Werner Höfler

Beiträge zum Thema Werner Höfler

Der Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (3.v.l.) mit Bürgermeistern aus der Region Gleisdorf.

Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka zu Besuch in Gleidorf

Der Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka besuchte am 22. Juni Gleisdorf. Am Programm stand eine Betriebsbesichtigung beim ältesten Gleisdorfer Industriebetrieb Binder & Co AG, danach ein Besuch im Haus der Musik. Abschließend gab es ein Zusammentreffen mit Bürgermeistern aus der Region beim Weingut-Buschenschank Maurer.Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka zeigte sich nach seinem Besuch in Gleisdorf beeindruckt. „Ich möchte Bürgermeister Christoph Stark wirklich ein großes Kompliment...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Mit dem Spatenstich startet das Projekt Geh- und Radweg in Hofstätten an der Raab und soll mit Schulbeginn abgeschlossen sein.

Von Hofstätten nach Gleisdorf
Investition in den Alltagsradverkehr

Radfahrer sowie Fußgänger aus der Kleinregion Gleisdorf dürfen sich bald über einen neuen Weg von Hofstätten nach Gleisdorf freuen. Ein 1,2 Kilometer langer Geh- und Radweg ist ab sofort in der Umsetzung. Er soll die Gemeinden Hofstätten an der Raab und Gleisdorf miteinander verbinden und Alltagsradfahren attraktiver machen. "Es ist ein bereits lang gehegter Wunsch der Bürger und wir sind froh, dass nun der Spatenstich für den Radweg gesetzt wird. Die Gemeinde Hofstätten hat dazu bereits vor...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Gemeindekassierin Maria Arzberger, Bgm. Ing. Werner Höfler und Vize Klaus Strobl.
1 58

Hofstätten an der Raab
20 Jahre Gemeindepolitik von Bgm. Ing. Werner Höfler

Rückblick über 20 Jahre Gemeindepolitik in Hofstätten an der Raab!Bürgermeister Ing. Werner Höfler konnte rund 140 Gemeindebürgerinnen und Bürger im Gemeindezentrum Hofstätten begrüssen. Unter ihnen auch die Bezirks-Geschäftsführerin der ÖVP, Johanna Steinbauer, Bürgermeisterin a.D. Hermine Taucher, den Gemeindevorstand Vizbgm. Klaus Strobl sowie Kassierin Maria Arzberger und einige Gemeinderäte willkommen heißen. Werner Höflers Karriere begann 2000 als Gemeinderat, dann wurde er...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
Rund 90 Teilnehmer erfreuten sich am Gemeindeschitag von Hofstätten.
1

Hofstättner Gemeindeschitag 2020 – Wintersport und Party zugleich!

Es ist mittlerweile schon zur guten Tradition geworden, dass neben der sportlichen Herausforderung beim Schifahren und Snowboarden auch der gesellige Teil nicht zu kurz kommen soll. Dieser Meinung war auch die Gemeinde Hofstätten a. d. Raab. So machten sich bis zu rund 90 Teilnehmer auf, um aufs Nassfeld zu fahren. Bei herrlichem Wetter und sehr guten Pistenverhältnissen konnte dieser Wintersporttag genossen werden. Auf vielfachem Wunsch wurden auch diesmal wieder zwei verschiedene...

  • Stmk
  • Weiz
  • Marcel Paierl
Gudrun Eggenreich bei ihrem Vortrag  „Plastikfrei im Haushalt“.
2

Vortrag und Informationen
Hofstättens Bürger sind bestens informiert

Die Bürger haben ein Recht auf Informationen aus erster Hand! Dies bestätigte der Hofstätten Bürgermeister Werner Höfler bei der Bürgerversammlung am letzten Freitag wo rund 100 Gemeindebürger aus der Gemeinde Hofstätten an der Raab teilnahmen. Am Beginn standen zwei Referate von Frau Mag. Gudrun Eggenreich über „Plastikfrei im Haushalt“ und Herrn Josef Mündler über die „steirische Hagelabwehr“. Anschließend brachte Bgm. Höfler interessante Zahlen über die Bevölkerungsentwicklung, die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Beate Gutmann
Maßnahmen haben gefruchtet: Auch zu Stoßzeiten ist der Verkehr bei der Autobahnanschlussstelle Gleisdorf Süd flüssiger.

Knotenpunkt Gleisdorf Süd: Der "Turbo" sorgt für Entlastung

Der "Turbokreisverkehr" bei Gleisdorf Süd erhält bisher positive Rückmeldungen. Die Durchflussgeschwindigkeit des Knotenpunktes hat sich nach Aussagen einiger Pendler gebessert. Viele Diskussionen, Unfälle und eine Rückstauproblematik zu Stoßzeiten gab es schon seit Jahren bei der Autobahnanschlussstelle Gleisdorf Süd und dessen Kreisverkehr bei Pirching. Das Land Steiermark arbeitete in Abstimmung mit der Asfinag sowie der Gemeinde Hofstätten an einer Verbesserung der Verkehrssituation in...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
2

Impulse für neue Projekte in der Businessregion Gleisdorf

Mit einem spannenden Ausblick in zukünftige Trends und Märkte begeisterte Christian Felber – Innovationsberater des Innolab - die Teilnehmer des Businessfrühstücks der Businessregion Gleisdorf, das diesmal in Hofstätten/R. stattfand. Bgm. Ing. Werner Höfler (Gemeinde Hofstätten/R.) und Standortmanagerin Sandra Bischof ließen sich gemeinsam mit den interessierten Unternehmer in verschiedene Zukunftsszenarien entführen und stellten sich die Frage, wie innovative Produkte und Dienstleistungen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
EU-Abgeordneter Lukas Mandl (3.v.l.) besuchte Sinabelkirchen und traf dort auf die Bürgermeister Rupert Fleischhacker, Hausherr Emanuel Pfeifer, Werner Höfler und Otmar Hiebaum.

Europa-Abgeordneter Mandl in Sinabelkirchen

„Rot-Weiß-Rot in Europa“: Das Arbeitsmotto des Europa-Abgeordneten Lukas Mandl war auch der Titel eines Zusammentreffens von Bürgermeistern und Gemeindevertretern in Sinabelkirchen. Mandl, der Österreich im Europa-Parlament vertritt, arbeitet für „ein Europa, das nach außen mit mehr Stärke auftritt und nach innen mehr Freiheit möglich macht“. In der Diskussion mit den Gästen betonte Mandl die Wichtigkeit des ländlichen Raums für ein starkes Europa und von Sicherheitspolitik auf allen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Traumhaftes Wetter beim Gemeindeskitag Hofstätten in Schladming.
3

Hofstätten
Ein ganz besonderer Wintersporttag

Die Gemeinde Hofstätten hatte am 9.Feber zum Gemeindeskitag geladen. Mehr als 120 Personen folgten der Einladung und fuhren gemeinsam nach Schladming. Herrliches Wetter und sehr gute Pistenverhältnisse machten den Gemeindeskitag zu einem ganz besonderen Wintersporttag. "Es ist sehr schön, wenn die Gemeinde etwas anbietet, das finanziell mit dem Sport-und Kulturbudget unterstützt wird und wenn dies auch gut angenommen wird" freute sich Bürgermeister Werner Höfler über den gelungen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
Die LJ des Bezirks Weiz freut sich über 1500 Mitglieder in 21 Ortsgruppen.
2

Landjugend des Bezirks Weiz freut sich über 21. Ortsgruppe

Mit der Ortsgruppengründung der Landjugend Hofstätten an der Raab zählt die Landjugend des Bezirks Weiz nun 21 Ortsgruppen mit über 1500 Mitgliedern und damit zu den stärksten und aktivsten LJ-Bezirken der Steiermark. 16 Mitglieder umfasst die neue Ortsgruppe in Hofstätten an der Raab unter der Leitung der 15-jährigen Saskia Dunkl und des 16-jährigen Elias Arzberger. Der Großteil der Jugendlichen ist 16 Jahre alt - die Motivation eine Ortsgruppe zu gründen ist alles andere als...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Edl
Ernst Schütz (Bauleiter), GR Gabi Maier (hat sich von Anfang an massiv für diesen Handymasten eingesetzt), Bgm. Werner Höfler, Rudolf Trauntschnig (A1) (v.l.n.r.).

Eine wahrlich lange Geschichte: Baustart für den Handymast Wetzawinkel

Nach zähen Verhandlungen wird es durch den Bau des Handymasten in Wetzawinkel vollen Empfang in Hofstätten geben. Das Handy bzw. Smartphone ist mittlerweile aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken. Private und berufliche Angelegenheiten können in kurzer Zeit erledigt werden. Umso mühsamer und ärgerlicher ist es, wenn es keinen oder nur sehr schlechten Empfang gibt. Ja nicht bewegen, an einem Punkt stehenbleiben, abruptes Unterbrechen eines Gespräches, keine SMS-Störmeldung bei beruflichem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Pflanzen für den Bereich des Gemeindezentrums wurden an Bürgermeister Werner Höfler (3.v.l.) überreicht.

Hofstätten blüht auf

Auf Initiative vom Umweltausschuss wurde ein Vortrag über das Anlegen von Blumenwiesen im Gemeindezentrum organisiert. Die beiden Vortragenden vom Naturschutzbund Steiermark zeigten sehr plakativ auf, wie rasch unsere Artenvielfalt der Pflanzen und Insekten zurückgegangen ist. Durch eine entsprechende Eigeninitiative kann jeder selbst in seinem Garten auf einigen Quadratmetern eine Blumenwiese anlegen und so die Vielfalt der Natur wieder zurückholen. Als Dankeschön für die Organisation dieser...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Ein Teil des Garten-Teams vom Landring Lagerhaus Gleisdorf Süd
6 80

Landring Lagerhaus Gleisdorf Süd lud zur großen Hausmesse am Samstag und Sonntag nach der Eröffnung ein

Große Hausmesse am Samstag und Sonntag beim Landring Lagerhaus Gleisdorf Süd nach der Eröffnung in Pirching.Ein super Kinderprogramm mit Ballonfiguren, einem Kasperltheater und einer Hupfburg gab es für die kleinen. Fachberatungen und Ausstellungen über Landwirtschaft, Gartentechnik, Fenster, Öfen, Fußböden sowie Sanitär & Energie  gab es an beiden Tagen bei der großen Hausmesse in Pirching. Zum Technikzentrum Gleisdorf Süd befördert ein Bummelzug die Gäste hin und zurück. Am Samstag wurde...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
Viele Gäste besuchten den Hofstättner Gemeindeball im neuen Gemeindezentrum.

Super Stimmung beim Gemeindeball in Hofstätten an der Raab

Die ÖVP-Hofstätten organisierte einen Ball in den neu gestalteten Räumlichkeiten des neuen Gemeindezenrums. Bürgermeister Werner Höfler konnte sehr viele Gäste begrüßen, die der Einladung zum Gemeindeball gefolgt sind. Zur Musik von den Izltalern wurde bis in die frühen Morgenstunden eifrig getanzt. Die Bar wurde von der JVP-Hofstätten betrieben. Es gab wieder wertvolle Preise beim Glückshafen zu gewinnen. Als Mitternachtseinlage wurde die erste Hofstättner Hüttengaudi mit verschiedensten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Bürgermeister Werner Höfler
3

Mythos Puch in Hofstätten

Das „Kuratorium für triviale Mythen“ erhielt einen der letzten Bürgermeister-Termine im alten Gemeindeamt von Hofstätten an der Raab. Hausherr Werner Höfler arbeitet derzeit zwischen ziemlich großen Umzugskisten, die mit Büromaterial gefüllt werden. (Am 1. Oktober wird das neue Gemeindezentrum eröffnet.) Zugleich hat Höfler ein Auge auf die kommende Veranstaltung „Mythos Puch IV“, die heuer dem Thema „60 Jahre Steyr-Puch 500“ gewidmet ist. Das wird im Kern durch eine Ausstellung in der...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
Die Projektverantworlichen des Mobilitätsprojekt Kleinregion Gleisdorf beim Spatenstich für den Busbahnhof.
8

Nächster Spatenstich in Gleisdorf - Der neue Busbahnhof entsteht

Der Spatenstich zum 430.000 Euro teuren Ausbau des Busbahnhofes Gleisdorf ist getan. Damit wird der Busbahnhof zur kleinregionalen Drehscheibe. Diese Maßnahme ist ein Teilprojekt des innovativen Mobilitätsprojektes Kleinregion Gleisdorf. Dieses Projekt wird zu 60% aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. Bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen fand in der Schillerstraße der Spatenstich für den neuen Busbahnhof statt. Hausherr Christoph Stark,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Organisator Manuel Lenz (kniend, 1.v.l.) durfte den Gewinnern und Teilnehmern des Tischtennis-Turniers zu ihren Leistungen gratulieren.
4

Tischtennis: Werner Höfler aus Weiz drehte das Match und siegte in St. Ruprecht

Spannung pur beim Tischtennis-Turnier des FC-Donald in St. Ruprecht: Im RC-Doppelbewerb sicherten sich die Routiniers Helmut Gutjahr und Gerd Windecker den diesjährigen Turniersieg. Konrad Rautz konnte indes seinen Platz aus dem Vorjahr verteidigen und kürte sich erneut zum besten Hobby-Spieler. Bei den Damen sicherte sich Miriam Krase den ersten Platz und war mit ihrem Doppelpartner Karl Müller auch im Hobby-Doppelbewerb mit einer Silbermedaille erfolgreich. Den „RC-Hauptbewerb“ konnte Werner...

  • Stmk
  • Weiz
  • Kevin Lagler
Ein Bagger mitten im neuen Gemeindeamt.

Ein Blick ins neue Gemeindeamt

Das alte Gemeindeamt von Hofstätten an der Raab platzte aus allen Nähten, daher beschloss man 2016 ein neues Gemeindeamt in Wetzawinkel zu bauen: 458,40 m² groß soll es werden. Zurzeit wird noch intensiv gearbeitet. Der Bürgermeister von Hofstätten an der Raab, Werner Höfler, ist von den täglichen Fortschritten des Baus begeistert.

  • Stmk
  • Weiz
  • Barbara Kahr
Tierarzt Karl Bauer
4

KulturGeviert: Agrarische Welt

Handwerk und Industrie brachten unserer Region den Wohlstand. Das heißt nicht, die Leute der agrarischen Welt wären zu wenig tüchtig gewesen. Landwirtschaften waren in der Oststeiermark historisch stets kleine Sebstversorgerwirtschaften, die nicht für den Markt produziert haben. Kein Fleiß der Welt hätte daraus mehr machen können. Über Handwerk und Industrie kamen neue Jobs und bessere Bezahlung. Das brachte in der Folge auch einige Orte wie Gleisdorf und Weiz zum Blühen, denn der Bedarf an...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
Von links: Die Bürgermeister Werner Höfler (Hofstätten), Christoph Stark (Gleisdorf) und Peter Schiefer (Nitscha)
2

Wenn Gleisdorf feiert

Lag es am schönen Wetter oder am Genius loci? (Am kleinen Gläschen eines kühlen Erfrischungsgetränks kann es nicht gelegen haben.) Beim heutigen Pfarrfest konnte der unbedarfte Flaneur einen Moment regionalpolitischer Ökumene erspähen. Ökumene bedeutet, salopp übersetzt, etwa „Dialog zwischen Vertretern unterschiedlicher Glaubensrichtungen“. Das trifft auf die Bürgermeister aus Gleisdorf, Hofstätten und Nitscha mit einiger Sicherheit zu. Sie wirkten dabei überdies gutgelaunt, was in der...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.