Volxommer

Beiträge zum Thema Volxommer

Bei der Premiere von "Der Elefantenmensch" im Circuszelt in Leogang: Reinhold Tritscher (Künstlerischer Leiter, Theater ecce), Martina Riedlsperger (Kulturverein Freiraum), Kornel Grundner (Geschäftsführer der Leoganger Bergbahnen), Reinhold Gerl (Hauptdarsteller in "Der Elefantenmensch"), Daniela Neumayer (Kulturmanagement Saalfelden Leogang) und die beiden Schauspielerinnen Pamina Milewska (oben) und Anna Adensamer (unten).
Video 4

Volxommer
Theaterfestival feierte Auftakt im Circuszelt in Leogang

Mit dem Volxommer Theaterfestival bringt "Theater ecce" Schauspiel, Akrobatik und Musik in den Pinzgau. LEOGANG. Es ist wieder so weit: Heuer heißt es bereits zum vierten Mal "Manege frei" für Schauspiel, Live-Musik, Akrobatik und Inklusion, wenn das Volxommer Theaterfestival des Theaters ecce in Saalfelden, Leogang und Lofer über die Bühne geht. "Es freut uns sehr, dass wir mit diesem kleinen Festival ein Theater 'für alle' in den Pinzgau bringen können", sagt Reinhold Tritscher,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ripoff Raskolnikov gibt am 2. August im Museum Schloss Ritzen sein Bestes.
3

Theaterfestival
Volxommer startet in die vierte Saison

Mit einem voll gepacktem Programm bietet das Volxommer Theaterfestival in Lofer, Saalfelden und Leogang vom 31, Juli bis zum 15. August ein buntes Angebot für jedermann.  SAALFELDEN/LEOGANG/LOFER. Am 31 Juli. fällt der Startschuss für die vierte Saison des Volxommer Theaterfestivals. Über zwei Wochen hinweg können sich Fans der Theaterkunst auf ein packendes Programm, bestehend aus zeitlosen Klassikern, Konzerten, Workshops und neuen Werken freuen.  Voller Kalender Den Anfang macht am 31. Juli...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Schauspieler und Regisseur Reinhold Tritscher mit Handpuppen.
4

Inklusion auf der Bühne
"Einen klasse Theaterabend auf die Bühne bringen"

Der Leiter des Theater ecce erinnert sich zurück an die Anfänge des Inklusiven Theaters. Momentan bevölkert das Theater ecce mit dem "Volxommer Theaterfestival" das bunte Circuszelt in Leogang. Ab 24.8. können dann auch die Salzburger das Stück "Ein Sommernachtstraum" im Theaterzelt im Volksgarten bewundern. Mit ihren Stücken setzt das Theater ecce und der Leiter Reinhold Tritscher auch auf Inklusion. Er erinnert sich noch an das erste große Inklusionsprojekt auf der Bühne, 1999 war das. Alles...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Gerard Es mit Magdalena Croll und Reinhold Tritscher</f>, die das neue Spielprogramm in der Franz-Josef-Straße präsentierten.
4

Theater ecce
Alles Schauspiel dieser Welt

Theater ecce erweckt mit seinem neuen Programm die Figuren des Sommernachtstraums zum Leben. SALZBURG (sm). "Für mich sind es immer noch Worte und Ideen, die dazu beitragen, die Welt zu verändern", erklärt Reinhold Tritscher, der Künstlerische Leiter von Theater ecce, über die Wahl von Shakespeares bekanntem Klassiker "Ein Sommernachtstraum". Die Produktion wird das "Volxommer Theaterfestival" in Saalfelden-Leogang eröffnen und später im Zirkuszelt im Volksgarten zu erleben sein....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Szene aus "Heimatabend" mit Herbert  Pasterer als Altbauer
7

Portrait: Der mit den Steinen tanzt

SAALFELDEN. Abwäscher, Skilehrer, Fernfahrer, Liftwart, Kellner, Elektrotechniker, Lokalbetreiber - das sind nur einige der zahlreichen Betätigungsfelder von Herbert Pasterer. Als Geschäftsführer einer Time-Sharing Gruppe war er international tätig und ist viel gereist. Auch privat war er oft in fernen Ländern unterwegs. Im Steinernen Meer Ich bin jetzt stabilisiert und verspüre kein Bedürfnis mehr, mein Leben ständig umzukrempeln", schildert Pasterer. Die frühere Unruhe sei verflogen. Seit...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Das Ensemble von "Heimatabend..."
2 12

Volxommer: Manege frei für Gaukler & Narren

SAALFELDEN. Reinhold Tritscher weiß nicht nur wie man das Publikum verzaubert, sondern auch wie man die Presse begeistert. Bei der Vorstellung des Programms des heurigen Volxommer-Festivals zeigte der Chef vom Theater ecce einen Trailer des neuen Stücks "Heimatabend...", der die Erwartungen hochschraubt. Brücken bauen "Das Werk orientiert sich an den Schilderungen von Franz Innerhofer über das Leben der Bauern in den 50er Jahren. Es ist trotzdem komödiantisch", verspricht Tritscher. Es sei auch...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.