Alles zum Thema Weltspartag

Beiträge zum Thema Weltspartag

Wirtschaft
Gespart: Rainer Stelzer, Siegfried Nagl, Matthias Heinrich, Wilfried Thoma, Hermann Schützenhöfer, Martin Schaller, Anton Lang, Johann Seitinger
4 Bilder

Weltspartag in Grazer Banken
Grazer Banken waren im Weltspartags-Fieber

Wenn Raiffeisen Steiermark zum Weißwurst-Essen lädt, in der Hypo Steiermark Meister- und Familienbetriebe ihre Produkte präsentieren, in der Volksbank Steiermark ein Sujet, das von Künstlern von Jugend am Werk gestaltet wurde, präsentiert wird und in der Zentrale der Steiermärkischen Sparkasse musikalische Töne von Ivan Orescanin zu hören sind, dann wissen die Kunden, dass der Weltspartag auf dem Programm steht. Die Polit-Prominenz rund um LH Hermann Schützenhöfer und Bürgermeister Siegfried...

  • 06.11.18
Wirtschaft
Die Raiffeisenbank Stubenberg strahlt im neuen Glanz: im Beisein zahlreicher Festgäste wurde zur feierlichen Neueröffnung geladen.
21 Bilder

Neueröffnung
Raiffeisenbank Stubenberg strahlt im neuen Glanz

STUBENBERG. Nach einem 11-wöchigen Umbau lud die Raiffeisen-Bankstelle Stubenberg zur Neueröffnung. Nicht nur der Weltspartag, gab dieses Jahr in der Bankstelle der Raiffeisenbank Stubenberg Anlass zu Feiern. Nach 11 Wochen Bauzeit konnte die modernisierte Bankstelle feierlich eröffnet werden. Geschäftsleiter Direktor Helmut Kahlbacher freute sich dazu auch zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeister Alexander Allmer, Bgm. Herbert Baier aus Pischelsdorf und Bgm. Erich Prem aus Gersdorf zu...

  • 02.11.18
Wirtschaft
Bgm. Marcus Martschitsch gratulierte den „Sparefrohs“ rund um Regionaldirektor Manfred Plank und Filialleiter Hannes Handler (v.l.).
2 Bilder

Erntedank in der Sparkasse Hartberg gefeiert

HARTBERG. Auf regen Kundenzuspruch und überaus positive Resonanz stieß der diesjährige Weltspartag in der Steiermärkischen Sparkasse Hartberg. „Für uns Zeichen dafür, dass unsere Kunden einen stabilen und verlässlichen Partner schätzen“, freuten sich Regionaldirektor Manfred Plank und Filialleiter Hannes Handler, die unter den zahlreichen Sparern auch den Hartberger Bürgermeister Marcus Martschitsch begrüßen konnten. Nach den „Mühen“ beim Einsparen gab es als Belohnung für die zahlreichen...

  • 01.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
4 Bilder

Leibnitzer Spartage
Raiffeisenbank Leibnitz eGen, Bahnhofstraße 2, 8430 Leibnitz

LEIBNITZER-SPARTAGE29.10. bis 31.10.2018 Der Kasperl kommt 29.10. und 30.10. Ab 15.00 Uhr ist der Kasperl für alle Kinder da! Vormittags laden wir die Kindergärten der Region ein. Der Bummelzug 29.10., 30.10. und 31.10. Lustige Fahrt mit dem Bummelzug von 9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr! Die lange Nacht des SparensMontag, 29.10. Wir haben die Kassen bis 19.00 Uhrfür Sie geöffnet und sorgen für Ihr leibliches Wohl. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren...

  • 24.10.18
Wirtschaft
2 Bilder

Weltspartag 2018
Weltspartag 2018 - HYPO Steiermark - Steirische Meisterklasse

Genuss im JahreskreisHeimische Kostbarkeiten und Köstlichkeiten haben in der Steiermark das ganze Jahr über Saison. Der HYPO Steiermark Weltspartag 2018 widmet sich dem Thema „Ein bunter Jahresreigen“. Wertschätzung für den Einsatz der Menschen, die hier leben und arbeiten, darin besteht für die HYPO Steiermark die Quintessenz des Weltspartagsauftritts. Unzählige Geschenke sind es, die die HYPO Steiermark in diesem Jahr zum Weltspartag als Dankeschön an Kundinnen und Kunden vergeben wird. Aus...

  • 10.10.18
Wirtschaft
Die Vorstände Cisar-Leibetseder, Ovesny-Straka und Monsberger (v. l.).

Volksbank: Spende statt Geschenke

Am Weltspartag werden nur an die Jüngsten Präsente verteilt. Anstatt Geschenke für Erwachsene zu verteilen, leistete die Volksbank Steiermark am heurigen Weltspartag einen finanziellen Beitrag für den Verein Mosaik. Das Non-Profit-Unternehmen führt steiermarkweit Einrichtungen und widmet sich der Betreuung, Beratung und Förderung von Menschen mit Behinderung. Im Zuge des Projektes haben Künstler von Mosaik ihre Werke auch in der Volksbank-Hauptfiliale in Graz ausgestellt. Für Kinder und...

  • 08.11.17
Wirtschaft
Türk, Schützenhöfer und Gölles (v. l.) mit einer der Produzentinnen.

Der Weltspartag ganz auf steirisch

Die Hypo Steiermark legt Wert auf regionale Qualität. Bereits seit 2009 setzt die Hypo Steiermark am Weltspartag ganz auf steirische Qualität. Sowohl bei der Verköstigung als auch bei den Präsenten wurde Wert auf heimische Produkte gelegt. Verschenkt wurde unter anderem Zirbenseife, ein Insektenhotel und eine Schlüsselhalterung aus Holz der Behindertenwerkstätten Kompetenz, Lebenshilfe Steiermark und ABZ. Die Hypo, vertreten durch Generaldirektor Martin Gölles und Vorstandsdirektor Bernhard...

  • 07.11.17
Wirtschaft
Weltspartags-Treffen: Rainer Stelzer, Siegfried Nagl, Wilfried Thoma, Hermann Schützenhöfer, Martin Schaller, Matthias Heinrich (v. l.)

Raiffeisen: Weltspartag bleibt ein Schmankerl

125.000 Kunden strömten in die steirischen Filialen der Bank. 50.000 Striezel und Brotlaibe vom Bäcker, 25.000 Spezialitäten von heimischen Bauern und 10.000 Flaschen Wein, dazu noch zahlreiche weitere Schmankerl, vom Kernöl über Säfte bis zu Würsteln: Der diesjährige Weltspartag wurde in der Raiffeisenbank wieder richtig zelebriert. Insgesamt bevölkerten 125.000 Kunden die unzähligen Raiffeisen-Bankstellen in der gesamten Steiermark. Viel Geld auf der Kante "Für uns war es die beste...

  • 07.11.17
Leute
92 Bilder

Hektisches Getriebe beim Raiffeisen-Weltspartag

Fotos: Heinz Waldhuber - Das große Schwein unter dem Arm war zum „Schlachten“ bereit. Wieviel diesmal wohl drinnen ist, war die packende Frage der Kids, die aus Anlaß des diesjährigen Weltspartages den Weg in die Raiffeisenbank Judenburg gefunden hatten, wo hektisches Getriebe herrschte. Zwischen bunten Luftballons ging’s zu den Schaltern, wo eifrig gezählt und gebucht wurde. Aber nicht nur die Kids waren in diesen Tagen auf den Beinen, auch zahlreiche Erwachsene nutzten die Chance, sich von...

  • 05.11.17
Leute
79 Bilder

Unterhaltsame Begegnung zum Thema Geld in der Hypo-Bank

Fotos: Heinz Waldhuber - Es ist schon seit vielen Jahren Tradition, daß die Hypo-Bank Judenburg aus Anlass des Weltspartages zu einem unterhaltsamen Abend für Kunden und Freunde in die Räumlichkeiten ihres Geldinstitutes am Juderburger Hauptplatz einlädt. Auch diesmal war der Andrang groß, als Filialleiter Bernd Messner und sein engagiertes Mitarbeiterteam zahlreiche Gäste am vergangenen Montag zu abendlicher Stunde begrüßen konnte, um ihnen einige unterhaltsame Stunden zu bieten. Mehr dazu...

  • 05.11.17
Wirtschaft
Die Kinder des Kindergartens Schillerstraße in der Voitsberger Zentrale der Sparkasse Voitsberg-Köflach

Voitsberger Kindergartenkinder in der Sparkasse

Die Kinder des Volkshilfe Kindergartens Schillerstraße spürten, wie schwer 10.000 Euro in Gold ist. Rund um den Weltspartag wurden die Kinder aus dem Volkshilfe Kindergarten Schillerstraße in die benachbarte Zentrale der Sparkasse Voitsberg-Köflach eingeladen. Zur Begrüßung gab es im großen Sitzungssaal eine Stärkung und einen Film, der zeigte, wie es dazu kam, dass wir heutzutage mit Geld bezahlen. In der Hauptkasse konnten die Kinder spüren, wie schwer 10.000 Euro in Gold und wie leicht der...

  • 03.11.17
Lokales
4 Bilder

Weltspartag in Weiz

Am Weltspartag wurden auch heuer wieder den Weizer Banken die Türen eingedrückt– eine Beratung wollten dabei aber die wenigsten. Und wer nicht mit dem Sparschwein in der Hand anmarschierte, der wollte wenigstens bei Sturm und Maroni – die vor der Steiermärkischen Sparkasse ganz fachmännisch von Feuerwehrmännern geröstet und gebraten wurden – eine Runde im Sonnenschein plaudern.

  • 03.11.17
Wirtschaft

Meinung: Abschied vom guten alten Sparbuch?

Das klassische Sparbuch scheint endgültig ausgedient zu haben. Vorbei sind die Zeiten, in denen man als Sparer von den Geldinstituten noch ordentliche Zinssätze für sein sauer verdientes Gerstl bekommen hat. Heute schauen die Sparer im wahrsten Sinne des Wortes durch die Finger. Nach Abzug von Spesen, Steuern und unter Einberechnung der Inflation wird aus dem Sparbuch nicht selten ein „Verlustbuch“. Schade, denn damit wird der Spargedanke wirklich ad absurdum geführt. Trotzdem halten die...

  • 02.11.17
Leute
8 Bilder

Weltspartag in Gleisdorf

Banken haben gerade in Zeiten wie diesen selten etwas zu verschenken. Aber am 31. Oktober ist es traditionell wieder so weit. Wer an diesem Tag sein Sparschwein leert, erhält zur Belohnung Spielzeug, Malbücher, USB-Sticks, Tragetaschen oder auch Stofftiere. Besonders junge Sparer freuen sich über die verschiedenen Aufmerksamkeiten, aus denen sie wählen dürfen. Auch in Gleisdorf trafen sich viele kleine, aber auch große Sparer in den Banken der Stadtgemeinde und hatten die Möglichkeit sich in...

  • 31.10.17
Wirtschaft
4 Bilder

Raiffeisen-Chef Martin Schaller: "Das Glas ist drei viertel voll"

Steirischer Raiffeisen-Generaldirektor Martin Schaller freut sich über wirtschaftlichen Aufschwung. Den Weltspartag bezeichnet er als "Bankfeiertag", ans Sparen hat er positive Kindheitserinnerungen, die Grundstimmung zur Lage der Nation ist eine positive: Raiffeisen-Generaldirektor Martin Schaller im großen WOCHE-Interview: Erste Frage: Wie geht es der Raiffeisen Steiermark? Martin Schaller: Danke der Nachfrage. Es läuft sehr gut, wir spüren den Aufschwung,  wir spüren es bei den...

  • 24.10.17
Wirtschaft
Kastanien gab es auch für die jungen Sparer

Käst'n als heiße Aktie am Weltspartag

Die Raiffeisenbank Lieboch-Stainz setzte kulinarischen Schlusspunkt. Einen kulinarischen Ausklang erlebte der Weltspartag in der Raiffeisenbank Lieboch-Stainz, die ihren Kunden im Innenhof Kastanien, Fruchtsäfte und Sturm servierte. Die Zubereitung der Käst’n lag in den Händen von Patrick Klug, Dominik Kumpusch, Florian Kumpusch und Stefan Reinbacher, das Servieren ließen sich aber Direktor Anton Tschuchnik und sein Team nicht entgehen. „Da kommt man mit den Kunden leicht ins Gespräch“, sah es...

  • 04.11.16
Wirtschaft
Das Team rund um Engelbert Krasser verwöhnte die Kunden zum Weltspartag.
2 Bilder

Gelebte Regionalität

Bei der Hypo Bank steht der Weltspartag schon seit vielen Jahren im Zeichen der Steiermark. So gab es auch heuer wieder bei den Kundengeschenken zum Weltspartag vom Aroniasirup über Kräutertee und Räucherwerk bis hin zum Flamberger Bier und Holzspielzeug einen Querstreif durch die ganze Steiermark.

  • 02.11.16
Leute
66 Bilder

Sparkasse Murau lud zum Weltspartagsempfang

Fotos: Michael Blinzer - Das der Weltspartag eine jahrzehntelange Tradition im Bankenwesen hat, erläuterte Regionalleiter Franz Obernhuber als er die vielen Besucher beim traditionellen Weltspartagsempfang am Montag in der Sparkasse Murau begrüßte. Gemeinsam mit Filialleiter Norbert Fritz stellte er dabei die Wichtigkeit dieses "Feiertags" für die Wirtschaft, Einleger und auch für die Banken selbst fest. Doch nicht nur spezielle Produkte wurden von Norbert Fritz vorgestellt, sondern...

  • 01.11.16
Wirtschaft
Das Sparschwein hat nicht ausgedient

Großer Weltspartagsandrang in der Sparkasse Stainz

Filialchef Jörg Bugram setzte auch auf Anleihen. Ungebrochen ist im Erzherzog-Johann-Markt die Begeisterung für den Weltspartag. „Wir sind überrannt worden“, zog Filialchef Jörg Bugram ein positives Resümee über die diesmal aufgeteilten drei Tage. Was nicht allgemein bekannt ist: Der Weltspartag wurde im Jahr 1924 von der Vereinigung der Sparkassen ins Leben gerufen und das Jahr darauf zum ersten Mal gefeiert. Österreich zählte zu den Ländern, die umgehend mitmachten. Warum wurde er gegründet?...

  • 31.10.16
Wirtschaft
66 Bilder

Judenburger Hypo-Bank feierte Weltspartag 2016

Fotos: Heinz Waldhuber - Es ist schon gute Tradition bei der Judenburger Hypo-Bank, aus Anlass des Weltspartages Kunden zu einem abendlichen Empfang in die Räumlichkeiten des Geldinstitutes einzuladen. Auch diesmal konnte Filialleiter Bernd Messner zahlreiche Gäste zu einem stimmungsvollen Abend begrüßen, der musikalisch perfekt umrahmt wurde und auch kulinarisch einiges an Höhepunkten aus regionaler Produktion zu bieten hatte. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler...

  • 27.10.16
Wirtschaft

Ein Fest des Sparens in der Volksbank Fürstenfeld

Die Weltsparwoche mit ihrem Höhepunkt, dem Weltspartag, hat auch in der Volksbank Fürstenfeld Tradition. Viele Sparefrohs folgten der Einladung des Volksbank-Teams rund um Prokurist Peter Moretti und David Tobitsch und profitierten von Geschenken für Groß und Klein, attraktiven Produktangeboten und ließen sich den beliebten Volksbank-„Heurigen“ nicht entgehen. Zur Einstimmung auf die Sparwoche besuchte MIKE, der fleißige Sparhamster der Volksbank, auch die jüngsten Sparer, die...

  • 11.11.15
Leute
68 Bilder

Spartage 2015 der Raiffeisenbanken im Zirbenland

Die heurigen Spartage standen bei den Raiffeisenbanken im Zirbenland nicht nur im Zeichen des Sparens. Die vielen persönlichen Gespräche mit den Kunden wurden genutzt, um über die geplante Verschmelzung der Raiffeisenbank Judenburg und der Raiffeisenbank Obdach-Weißkirchen zu informieren. Während die Kunden bereits traditionellerweise wieder mit bäuerlichen Köstlichkeiten aus heimischer Herstellung beschenkt wurden, gab es heuer auch für unsere jungen Sparer erstmalig ausschließlich...

  • 04.11.15
Wirtschaft

Hypo Steiermark: ein Blick hinter die Kulissen

Am 30. Oktober war Weltspartag und auch bei der Hypo Steiermark nahm man sich dies zum Anlass, um den Kunden etwas Besonderes zu bieten. In der Grazer Zentrale konnte man hinter die Kulissen blicken und bekam so etwa den alten Saferaum oder Fotografien über Filialstandorte des international ausgezeichneten Architekturfotografen Paul Ott zu sehen. Darüber hinaus waren die Produzenten der heuer ausschließlich in der Steiermark hergestellten Spargeschenke persönlich vor Ort und ermöglichten den...

  • 03.11.15
  • 1
  • 2