Wagram

Beiträge zum Thema Wagram

Freizeit
Norbert Greil, Obmann Weinstraße Wagram; Tourismuslandesrat Jochen Danninger; Franz Aigner, Obmann Verein Tourismus & Regionalentwicklung Region Wagram

Digitaler Saisonauftakt
#wagramonline beispielgebend

Tourismuslandesrat Danninger sieht die Region Wagram bei den Zukunftsthemen Digitalisierung und Regionalität gut aufgestellt KIRCHBERG AM WAGRAM (pa). „Digitalisierung und Regionalität werden für den Tourismus nach der Krise wichtiger sein denn je. Die Region Wagram und ihre touristischen Unternehmen zeigen mit #wagramonline das große Potenzial der digitalen Möglichkeiten und gehen mit gutem Beispiel voran“, zeigt sich Tourismuslandesrat Jochen Danninger überzeugt. Vergangenes Wochenende...

  • 13.05.20
Freizeit
Kellergasse Wagram: Ein Glaserl Wein geht immer - diesmal aber im Wohnzimmer.
4 Bilder

Online-Events
Wagram-Saisonauftakt startet planmäßig am 1. Mai

Als eines der größten regionalen Online-Events eröffnet Region Wagram mit #wagramonline unter www.regionwagram.at die Saison erstmals digital KIRCHBERG AM WAGRAM (pa). Beginnend mit dem 1. Mai werden vier Wochenenden lang Winzer, Gastronomen, KellergassenführerInnen & Co die einzigartigen Wein-, Kulinarik-, Garten- und Kulturerlebnisse als Online-Live-Events über Social Media den Menschen ins Wohnzimmer streamen. Und das live aus dem Winzerhof, der Küche oder dem Garten. „Wir wollen den...

  • 28.04.20
Lokales
Übergreifen der Flammen wurde verhindert.
2 Bilder

St. Pölten
Hausbesitzer hielt Feuer in Schach

ST. PÖLTEN. Vor Kurzem wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Pölten-Wagram zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Ein Baum im Garten des Einfamilienhauses stand in Flammen, der Hausbesitzer hatte mit dem Gartenschlauch engagiert und erfolgreich die Bekämpfung der Flammen aufgenommen. Da der Baum direkt an die Dachkonstruktion angrenzte, bestand die Gefahr eines Übergreifens auf das Gebäude. Die Einsatzkräfte begannen mit dem Löschangriff. Trotz Corona-Vorsichtsmaßnahmen waren innerhalb weniger Minuten...

  • 25.04.20
Freizeit
Lössguide Fritz Genger führt durch die Kellergasse – und der krönende Abschluss ist bei den Steiner Brüdern und dem Steinhorn Gin.
4 Bilder

Wagram
Virtuelle Lössguide Tour mit Gin und Wein

Virtuelle Lössguide-Tour mit Steinhorn Gin und Ruppersthaler Winzern am 9. Mai RUPPERSTHAL (pa). Da aufgrund von CoVid19 keine Verkostungen durchgeführt werden können, bringen die Steiner Bros die Geschichte ihres Steinhorn Gins und Heimatortes nach Hause. Zusammen mit dem Lössguide Fritz Genger und drei Ruppersthaler Winzern laden sie zu einer virtuellen Verkostung. Kostproben werden verschickt Im Vorfeld werden Kostproben von Weingut Haslinger, Weinhof Thomas Stopfer und Hanauer Hof...

  • 23.04.20
Wirtschaft
Franz Aigner, Obmann der Region Wagram
3 Bilder

Corona-Krise zeigt auf
Regionalität und soziales Miteinander wieder wichtiger

Regionalität, lokales Handeln und ein nachhaltiger Lebensstil prägen die Region Wagram seit 20 Jahren KIRCHBERG AM WAGRAM (pa). ie Region Wagram setzt seit zwei Jahrzehnten auf einen regionalen und nachhaltigen Lebensstil. Der Obmann der Region Wagram, Franz Aigner, sagt: „Durch langjähriges Vertrauen auf lokale ProduzentInnen, Arbeiten an der Energieautarkie und gezielter Wissensvermittlung an Klimaschulen, was indirekt den Wirtschaftsstandort stärkt, gibt es bestehende Strukturen, um die...

  • 03.04.20
Lokales
Wir können nur hoffen, dass die Coronakrise zu dem Zeitpunkt schon Vergangenheit ist.

Winnetou-Spiele
Karl Mays "Im Tal des Todes"

Sommer 2020: Winnetou-Spiele bringen Karl Mays „Im Tal des Todes“ und feiern 20 Jahre-Jubiläum KIRCHBERG AM WAGRAM (pa). Im Sommer finden wieder die Winnetou-Spiele in der Arena Wagram statt. Rochus Millauer inszeniert Karl Mays Bühnenklassiker „Im Tal des Todes“, ein temporeiches Stück für Jung und Alt mit viel Dramatik und Humor: Emy Wilkins geht auf die Suche nach ihrem verschollenen Vater; Lord Castlepool auf die Suche nach Dinosaurier-Knochen. Heuer feiern die Winnetou-Spiele zudem ihr...

  • 02.04.20
Lokales
Pasquali-Produktberater Michael Czernovsky, Weingartentechnik-Berater Lukas Magerl, Spartenleiter Roma Karl, Werkstattleiter Rudolf Schabl.
2 Bilder

Lagerhaus-Hausmesse präsentierte aktuelle Weingartentechnik

Das Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf informierte Kunden aus der Region über das aktuelle Sortiment sowie technische Neuheiten. FEUERSBRUNN/WAGRAM. Kurz vor Beginn der Frühjahrssaison lud das Raiffeisen-Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf zur Hausmesse in die Werkstatt Feuersbrunn/Wagram. Bei der großen Ausstellung zur aktuellen Weingarten- und Forsttechnik sowie zu Gartengeräten und Robotern wurden Geräte und Maschinen für Bodenbearbeitung und Nachsaat, Pflanzenschutz sowie Laubtechnik präsentiert. Die...

  • 11.03.20
Freizeit
Kriegerdenkmal Hausleiten
3 Bilder

SEHENSWERTES
Das Kriegerdenkmal in Hausleiten

HAUSLEITEN, BEZIRK KORNEUBURG (ph): Der beginnende Frühling zieht ins Land. Die Wetterausblick für die nächsten Tage und Wochen zeigt, dass die Temperaturen für Ausflüge und Wanderungen ideal sind. In Zeiten wie diesen, sollte man darüber nachdenken, welches Sehenswürdigkeiten uns die nahe Umgebung bietet.  Ein sehenswerter Ort für Ausflüge und Wanderungen liegt am Jakobsweg Weinviertel direkt am Beginn des Wagrams, dem einstigen nördlichen Steilufer der Urdonau. Eine Augenweide in...

  • 11.03.20
  •  1
  •  1
Lokales

Fermentarium
ABGESAGT: Ernährung und Klimawandel in der Region Wagram

Der Fermentarium Kulturverein in Kooperation mit der Klima- und Energie-Modellregion Wagram veranstaltet am Samstag, dem 14. März ein Programm über den Einfluss der Ernährung auf den Klimawandel.  REGION WAGRAM (pa). Welchen Einfluss hat die Ernährung auf den Klimawandel? Ist die kleinstrukturierte, regionale, regenerative Landwirtschaft ein Lösungsansatz? Das ProgrammTeil 1: 14.00 Uhr   Ort: Gemüsefeld vom Fermentarium/Tre punkt Parkplatz Alchemistenpark Eine solidarische...

  • 09.03.20
Lokales
Aussichtsplattform „Eisen.Hut - ein besonderer Platz in den Weingärten"

Region Wagram
Eisen.Hut – neue Aussichtsplattform

Das Weinanbaugebiet Wagram erstreckt sich vom Kamptal östlich bis zur Donau. Mit mehr als 500 Hektar Weingärten zählt die zwischen Rebflächen am Goldberg, Spielberg und Eisenhut gelegene Gemeinde Großriedenthal zu den bedeutendsten Anbaugemeinden am Wagram. Mit einer neuen Aussichtsplattform soll nun ein besonderer Platz in den Weingärten geschaffen werden. WAGRAM (pa). „Die geplante Aussichtsplattform ‚Eisen.Hut – ein besonderer Platz in den Weingärten‘ soll einerseits Ausflugsziel und...

  • 06.02.20
  •  1
Lokales
Es gibt keinen zweiten Planeten. Jetzt handel.

Region Wagram
Marcus Wadsak in der Gemeinde

Die Region Wagram engagiert sich seit vielen Jahren mit verschiedenen Projekten für den Klimaschutz, etwa in den Bereichen alternative Energie, Carsharing oder regionale Produkte. WAGRAM (pa). Seit einem Jahr setzt sich die Region auch mit dem Klimawandel und dessen Auswirkungen auf die Region auseinander. Der vergangene Sommer mit Rekordtemperaturen und Trockenheit hat uns in dieser Arbeit bestärkt. Ein wesentlicher Teil der Arbeit als "Klimawandel-Anpassungsmodellregion" (ein Programm...

  • 09.01.20
Sport
8 Bilder

Um Spiel, Bewegung und Spaß für Jung und Alt ging es am Freitag, 6. Dezember 2019 bei der „Langen Nacht des Sports“ im neuen Turnsaal in Fels.
Lange Nacht des Sports in Fels ein großer Erfolg

BEZIRK TULLN. Viele sportbegeisterte Jugendliche und Erwachsene nahmen die Einladung an und konnten ihr Können an vielfältigen Sportstationen messen, Grenzen austesten und einfach nur Spaß haben. Organisiert wurde das Event vom lokal ansäßigen Sportverein USC Mama Fitness in enger Zusammenarbeit mit der Sportunion NÖ. Geboten wurde u.a. Klein- und Großgeräteturnen, Akrobatik, Basketball, Aerial Silk und vieles mehr. Highlight war ein ca. 20m langes Luftkissen "Airtrack", das die...

  • 09.01.20
Lokales
4 Bilder

Einsatz am 19.12.2019
Verkehrsunfall mit Elektroauto in Fels

Zur Unterstützung der Feuerwehr Fels am Wagram wurde die Feuerwehr Grafenwörth am frühen Abend des 19.12.2019 gerufen. FELS / GRAFENWÖRTH (pa). An der "Eisernen Brücke" zwischen Fels und Großriedenthal war ein Frontalunfall passiert, beteiligt auch ein Fahrzeug mit Elektroantrieb. Vor Ort hatten die Kameraden aus Fels mit der Polizei bereits die Unfallstelle gesichert. Die Insassen konnten ihre Fahrzeuge unverletzt verlassen. Auto per Kran verladen Spezielles Augenmerk kam seitens der...

  • 20.12.19
Lokales
Stupa am Wagram
12 Bilder

Auf der Zielgerade
Stupa trotzt dem Vandalismus-Akt

FEUERSBRUNN / WAGRAM. Sorgfältig schlichtete Christian Pachschwöll im April eine weiße Dachschindel nach der anderen in einen Korb und stieg die Stufen bis zur Stupa-Kuppel empor. Das Gerüst zeugte davon, dass auf Hochtouren gearbeitet wurde. Doch da machte man die Rechnung ohne Wirt. Das Symbol des Friedens am Wagram wurde Anfang April von unbekannten Tätern mit insgesamt fünf Hakenkreuz-Symbolen beschmiert, zudem wurde "Achtung, hier wird gesprengt" aufgeschrieben. Das sei kein...

  • 18.12.19
Lokales
Fing Feuer: Verkohlte Teile des Wohnzimmerverbaus.

St. Pölten
Feuerwehrmann wurde zu seinem eigenen Retter

Der Wohnzimmerverbau stand in Flammen. Die schnelle Reaktion des Florianis verhinderte Schlimmeres. ST. PÖLTEN (pw). Vor Kurzem wurde ein Feuerwehrmann zu seinem eigenen Retter. In einem Mehrparteienhaus in Wagram kam es im dritten Stock zu einem Brand. Ein lautes Klirren weckte gegen zwei Uhr Früh den Wohnungsbesitzer. Der Wohnzimmerverbau und die Vorhänge standen zu diesem Zeitpunkt bereits in Flammen. Geistesgegenwärtig begann der Floriani mit den ersten Löscharbeiten. Die eingebaute...

  • 11.12.19
Leute
Ricarda Trümmel & Ulrike Gerstenmaier als Anni & Uschi, Johannes Stockinger als Schurli.
10 Bilder

Volkstanzgruppe Wagram
"Karlis Tante" ist Comedygold

Eine turbulente Theateraufführung mit einer großen Portion Wagramer Schmäh im Landgasthof Huber. WAGRAM (bg). Lachen erlaubt! Vergangenen Sonntag fand die dritte Theateraufführung der Volkstanzgruppe Wagram im Landgasthof Huber statt. Diesjährig spielte der Verein ein rasant lustiges Stück. Die Komödie „Karlis Tante“ von Brandon Thomas wurde neu interpretiert und an die Traisentaler Umgebung angepasst. Mit Witz und schwungvollem Plot wollten die Studenten „Jakob“ und „Karli“ ihre beiden...

  • 19.11.19
Lokales
Alexander Simader, Modellregionsmanager Stefan Czamutzian, Bürgermeister Direktor Franz Dam, Umweltgemeinderat Franz Nefischer
Bildtext: Raiffeisenbank Region Wagram in Absdorf setzt starken Impuls für den Klimaschutz am Wagram

Mobilität
Raiffeisenbank startet e-Carsharing-Initiative in Absdorf

Der größte Niederösterreichische Carsharing-Betreiber fahrvergnügen.at eröffnet Dank der Raiffeisenbank Region Wagram einen ersten Standort in Absdorf mit Jänner 2020. Beide planen einen größeren gemeinsamen Geschäftsausbau auch in den Nachbargemeinden. Damit wird auch der Verkehrsknotenpunkt Absdorf weiter gestärkt. ABSDORF / WAGRAM (pa). Die Raiffeisenbank Region Wagram investiert in den nachhaltigen Ausbau ihres Standortes. So wird neben einer Ladesäule für 2 Elektroautos eine große...

  • 18.11.19
Lokales
Thomas Stopfer und Jürgen Geyer freuten sich über die zahlreichen Besucher bei der November-Verkostung der 11. Schlossquadrat-Trophy im Gergely’s.

Wagramer Jungwinzer begeisterte im Gergely’s
Thomas Stopfer ist im Finale der Schlossquadrat-Trophy

Jungwinzer im Finale der Schlossquadrat-Trophy: Es wurde verkostet. RUPPERSTHAL / NÖ (pa). Trotz Regenwetter pilgerten zahlreiche weinbegeisterte Besucher letzten Dienstag ins Restaurant Gergely’s in Wien. Jungwinzer Thomas Stopfer aus dem Wagram ist Finalist der Schlossquadrat-Trophy und lud zur Verkostung seiner Weine. „6 Nachwuchswinzer - 5 aus Niederösterreich und 1 aus der Steiermark haben es dieses Mal ins Finale von Österreichs beliebtesten Jungwinzer-Wettbewerb geschafft“, freut...

  • 15.11.19
Lokales
2 Bilder

Der Bezirk Tulln "Damals & Heute"
Marktgemeinde Grafenwörth

GRAFENWÖRTH. Grafenwörth liegt westlich von Wien im westlichen Tullnerfeld, nördlich der Donau in Niederösterreich. Der Ort liegt an einem Mündungsarm des Kamp in die Donau. Im Norden hat die Gemeinde Anteil am Wagram. Hier finden Sie noch mehr Interessantes aus der Vergangenheit.

  • 11.11.19
Leute
66 Bilder

Regionsweintaufe: Jungwein wurde auf "Morgenstern" getauft

GRAFENWÖRTH/FEUERSBRUNN. "Ich habe mich ein bisschen über den Wein schlau gemacht und wi er gedeiht, daher habe ich mir den Namen "Morgenstern" für den neuen Jungwein einfallen lassen", so Weinpate Norbert Gollinger bei der Regionsweintaufe im Haus der Musik, bei Obmann der Region Wagram, Franz Aigner. Doch wie schmeckt der neue Wein den? Winzer Christian Eder: "Er ist ein fruchbetonter, mit gelblicher Farbe, mildfeiner Würzer und ein klassischer grüner Veltliner vom Wagram". Aber auch in...

  • 09.11.19
Lokales
Bürgermeisterin Marion Török eröffnete das Vernetzungstreffen der vier KEM-Regionen mit Solarhaus Östereich: Vlnr.: Franz Fiegl, GGR Manfred Bichler, Bgmin. Marion Török, Alexander Simader, Peter Stockreiter, Ruppert Wychera, Silvia Köllner, Stefan Czamutzian, Roger Hackstock

Zwentendorf
4 Klima- und Energiemodellregionen ziehen an einem Strang

Der Klimawandel hat Österreich fest im Griff und noch nie war das Bewusstsein zu Klimaschutz so hoch wie jetzt. Trotzdem entscheiden sich viele Bürgerinnen und Bürger noch immer für ineffiziente Technologien und Produkte. ZWENTENDORF / REGION (pa). Für die vier benachbarten Regionalmanager vom Wagram, dem Tullnerfeld und aus dem Unteren Traisental-Fladnitztal ist dies jedenfalls ein guter Grund gemeinsame Sache zu machen. „Wir müssen die Handwerker wieder mehr vernetzen!“ betont KEM-Manager...

  • 05.11.19
Leute
Ricarda Passecker und Magdalena Bständig hatten wohl die süßeste Aufgabe beim Landjugendball in Grafenwörth.
15 Bilder

Ball mit jeder Menge guter Laune

Die Ballsaison beginnt: Die Landjugend eröffnet mit zahlreichen Highlights GRAFENWÖRTH. "Wir wünschen Ihnen eine angenehme und wunderschöne Ballnacht bei uns", so die Bezirksleitung der Landjugend Kirchberg am Wagram, Magdalena Polsterer mit Daniel Schober. Doch was zeichnet eine angenehme Ballnacht aus? Die Bezirksblätter fragten nach und bekamen lustige Antworten. Rudolf Justner: "Ja, beim Tanzen, da ist man ganz nah bei der Partnerin und keinem fallt's auf", so der Charmeur im Interview....

  • 28.10.19
Lokales

Thomas Stopfer ist am 12. November im Schlossquadrat
Wagramer Winzer im Finale

Im November geht der Jungwinzer-Wettbewerb in die nächste Runde: Thomas Stopfer aus dem Wagram ist Finalist und präsentiert am 12. November seine Weine im Schlossquadrat. WAGRAM / WIEN (pa). Zum 11. Mal sucht die Initiative zur Förderung österreichischer Nachwuchswinzer in Kooperation mit dem SALON Österreich Wein das „Winzertalent des Jahres“. Der Gewinner wird im Mai 2020 beim großen Finale gekürt. Thomas Stopfer setzt auf die Wagramer StilistikNach der landwirtschaftlichen Fachschule...

  • 16.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.