Alles zum Thema Weinlinger

Beiträge zum Thema Weinlinger

Leute
18 Bilder

Weinstadt Absdorf hat ihren "Edelkristall"

Bei der Regionsweintaufe am Wagram wurde der Wein von Michaela Weinlinger vom Weinpaten Norbert Gollinger auf den Namen "Edelkristall" getauft. ABSDORF. Das Dutzend ist voll: Die zwölfte Regionsweintaufe fand am Wagram statt. Erst gab es einen Film von Alfred Grand mit stimmungsvollen Bildern, dann spielte das Absdorfer Brassquartett von Norbert Fischer, ehe Claus Bruckmann mit der Moderation beginnen konnte. In Anwesenheit der Ehrengäste Landesrat Karl Wilfing, LA Bgm. Alfred Riedl, BH Andreas...

  • 05.12.17
Lokales
Vize Leo Weinlinger auf der Tanzfläche.

Der erste Lössiade Sommertanz im Kellergass`l war ein voller Erfolg

ABSDORF. Bei herrlichem Spätsommerwetter fand letzten Freitag der erste Sommertanz im Kellergass`l statt. Die zahlreichen Besucher tanzten bis spät in die Nacht und genossen eine der letzten warmen Nächte dieses Sommers bei Tanz- und Unterhaltungsmusik vom Duo Bettina und Hannes. Auch Vizebürgermeister Leo Weinlinger schwang das Tanzbein und testete die extra aufgebaute große Tanzfläche. Das Team der Lössiade wird auch nächstes Jahr wieder einen Sommertanz veranstalten.

  • 12.09.14
Lokales
Daumen hoch für die Idee und Umsetzung: Bürgermeister Dam (re.) und Vize Leo Weinlinger im "Grill-Fieber".
3 Bilder

Rechtzeitig: Grillkurs für Männer

ABS DORF. Rechtzeitig vor Saisonbeginn haben Bgm. Franz Dam und Vzbgm. Leo Weinlinger einen Männer-Grillkurs unter dem Motto "Schmeißen wir die Griller an" organisiert. Grillmeister Harry Jaunecker und Top-Wirt Stephan Solich konnten etwa 50 Besucher in die Geheimnisse des Smokens, Grillen - direkt u. indirekt mit Kohle und Gas sowie Räuchern eingeweiht werden. Das Gelände des Sportvereines bot dazu den optimalen Rahmen, der Reinerlös dieses interessanten und lustigen Workshops kam dem...

  • 19.05.14
Lokales
3 Bilder

Ambitionierte Ziele für Absdorf

Gemeindevertretung lud zur Bürgerinfo ABSDORF. Großes Interesse zeigten die Absdorfer am 3. Bürgerforum, zu dem Bürgermeister Franz Dam in den Pfarrkultursaal geladen hatte. Den Anfang im voll besetzten Veranstaltungssaal machte Tina Ring von der mobilen Jugendberatung Tullnerfeld bzw. dem Verein „Exit“, die im Auftrag der Gemeinde einmal wöchentlich in Absdorf vor Ort ist. Ihr Team bietet anonym, vertraulich und kostenlos bei allen jugendrelevanten Themen Hilfe anbietet. Rückblick auf das...

  • 11.02.14
Lokales
LH-Stv. Mag. Wolfgang Sobotka, Bgm. Franz Dam, Vzbgm. Leopold Weinlinger

Absdorf wird "Natur im Garten"-Gemeinde

ABSDORF.ABSDORF. Die Gemeinde Absdorf pflegt ihre öffentlichen Grünräume ökologisch nach den Kriterien der Aktion „Natur im Garten“. Im Zuge der Eröffnung des Bürgergemeinschaftszentrums überreichte nun LH-Stv. Wolfgang Sobotka die Auszeichnung "Natur im Garten-Gemeinde". Die Auszeichnung selbst ist logischerweise an die Kernkriterien von „Natur im Garten“ geknüpft: Verzicht auf Pestizide, chemisch-synthetische Dünger sowie Torf. Mit einem Gemeinderatsbeschluss zeigt die Gemeinde, dass sie den...

  • 28.10.13
Lokales
Vizebürgermeister Leopold Weinlinger (links oben) freut sich über den Erfolg der Aktion.

Aktion "Rettet unsere Kastanie"

Absdorfer Schüler gehen gegen Miniermotte vor. ABSDORF. Die Schüler der 4. Klasse Volksschule halfen bei der herbstlichen Laubsammelaktion. Grund dafür ist der Schädling "Miniermotte", die das Laub der Kastanienbäume anknabbert. Gemeinsam mit Experten von "Natur im Garten" rückten die Kinder aus, um das befallene Laub einzusammeln und zur Kompostierstelle in Absdorf zu bringen, wo bei der anschließenden Heißrotte die Motte sicher vernichtet wird. Zur Sache: Die Miniermotte Der Kampf gegen...

  • 24.09.13
Politik
Leopold Weinlinger, LA Alfred Riedl, Maria Dam, Norbert Fischer, Hermann Dam, Petra Stadler, Bgm. Franz Dam und Michael Graf.

Fischer folgt Dam als Obmann der Absdorfer VP

ABSDORF. „Mehr für unser Absdorf“ – Unter diesem Motto verabschiedete sich Hermann Dam nach 30jähriger Obmannschaft. Und er kann zahlreiche Aktivitäten vorweisen:Gründung des Seniorenbundes 1986, Mannschafts-Preisschnapsen seit 1997, Weintaufe seit 1999, Sivesterglühweinstandl, Muttertagsaktionen, Flurreinigung, Grenzwanderungen, Grillabende, Ausflüge, zahlreiche Vorträge und sonstige Veranstaltungen. Er begleitete vier Bürgermeister und ist seit 1974 Mitglied der VP-Fraktion, seit 1983 als...

  • 05.06.13
Lokales
7 Bilder

Künftig keine Keller mehr unter Wasser

Das letzte Projekt in Sachen Grundwasserproblematik in der Gemeinde wurde nun präsentiert. ABSDORF. "Durch dieses Projekt wird das Grundwasser auf natürlichem Wege reguliert und abgeleitet", freut sich Bürgermeister Franz Dam (ÖVP) über das letzte Puzzle-Teil in Sachen Grundwasserproblematik. Eine Lösung sollte gefunden werden, bei der künftig keine Keller mehr unter Wasser stehen. Dazu brauchte es Hartnäckigkeit und die Bündelung aller Kräfte: Eine flächendeckende Pumpaktion, die Räumung der...

  • 27.02.13
Lokales

Essen wegen Stress? Essen GEGEN Stress!

NÖ Gebietskrankenkasse lädt zum kostenlosen Vortrag TULLN. Wer kennt das nicht? Je mehr Stress oder Kummer wir haben, desto weniger achten wir auf unsere Ernährung. Dabei reagiert jeder Mensch anders: Während die Einen unregelmäßig essen und dabei zu viel Süßes und Fettes in sich hineinstopfen, verschlägt es den Anderen den Appetit. Ernährungsvortrag mit Michaela Weinlinger Wie man diesen Kreislauf durchbricht und welche Lebensmittel Kraft und Energie in belastenden Zeiten bringen, erfährt...

  • 29.01.13
Lokales
Landesrätin Barbara Schwarz schnitt das Band mit den Ehrengästen durch.

Kindergarten in Absdorf eröffnet

Nach umfangreicher Modernisierung ist der Kindergarten für die Zukunft gerüstet. ABSDORF. Die offizielle Neueröffnung des Kindergartens in Absdorf, gestaltete sich zu einem Winterfest für Kinder, Ehrengäste und Bevölkerung der Marktgemeinde. Innerhalb nur weniger Monate waren die erforderlichen komplizierten Zu- und Umbauarbeiten an dem mittlerweile 35 Jahre alten Gebäude vorgenommen worden und so steht den Absdorfer Kindern nun wieder ein Kindergarten zum „wachsen und wohlfühlen“ zur...

  • 27.01.13
Lokales
Schneiden das Band durch: Weinlinger, Wanek, Dam, Hödl, Höfinger und Kraft, Graf und Pascher.
13 Bilder

Bahnhof Absdorf-Hippersdorf wurde feierlich eröffnet

Der neue Bahnhof ist modern, kundenfreundlich und barrierefrei. Er wurde um 50 Millionen Euro umgebaut. ABSDORF. Der Bahnhof Absdorf – Hippersdorf ist in den vergangenen zweieinhalb Jahren zu einer kundenfreundlichen und barrierefreien Verkehrsstation umgebaut worden. Die Modernisierung hebt den Reisekomfort wie auch die Verknüpfung der einzelnen Verkehrsmittel auf ein zeitgemäßes und attraktives Niveau. Den Fahrgästen steht jetzt eine moderne Verkehrsdrehscheibe zwischen Bahn und Bus zur...

  • 19.10.12
Lokales
Konsistorialrat Pfarrer Roland Moser, Leitung Maria Dam und Klaus Klenk, Bgm. Franz Dam, Leiterin-Stellvertreterin Tanja Ehn, Vize Leopold Weinlinger.

Neue Räume für die Absdorfer Jugend

ABSDORF. Am Sonntag wurde das erste Jugendheim in Absdorf eröffnet werden. Die Landjugend Absdorf lud die Bevölkerung und vor allem alle Jugendlichen herzlich dazu ein. Nach der Segnung der Räume durch Konsistorialrat Pfarrer Roland Moser und den Eröffnungsworten der Landjugendleitung und von Bürgermeister Franz Dam lud die Landjugend zum Besichtigen und zur Stärkung bei Kaffee und Kuchen, Getränken und Aufstrichbroten. er Einladung sind neben zahlreichen Absdorferinnen und Absdorfern,...

  • 16.10.12
Politik
VzBgm Weinlinger, die Gemeinderäte/innen Gaubitzer, Berthold, Detter, Graf, Stiedl, der „unverwüstliche“ Franz Dam sen. (Vater des Bürgermeisters), GR Waltner, Bgm Dam, GGR Dollinger

Absdorfer Friedhof wird zum Vorzeigeprojekt

ABSDORF. Bei der Aktion "Unseren Friedhof schöner zu gestalten" hatten auch die Absdorfer Gemeinderäte/Innen tatkräftig die "Hand angelegt". Gemeinsam mit einigen weiteren freiwilligen Helfern wurde auf den Wegen und zwischen den Grabstellen ein neuer Kies aufgebracht. Selbst Bürger- und Vizebürgermeister erbrachten den Beweis, dass sie Schaufel und Rechen gut zu handhaben wissen. Und durch die liebvolle Pflege der Gräber durch die Absdorfer und Absdorferinnen und der Beschotterung mit hellem...

  • 08.07.12