Werkstadt Junges Wien

Beiträge zum Thema Werkstadt Junges Wien

Spiel, Spaß und jede Menge Action sind auch beim diesjährigen wienXtra-Ferienspiel garantiert.

Ferienspiel
Holli tourt durch Wiens Grätzel

Vom Stadtpark bis nach Atzgersdorf: In den Sommerferien schaut Holli mit seinem Lastenfahrrad vorbei. WIEN. Das Ferienspiel-Maskottchen Holli geht von Juli bis September auf Grätzeltour. Ziel sind die vielen Parks und Plätze der Stadt. Seine Mission: Spiel und Spaß in die Bezirke zu bringen. Sein Lastenrad ist prall gefüllt mit Schminkkisten und spannenden Experimenten für Nachwuchswissenschafter. Auf Bewegungshungrige warten unter anderem Dosenschießen und Sackhüpfen. Natürlich gibt es auch...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Die Kinder des Kindergartens Grabnergasse schmückten den Stumperpark mit „Hier haben Kinder Platz!“-Schildern.
1

Werkstadt junges Wien
Diese Stadt gehört den Kindern

In der "Werkstadt Junges Wien" beraten Kinder und Jugendliche über die Zukunft Wiens. WIEN. „Die Ampelphase ist zu kurz auf Grün geschaltet, sodass wir nicht gut über die Straße kommen“, bemängelt Caroline (5 Jahre) und ihre Freundin Alara (6 Jahre) ergänzt: „Außerdem gibt es zu wenige Mistkübel und sie stinken!“ Alara und Caroline besuchen den Kindergarten Grabnergasse in Mariahilf und haben sich gemeinsam mit 22.000 Kindern und Jugendlichen im Rahmen der "Werkstadt Junges Wien" Gedanken über...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Bezirksrätin Michaela Schüchner (l.) und Stadtrat Jürgen Czernohorszky (Mitte) waren in der OVS Linzer Straße zu Gast.

Czernohorszky zu Besuch in Penzing
"Werkstadt Junges Wien" macht Kinder zu Experten für die Stadt

Die "Werkstadt Junges Wien" macht die Wünsche von Wiens Jugend wahr – auch in der OVS Linzer Straße. PENZING. Mehr als 10.000 Kinder und Jugendliche wurden in den vergangenen Monaten gefragt, was ihnen an Wien gefällt und was sie an Wien verbessern würden, wenn sie könnten. Und sie können: Wien hat mit der "Werkstadt Junges Wien" das größte Teilhabeprojekt für Kinder und Jugendliche gestartet, das es in dieser Stadt bisher gegeben hat. Überall dort, wo Kinder und Jugendliche sind – in...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter
Jugendstadtrat Czernohorszky, Bildungsdirektor Himmer und Bürgermeister Ludwig (v.l.) mit Schülern der 3.M.
1 2

Mitsprache
Kinder gestalten Wien

In der Volksschule GTVS3 startete das größte Teilhabeprojekt "Werkstadt Junges Wien". LANDSTRASSE. Mehr als 360.000 Kinder und Jugendliche leben derzeit in Wien. Das ist umgerechnet jeder fünfte Wiener. Zeit, diese jungen Bewohner um ihre Meinung zu bitten. Daher wurde gemeinsam mit Experten und Pädagogen das Konzept "Werkstadt" ausgearbeitet. Initiiert wurde das Partizipationsprojekt von Jugendstadtrat Jürgen Czernohorszky: „Wien ist gewissermaßen das Jugendzentrum Österreichs. Mein Ziel ist...

  • Wien
  • Nada Andjelic

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.