Wasserrettung

Beiträge zum Thema Wasserrettung

Rettungsschwimmkurs

Rettungsschwimmkurs - HELFER / RETTER Schein Lerne DICH und ANDERE vor dem NASSEN TOD zu schützen! Die Wasserrettung Lungau bietet am 14. Mai 2017 wieder einen Rettungsschwimmkurs im Hallenbad Tamsweg an. Unter der Leitung von Rettungsschwimmlehrerin Katharina Löcker werden Grundkenntnisse zur Schwimmtechnik, dem Tauchen, Kentnisse der Selbst- und Fremdrettung, sowie Bergetechniken uvm... vermittelt. Ein möglicher Abschluss ist die Prüfung zum HELFER oder RETTER Schein! Informationen und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Katharina Löcker

Zederhaus: Mit Radlader 13 Meter in Bach gestürzt

ZEDERHAUS (pjw). Ein 49-Jähriger rutschte am Samstag auf einer Baustelle zur Autobahn-Einhausung in Zederhaus mit seinen Radlader etwa 13 Meter über eine steile Böschung in den Bach und kippte zur Seite. Der Mann konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Seine leichten Verletzungen wurden im Krankenhaus Tamsweg ambulant behandelt. Am Radlader entstand erheblicher Sachschaden. Ein Alkotest beim Arbeiter ergab 0,63 mg/l in der Atemluft, wie die Polizei berichtet. Auch die Wasserrettung...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Jede Minute kann entscheiden

Gefrorene Gewässer dürfen nicht unterschätzt werden. Bricht man ein, dann zählen Minuten. Die dem Lungau nächstgelegene Einsatzeinheit der Wasserrettung ist im Bezirk St. Johann im Pongau stationiert. LUNGAU/PONGAU (pjw/jb). Weder Bernhard Schilcher (GF Rotes Kreuz Lungau) noch Hans-Peter Seitlinger (OFK der Freiwilligen Feuerwehr Tamsweg) sind im Bezirk Fälle von Eiseinbrüchen in jüngster Vergangenheit bekannt. Dennoch: Sollte ein Unglück passieren, dann würden ihre Einsatzorganisationen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.