Würflach

Beiträge zum Thema Würflach

  2

Weiden-Flechtkurs
Flechtkurs trifft Kräuterworkshop

Gemeinsam flechten, die Natur und ihre Kräuter um uns herum mit allen Sinnen genießen. Unter diesem Motto stehen diese Tage. Ein ganz besonderes Highlight wird eine geführte Meditation und eine Kräuterwanderung sein, wo man so richtig in die Umgebung eintauchen kann. Die selbst geflochtenen Werkstücke aus Weiden sind ein schöne Erinnerung an diese Zeit. 24. & 25. Juli 2020, jeweils 9:00–13:30 Uhr Kursort: 2563 Pottenstein 21. & 22. August 2020, jeweils 9:00–13:30 Uhr Kursort: 2732...

  • Neunkirchen
  • Bettina Gloggnitzer

Neunkirchen/Würflach
Bücher per Telefon

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Bücherei der Stadt Neunkirchen bietet nun Entlehnungen per Telefon an. Aufgrund der Corona-Krise kann derzeit kein Parteienverkehr in der Stadtbücherei am Stiergraben stattfinden. Ab 6. April 2020 ist es möglich nach vorheriger telefonischer Reservierung, Medien zu entlehnen. Das Team der Bücherei ist von Montag bis Freitag, 8-12 Uhr telefonisch unter 02635/62989 erreichbar. Bei der telefonischen Bestellung wird ein Übergabetermin vereinbart. Um Bücherei-Team und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Würflach
"Werben um jede Stimme"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Albert Mohr, Obmann der SPÖ Würflach, lud seine Kandidaten zum Wahlkampf-Finish in die Würflacher Wellnesswelt: "Die Roten aus Würflach werben um jede Stimme am stark umkämpften Würflacher Wählerstimmenmarkt." Zur Erinnerung: die FPÖ tritt zwar nicht mehr zur Wahl an, dafür aber eine Bürgerliste. Die SPÖ hofft, dass die Bürgerlisten-Stimmen zu Lasten der Bürgermeister-Partei gehen. Aber es sei auch ungewiss, in welche Richtung die ehemaligen FPÖ-Wähler...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  4

Bergerner Senioren am Adventmarkt in der Johannesbachklamm

60 Senioren der Gemeindegruppe Bergern fuhren am 5. Dezember zum Adventmarkt in die Johannesbachklamm. Alle Erwartungen wurden übertroffen.  Mitten am Areal steht der größte geschmückte Christbaum Österreichs. Es gibt die Schauwerkstatt eines Schmiedes, eines Glasbläsers und eines Drechslers neben unzähligen Ständen mit Kunsthandwerk und auch Kulinarischem. Seit 1993 gibt es diesen Adventmarkt am Rande des Steinfeldes zwischen Greith und Würflach. Kleine Brücken und Stege verbinden die...

  • Krems
  • Margareta Thill
Würflach freut sich über den Award.
  2

Würflach/Edlitz
Landesrat zeichnet zwei Bibliotheken aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Landesrat Ludwig Schleritzko zeichnete landesweit Bibliotheken mit dem begehrten NÖ Bibliotheken Award aus. Aus dem Bezirk gab es in der Kategorie 1 – Persönliches Engagement – gleich zwei Gewinner: Platz 1 ging an Eleonore und Peter Cerwenka, welche die Gemeindebücherei Würflach führen. Und den 2. Platz sicherte sich Karl Korntheuer, der die Öffentliche Bücherei der Pfarre Edlitz betreut. Gratulation!

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Bahnschranken an der Raglitzer Straße ist ganzjährig häufig geschlossen. Ein Verkehrsdrama für die Pendler aus Willendorf, Würflach, Raglitz und Neunkirchen.
 12  1   3

Neunkirchen
Kräftebündeln wegen des leidigen Raglitzer Bahnschranken

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchen beschließt eine Machbarkeitsstudie. Bis April 2020 ist klar, wie es mit der Bahnkreuzung weitergehen wird. Ein Ärgernis vereint die Bewohner aus Willendorf, Würflach, Ternitz-Raglitz und Neunkirchen: sie alle müssen bis zu 20 Minuten lange Wartezeiten in Kauf nehmen, wenn in der Neunkirchner Raglitzer-Straße wieder einmal der Bahnschranken sinkt. An die 4.500 Pkw passieren laut Stadtgemeinde Neunkirchen pro Tag die nervige Eisenbahnkreuzung. "Es...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  25

Es wurde in Würflach gefeiert
Ein tolles Fest mit bestem Wetter

Unter dem Motto " Würflach wie es singt und klingt" wurde das 925 jährige Bestandsjubiläum der Gemeinde Würflach gefeiert. Nach einer Festmesse mit den Würflacher Lichtmesssängern, begann der offizielle Festakt. Zahlreiche Musiker, Feuerwehrmänner und Mitbürger wurden vor der Bevölkerung geehrt. Präsentiert wurde auch das neue Würflacher Heimatbuch und die neuen T-Shirts " Stolz auf unser Würflach", das jedes Schulkind bereits erhalten hat. Die Heurigenbänke waren bis auf den letzten Platz...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz

Heuriger
Zwischen Most und Senioren

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Pensionistenverband Würflach lud zum Heurigen. Ein Anlass zu dem auch die SPÖ-Spitze für die Nationalratswahl beim Heurigen aufschlug. Gesehen wurden die Spitzenkandidatin und Grafenbacher Bürgermeisterin Sylvia Kögler, Grünbachs Bürgermeister Peter Steinwender, Pensionistenobfrau Edith Unger, SPÖ Würflach-Obmann Gemeinderat Albert Mohr, Maria Nikus sowie Gemeinderat Bernd Pacher.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 1

Kennst du die Antworten?
5 Fragen aus der Region

Welcher Unternehmer sorgt als Gegenpol zu den Parkgebühren im Wald bei Höflein für Gratis-Parkplätze? Wie viele Gäste lauschten "Flimp" im Schloss Stixenstein? Welche Schule im Schwarzatal wird um 5,2 Millionen Euro umgebaut? In welcher Würflacher Gasse kommt Tempo 30? Auf welchem Steig auf der Rax stürzte ein Steirer (77) in den Tod?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  14

Gewalt-Radtour
Zwei Kibera auf großer Fahrt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Gewalt-Radtour führte Karl Franzl (65) und Herbert Kostal (57) über 725 Kilometer und 7.500 Höhenmeter. Der pensionierte LKA NÖ-Beamte Karl Franzl aus Würflach und der Neunkirchner Stadtpolizei-Kommandant Herbert Kostal teilen die Leidenschaft fürs Radfahren. Nie unter 37°C Mit reichlich Hirschtalg (für den Radler-Po) im Gepäck startete das Duo von Bregenz zu einer gewaltigen Radfahrt von Vorarlberg zurück nach Niederösterreich. "Wir haben 725 Kilometer und 7.500...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Polizei-Funk
Kurz & bündig

Rennradunfall GRÜNBACH. Auf regennasser Fahrbahn kam ein Rennradfahrer (49) aus dem Bezirk Neustadt am 14.7. zu Sturz. Er erlitt schwere Verletzungen. Motorradfahrer stürzte WÜRFLACH. Auf der Gerasdorfer-Straße verlor ein Würflacher (47) am 13.7. die Kontrolle über sein Bike: Sturz. Der Motorradfahrer musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  16

Mini Stars
Johannesbachklamm - was für ein Flair!

Jeder der schon einmal die Johannesbachklamm besucht hat, weiß welch einzigartiges Naturbild man dort erlebt. Wenn man mitten am Festplatz der Klamm steht und sich umsieht, fühlt man sich wie in einer eigenen Welt. Mitten in dieser Idylle aufzutreten und dabei von hunderten Besuchern des Kunst- und Kulturfestivals „Begegnung der 5 Sinne“ gesehen zu werden, war für die MiniStars und Gesangsolisten von Kulturreif ein unbeschreiblicher Glücksmoment. Dass uns auch der Wettergott wohl gesonnen war...

  • Neunkirchen
  • Roland Scheibenreif
Ein besonderer Kugelschreiber aus Holz

Holz
Immer wenn's wichtig ist

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wen wundert es, dass der Tischler Franz und Bürgermeister von Würflach auf Holz schwört? Auch bei seinen Amtsgeschäften ist Holz dabei. Denn am Schreibtisch des ÖVP-Ortschefs steht ein besonderer Kulgeschreiber aus Holz. Damit werden die besonders wichtigen Schriftstücke unterfertigt.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Würflacher Pläne
Terrassenbad wird zur Schule

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Betrieb im Terrassenbad Würflach wird nicht mehr fortgesetzt. Warum lesen Sie hier Jetzt steht fest, was aus dem alten Terrassenbad in Würflach werden soll: die Gemeinde will hier eine neue Volksschule samt Mehrzweckhalle errichten. Baustart soll 2022 sein.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Würflach sucht Pächter für Gastro-Betrieb
WellnessWelt wird erweitert: Gastro-Pärchen gesucht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gemeinde Würflach investiert in die Erweiterung ihrer 700 m² großen WellnessWelt. Vom Frühjahr 2019 bis Herbst 2019 werden die WellnessWelt sowie das Saunastüberl bau­lich erweitert und ein separater Gastronomiebereich mit außenliegender Terrasse für externe Gäste errichtet. Bereits jetzt ist die Gemeinde auf der Suche nach einen zukünftigen Pächter: "Idealerweise ein Pächterpaar", so Amtsleiter Peter Samwald: "Bewerber werden eingeladen, ihr grundsätzliches Interesse...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  23

Mittagsbuffet mit Hausmannskost im Hampis in Würflach

Essen, so viel man will - gutbürgerliche Küche - seit Ende Juli Mittagsbuffet - immer Freitag und Samstag, jeweils von 11:30 bis 16:00 Uhr - in Hampis Gasthof in Würflach. Herrliches Herbstwetter verlockt an sich schon dazu, die letzten Sonnenstrahlen auf einer herrlichen Terrasse zu geniessen. Noch mehr aber, wenn man dies mit köstlichem Essen verbinden kann. Im Oktober sind Knödelwochen - es gibt jedes Monat eine Spezialität - aber seit Ende Juli gibt es auch Mittagsbuffet - etwas, was in...

  • Neunkirchen
  • ChrisTina Maywald

Würflacher Freibad: hüpfen statt baden?

Ein Ansatz ist ein Erlebnispark mit Trampolin-Anlagen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Heuer läuft die letzte Badesaison in Würflach. Danach soll der Freibadbereich dicht gemacht werden (die BB berichteten). Bürgermeister Franz Woltron kann sich vorstellen, dafür Mieter einzuquartieren, die zum Angebot der "Wellness Welt" passen. Der Ortschef: "Und der Freibereich soll öffentlich für Familien zugänglich sein." In welcher Form, ist noch Gegenstand weiterer Diskussionen. Aber ein Ansatz ist ein Erlebnispark...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

Bitte unterstützen Sie uns - JETZT Blutspenden und Leben retten in Würflach!

... Blutversorgung kennt keine Pausen! Wir brauchen Ihre Unterstützung – zu jeder Zeit. Die nächste Möglichkeit in Ihrer Umgebung: Samstag, 24.03.2018 13.00-18.00 Uhr Blutspendebus beim Feuerwehrgerätehaus Neunkirchnerstraße 85 Würflach Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, insgesamt bis zu 350.000 Konserven pro Jahr....

  • Neunkirchen
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz

Bilderbuchkino

Anmeldung/Info: 0664/2066114. Wann: 03.03.2018 16:00:00 Wo: Bücherei, Willendorfer Str. 150, 2732 Würflach auf Karte anzeigen

  • Neunkirchen
  • Julia Sensari

Tempo-Tafeln bremsen die Raser

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Würflach sollen Tafeln, welche die Geschwindigkeit anzeigen, unverbesserliche Raser einbremsen. Eine Tafel steht im Bereich der Volksschule. Weitere Tafeln bei den Ortseinfahrten. Eine Raserin überholte mit wenigstens 70 km/h ein Bezirksblätter-Auto (das mit 50 km/h unterwegs war). Der Online-Bericht schlug große Wellen. Es flossen auch persönliche Berichte von Würflachern ein, wonach die Durchfahrtsstraße gerne mit einer Rennstrecke verwechselt würde. Diese Wahrnehmung...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Faschingsfeier

Faschingsfeier Seniorenbund Wann: 04.02.2018 14:30:00 Wo: GH Seewald, 2732 Würflach auf Karte anzeigen

  • Neunkirchen
  • Julia Sensari

Kurz & bündig

Nachrichten aus dem Bezirk, kurz zusammengefasst. Einbruchsversuch NEUNKIRCHEN. Unbekannte versuchten am 22. Jänner, gegen 1:46 Uhr, die Eingangsschiebetüre aufzuwängen. Dabei wurde die Türe beschädigt. Die Feuerwehr Neunkirchen half beim Schließen der Türe. Autos kollidierten RAGLITZ. Zwei Pkw stießen am 23. Jänner auf der Würflacher-Straße frontal zusammen. Zwei Personen wurden verletzt und mussten ins Landesklinikum Wr. Neustadt eingeliefert werden. Ärger über Baumschnitt WÜRFLACH....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 9   2

Narrische Autofahrerin braust mit 80 km/h durch Würflach

Da staunte unser Reporter als er bei gemütlichen 50 km/h im Ortsgebiet überholt wurde. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Von wegen die jungen Lenker fahren hirnlos und geben nur Gas. Am 20. Jänner, kurz vor 11 Uhr, kam unserem Bezirksblätter-Reporter auf der Strecke von Willendorf nach Würflach eine rücksichtslose Autolenkerin um die 50 unter. Die Frau fuhr schon in dem Stück Freilandgebiet zwischen Willendorf und Würflach ungemein dicht auf. Kurz nach dem Ortsschild Würflach gab die dunkelhaarige Lenkerin...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 14  21   5

Winter...... Spaziergang durch den verscheiten Wald....

Im Archiv fand ich diese Bilder von einer Wanderung in der Johannesbachklamm in Würflach. Da sie zur Jahreszeit passen, will ich sie Euch zeigen. LG Kurt Wo: Johannesbachklammm, 2732 Wu00fcrflach auf Karte anzeigen

  • Neunkirchen
  • Kurt Dvoran
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.