Weihnachtsgeschäft

Beiträge zum Thema Weihnachtsgeschäft

Handelsobmann Dieter Unterberger (r.) und Bernhard Stefan Müller freuen sich, dass die Geschäfte am Montag wieder öffnen dürfen - für die Kunden ist ein sicheres Einkaufsvergnügen garantiert.
3

Handel Tirol
Sicheres Einkaufen im Tiroler Handel vor Weihnachten

TIROL. Am kommenden Montag, dem 7. Dezember sollen die Geschäfte wieder öffnen und der Weihnachtshandel ins rollen kommen. Damit dies in sicheren Bahnen ablaufen kann, wurde ein spezielles Konzept entwickelt, für kleine wie auch große Unternehmen.  Sicheres Weihnachtsgeschäft startetEs war eine dreiwöchige Zwangspause für die Tiroler HänderlInnen, die am kommenden Montag ihr Ende haben soll. Ein Sicherheitskonzept steht schon bereit: "Ein professionelles Sicherheitskonzept, das im Auftrag...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Wirtschaftslandesrätin Zoller-Frischauf und WK-Präsident Walser appellieren an die TirolerInnen, besonders jetzt regionale Unternehmen statt ausländische Internetkonzerne zu unterstützen.

#tirolwartet
Heimische Wirtschaft unterstützen und stärken

TIROL. Die Schließung des Handels aufgrund des zweiten Corona-Lockdowns wird extreme finanzielle Folgen haben. Um wenigstens das Weihnachtsgeschäft für den regionalen Handel zu erhalten, appellieren die Wirtschaftslandesrätin und der Wirtschaftskammerpräsident einmal mehr an die Bevölkerung, die heimische Wirtschaft nach Kräften zu fördern. Sei es per Online-Shopping im Tiroler Handel oder mit dem Warten auf die Wiederöffnung der Geschäfte, bis man mit den Weihnachtseinkäufen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Weihnachten ist Shopping angesagt und das wollen viele Kunden sieben Tage die Woche machen, zum Leidwesen der Angestellten im Handel.

GPA-djp Tirol
Forderung nach besseren Bedingungen im Handel

TIROL. In der Adventszeit sollten eigentlich alle Menschen zur Ruhe kommen können, doch die Beschäftigten im Handel merken meist nichts davon, ärgert sich David Schumacher von der GPA-djp Tirol. Dazu kommt die Forderung nach mehr verkaufsoffenen Sonntagen und verlängerten Öffnungszeiten. Die Gewerkschaft will sich dagegen auflehnen.  GPA-djp Tirol will sich wehrenDie Weihnachtszeit ist für VerkäuferInnen im Handel oft die härteste Zeit des Jahres. Eine Dauerbeschallung mit Weihnachtsliedern,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Blicken dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft optimistisch entgegen (v.r.): Wolfgang Feucht (Mode von Feucht), WK-Vizepräsidentin Barbara M. Thaler, Martin Wetscher (Obmann der Sparte Handel) und Ernst Gittenberger von der KMU Forschung Austria.
2

Tiroler Handel
Tiroler werden im Schnitt 370 Euro für Weihnachtsgeschenke ausgeben

TIROL. Weihnachten steht vor der Tür und mit ihm die Geschenkejagd. Den Tiroler Handel freut es. Im Schnitt planen die Tirolerinnen und Tiroler 370 Euro für Geschenke auszugeben.  Tiroler Handel startet mit guten AussichtenMit den arbeitsintensivsten und umsatzstärksten Wochen in Tirol endet jedes Jahr. Die vorweihnachtliche Zeit bringt den Konsumrausch richtig in Schwung. Momentan sieht es schon mal gut aus für den Tiroler Handel. "Die gesamtwirtschaftliche Ausgangslage spricht für ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Blicken dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft optimistisch entgegen (v.r.): WK-Vizepräsidentin Barbara M. Thaler, Katrin Brugger (Sprecherin des Tiroler Sportartikelhandels) und Ernst Gittenberger von der KMU Forschung Austria.

Tiroler Handel rechnet mit hohem Umsatzplus zur Weihnachtszeit

Die Weihnachtswochen stehen vor der Tür und mit ihnen, für viele Handelsbetriebe die arbeitsintensivsten und umsatzstärksten Wochen des Jahres. Für den diesjährigen Umsatz legen die Handelsbetriebe eine positive Prognose fest. Laut einer Umfrage wollen die Tiroler dieses Jahr im Schnitt rund 10€ mehr, als im Vorjahr für Geschenke ausgeben, erläutert die Vizepräsidentin der Tiroler Wirtschaftskammer, Barbara M. Thaler. TIROL. Neben dem geplanten Einkaufsbudget, möchten die Tiroler im Schnitt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Blicken dem Weihnachtsgeschäft optimistisch entgegen (v. l.): Handelsobmann Martin Wetscher, WK-Vizepräsidentin Barbara M. Thaler und Ernst Gittenberger von der KMU Forschung Austria.

Der Tiroler Handel startet gut gerüstet ins Weihnachtsgeschäft

Die Adventzeit ist die umsatzstärkste Zeit im Tiroler Handel. In diesem Jahr blickt der Handel positiver auf das Weihnachtsgeschäft als in den vergangenen Jahren. TIROL. Die Adventszeit ist die für viele Handelsbetriebe die umsatzstärkste Zeit im Jahr. Der Einzelhandel erzielt im Weihnachtsgeschäft zusätzlich zum normalen Monatsumsatz noch einmal rund 2,4 Prozent des gesamten Jahresumsatzes. Gute Einschätzung des kommenden Weihnachtsgeschäfts Das heurige Weihnachtsgeschäft startet unter guten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Tiroler Handel für großes Finale im Weihnachtsgeschäft gerüstet

Ansturm wird für die Zeit zwischen Stefanitag und Silvester erwartet. Durchwegs positiv fällt knapp vor dem Heiligen Abend die Zwischenbilanz des Tiroler Handels zum bisherigen Weihnachtsgeschäft aus. „Derzeit schaut es danach aus, als könnte das Ergebnis aus dem Vorjahr nicht nur wieder erreicht, sondern vielleicht sogar leicht übertroffen werden. Das ist in Anbetracht des insgesamt eher verhaltenen Konsumklimas durchaus beachtlich“, meint Martin Wetscher, Obmann der Sparte Handel in der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.