Wallern

Beiträge zum Thema Wallern

Der Brand eines Wohnhauses in Wallern wurde von insgesamt neun Feuerwehren gelöscht, meldet die Polizei.
23

Feuerwehreinsatz
Brandereignis in Wallern – elektrischer Defekt

UPDATE: Am 8. Juni wurde im Zusammenwirken der Ermittlungsbeamten des LKA OÖ mit dem Sachverständigen der Brandverhütungsstelle OÖ die Brandstelle begutachtet. Dabei wurde festgestellt, dass ein elektrischer Defekt im Bereich eines im Dachgeschoß aufgestellten Kompressors brandursächlich sein dürfte. Das Haus wurde durch den Brand beinahe gänzlich zerstört und ist nicht mehr bewohnbar. Der Hauseigentümer wurde bei einem Löschversuch durch ein herunterfallendes brennendes Holzscheit leicht...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Zukunft dieser Liegenschaft sorgt in Wallern für Diskussionen.

Wallern
Umstrittener Hausverkauf scheitert an Gemeinderatsabstimmung

Eine geheime Abstimmung im Gemeinderat Wallern auf Antrag der Grünen verhinderte den Verkauf einer Gemeinde-Liegenschaft an eine Immobilienfirma. Bürgermeister Franz Kieslinger bedauert die Entscheidung der Mandatare: "So ist eine zukunftsorientierte und nachhaltige Entwicklung unseres Ortes kaum möglich." WALLERN. Vor gut drei Jahren kaufte die Gemeinde Wallern eine mitten im Ortskern situierte Liegenschaft um 180.000 Euro. Der Erwerb wurde mit der Wichtigkeit der Ortsentwicklung begründet....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
 ÖVP-Bürgermeisterkandidat Dominik Richtsteiger, Fabian Stumpfl (Managing Director Stumpfl), Stefanie Niederwimmer (Executive Director Screens, Stumpfl) und Landtagspräsident Wolfgang Stanek

Optimismus trotz Corona
Landtagspräsident Stanek zu Besuch in Wallern

Landtagspräsident Wolfgang Stanek stattete Unternehmern in Wallern einen Besuch ab. WALLERN. Viele Branchen sind noch immer von den langfristigen Auswirkungen aufgrund der Corona-Krise betroffen. Optimistisch in die Zukunft blicken aber AV Stumpfl und das Hotel Wallern in der Marktgemeinde Wallern an der Trattnach. Bei einem Meinungsaustausch zwischen Landtagspräsident Wolfgang Stanek, Bürgermeister Franz Kieslinger, ÖVP-Bürgermeisterkandidat Dominik Richtsteiger und den Eigentümern Fabian...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr gestern Nacht betrunken auf eine Steininsel auf.

In Wallern
Betrunken auf Steininsel in Kreisverkehr aufgefahren

65-Jähriger fuhr im Gemeindegebiet Wallern letzte Nacht betrunken auf die Steininsel eines Kreisverkehrs auf – er musste ins Krankenhaus gebracht werden.  WALLERN. Ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr heute gegen 1.45 Uhr morgens mit seinem Pkw auf der B 137 von Wels Richtung Grieskirchen. Im Gemeindegebiet Wallern fuhr er auf die dortige Steininsel im Kreisverkehr auf. Der 65-Jährige wurde verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Wels eingeliefert. Ein durchgeführter...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Judith Kunde
Sich nicht unterkriegen lassen: Karin Schobesberger mit ihrem Buch "Ohne Gott wär ich am Arsch".

Buchtipp
„Ohne Gott wär ich am Arsch“

In ihrem Buch verarbeitet Karin Schobesberger die zweimalige Diagnose Brustkrebs und eine gewalttätige Ehe. WALLERN. "‚Zweimal Krebs und dreimal verheiratet‘ ist die kürzeste Zusammenfassung des Werkes", so Karin Schobesberger zu ihrem Buch. In "Ohne Gott wär ich am Arsch" verarbeitet die Wallernerin die vergangenen Jahre – mit Schicksalsschlägen, die für mehr als ein Leben reichen. Mit 34 Jahren erhält sie ihre erste Brustkrebsdiagnose. "Ich wurde wieder gesund und änderte daraufhin mein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Marko Höllhuber (li.) und Christian Neuwirth (re.) mit Orangen-Bauer Lamin Manneh aus der Region
Kumbo Berending in Gambia.

Wallerner hilft in Gambia
Mit Bio-Orangenschalen gegen Fluchtursachen

Der Wallerner Christian Neuwirth hilft bei einem Biolandbauprojekt in Afrika mit. Das Ziel: Mit dem Export von Bio-Orangenschalen Fluchtursachen entgegenwirken. WALLERN. Der Biolandbau steckt in Gambia an der Westküste Afrikas noch in den Kinderschuhen. Dabei hätte er dort großes Potenzial, weil Kunstdünger nicht leistbar ist, und könnte viele Menschen von der armutsbedingten Flucht nach Europa abhalten. Grund genug für Christian Neuwirth aus Wallern und Marko Höllhuber aus Pettenbach, nach...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Der neue Vorstand der JVP-Wallern.

Neugründung
JVP-Ortsgruppe in Wallern gegründet

Die neu gegründete JVP Wallern mit Obfrau Anna Zechmeister will ein Angebot für die Jugend in der Gemeinde schaffen.  WALLERN. Seit Freitag, 5. März 2021, gibt es in Wallern eine neue JVP-Ortsgruppe. Eine Reihe engagierter Jugendlicher tat sich zusammen und wählte im Zuge eines Online-Meetings den neuen Vorstand der JVP-Ortsgruppe Wallern. Schon in der Vergangenheit war die Wallerner-JVP ein Garant für Engagement, Ortsverbundenheit, Zusammenhalt und Spaß. Dort wollen Obfrau Anna Zechmeister,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
FPÖ Bezirksparteiobmann Wolfgang Klinger und die neugewählte Ortsparteiobfrau Sabine Binder danken dem „Alt“-Obmann Jürgen Schick für seinen Einsatz.

Einstimmig
Landtagsabgeordnete Binder zur FPÖ-Ortsparteiobfrau gewählt

Sabine Binder wurde einstimmig zur neuen Ortsparteiobfrau in Wallern gewählt. Roland Kaliauer und Andreas Pflüglmayer wurden ihre Stellvertreter. WALLERN. Anfang Dezember führte die FPÖ Wallern im Veranstaltungssaal "Akzent" ihren ordentlichen Ortsparteitag durch. Unter den Gästen konnte auch Landesrat Wolfgang Klinger als Ehrengast begrüßt werden. Im Anschluss an die Berichte vom scheidenden Ortsparteiobmann Jürgen Schick und FPÖ-Bezirksparteiobmann Klinger wurden die Neuwahlen durchgeführt....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Christian Obermüller (Bild Mitte) mit den Gratulanten: Sabine Binder und Rotkreuz-Bezirksgeschäftsleiter Andreas Heinz.

Rettungsdienstmedaille
Wallerner für 25 Jahre Rettungsdienst geehrt

Landeshauptmann Stelzer und Rotkreuz-Präsident Aichinger verliehen in Linz Ehrenmedaillen. Unter den Geehrten befand sich ein Wallerner. WALLERN. Verdiente Mitarbeiter des Roten Kreuzes wurden für ihre Arbeit im Rettungsdienst von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger ausgezeichnet. Landtagsabgeordnete Sabine Binder nahm in Vertretung von Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner an der Ehrung in den Redoutensälen in Linz teil. Im Zuge dieses Festaktes...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Nadine Jakaubek
Die vergangenen beiden Jahre forderten den Pflanzenbestand von Wiese, Wald und Feld.

Weltwassertag 2020
Wasser und Klimawandel

Die Trockenheit der vergangenen beiden Jahre forderten den Pflanzenbestand in Wald und Wiesen. BEZIRK (cg). Das Motto "Wasser und Klimawandel" bestimmt den Weltwassertag 2020. Wird aufgrund des Klimawandels das Wasser knapp, hat das weitreichende und einschneidende Auswirkungen zur Folge. Landwirte spüren Klimawandel hautnah Laut Martin Dammayr, Obmann der Bezirksbauernkammer Grieskirchen, hat die Trockenheit in den beiden vergangenen Jahren die Pflanzenbestände in Wald und Wiesen ordentlich...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Die besten Gemeinde-Aktionen wurden im Haus der Linz AG ausgezeichnet.

Mobilitätswochen
Wallern ging zu Fuß

Viele engagierte Gemeinden machten heuer Wettbewerb der europäischen Mobilitätswochen mit – drei davon wurden wieder ausgezeichnet. Darunter die Gemeinde Wallern an der Trattnach. WALLERN. Der Schwerpunkt der heurigen Europäischen Mobilitätswoche war „Geh mit!“. Viele Gemeinden organisierten jede Menge Aktionen rund um das Thema „zu Fuß Gehen“. Ziel dieser europaweiten Initiative ist die Bewusstseinsbildung für eine umweltfreundliche Mobilität. Im Zuge der Mobilitätswoche beteiligen sich...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Die Polizei stellte den Fahrer nach 26 Kilometern.

Verkehrsunfall
Von Wallern bis St. Martin auf Felgen gefahren

Ein junger Mann aus Rohrbach hatte zunächst einen Unfall in Walllern, fuhr dann auf seinen Felgen noch 26 Kilometer weiter nach Rohrbach. EFERDING. Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach verursachte am 27. Oktober 2019 gegen Abend im Bezirk Eferding im Straßenverlauf der B134, Bereich Kreisverkehr Wallern, einen Verkehrsunfall mit Sachschaden, wobei sein Pkw schwer beschädigt wurde. Trotz dieser massiven Beschädigung setzte er die Fahrt auf der B134 und B129 fort. Eine Fahrzeuglenkerin zeigte...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Der Supermarkt sollte an den Ortsrand gebaut werden.

Baupläne Wallern
Kein neuer Supermarkt in Wallern

Der geplante Bau eines neuen Supermarktes in der Gemeinde Wallern sorgt nun seit einiger Zeit für Diskussionen. Nun ist eine Entscheidung des Landes gefallen – der Supermarkt wird nicht gebaut. WALLERN. Der viel umstrittene Bau des Lebenmittelmarktes Lidl hat in Wallern die Geister gespaltet. Nach einer Volksbefragung, in der sich 56 Prozent der Wähler gegen den Bau ausgesprochen haben, hat nun auch das Land Oberösterreich eine Umwidmung des Grundstücks nicht genehmigt. Wilfried Kraft, Grüner...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Die Wallerner Firma AV Strumpfl freut sich über die Kooperation mit der Firma LTT.

AV Strumpfl
Wallerner Firma vertieft wirtschftliche Beziehung zu Polen

AV Stumpfl, der österreichische AV Technologiehersteller, stellte kürzlich LTT als neuen Distributor für Projektionsleinwände und Pixera Medienserversysteme in Polen vor. WALLERN. Die in Warschau beheimatete Firma LTT ist bekannt als erfolgreicher Distributor und Serviceanbieter im Bereich von Licht- und Bühnentechnologien, zusätzlich zum Angebot von Design- und Integrationsdienstleistungen im allgemeinen Theater- und Bühnenbereich. LTT bietet zudem regelmäßig beliebte Trainingssessions und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber

Wallern
Unfall nach Sekundenschlaf

Am 23. Juni, gegen 12.25 Uhr, lenkte eine 65-Jährige aus Wels  ihren Pkw auf der B134 Richtung Wels. WALLERN (red). In einer 60-km/h-Zone in der Ortschaft Breitwiesen, Gemeinde Wallern, kam sie laut eigenen Angaben aufgrund eines Sekundenschafes auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Pkw einer 27-Jährigen aus dem Bezirk Eferding. Beide Lenkerinnen dürften leicht verletzt worden sein. Die Pensionistin wurde mit der Rettung in das Klinikum Wels eingeliefert.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Klaus Niedermair

Wallerner Kinder sammeln für den guten Zweck
Erstkommunionkinder spenden für den Erlebnishof am Kumplgut

Anfang Mai war für eine Gruppe Kinder aus Wallern an der Trattnach ein ganz besonderer Tag. Ihr Erstkommunion stand an. Wie im Vorbereitungskurs gelernt, stellten sich die Mädchen & Buben in den Dienst der guten Sache. Gemeinsam mit ihren Eltern gestalteten sie wunderschöne Palmbuschen, welche ein paar Tage vor der Erstkommunion in der Kirche verkauft wurden. Über 100 Stück verkauften die fleißigen Kinder und den Reinerlös in der Höhe von € 8oo,– spendeten sie unserem Erlebnishof. Das Team des...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Kumplgut Wels
Bei einer Protestaktion kamen Befragte der Volksabstimmung am Parkplatz des Spar-Marktes im Ort zusammen.

Wallern
19 zu 6 für den vierten Supermarkt

Die Abstimmung für die Flächenumwidmung zum neuen Supermarkt in Wallern endete mit 19 zu 6. Dass die Entscheidungsträger "Ja" zu dem neuen Lidl sagten, ist nicht für jeden schlüssig. Im November 2018 fand eine Volksbefragung zu dem Thema statt, wo sich eine Mehrheit von fast 60 Prozent dagegen ausgesprochen hatte. WALLERN (gwz). "Der Ball ist jetzt beim Land Oberösterreich. Der Bau ist noch nicht fix, das Land OÖ hat vier Monate Zeit, das zu genehmigen oder nicht", so Wilfried Kraft,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka

Rassekleintierzucht Wallern E60 löst Verein auf
Vogelverein Wallern E60 spendet für krebskranke Kinder

Tausende von unterschiedlichsten Vögel wurden in den letzten Jahrzehnten von dem Vogelverein Wallern E60 großgezogen, geheckt und gepflegt. Nach mehr als 30 Jahren löst sich jetzt der Verein auf. Damit die ersparten Mitgliedsbeiträge auch positive Verwendung finden, wurde der Erlebnishof für krebs- und schwerkranke Kinder in Wels am Kumplgut auserwählt. Eine kleine Belegschaft von Vereinsmitgliedern besuchte kürzlich den Erlebnishof und überzeugte sich bei einer ausführlichen Hausbesichtigung...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Kumplgut Wels
V.l.n.r.: Andreas Hammerer, Waltraud Guschlbauer, Helga Schörgendorfer, Oliver Spindler, Hans Moser
15

FidW Grieskirchen & Schärding
Betriebsbesuch bei Firma HSW in Wallern

Auf Initiative von Frau in der Wirtschaft Schärding, unter dem Vorsitz von Kommerzialrätin Waltraud Guschlbauer und in Kooperation mit Frau in der Wirtschaft Grieskirchen, vertreten durch Bezirksvorsitzende Helga Schörgendorfer, fand kürzlich eine Firmenbesichtigung bei der Firma HSW Werbemittel GmbH in Wallern statt. WALLERN. Bei der Begrüßung wurde das Netzwerk Frau in der Wirtschaft von den beiden Damen vorgestellt. Anschließend präsentierten die Geschäftsführer Andreas Hammerer und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
die zahlreichen Besucher bei der traditionellen Mutter- und Vatertagsfeier

Mutter- und Vatertagsfeier des Seniorenbundes in Wallern

Sehr gut besucht war auch heuer wieder die traditionelle Mutter- und Vatertagsfeier des Seniorenbundes in Wallern. Ein Quartett des Musikvereines und humorvolle Vorträge von Heidi Haslinger und Rosi Leopold rundeten den gelungenen Nachmittag ab. Obfrau Pepi Rutzetschin konnte im Namen des Seniorenbundes alle Anwesenden auf Kaffee und Kuchen einladen, zusätzlich gab es Blumen für die Damen. Bgm. Kieslinger gratulierte zur gelungen Veranstaltung und berichtete über aktuelle Themen in Wallern.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Eva Eisenköck
Aus Alt wird Neu: Dort wo früher die Volksschule stand, wird nun ein Wohngebiet auf sieben Parzellen entstehen.

Wallern
Ein neues Wohngebiet ersetzt die alte Volksschule

In Wallern sind die Abrissarbeiten der alten Volksschule fast abgeschlossen. Das betroffene Gebiet ist für neue Eigenheime eingeplant. WALLERN. Mitte Dezember 2018 begann die Firma Muckenbauer mit dem Abriss der alten Volksschule. "Wir gehen davon aus, dass die Arbeiten in den nächsten Wochen abgeschlossen sein werden", berichtet Dominik Richtsteiger, der Leiter vom Bauamt in Wallern. Der nächste Schritt des Bauprojekts ist die Verlegung von Kanal- und Wasserleitungen, um jede Parzelle in dem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka

Gemeinderatssitzung Wallern
Entscheidung zum Bau von Supermarkt verschoben

WALLERN. Am 13. Dezember wurde eine Gemeinderatssitzung zu der Entscheidungsfrage über einen vierten Supermarkt in Wallern abgehalten. Die Entscheidung soll nun jedoch erst im März stattfinden. "Es wurde an diesem Tag keine Entscheidung gefällt", so Bürgermeister Franz Kieslinger, ÖVP, "Der Planungsausschuss hat nun drei Monate Zeit zu beraten, wie es weitergehen soll." Kieslinger steht nach wie vor hinter dem Bau des Supermarkts. Antrag ohne Meinungsaustausch"Es ist keine Entscheidung...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Braucht Wallern einen vierten Supermarkt? Die Grünen-Ortsgruppe meint Nein.

Volksbefragung
Mehrheit lehnt vierten Supermarkt in Wallern ab

WALLERN (jmi). Der Bau eines geplanten vierten Supermarkts in Wallern sorgt weiterhin für Diskussionsstoff in der Gemeinde. Bei der von den Grünen initiierten Volksbefragung sprachen sich 59 Prozent dagegen aus. Die Wahlbeteiligung lag bei 44,89 Prozent. Mit diesen beiden Zahlen zeigt sich Wallerns Grünen-Fraktionsobmann Wilfried Kraft zufrieden. "Bei Flächenumwidmungsangelegenheiten hat man immer eine Wählerbeteiligung von 40 bis 50 Prozent. Darum ist es ein guter Wert, den wir hier haben. Das...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Im Marktgemeindeamt können die Wallerner am 25. November abstimmen.
2

Abstimmung am 25. November
Volksbefragung zum vierten Supermarkt in Wallern

WALLERN. 452 Unterschriften ermöglichen eine Volksbefragung zum 4. Supermarkt. Die Grünen Wallern haben dies unterstützt und freuen sich über den Bürgermut und die Zivilcourage der Bevölkerung. Am 25. November 2018 haben die Wallerner nun die Gelegenheit, sich aktiv an der Entwicklung der Gemeinde zu beteiligen. Große Freude bei den Grünen in Wallern: "Nach der Ablehnung einer Volksbefragung durch den Gemeinderat haben nun die Bürger entschieden." 365 Unterstützungserklärungen waren zu leisten,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Am 24. Juni findet der zweite Teil der Vortragsreihe "Epochenreise" statt.
  • 24. Juni 2021 um 19:30
  • Gemeindesaal evang. Kirche
  • Wallern

Vortragsreihe in Wallern: "Epochenreise"

Am 24. Juni lädt die evangelische Kirche in Wallern zum zweiten Teil der Vortragsreihe: "Epochenreise" mit Elfriede Romankiewicz. Von der Renaissance bis zum Barock – Wie die Religion mit der Kunst ihren Ausdruck findet, zeigt sich vor allem in der Barockkunst. Der Konflikt in der Zeit nach der Reformation zeigt sich besonders dramatisch in den Barock-Klöstern und den Kirchen Roms. In den protestantischen Ländern wird die Entwicklung andere Wege einschlagen. Veranstalter: Evangelisches...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.