.

Vollversammlung

Beiträge zum Thema Vollversammlung

Mit der Gästekarte gratis in ÖBB-Zügen mobil.

TVB PillerseeTal - Vollversammlung
Die Mobilität spielt im PillerseeTal eine große Rolle

PILLERSEETAL (niko). Thema bei der TVB-Vollversammlung war auch die "Mobilität" in der Region. 210.000 € werden jährlich in den öffentlichen Verkehr investiert. GF Armin Kuen berichtete, dass mit den ÖBB nach harten Verhandlungen eine Vertragsverlängerung bis 2025 paktiert wurde. Für Gäste der Region wird die Gästekarte zur Freikarte für die öffentlichen Verkehrsmittel. Dabei ist auch der VVT eingebunden. Die Regelung gilt auch in den drei weiteren Kitzbüheler-Alpen-Regionen (St. Johann,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Versammlung mit Abstand: GF Armin Kuen, Obfrau Bettina Geisl, AR-Vize-Vorsitzender Bgm. Konrad Walk.
2

TVB PillerseeTal - Vollversammlung
Erfolge und (Corona-)Maßnahmen beim TVB PillerseeTal

Mögliche Rekordsaison gestoppt; viele Maßnahmen ergriffen, Spaßmaßnahmen, erfolgreiche Projekte. PILLERSEETAL (niko). Bis Ende Februar (+9 % Nächtigungen) sei man im Tourismusjahr 2019/20 (1. 11. 2019 – 20. 10. 2020) auf Rekordkurs gewesen, ehe der Lockdown kam. Letztlich bedeuteten 914.502 Nächtigungen ein Minus von 12,9 %, wobei man damit im Vergleich zu anderen Regionen mit einem "blau-blauen" Auge davongekommen sei", so GF Armin Kuen bei der Vollversammlung des TVB PillerseeTal. Der Winter...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Führungsteam: Josef Dagn, Mike Mayr-Reisch, Katrin Schlechter, Christian Harisch, Viktoria Veider-Walser, Franz Gredler.

Kitzbühel Tourismus – Vollversammlung
"Jammern nützt gar nix!"

Rückblick auf schwieriges Jahr, Ausblick auf unsichere Zeiten auch bei Kitzbühel Tourismus. KITZBÜHEL (niko). Auch bei der Vollversammlung von Kitzbühel Tourismus war "Corona" das Thema, das bei allen Berichten mitschwang. Während man eine Rekord-Jahresrechnung für 2019 (Vor-Corona-Zeit, Anm.) präsentieren konnte, war der Rückblick auf 2020 der geschäftsführenden Obfrau Viktoria Veider-Walser weniger positiv. Besonders wichtig war ihr, ein "riesiges Danke" für den enormen Einsatz aller...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Videos: Tag der offenen Tür

Der Jahresabschluss findet sich im Geschäftsbericht.

TVB PillerseeTal - Vollversammlung
Solider Jahresabschluss beim TVB PillerseeTal

PILLERSEETAL (niko). Bei der Vollversammlung des TVB PillerseeTal wurde die Jahresrechnung 2019 einstimmig genehmigt, Vorstand und Aufsichtsrat entlastet. Von Wirtschaftsprüfer Josef Pöll wurde der uneingeschränkte Bestätigungsvermerk erteilt. Die Verbandsleistunt (GV-Rechnung) lag bei 4,34 Millionen Euro, die Bilanzsumme bei 2,04 Mio. €. Die Aufenthaltsabgabe brachte 2,36 Mio. € ein (deutliche Steigerung durch Anhebung des Abgabensatzes, Anm.), die Pflichtbeiträge summierten sich auf 1,6 Mio....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Anfragen bei der Vollversammlung.

TVB PillerseeTal - Vollversammlung
Keine Radweg-Lösungen in Sicht

PILLERSEETAL (niko). Bei der TVB-Vollversammlung gab es Anfragen zu den Rad-Verbindungen zwischen Waidring und St. Ulrich (Öfenschlucht) und den Römersattel (Hochfilzen – St. Martin). "Es gab wiederholt Gespräche, für die Öfen eine Lösung zu finden, auch in Verbindung mit dem Projekt Öfenschlucht. Es zeigt sich aber, dass eine durchgehende Radwegverbindung vom Platz her einfach nicht realisierbar ist", so GF Armin Kuen. Für die Radstrecke über den Römersattel gab es Gespräche mit der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Wirtschaftsjahr 2019 brachte für den Kitzbüheler Tourismusverband ein historisches Ergebnis.

Kitzbühel Tourismus – Vollversammlung
Finanzielle Stabilität bei Kitzbühel Tourismus trotz Krise

Positive Zahlen in Jahresrechnung 2019; Ex-AR-Vorsitzender Josef Burger präsentierte Top-Entwicklung bei Finanzen. KITZBÜHEL (niko). Bei der Vollversammlung von Kitzbühel Tourismus wurde die Jahresrechnung 2019 abgehandelt. "Es ist ein Blick zurück in gute Zeiten samt einem wirtschaftlich historischen Höhepunkt. Erstmals hat der Verband 2019 die 10-Millionen-Euro-Grenze (10,46 Mio. €) bei den Einnahmen überschritten", führte Abschlussprüferin Hedy Bendler aus. Der Jahresüberschuss von 1,08 Mio....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Signe Reisch (Mi. vo.) legte im Oktober ihr Amt zurück (ebenso Josef Burger, re.); Manfred Hofer (Mi. hi.) war schon im Winter zurückgetreten.

Kitzbühel Tourismus – Vollversammlung
Emotionaler Abschied von Signe Reisch

KITZBÜHEL. Die im Oktober zurückgetretende Obfrau von Kitzbühel Tourismus, Signe Reisch, meldete sich bei der Vollversammlung des Verbands (15. 12.) mit emotionalen (Abschied-)Bemerkungen zu Wort. Sie hätte gern weitergearbeitet, die Basis für die Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde sei jedoch nicht mehr gegeben gewesen. Dazu seien "Dolchstöße" gekommen, weshalb sie aus dem Amt geschieden sei. Sie habe ein "wohlbestalltes Feld" an ihren Nachfolger übergeben. Sie werde aber weiterhin mit vollem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
"Abstand halten, Maske tragen" hieß es auch bei der Vollversammlung des TVB Ferienregion Hohe Salve in Hopfgarten.
2

Ferienregion Hohe Salve – Vollversammlung
Licht und Schatten in Corona-Zeiten

Schwieriges (Corona-)Jahr auch an der Hohen Salve, aber auch positive Berichte bei TVB-Vollversammlung. HOHE SALVE, HOPFGARTEN (niko). "Wintersaison sehr gut gestartet, denn abrupt beendet, Sommer durchwachsen, wieder vorzeitig zu Ende, ein sehr ungewisser neuer Winter" – so lautete das Kurz-Resümee von TVB-Obmann Hans Peter Osl zum schwierigen "Corona-Jahr" in der Ferienregion. Gratulation sprach er Anton Pletzer zum "Durchziehen" des Großprojekts "Salvistabahn" aus (wir berichteten)....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Finanzen als Thema bei der Vollversammlung.

Ferienregion Hohe Salve – Jahresrechnung
Positive Zahlen in der TVB-Jahresrechnung 2019

HOHE SALVE, HOPFGARTEN (niko). Bei der Vollversammlung des TVB Ferienregion Hohe Salve wurde die Jahresrechnung 2019 einstimmig genehmigt, Vorstand und Aufsichtsrat entlastet. Auch die finanzielle Seite des Verbandes war durch Corona beeinträchtigt. "Von Seiten des Landes Tirol wurde uns sehr gut unter die Arme gegriffen", so GF Stefan Astner. 3,3 Millionen Euro "schwer" ist die 2019er-Bilanz. Das Eigenkapital summiert sich auf 2,92 Mio. €, davon 2,4 Mio. € Betriebsmittelrücklage; die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Vollversammlung beim TVB Kitzbühel am 15. Dezember.

Kitzbühel Tourismus
TVB-Vollversammlung in Kitzbühel am 15. Dezember

KITZBÜHEL (niko). Zur Vollversammlung von Kitzbühel Tourismus wird am Dienstag, 15. 12., 18 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr) ins K3 KitzKongress geladen (zu beachten: Covid-19-Sicherheitsmaßenahmen). JahresrechnungDer Entwurf des Jahresabschlusses 2019 und die Empfehlungen des Aufsichtsrates für die Beschlussfassung liegen von 7. bis 14. 12. im Büro von Kitzbühel Tourismus in der Hinterstadt 18 zur Einsichtnahme durch die Mitglieder auf. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich. Digitaler...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der neu-gewählten Führungsgarde des TVB Brixental stehen keine leichten Aufgaben bevor.

TVB Brixental - GF-Bericht
"Alles zusammen sehr schwierig"

Absturz nach Rekordkurs; nötige finanzielle Einschnitte; Lob für Zusammenarbeit. BRIXENTAL, KIRCHBERG (niko). Wie bereits berichtet stand auch die Vollversammlung des TVB Brixental im Zeichen von Corona. "Ich hoffe gerade in diesen Zeiten auf viel Zusammenhalt in der Region, das werden wir brauchen. Die angesparten Finanzreserven werden wir gut brauchen können", so der scheidende AR-Vorsitzende Michael Küchl. "Bis März waren wir auf absolutem Rekordkurs, dann kam alles anders. Der 15. März...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Versammlung in Hochfilzen.

TVB PillerseeTal
TVB-Vollversammlung im PillerseeTal, 16. 12.

PILLERSEETAL. Die Vollversammlung des TVB PillerseeTal findet am Mittwoch, den 16. 12., 17 Uhr, im Kulturhaus Hochfilzen statt, u. a. mit Berichten (GF, Obfrau, AR-Vors.) und der Genehmigung der Jahresrechnung 2019 (mit Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Tourismus-Versammlung in Kitzbühel.

Kitzbühel Tourismus
TVB-Vollversammlung in Kitzbühel am 15. Dezember

KITZBÜHEL. Kitzbühel Tourismus lädt zur Vollversammlung am Dienstag, 15. 12., 18 Uhr, im K3 KitzKongress (mit Corona-Sicherheitsvorkehrungen). Es gibt u. a. Berichte (Geschäftsführung, Vorstand, Aufsichtsrat) und die Genehmigung des Jahresabschlusses 2019.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Verband kann auf Rücklagen zurückgreifen.

TVB Brixental - Jahresabschluss 2019
Positive Zahlen in der TVB-Jahresrechnung 2019

BRIXENTAL, KIRCHBERG (niko). Rechnungsprüfer Sepp Pöll referierte bei der Vollversammlung des TVB Brixental positive Zahlen der Jahresrechnung 2019. Diese wurde einstimmig angenommen, die Funktionäre einstimmig entlastet. Die Aufenthaltsabgabe spülte 6,37 Millionen Euro, die Pflichtbeiträge 2,85 Mio. € in die Kasse. Die Verbandsleistung betrug 8,13 Mio. €. Für Instrastruktur und Werbung/Marketing wruden 5,31 Mio. €, für Personal 1,7 Mio. € aufgewendet. Das Verbandsergebnis lag bei 433.508 €,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ehrung in Kirchberg

TVB Brixental - Ehrungen
Langjährige Funktionäre vom Land Tirol geehrt

Vier aus dem bisherigen Amt scheidende langjährige Funktionäre des TVB Brixental wurden vom Land Tirol im Zuge der Vollversammlung in Kirchberg geehrt. Susanne Jungmann (Tourismusabteilung Land Tirol) holte Hans Beihammer, Michael Küchl, Hans-Peter Schmid und Sepp Dersch vor den Vorhang und überreichte die Urkunden. (niko)

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
„Die Signale waren deutlich, gemeinsam durch diese Krise zu gehen und die AK als gemeinsames Schutzhaus für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu sehen", so AK Präsident Zangerl.

AK Tirol
179. AK Vollversammlung im Zeichen der Solidarität

TIROL. Die Fraktionen der Arbeiterkammer, AAB-FCG, SPÖ, FPÖ und Grüne zeigten in der 179. AK Vollversammlung, dass eine Zusammenarbeit auf breiter Basis möglich und zielführend ist. "Wir werden auch alle Kräfte brauchen, um in den kommenden Monaten die Folgen der Krise bewältigen zu können“, betont dazu AK Tirol Präsident Zangerl.  Wichtigstes Ziel in den kommenden MonatenBei der Sitzung, die unter allen vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen stattfand, war man sich schnell einig, dass das...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
TVB-Vollversammlung in Kirchberg.

TVB Brixental
Vollversammlung mit Neuwahlen, 25. 11.

BRIXENTAL. Die Vollversammlung des TVB Kitzbüheler Alpen - Brixental findet am Mittwoch, 25. 11., bereits um 16 Uhr (corona-bedingt!) in der arena365 in Kirchberg statt. Neben Berichten und der Jahresrechnung 2019 stehen auch Ehrungen sowie Neuwahlen (Aufsichtsrat, Vorstand) am Programm. Für die Wahl in den Aufsichtsrat können bereits ab 17. November die Stimmen in den drei Ortsstellen abgegeben werden. Nachdem Lanzeitobmann Alexander Aigner bereits ankündigte, nicht mehr (für das Obmannamt,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Termin vormerken!

TVB Wilder Kaiser
Vollversammlung mit Neuwahlen beim TVB Wilder Kaiser

SÖLL, GOING. Am Dienstag, 20. 10., 20 Uhr, findet beim Postwirt in Söll die Vollversammlung des TVB Wilder Kaiser statt. Auch Neuwahlen stehen am Programm. Erstmals gibt es die Möglichkeit, die Versammlung via Video-Stream live zu verfolgen. Wer persönlich teilnimmt, muss sich online anmelden – Anm./Live-Stream: www.wilderkaiser.info/vollversammlung Aufgrund der Covid-19 Bestimmungen werden die Sitzplätze namentlich zugewiesen, ein Mund-Nasen-Schutz ist mitzubringen.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die 178. Vollversammlung der Arbeiterkammer Tirol findet unter coronabedingten Auflagen statt und ist für die Öffentlichkeit diesmal als Livestream verfügbar.
Video

Ankündigung
Die AK-Vollversammlung am 15. Mai im Live-Stream

TIROL. Die 178. Vollversammlung der Arbeiterkammer Tirol findet unter coronabedingten Auflagen statt und ist für die Öffentlichkeit diesmal als Livestream verfügbar. Wann und WoWann: Freitag, 15. Mai 2020, um 11 Uhr unter: Wo: https://youtu.be/o9-SgRe3l-g Tagesordnung: Eröffnung und BegrüßungWahl eines KontrollausschussmitgliedsRechnungsabschluss 2019Gemeinsame Corona-ResolutionAllfälligesWeitere ThemenAktuelle Nachrichten aus Tirol

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Vorstand mit geehrten Sportler Andreas Aufschnaiter.
4

Alpenverein Kitzbühel
Jahreshauptversammlung des Alpenvereins Kitzbühel

Berichte und Ehrungen bei der Vollversammlung der ÖAV-Sektion Kitzbühel. KITZBÜHEL (niko). Anfang März fand die Hauptversammlung der Alpenvereinssektion Kitzbühel statt. Mit über 2.000 Mitgliedern ist der Alpenverein Kitzbühel der zweitgrößte Verein der Gamsstadt, wie der 1. Vorsitzende Jonny Möllinger berichtete. Er und weitere Funktionäre gaben umfangreiche Berichte über die Aufgabenbereiche, Leistungen, Errungenschaften und Aktivitäten der Sektion ab. So wurde etwa über die Top-Resultate des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Fußball-VErsammlung in St. Ulrich.

SK AVZ Pillerseetal
Neuwahlen brachten kaum Veränderungen

PILLERSEETAL. Bei der Generalversammlung des SK AVZ Pillerseetal gab es neben diversen Berichten auch die Neuwahl des Vorstands. Dabei gab es gegenüber der vergangenen Periode kaum Veränderungen. Obmann ist Martin Bergmann, seine Vizes sind Thomas Kirchner und Marcel Müllauer. Weitere Funktionen (Auswahl): Kassier Udo Hinterholzer, Schriftführer Alfred Bucher, Nachwuchsleiter Christoph Geisler, Sportlicher Leiter Alen Prcic, Veranstaltungen Max Foidl, Sponsoring Josef Stöckl.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.