Watzelsdorf

Beiträge zum Thema Watzelsdorf

Der Dorferneuerungsverein Watzelsdorf wünscht eine ruhige Adventzeit und ein frohes Weihnachtsfest.
2

Watzelsdorf
Dorfkrippe im Milchhauspark

Am 1. Adventsonntag haben einige Leute vom Dorferneuerungsverein Watzelsdorf im Milchhauspark eine Dorfkrippe aufgestellt. Diese wurde auf Anregungen von Platzer Isabella und Müller-Pflügl Maria von Kahrer Robert angefertigt. Dafür sagen wir herzlichst Danke! Da dies im Lockdown geschehen ist, duften wir keine Adventfeier dazu abhalten. Wir möchten diese auf jeden Fall nach Beendigung des Lockdowns nachholen. Der Dorferneuerungsverein Watzelsdorf wünscht allen eine ruhige Adventzeit und ein...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Alexandra Goll - Redakteurin in Hollabrunn

Kommentar Alexandra Goll KW 48/2021
WATZELSDORF: Und ja, Kirchen sind auch nur Gebäude

Die Watzelsdorfer Kirche wird jetzt saniert, darüber freuen sich die Kirchengeher aus diesem Ort, denn sonst müssten sie die Messe in einer anderen Ortschaft besuchen. Doch wie sieht es tatsächlich aus mit der Wirtschaftlichkeit. Ohne belegte Zahlen stelle ich mal die These auf, dass der Großteil der Bevölkerung nicht regelmäßig in die Kirche geht. Große Kirchen müssen von vielleicht 30 bis 50 Christen erhalten werden. Die Bischofskonferenz sprach sich in Österreich dafür aus, die Kirchen zu...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Mit Spezialgeräten muss die Stabilität der Kirche aufrecht erhalten werden.
Aktion 7

Tiefe Risse und Putz bröckelt ab
Kirche in Watzelsdorf ist gesperrt

Die Pfarrkirche in Watzelsdorf, 1804 der Kreuzerhöhung geweiht, ist gefährdet. Sie weist zahlreiche tiefe Risse auf und es wird derzeit daran gearbeitet. WATZELSDORF. Der klassizistische unter Denkmalschutz stehende Kirchenbau befindet sich auf der sogenannten „Diendorfer Störungslinie“. Über viele Jahre hat sich der Zustand des Gotteshauses erheblich verschlechtert. Schlussendlich musste ein Teil im inneren der Kirche wegen herabfallender Verputzteile gesperrt werden. Die Risse an den Wänden...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Martin und Michael Springer führen seit 2018 das Familienunternehmen.
4

LEHRBERUF DACHDECKER
Dachdecker mehr denn je gefragt

Das Watzelsdorfer Familienunternehmen Springer bildet seit Generationen Dachdecker-Lehrlinge aus. WATZELSDORF (jm). Die Lehrlingsausbildung hat im Watzelsdorfer Familienunternehmen Springer eine lange Tradition. „Weil es sehr schwierig bis unmöglich ist, Facharbeiter für unsere Dachdeckerei und Spenglerei zu bekommen, wurden seit jeher ein bis zwei Lehrlinge pro Jahr aufgenommen. Sie bleiben nach Lehrabschluss größtenteils bei uns, sodass wir gut ausgebildete Facharbeiter haben“, erklärt...

  • Hollabrunn
  • Josef Messirek
Die 123 Jahre alte Kaisereiche steht am Kirchenvorplatz, daneben ein nachgesetztes Bäumchen.
2

KAISEREICHE IN WATZELSDORF
123 Jahre alte Kaisereiche

Von vier Watzelsdorfer Kaisereichen mussten drei gefällt werden. WATZELSDORF (jm). 118 Jahre lang prägten die vier „Kaisereichen“ den Watzelsdorfer Kirchenvorplatz. Als herabstürzende dürre Äste Sachschäden am benachbarten Gebäude verursachten, wurde bereits 2015 von der Marktgemeinde Zellerndorf eine Untersuchung der 30 Meter hohen Baumriesen in Auftrag gegeben. Sachverständige des Maschinenringes und der Bezirkshauptmannschaft Hollabrunn bewerteten drei Eichen als irreversibel geschädigt und...

  • Hollabrunn
  • Josef Messirek
Bezirksjägermeister Wolfgang Strobl, Hegeringleiter Johann Wagner, Stv. Herbert Kumerer, Gerhard Weissmayer, Michael Hofmann, Hegeringleiter Franz Tröthahn, Hegeringleiter Manfred Schrenk, Hegeringleiter Franz Schieh und Stv. Edmund Spitaler

Trophäenbewertung des Jagdjahres 2020

Die Bewertung der Trophäe erfolgt von geschulten Jägern, die den ausgekochten Schädel mit Rose, Geweih, Sprosse und Alter der Zähne im Unterkiefer qualifizieren und mit den Abschusslisten vergleichen. WATZELSDORF. Die Schalenwildarten Rothirsch, Damhirsch, Reh und Muffel unterliegen in jedem Revier einem Abschussplan der Bezirkshauptmannschaft Hollabrunn. Im Dorfhaus in Watzelsdorf wurden die Trophäen der Reviere der Hegeringe Obermarkersdorf, Pulkau, Retz, Riegersburg und Zellerndorf...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Der Rettungsdienst versorgte Verletzte an der Unfallstelle.

Crash bei Watzelsdorf
Rehe überlebten - Autos krachten aber ineinander

Wegen Rehen, die über die Straße liefen bremste eine Autofahrerin ab. Der hinter ihr fahrende Wagen konnte nicht rechtzeitig bremsen und kollidierte ins Heck. WATZELSDORF. Zwischen Watzelsdorf und Unternalb liefen fünf Rehe über die Straße. Die Autofahrerin erkannte sie und bremste abrupt ab. Der unmittelbar hinter ihr fahrende Lkw-Lenker konnte sein Auto nicht mehr rechtzeitig abbremsen, fuhr in das Heck und beschädigte beide Fahrzeuge. Die Rehe liefen unverletzt weiter. Leichte...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Im Sommer wurde dieses Presshaus erst neu restauriert und sieht jetzt so aus.
3

'Mich trifft der Schlag'
Watzelsdorfer Presshaus völlig beschmutzt

Der Besitzer dieses ehrwürdigen Presshauses, das er heuer im Sommer restauriert hat, sieht jetzt so aus. WATZELSDORF. Entsetzen stand dem Besitzer des Presshauses Ludwig Gollhofer aus Watzelsdorf ins Gesicht geschrieben als er dieses Malheur ansehen musste, weil hier an der B 45 zwischen Watzelsdorf und Pernersdorf vorbei fahrende Lkw nach dem ersten Schneefall den Matsch an die Mauern des Kellergebäudes schleuderten. Das Presshaus wurde um 1800 im typischen Stil „Naive Architektur“ errichtet...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Robert Gebhart (Straßenmeisterei Retz), Johann Kettler (Bgm. von Pernersdorf), Landtagspräsident Karl Wilfing, DI Rainer Irschik (NÖ Straßenbaudirektor-Stv.), DI Daniel Leitl (Leiter-Stv. der Straßenbauabteilung Hollabrunn), Ing. Ernst Muck (Vizebgm. von Zellerndorf)

Neue Straße zwischen Watzelsdorf und Pernersdorf
Straße wurde in fünf Tagen saniert

WATZELSDORF. Aufgrund der aufgetretenen Fahrbahnschäden wurde die Landesstraße B 45 zwischen Watzelsdorf und Pernersdorf auf einer Länge von rund 750 Meter modernisiert.Die Landesstraße B 45 ist in diesem Bereich mit einem durchschnittlichen Verkehrs-aufkommen von rd. 1.600 Fahrzeugen am Tag belastet. Nach der Sanierung der Schadstellen und der Setzungen an den Randbereichen durch die Straßenmeisterei Retz, wurde die Fahrbahnkonstruktion mit einer 9 cm dicken Tragschicht und einer 5 cm starke...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
3

Feuerwehr Retz im Einsatz
Ast hatte Riss und drohte abzubrechen

Der Sturm verursachte an einem Kirschbaum in Watzelsdorf einen großen Riss eines Astes und drohte auf das Gebäude zu stürzen. WATZELSDORF. Um den Ast gesichert abschneiden zu können alarmierte die Feuerwehr Watzelsdorf zur Unterstützung die Feuerwehr Retz und forderte den Kran am Wechselladefahrzeug an. Am Einsatzort in Watzelsdorf informierte der dortigen Einsatzleiter über die Sachlage. Ein Ast drohte abzustürzen und dadurch das darunterliegende Mauerwerk und das Einfahrtstor zu beschädigen....

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Hermann Jagenteufel ist das lebendige Google.

Grandiose Persönlichkeit
Professor Jagenteufel feiert 80er

Hermann Jagenteufel ist Fotograf, ehemaliger Bürgermeister, Lehrer in Pension, Obmann der Bacher-Runde und hat ein unglaubliches Wissen. WATZELSDORF (hs). Hermann Jagenteufel ist am 5. November 1939 als Kind der Eltern Rudolfine und Adolf, als jüngster von sechs Geschwistern in Watzelsdorf geboren. Die Grundschule besuchte er in Watzelsdorf und Zellerndorf. Die Lehrerbildungsanstalt machte er bei den Schulbrüdern in Wien Strebersdorf, die Matura 1958. Da keine Stelle als Junglehrer frei war,...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die Eröffnungsgäste bei der Besichtigung der Klärbecken.

Watzelsdorfer Kläranlage
Zeitgemäße Abwässer-Kläranlage eröffnet

Mit einer Klärung der Abwässer von 90 – 95 Prozent wurde am Standort in Watzelsdorf die mechanisch, biologische Anlage der Großgemeinde Zellerndorf eröffnet. WATZELSDORF (hs). Die bestehende Kläranlage die exakt vor 45 Jahren in Betrieb ging, entsprach nach mehreren Umbauten in den vergangenen Jahren bei weitem nicht mehr den gesetzlichen Umweltvorgaben. Projektstart 2017So wurde 2017 mit den umfangreichsten, den heutigen Stand der Technik entsprechend, dieses zukunftsweisende Projekt der...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Edith Kraus wurde mit der Bronzenen und Liane Fiedler mit der Silbernen Verdienst-Medaille ausgezeichnet.
2

Blutspende Watzelsdorf
Der 10.000ste Blutspender wurde geehrt

Bei den Blutspendeabnahmen, die in der Großgemeinde Zellerndorf bis jetzt abgehalten wurden, konnten wir im Durchschnitt 70 bis 90 Blutkonserven verzeichnen. Am 12. April 2019 war wieder Blutspende im Dorfhaus „Alte Schule“ in Watzelsdorf. Bei dieser Blutspendeaktion wurden fleißige Blutspender geehrt. EDITH KRAUS, KARL FIDESSER wurden mit der Bronzenen und LIANE FIEDLER mit der Silbernen Verdienst Medaille ausgezeichnet. Da die Blutspende schon sehr lange in der Großgemeinde Zellerndorf...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
gute Stimmung in der alten Schule Watzelsdorf
2

Watzelsdorf
Gute Stimmung beim Watzelsdorfer Faschingsgschnas

WATZELSDORF (da). Auch heuer bot die Watzelsdorfer Faschingsgruppe in der alten Schule wieder einige tolle Stückerl. Vom Faschingssamstag bis Faschingsdienstag in insgesamt vier Aufführungen sorgten die Darsteller für viele Lacher im Publikum, darunter auch Nationalrätin Eva-Maria Himmelbauer, Landtagsabgeordneter Richard Hogl und Zellerndorfs Bürgermeister Markus Baier. Neben kurzen Witzen, teilweise aktuellen Themen und Sketches boten die Leien der Faschingsgruppe ein mehr als...

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

IHRE HILFE IST GEFRAGT - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Watzelsdorf!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Freitag, 08.12.2017 09.00-12.30 Uhr Dorfhaus - Alte Schule Nr. 180 Watzelsdorf Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Jede Blutspende zählt - Bitte kommen Sie Blutspenden! Kaum ist es draußen grau und kalt, schon ist man erkältet. Bereits bei den ersten Anzeichen einer Erkältung wird man vorübergehend von der Blutspende...

  • Hollabrunn
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

Blutspendeaktion Watzelsdorf - Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Sonntag, 06.08.2017 09.00-12.30 Uhr Dorfhaus-Alte Schule Watzelsdorf, Nr. 180 Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Blutversorgung kennt keine Sommerpause: Blutspenderinnen und Blutspender aller Blutgruppen gesucht - Ihre Hilfe ist gefragt! Damit wir die Blutversorgung auch über den Sommer in Wien, Niederösterreich und...

  • Hollabrunn
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz
© ÖRK / Jürgen Hammerschmied

Jede Blutspende zählt - Blutspendeaktion Watzeldorf!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Freitag, 31.03.2017 16.30-20.00 Uhr Dorfhaus - Alte Schule Watzelsdorf, Nr. 180 Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Jede Blutspende zählt - Bitte kommen auch Sie Blutspenden! In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, insgesamt bis zu 350.000 Konserven pro Jahr. Herausfordernd ist die Versorgung...

  • Hollabrunn
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz
© Österreichisches Rotes Kreuz

Blutspenderinnen und Blutspender ALLER Blutgruppen gesucht - Jetzt Blutspenden, Leben retten und gewinnen in Watzelsdorf!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Donnerstag, 08.12.2016 09.00-12.30 Uhr Dorfhaus - Alte Schule Watzelsdorf, Nr. 180 Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Jetzt Blutspenden, Leben retten und gewinnen! Mit einer Blutspende retten Sie Menschenleben! Das ist für viele von uns der wichtigste Grund, Blut zu spenden. Denn: Blut ist das wichtigste...

  • Hollabrunn
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz
Fischen ist für sie eine Leidenschaft: die Vorstandsmitglieder der Fischerfreunde mit Herbert Peterzelka.                                                  Foto: jm
2

Petri Heil bei Anglern in Watzelsdorf

Der ehemalige Zellerndorfer Ziegelofenteich wurde zum Anglerparadies für die Fischerfreunde. WATZELSDORF (jm). Gegründet wurde der Verein „Watzelsdorfer Fischerfreunde“ 1995 von Herbert Peterzelka, der heute auf eine 21-jährige Obmanntätigkeit zurückblicken kann. „Fischen war schon immer meine Leidenschaft“, erzählt er im Gespräch mit den Bezirksblättern, „und ich habe viele Freunde und Wegbegleiter gefunden.“ 136 Mitglieder zählt der Verein, davon sind 60 aktiv. Fischerprüfung Voraussetzung...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
2 7

Diesellok rammte Beton-LKW

Zusammenstoß eines Lkws mit einer Diesellok auf der Eisenbahnkreuzung bei Watzelsdorf. WATZELSDORF (jm). Auf der B 30 kam es am 26.7., um 13:42 Uhr, auf der Eisenbahnkreuzung bei Watzelsdorf zu einem Zusammenstoß eines aus Richtung Retz kommenden Betontransporters mit einer Diesellok der ÖBB, die von Zellerndorf nach Laa unterwegs war. Dabei wurde der Lkw-Fahrer, Ladislav A., unbestimmten Grades verletzt. Er wurde mit der Rettung ins LKH Horn eingeliefert, der Lokführer Christian P. blieb...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
© ÖRK / BSD OÖ - Bitte kommen Sie jetzt Blutspenden!

Die Vorräte an Blutkonserven schmelzen dahin - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Watzelsdorf!

... NEU! Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Sonntag, 31.07.2016 09.00-12.30 Uhr Dorfhaus - Alte Schule Watzelsdorf, Nr. 180 Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Blutversorgung kennt keine Sommerpause - Bitte kommen SIE jetzt Blutspenden! Der Sommer bringt nicht nur die Menschen, sondern auch die Blutspendedienste gehörig ins Schwitzen. So schmelzen die...

  • Hollabrunn
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz
© ÖRK / BSD OÖ

Blutspendeaktion Watzelsdorf - BlutspenderInnen der Blutgruppen A- und O- gesucht!

... NEU! Ab 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Freitag, 08.04.2016 16.30-20.00 Uhr Dorfhaus - Alte Schule Nr. 180 Watzelsdorf Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. BlutspenderInnen der Blutgruppen A- und O- gesucht! - Jede Blutspende zählt... Menschliches Blut zählt im Notfall zu den wichtigsten Medikamenten. Trotz des Fortschritts in Medizin und Technik gibt es...

  • Hollabrunn
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz
Die Gemeinde ließ die maroden Eichen entfernen und wird natürlich an deren Stelle Nachpflanzungen vornehmen.Foto: jrh

Erhaltenswürdige Eichen

Bürgerinitiative reagierte auf die Schlägerung der alten Eichen am Watzelsdorfer Kirchberg. (jrh). Nachdem der Zellerndorfer Gemeinderat das Schlägern von drei der vier Eichen in Watzelsdorf beschlossen hatte und die maroden Bäume bereits entfernt wurden (wir berichteten in der Ausgabe 11 darüber), meldete sich die Bürgerinitiative (BI) zur Erhaltung der Watzelsdorfer Eichen in der BB-Redaktion. Dabei wurde festgestellt, das es seitens der BH keine Anordnung die Bäume zu entfernen gab. Bgm....

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.