. Vorträge über Traditionelle Chinesische Medizin durch Dr. Alexandra Divinzenz oder „Die Kraft der...

  • St. Pölten
  • Nikolaus Frings
Markus Riederer, Obmann des Vereins "Laufend helfen" mit Bezirksblatt-Redakteurin Karin Zeiler.
2

"Einfach nur Vollgas rennen"

Hoffnungssterne bitte melden: Markus Riederer organisiert 1. Laufend helfen Lichtblick-Lauf. ZENTRALRAUM. "Sei ein Hoffnungsstern für unsere Kinder und mache mit, denn nur gemeinsam sind wir stark", appelliert Markus Riederer, Obmann des Vereins Laufend helfen. Vor exakt zwei Jahren hat der 39-Jährige den Verein gegründet, der heute bereits über 70 Mitglieder zählt. Der gelernte Koch/Kellner hat sein Leben komplett umgekrempelt, hat mit dem Laufen begonnen und will damit anderen helfen....

  • Tulln
  • Karin Zeiler
So feiert der Verien "Einfach l(i)ebenswert" im Till.
6

"Einfach l(i)ebenswert" feiert 50. Disconacht

Jubiläumstorte und Diashow: Verein feiert integrativen Abend im Neulengbacher Partytempel Till Eulenspiegel. TULLN / WIENERWALD / ZENTRALRAUM. "Es wird eine Jubiläumstorte und eine Diashow mit Fotos von vergangenen Events geben", freut sich Marianne Fiebiger, Obfrau des Vereins "Einfach l(i)ebenswert". Am 24. März ist es so weit, da wird gefeiert: Zum mittlerweile 50. Mal lädt der Verein "Einfach l(i)ebenswert" zur Disconacht ins Neulengbacher Till Eulenspiegel. Die Location selbst wird von...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Während die einen unsere Umwelt versauen, räumen die anderen den Dreck wieder weg. Kommentar von Chefredakteur Oswald Hicker zur Frühjahrsputz-Aktion in Niederösterreich.

Frühling in Niederösterreich: Müll statt Blüten

Kommentar zur Frühjahrsputz-Aktion in Niederösterreichs Gemeinden. 30.000 Freiwillige sorgen dafür, dass der Dreck den (hoffentlich bald aufblühenden) Frühling nicht überdeckt. Derzeit sind sie im Großteil des Landes von einer Schneeschicht bedeckt. Aber auch die Kältewelle wird zu Ende gehen und die Frühlingssonne wird dafür sorgen, dass sie zu Tausenden durch den Schnee apern. Die Rede ist nicht von Schneeglöckchen oder Primeln. Nein, es geht um Zigtausende Plastiksackerl, Trinkflaschen...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Stefan Kirchweger, Alfred Draxler, Theresia Füllerer, Monika Draxler, Obmann Reinhard Füllerer, Maria Kirchweger, Vizebürgermeister Matthias Adl, Josef Grießler, Ilse Grumbeck, Gemeinderat Bernhard Wiehalm, Hildegard Reichsebner

Mein Verein: Vereinsfest 'Schönes Pottenbrunn'

POTTENBRUNN (red). Am Freitag, 24. November fand um 18 Uhr im Gasthaus Haas die Siegesfeier des Vereins 'Schönes Pottenbrunn' statt. Obmann Reinhard Füllerer freute sich über die zahlreich erschienenen Gäste und bedankte sich bei den Bezirksblättern und der Volkspartei Niederösterreich, die gemeinsam zur Aktion "Mein Verein" aufgerufen haben. Besondere Freude bereitete Obmann Reinhard Füllerer, dass neben seinen Helfern auch das Ehepaar Kirchweger aus St. Georgen kam, deren Teilnahmekärtchen...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Obmann Rudolf Schoderböck, Robert Waldvogel (2. Platz)
Thomas Hnilicka  (Vereinsmeister) und Reinhard HACK (3.Platz)

Vereinsmeisterschaft des SC Harland-Holz Wallner

ST. PÖLTEN (red). Am Samstag, dem 12. August, wurde, bei wechselnden Wetterbedingungen, die Vereinsmeisterschaft 2017 des SC Harland-Holz Wallner auf der Otto Hagenauer Stocksportanlage, im St. Pöltner Stadtteil Harland durchgeführt. Es kämpften neun Stockschützen um den Titel Vereinsmeister 2017 des SC Harland-Holz Wallner Zielbewerb zu erringen. Da der frühe Vogel bekanntlich den Wurm fängt, wurde bereits um 9 Uhr gestartet. Zwei Durchgänge wurden gespielt, nach zweieinhalb Stunden des...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Erfreute Gesichter gab es auch bei der Gewinnspielverlosung.
7

Großartige Stimmung beim Tag der offenen Tür

KARLSTETTEN (red). 150 Menschen nutzten den Tag der offenen Tür am 29. Juli im Verein LebensWandel in Karlstetten, um sich über die Vereinsaktivitäten zu informieren und vieles gleich selbst auszuprobieren. Highlights des Tages waren Vorträge über Gesichtlesen von Thomas Bauer und über Fußanalyse von Ingrid Bichler. Bei QiGong, LNB-Bewegungstraining, Trommeln und Augentraining konnten sich die Besucher selbst aktiv beteiligen. Zwischendurch gab es vorwiegend vegane Köstlichkeiten und die...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Dieses Jahr haben die U10-Kids des TC Eichgraben den Kreismeistertitel nach Eichgraben geholt.

"Jugend ist im Tennisclub Eichgraben voll engagiert"

EICHGRABEN (mh). Seit mehr als 40 Jahren werden im Tennisclub Eichgraben die Tennisbälle von April bis November übers Netz geschlagen. Das erste Event in der Saison war der Aktionstag "Ganz Österreich spielt Tennis", den der TC Eichgraben für eine Großveranstaltung nutzte. In einem von Martin und Daniela Otahal bestens organisierten Ranglistenturnier wetteiferten sechs Damen und 15 Herren vier Tage lang um die erste Position. Die internen Meisterschaften wurden mit einem Mix-Doppelturnier...

  • St. Pölten
  • Michael Holzmann
Die engagierten Mitglieder, hier Ines Bamberger, sprechen mit den Klienten in der Gebärdensprache.
3

Leben mit der Stille: Gehörlos in der Landeshauptstadt

Rund 1.500 Menschen in Niederösterreich sind gehörlos. In St. Pölten finden sie beim Team des Gehörlosenverbandes in der Rennbahnstraße Hilfe. ST. PÖLTEN (ah). Ein gesunder Mensch besitzt fünf Sinne: Hören, Schmecken, Riechen, Tasten und Sehen. Rund 1.500 Menschen in Niederösterreich fehlt einer dieser Sinne – sie sind gehörlos. Wie sich der Alltag dieser Menschen gestaltet und wo sie Hilfe finden können – die Bezirksblätter fragten nach. Ehrenamtlicher Verband In der St. Pöltner...

  • St. Pölten
  • Alisa Haugeneder
Zu Gast bei der Babyhilfe in St. Pölten: Karl Zwiauer (Obmann), Sabine Wagner-Simhandl (Tauschmarkt) mit ihren Kollegen.

Babys waren 1952 die Motivation

Die St. Pöltner Babyhilfe gibt es bereits seit 60 Jahren. Heute hat sich die Zugangsweise komplett verändert. ST. PÖLTEN (ah). Als der Verein "Babyhilfe" im Jahr 1952 gegründet wurde, war die Höhe der Säuglingssterberate relativ hoch. Diese Rate war damals die Motivation zur Gründung. Der Name „Babyhilfe“ war daher Programm und der Fokus aller Bemühungen auf eine Veränderung - die Senkung der Säuglingssterblichkeit - hin ausgerichtet. "Mit großem Engagement, das durchaus vonseiten der Politiker...

  • St. Pölten
  • Alisa Haugeneder
2

Mini Chihuahua richtete Kind fürchterlich zu

Vorwort : > Chihuahua Temprament: Chihuahuas sind sehr tempramentvolle Hunde und richtige Energiebündel, sehr lebhaft und leiden darunter, wenn man ihnen nicht den Bewegungsraum gibt, den sie brauchen. Chihuahuas sind Hunde und wollen nicht immer getragen werden, sondern wollten laufen, toben, spielen, Auslauf haben, wie alle anderen Hunde auch. Diese Hunde habe meist mehr Energie, als man ihnen zutraut. Der Chihuahua kommt zwar mit einer Wohnung auch aus, perfekt wäre allerdings ein...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
2

Kommt, spielt wieder mit!

liebe spielefreunde, bereits diesen donnerstag wieder, also am 09juni findet der SpieleAbend statt. wie üblich ab 18 bis 23 uhr im NATURFREUNDE BOOTSHAUS, harlander straße 28, 3100 st pölten. zuletzt wurde immer öfter ORLÉANS von Reiner Stockhausen, bei dlp games, gespielt. darum möchten wir es nochmals ankündigen. es kann nun durch eine erweiterung auch bis fünf spieler gespielt werden. egal ob mit oder ohne szenario BLÜTEZEIT, zwei bis drei spieler können noch auf den zug nach...

  • St. Pölten
  • christian huber
Der neue Vorstand des Vereins FÜR BÖHEIMKIRCHEN: Günther Hintermeier, Alexander Fleischl, Stephanie Hofbauer, Elke Winter, Ferdinand Schmatz, Melitta Schmutzer (v.l.n.r.)

BÖRO Zahlungsmittel ist eine Erfolgsgeschichte

BÖHEIMKIRCHEN (red). Im Zuge der Generalversammlung des Ortsmarketingvereins FÜR BÖHEIMKIRCHEN berichtete der Obmann Ferdinand Schmatz, dass seit Bestehen des beliebten Zahlungsmittel BÖRO – eine Wertmünze, die so gut wie in allen Geschäften einlösbar ist – eine Million EURO eingelöst wurden. Diese Summe bleibt als Kaufkraft direkt in den Böheimkirchnern Geschäften. Die Wertmünze wird gerne als Geschenk für verschiedene Anlässe verwendet, als Weihnachts- und Kundengeschenk genutzt und die...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.