Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

14

Jesus geköpft
Guntersdorfer Denkmal von Kraftfahrzeug zerstört

In den letzten Jahren wurde die Statue an der B303 schon mehrmals ein Opfer von schlechten Autofahrern. Insgesamt soll sie vier bis fünf mal schon zum Ziel außer Kontrolle geratener Kraftfahrzeuge geworden sein. GUNTERSDORF (mh). Die B303 ist nicht in dem Ruf, eine Straße zu sein, auf der es friedlich und gesittet zugeht. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde das Denkmal "Beurlaubungsdarstellung", vis a vis des Gemeindeamtes vor der Raiffeisenbank, zum wiederholten Male ein Opfer des...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger

Schwerer Verkehrsunfall bei Haugsdorf
Auto überschlug sich

Aus vorerst unbekannter Ursache, jedoch ohne Fremdverschulden, ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall kurz vor dem Kreisverkehr bei Haugsdorf. HAUGSDORF (mh). Wie es genau zur Unfallsache zu Wochenanfang, gegen 13 Uhr auf der B303 kam, wird eine genaue Untersuchung zeigen müssen. Der etwa 60 jährige Lenker kam aus Richtung Hollabrunn und zirka 150 Meter vor dem Kreisverkehr, in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab. Da sich an dieser Stelle eine etwa eineinhalb Meter tiefe...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
5

Verkehrsunfall in Schöngrabern
Die Crashserie auf der B303 fordert weitere Opfer

Beim Unfall am Montag gegen neun Uhr, im Ortskern von Schöngrabern, ging es nicht so glimpflich aus, wie bei den voran gegangenen Crashs am Wochenende. Aus noch unbekannter Ursache kollidierten zwei Sattelschlepper im Kreuzungsbereich in Schöngrabern. Ein Fahrer wurde schwer verletzt. SCHÖNGRABERN (mh). Wie sich der Unfall der beiden Sattelschlepper im Werks- und Pendlerverkehr genau abspielte, wird durch eine penible Untersuchung der Unfallursache zu klären sein. Sicher ist nur, dass das...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
11

Verkehrsunfall im Pulkautal
Ungebremst durch die Kreisverkehrsinsel

Furchtbar schlechte Sichtverhältnisse, Nässe durch den starken Nebel und dadurch feuchte und rutschige Fahrbahnen führten zum Unfall am Kreisverkehr bei Jetzelsdorf. Um den Unfall abzurunden trugen überhöhte Geschwindigkeit, sowie Unachtsamkeit ebenso bei. JETZELSDORF (mh). Ein von Richtung Guntersdorf kommender, tschechischer PKW Lenker hatte massives Glück. Er fuhr so gut wie ungebremst in den Kreisverkehr ein, katapultierte sich über die Randsteine der Verkehrsinsel und flog weiter in die...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.