Wiesenhofer

Beiträge zum Thema Wiesenhofer

1 1 33

nixalsschifahren
Ortsschitag des UFC Miesenbach

Ein weißes Schneeband mitten im Grünen. Trotzdem wurde der Ortsschitag des UFC Miesenbach durchgeführt. Insgesamt 49 Teilnehmer stellten sich der Herausforderungen und wedelten bei Kaiserwetter durch die Tore. Dabei kann man wirklich getrost davon sprechen dass von Jung bis Alt und Groß bis Klein alles dabei war. So war z.B. unsere jüngste Teilnehmerin erst zarte vier und der Älteste wies 53 Lenze auf. Tages schnellster war Markus Derler, vor Reithofer Manfred und ganz knapp vor unserem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Maderbacher
Spendenscheck-Übergabe: Sarah Bauernhofer, Obfrau vom Verein "Von Mama zu Mama Oststeiermark" bedankte sich bei den Wiesenhofers für die großzügige Spende.

Für Familien in Not
Weihnachtswunderwelt Pöllau brachte 500 Euro

Der Verein "Von Mama zu Mama Oststeiermark" mit Obfrau Sarah Bauernhofer freute sich über 500 Euro Spendengeld. PÖLLAU. 500 Euro konnten Annabell und Stefan Wiesenhofer aus Pöllau mit ihrer Weihnachtswunderwelt für den guten Zweck sammeln (die WOCHE hat berichtet). Der Erlös kommt dem Verein "Von Mama zu Mama Oststeiermark" zu Gute, der bedürftige Familien in der Oststeiermark unterstützt. Vor kurzem erfolgte die Spendenscheck-Übergabe an Obfrau Sarah Bauernhofer vor dem Weihnachtshaus im...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Öffnen für den guten Zweck ihre private Weihnachtswunderwelt: Stefan und Annabell Wiesenhofer aus Pöllau.
1 37

Weihnachtswunderwelt Pöllau
Wie 36.000 Lichter Familien in Not unterstützen

Annabell und Stefan Wiesenhofer haben sich auf ihrem Grundstück in Pöllau eine eigene Weihnachtswunderwelt erschaffen. Für den guten Zweck kann diese auch besichtigt werden. PÖLLAU. Hier ein glitzerndes Rentier, dort ein winkender Weihnachtsmann: Dass Annabell und Stefan Wiesenhofer aus Pöllau echte Weihnachts-Fans sind, erkennt man spätestens in der Adventzeit, wenn ihr Haus im lichten Glanz erstrahlt - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Waren es im vergangenen Jahr noch 10.500 LED Lichter,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Wer war schneller
124

Die Action Bilder vom Rennen
Ortsschitag des UFC Miesenbach 2019

Organisiert vom UFC (Fußballclub) beim Wiesenhofer (Hasibalift) in Miesenbach Bei herrlichen Bedingungen gingen insgesamt 63 Teilnehmer in 24 verschiedenen Klassen an den Start. Beim Rennen, das über zwei Durchgänge durchgeführt wurde, war Reithofer Manfred mit einer Gesamtzeit von 58,46 Sekunden der Tagesschnellster. Die 3 Beste Zeit 1:00,56 und somit schnellste Dame war unsere Schilehrerin Jula Sulzer. Der jüngste Starter Mathias Derler fuhr den Kurs zwar richtig durch doch aus Sieger...

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Maderbacher
1 1 7

nixalsmiesenbach
Regionaut der Woche…..

Ist immer wieder schön wenn ein Foto, ein Bericht einem aus der Printausgabe der Woche anlacht. Mit meinen Fotos will ich meine nähere Umgebung, meinen Heimatort der Online Welt näher bringen.  (Wozu in die Ferne schweifen weil das Schöne liegt so nah). Und wenn dann noch ein Miesenbacher Foto zu sehen ist kann man nur sagen „nixalsmiesenbach“. Du hast gute Fotos, (die will ja keiner sehen) …. Stimmt nicht. Anmelden und versuchen… nixlaversuchen. Das macht auch Karl Zetelbauer aus St.Ruprecht...

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Maderbacher
31

Nix als Schifahren
Ortsschitag des UFC Miesenbach 2019

Vergangenes Wochenende fand beim Wiesenhofer (Hasibalift) in Miesenbach der alljährliche Ortsschitag statt. Organisiert wurde er durch den UFC (Fußballclub). Bei herrlichen Bedingungen gingen insgesamt 63 Teilnehmer in 24 verschiedenen Klassen an den Start. Beim Rennen, das über zwei Durchgänge durchgeführt wurde, war Reithofer Manfred mit einer Gesamtzeit von 58,46 Sekunden der Tagesschnellster. Die 3 Beste Zeit 1:00,56 und somit schnellste Dame war unsere Schilehrerin Jula Sulzer. Der jüngste...

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Maderbacher
2

Erstes Heimspiel des UFC Miesenbach 2018

Sa, 7.04 19:00 Miesenbach : Hirnsdorf Beim Wiesenhofer liegt noch Schnee und im Dorf wird Fußball gespielt. Ein Rat an die Hirnsdorfer. Warm anziehen. Den Richtung Süden hat blickt man auf die noch fast perfekte Piste beim Hasibalift…………. Die Gäste befinden sich im vorderen und Miesenbachim hinteren Drittel der Tabelle. Eine klare Sache??? Doch das erste Spiel gegen Saifenboden haben sie 4:0 verloren und unsere Jungs brennen darauf beim ersten Heimspiel alle Punkte in Miesenbach zu lasen....

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Maderbacher
Gewonnen
1 24

Und der Ortsmeister 2018 ist: Peter Weber

In der Nacht vorm Rennen brachte uns Frau Holle fast 15 cm Neuschnee. Eine Herausforderung an die Kurssetzung. Eine weiche Piste. Wird sie halten. 50 Starter versuchten bei einem Riesentorlauf in 2 Durchgängen möglichst schnell den Hang zu bezwingen. Tages schnellster war Peter Weber mit einer Gesamtzeit von 54,99. Die schnellste Einzelzeit setzte Daniel Pötz mit 26,99 in den Schnee. Bei den Damen war Julia Sulzer mit 58,90 ganz vorne. Für sie und auch die jüngsten und ältesten Läufer (Niklas...

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Maderbacher
1 11

Nixalsschifahren sagen 8 junge Miesenbacher

Der UFC Miesenbach organisierte auch heuer wieder einen Kinderschikurs am Skilift Wiesenhofer. Die beiden Schilehrer Julia Sulzer und Emanuel Höller haben die 8 jungen Teilnehmer drei Tage lang begleitet. Nach den zaghaften ersten Rutschversuchen schafften es alle auf die große Piste und mit dem Lift zu fahren. Höhepunkt des Schikurses war das Abschlussrennen mit anschließender Siegerehrung im Gasthof Wiesenhofer. Gratulation an Anja, Laura, Eloka, Felix, Johannes, Jonathan, Niklas und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Maderbacher
2 7 5

Abendsonne

Es ist Interessant mit dem schrägen Lichteinfall der tief stehenden Abendsonne zu spielen… Und wenn das Motiv dazu auch noch passt…. Und dann der herrliche Ausblick auf den Genussplatz Wildwiese Abstimmen für den Genussplatz Wildwiese LG K@rl Wo: Miesenbach, 8190 Miesenbach Bei Birkfeld auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Maderbacher
2 5

Abendsonne

Es ist Interessant mit dem schrägen Lichteinfall der tief stehenden Abendsonne zu spielen… Und wenn das Motiv dazu auch noch passt…. Und dann der herrliche Ausblick auf den Genussplatz Wildwiese Abstimmen für den Genusspaltz Wildwiese LG K@rl Wo: Miesenbach, 8190 Miesenbach Bei Birkfeld auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Maderbacher
Neues Kommando HBI Mariacher und  OBI Kern
1 2

Wehrversammlung mit Neuwahl des Kommandos

Am Freitag, 3. März 2017 wurde die diesjährige Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Miesenbach im Gasthaus Wiesenhofer abgehalten. Der Kommandant HBI Erich Frieß konnte neben 42 erschienenen Mitgliedern der Wehr auch den Abschnittsfeuerwehrkommandanten ABI Karl Ebner und den Bürgermeister der Gemeinde Miesenbach Bgm. Karl Maderbacher begrüßen. HBI Frieß berichtet über 45 Einsätze im abgelaufenen Berichtsjahr. Insgesamt wurden 2016 wieder rund 6000 freiwillige Stunden von den Mitgliedern...

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Maderbacher
1 7

Nix als nachhaltig – nix als Miesenbach!

Miesenbacher Gewerbetreibende setzen ein Zeichen: Baumwolle statt Plastik Weil im oststeirischen Miesenbach Nachhaltigkeit aktiv gelebt wird, haben sich jüngst die Gewerbetreibenden der innovativen Joglland-Gemeinde einhellig für natürliche „Tragkraft“ entschieden: Baumwolle statt Plastik ist die Devise. Neue, fair produzierte Stoffsackerl setzen ökologische Akzente bei Bewohnern und Gästen. Zugleich tragen die Miesenbacher Gewerbetreibenden mit ihren eigenen Namen auf den Tragetaschen auch die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Maderbacher
Ein Schilift feiert Geburtstag
1 52

Ein Schilift feiert Geburtstag

Vor 50 Jahren wurde der Schilift Wiesenhofer vulgo Hasiba in Miesenbach eröffnet: "Das war was, Landesrat und Bezirkshauptmann waren da und der Günther Ziesel vom Rundfunk" erinnert sich Seniorchef Hermann Wiesenhofer (82), der damals den Mut hatte, einen Lift zu bauen. "Wir hatten ja eigentlich einen Bauernhof, wir haben wirklich bei Null angefangen". Der neu gegründete Tourismusverband wollte den Ort, der bereits für die Sommerfrische bekannt war, auch für den Winter attraktiv machen. Am...

  • Stmk
  • Weiz
  • Barbara Ellmaier
Die Künstlerinnen Haidinger (li.), Gruber mit BH Wiesenhofer und Robitschko.

„Florale trifft Moderne“ in der BH Hartberg-Fürstenfeld

Im Kultursaal der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld fand die Vernissage zur Ausstellung “Florale trifft Moderne“ von Maria Gruber und Angela Haidinger statt. Hausherr Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer zeigte sich bei seiner Begrüßung sehr erfreut über das große Interesse bei der Ausstellungseröffnung. Er betonte auch, dass die Ausstellungstermine in seinem Haus ausschließlich für Künstler aus dem Bezirk vorbehalten seien. Er sei dabei immer wieder überrascht, über die große Vielfalt...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Gerhard Trattner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.