Alles zum Thema Wiesfleck

Beiträge zum Thema Wiesfleck

Politik
Bgm. Daniel Ziniel darf sich über Platz 57 unter 2.095 Gemeinden in Österreich freuen.
2 Bilder

BEZIRK OBERWART
Badersdorf bei Bonität Nummer 57 in Österreich

BEZIRK OBERWART. Die Ergebnisse in der public–Sonderausgabe mit den Top-250-Gemeinden bezüglich des alljährlichen Bonitätsrankings wurden auch heuer mit Spannung erwartet. In Kooperation mit den Experten des KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung wurden die 2.095 österreichischen Gemeinden dem jährlichen Bonitäts-Check unterzogen. Auf das Podest schafften es Pfaffing (OÖ), gefolgt von Stanzach (T) und Sattledt (OÖ). Beste burgenländische Gemeinde ist Stinatz im Bezirk Güssing auf Platz 31....

  • 11.07.19
Politik
Bgm. Christoph Krutzler mit Ausschussobmann Christian Lehner freuen sich über die neuen Straßenbezeichnungen in der Gemeinde.
2 Bilder

Wiesfleck
Gemeinde führt neue Straßenbezeichnung und Postleitzahl ein

WIESFLECK. Seit 1. Dezember 2018 wurden in der Gemeinde Wiesfleck neue Straßenbezeichnungen und eine neue Postleitzahl eingeführt, da es für Rettungs- und Notarzteinsätze, aber auch für Zustelldienste immer schwieriger wurde. Mit 1. Juni ist die Übergangsfrist auf die neue Adresse zu Ende gegangen. Nach gut einem Jahr an intensiver Arbeit konnte mit Anfang Dezember 2018 die Straßenbezeichnung in der Gemeinde Wiesfleck aktiv geschalten werden. „Da es für Rettungs- und Notarzteinsätze, aber auch...

  • 07.06.19
Gesundheit
4 Bilder

Beratung fürs Leben
Antworten auf Fragen bekommen!

Es ist immer spannend, wenn sich jemand selbständig macht. Speziell am Land schafft genau dies Arbeitsplätze, die im Endeffekt vermindern, dass viele im erwerbsfähigen Alter in die Stadt ziehen. Letztes Wochenende eröffnete Heidelinde Haller in Wiesfleck ihre Lebens- und Sozialberatungspraxis in ihrem schönen Bauernhof mit Blick über Wiesfleck. Wer braucht Lebens- und Sozialberatung?„Erzähle mir von deinem Thema, und ich frage Dich die Fragen für Deine Lösung.“ Die Methoden der Lebens-...

  • 06.06.19
Politik
Bgm. Christoph Krutzler und Reinhold Freiler von der Firma Service IT.

Wiesfleck
Rasche Umsetzung digitaler Dorfplätze

WIESFLECK. Sechs Gratis WLAN Hotspots wurden in der vergangenen Woche in der Gemeinde Wiesfleck neu errichtet. Durch die Teilnahme bei dem EU weiten Projekt WiFi4EU, konnte eine Förderung von € 15.000 erzielt werden. Die Gemeinde Wiesfleck zählt zu einer der 17 Gemeinden im Burgenland, welche einen Gutschein im Wert von € 15.000 für die Errichtung von WLAN- Hotspots über das EU Projekt WiFi4EU lukrieren konnte. Sechs Standorte wurden in der Gemeinde ausgewählt, wo nunmehr der...

  • 31.05.19
Sport
Edi Lackovic erzielte den 2:1 Siegestreffer. Er führt mit 23 Toren die aktuelle Torschützenliste an.

Kopf-an-Kopf-Rennen um Meistertitel in 1. Klasse Süd
St. Martin/Raab gewinnt gegen Wiesfleck mit 2:1

Der SV St. Martin glänzt ohne wirklich großartig zu glänzen. Meistertitel-Chancen sind weiterhin in Takt.  Für die St. Martiner hätte das Heimspiel gegen Wiesfleck, aktuell Fünfter in der Tabelle, durchaus ins Auge gehen können. Die Gäste aus Wiesfleck hatten den besseren Start und gingen in den Anfangsminuten mit 0:1 in Führung. Nachdem sich die Wiesflecker mit einer Gelb-Roten Karte selbst dezimierten, kam St. Martin besser ins Spiel. David Mayer und Edi Lackovic setzten die notwendigen...

  • 29.04.19
Politik
FPÖ-Gemeinderätin Ilse Jägerbauer treibt das Geld für den Erste-Hilfe-Kurs für Kinder selbst auf.

Sicherheit für Kinder
FPÖ Wiesfleck sponsert Erste-Hilfe-Kurs

WIESFLECK. FPÖ-Gemeinderätin Ilse Jägerbauer setzt sicht mit Hingabe für die Sicherheit und vor allem den Kinderschutz ein. Jetzt spendete sie 560 Euro aus ihrer eigenen Tasche für die Initiative "Erste Hilfe am Kind". Auch LAbg. Markus Wiesler und Filialleiter der BKS Wolfgang Bauer beteiligten sich. "Als Mutter und vierfache Oma weiß ich, wie schnell etwas passieren kann und wie wichtig dann ein schnelles und beherztes Eingreifen ist.“ (Ilse Jägerbauer) Großartige ResonanzDer...

  • 30.01.19
  •  1
Leute
Der MC Mad Dog's übergab 1.100 Euro an den Kindergarten Wiesfleck.
6 Bilder

Spende
MC Mad Dog's übergibt Scheck an Kindergarten Wiesfleck

WIESFLECK. – Der Motorradclub Mad Dog’s Austria hat wieder einmal sein großes (Biker-)Herz bewiesen und spendete den Reinerlös, der im Zuge des veranstalteten Perchtenlaufs zu Stande gekommen war, zugunsten des Wiesflecker Kindergartens. Feierliche Scheck-ÜberreichungDer Scheck von 1.100 Euro wurde feierlich den Kindern und ihren Betreuerinnen übergeben. „Wir freuen uns sehr, dem Kindergarten diese Summe überreichen zu können“, verkündete Mad Dog’s Obmann Andy Kampusch. Es sollen damit...

  • 12.12.18
Wirtschaft
Gratulanten zur Neueröffnung: Bgm. Christoph Krutzler, Katharina Pierer und Andrea Gottweis

Neueröffnung: „Fräulein Fuchs“ nun in Wiesfleck

Katharina Pierer eröffnete in Wiesfleck einen Mutter-Kind-Laden. WIESFLECK. Unter dem Namen „Fräulein Fuchs“ eröffnete Katharina Pierer in Wiesfleck ihr neues Geschäft. Die dynamische Unternehmerin, selbst Mutter einer kleinen Tochter, erzeugt und handelt mit Kleidung und Accessoires für Kinder. Die Produkte sind großteils handgefertigt und aus nachhaltiger Erzeugung. Egal ob Kleidung, Spielsachen aus Holz oder Plüschtiere, vieles ist von Katharina Pierer ist selbstgemacht. „Als junge Mutter...

  • 13.09.18
Freizeit

Internationale Rassehundausstellung in Wiesfleck

WIESFLECK. Der Allgemeine Rasse-Hunde Zuchtverband Österreich (ARHZVÖ) veranstaltet am 16.09.2018 um 9.30 Uhr zu seinem 10 -jährigen Bestehen eine internationale Rassehundeausstellung mit dem Titel "Jubiläumssieger“ in der Mehrzweckhalle in Wiesfleck (Gegenüber Gemeinde - 7423, Wiesfleck 80) . Für Speisen und Getränke ist ausreichend gesorgt, ein paar Verkaufsstände sind ebenfalls vor Ort. Alle Rassen Zugelassen sind Hunde aller Rassen, welche in einem anerkannten Zuchtbuch eingetragen...

  • 05.09.18
Lokales
6 Bilder

Feuerwehr Wiesfleck- Blutspendeaktion

Die Blutspendeaktion am 11.08.2018 in der Volksschule Wiesfleck war auch dieses Jahr wieder gut besucht.   Rund 110 Spender konnten ihr Blut für Lebensrettenden Maßnahmen spenden. Ein paar wenige wurden aus medizinischen Gründen abgelehnt.   Ein Großes Dankeschön gilt auch unserer Jugend Feuerwehr die tatkräftig mitgeholfen haben, die Spender anschließend mit Würsten und Getränken zu versorgen. Weiters besuchte uns auch die Tochter (Emma) mit Papa Matthias von unserer Jugendleiterin...

  • 11.08.18
  •  1
  •  1
Wirtschaft

Durchstarter Markus Mihala ist Stukkateur- und Trockenbaumeister aus Wiesfleck

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Weil ich Spaß an meiner Arbeit habe und flexibel bin. Was ist das für ein Gefühl? Mit meinen Ideen helfe ich meinen Kunden bei der Verwirklichung von ihren Wohnträumen. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich bin im Innenausbau tätig, spezialisiert auf Gipskartonständerwände, Vorsatzschalen, Akustikdecken, Dachgeschoßausbauten und Verkleidungen. >>> Hier geht es zu mehr Durchstartern aus dem Burgenland

  • 24.07.18
Politik
Bgm. Christian Pinzker darf sich über Platz 1 der Gemeinde Unterkohlstätten im Bezirk freuen.
2 Bilder

Bonität: Gemeinde Unterkohlstätten Nummer 1 im Bezirk Oberwart

Acht Gemeinden im Bezirk Oberwart sind im Bonitätsranking unter den Top 250 platziert. BEZIRK OBERWART. Auch heuer veröffentlichte das Magazin public wieder das Ergebnis des Bonitätsrankings der österreichischen Gemeinden und präsentierte nun die Top-250-Gemeinden. In Kooperation mit den Experten des KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung - wurden die 2098 österreichischen Gemeinden dem jährlichen Daten-Check unterzogen. Seit sieben Jahren kommt der von den Experten des KDZ entwickelte...

  • 12.07.18
  •  1
Lokales
5 Bilder

Gemeinsame Sandsackfüllaktion der Feuerwehr Wiesfleck

Um für kommende Hochwasser Ereignisse wieder gut gerüstet zu sein. Hat die Feuerwehr Wiesfleck gemeinsam mit der Ortsbevölkerung Wiesfleck und Weinberg am 21.06.2018 eine Sandsackfüllaktion durchgeführt. Am Sand- und Schotterlagerplatz von Andreas Ulreich wurden von 18:00 – 20:00 die Sandsäcke gefüllt. Die Feuerwehr Wiesfleck konnte den Bestand an Sandsäcken um 800 Stück erweitern. Somit kann der Bevölkerung im Ernstfall schnell und effektiv geholfen werden. Die Feuerwehr Wiesfleck...

  • 22.06.18
  •  1
  •  1
Leute
MC MAD DOG'S AUSTRIA lud zum jährlichen Treffen für die Bevölkerung, mit oder ohne Motorrad
16 Bilder

MC MAD DOG’S AUSTRIA lud zum jährlichen Bikertreffen 

Laut wurde es vergangenes Wochenende im sonst so idyllisch ruhigen Wiesfleck, als zum jährlichen, internationalen Motorradtreffen dröhnende Motoren und harte Gitarrenriffs das Regiment übernahmen WIESFLECK. Es ist ein Fixpunkt in der Region, wenn der seit 1989 bestehende Motorradclub MAD DOG’S AUSTRIA zum jährlichen Treffen einberuft. Bis zu 2.000 Gäste nahmen die Einladung an, und kamen mit oder ohne Motorrad zum Gelände der Veranstaltungshalle Wiesfleck. Allen voran natürlich die Biker,...

  • 16.05.18
  •  1
Wirtschaft
Harald Honigschnabel (re.) mit seinem Lehrling Walter Sailer, der es sogar bis zu den WorldSkills in Abu Dhabi geschafft hat.

Durchstarter Harald Honigschnabel von der Tischlerei in Wiesfleck

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich habe mich vor 20 Jahren selbständig gemacht, weil mir die Arbeit mit Holz schon als Kind Freude bereitet hat und ich mein Erlerntes an andere weitergeben möchte. Was ist das für ein Gefühl? Ich kann mir meine Arbeit frei einteilen und meine Ideen weitergeben beziehungsweise umsetzen. Ihre Arbeit kurz erklärt? Meine Tischlerei bietet Planung, Fertigung und Montage von Möbeln aller Art. Ich möchte den Lehrlingen so viel wie möglich an...

  • 02.05.18
Lokales
Viktoria Kerschbaumer, Kommandant. OBI Markus Pichlbauer FF Wiesfleck , Kommandant. OBI Walter Schwarz FF Königsberg und Kommandant. OBI Walter Haberl FF Kienegg

Florianimesse in Wiesfleck

Am Sonntag fand wieder die Florianimesse in der Gemeinde Thomasberg statt. Heuer durfte die Freiwillige Feuerwehr Wiesfleck Gastgeber sein. Bei herrlichem Wetter konnte die Messe im Freien stattfinden und zahlreiche Besucher genossen diesen schönen Apriltag bei Grillhenderln und Bratwürsteln. Die Trachtenkapelle Edlitz - Thomasberg und Grimmenstein sorgte für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung.

  • 22.04.18
Wirtschaft
Daniela Stocker kreiert in ihrem Shop "Zuckerpuppe" in Wiesfleck süße (Mini)Cupcakes und Schaumrollen.

Süßes von der Durchstarterin Daniela Stocker - die Zuckerpuppe aus Wiesfleck

Nele Stocker sorgt mit ihren leckeren und kunstvoll verzierten Cupcakes und Schaumrollen für schwache Momente. 1. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich entscheide gerne selbständig und mag es, Ideen für meine Kunden umzusetzen. 2. Was ist das für ein Gefühl? Es ist aufregend, oft anstrengend und immer zufriedenstellend. 3. Ihre Arbeit kurz erklärt Ich produziere auf Vorbestellung (Mini-)Cupcakes und Schaumrollen aus selbstgemachtem Blätterteig für Hochzeiten und diverse...

  • 22.11.17
Lokales
Die Fortbildung findet am Biobauernhof von Heidelinde Haller in Wiesfleck statt.

Weiterbildung für Gemeindejugendreferenten am Biobauernhof Haller in Wiesfleck

Das LEADER Management Südburgenlandplus hat im Frühjahr 2017 in ihrer Umfrage den Bedarf an Unterstützungsmaßnahmen für die Jugendarbeit in den Gemeinden des Südburgenlandes erhoben. WIESFLECK. Daher wird nunmehr auch im Landessüden die Ausbildung zum “Jugendmanager in Gemeinden” angeboten. Der Verein “Vermittlungsexperten” arbeitet seit über 10 Jahren mit dem Konzept der “Mediativen Friedenspädagogik”© in Projekten mit Kindern & Jugendlichen und unterstützt darin, nachhaltige Jugendkultur in...

  • 23.10.17
Politik
Ein knappes Wahlergebnis ist zu erwarten, eine enge Stichwahl um den Bürgermeister zu vermuten.

Gemeinde Wiesfleck wählt

GR-Wahl 2017: In Wiesfleck wird es eine knappe Entscheidung WIESFLECK. Wiesfleck gehört diesmal wieder zu den besonders spannenden Gemeinden. 2012 verlor die ÖVP die Mehrheit im Gemeinderat an die SPÖ, die derzeit um ein Mandat mehr auf sich verbucht. Der Bürgermeister blieb aber bei Hans Brenner, der Markus Brenner auf Platz 2 verwies. Hans Brenner entschloss sich nach 16 Jahren zurückzuziehen und deshalb tritt für die ÖVP nun Christoph Krutzler als Bürgermeisterkandidat an. Vizebgm....

  • 20.09.17
Politik
LR Alexander Petschnig (li.) und 3. Nationalratspräsident Norbert Hofer (re.) präsentierten bei der von Bezirksblätter-Chefredakteur moderierten Diskussionsveranstaltung das FPÖ-Wirtschaftsprogramm.
39 Bilder

„Unsere größte Sorge ist die Steuerlast“

Das Wirtschaftsprogramm der FPÖ stand im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion in Wiesfleck. WIESFLECK (ps/uch). Die Schmied'n Stub'n in Wiesfleck war Schauplatz eines Wirtschaftsgesprächs mit den FPÖ-Politikern Norbert Hofer und LR Alexander Petschnig sowie Rechtsanwalt Klaus Dörnhöfer Martin Stanits von der Österreichischen Hoteliervereinigung. Hofer: „Rechnungshof in die Gesetzwerdung einbinden“Anlass war das FPÖ-Wirtschaftsprogramm, das vor kurzem präsentiert wurde und als zentrale...

  • 15.09.17
  •  4
LokalesBezahlte Anzeige

„Miteinander starten“

Bürgermeisterkandidat Christoph Krutzler stellte sein Team „Die Mannschaft für mehr miteinander“ und sein Programm für die Großgemeinde Wiesfleck vor. Dazu lud er in die Mehrzweckhalle ein. Am 8. September lud Bürgermeisterkandidat Christoph Krutzler zum Wahlauftakt ein. Bei hervorragender Stimmung und vollem Haus wurde das Team Krutzler, das zu 60% aus neuen Kandidaten besteht, vorgestellt. „Es freut mich sehr, dass die Bevölkerung so enormes Interesse zeigte, so Krutzler. Sein...

  • 11.09.17
Politik
LR Petschnig diskutiert über das FPÖ-Wirtschaftsprogramm.

Wirtschaftsprogramm der FPÖ am Prüfstand

Diskussionsrunde mit Norbert Hofer und LR Alexander Petschnig in Wiesfleck. WIESFLECK/EISENSTADT. Das vor kurzem präsentierte Wirtschaftsprogramm der FPÖ fand naturgemäß große Zustimmung bei den burgenländischen Freiheitlichen – allen voran Wirtschaftslandesrat Alexander Petschnig. Steuern senken„Die Palette der geforderten Maßnahmen reicht von der längst überfälligen Senkung der rekordverdächtigen Abgabenquote über konkrete Vorstellungen zu Entbürokratisierungsmaßnahmen bis hin zum...

  • 11.09.17
  •  1
Lokales
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

Blutspendeaktion Wiesfleck - Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Samstag, 19.08.2017 13.30-17.30 Uhr Volksschule Wiesfleck, Nr. 136 Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Blutversorgung kennt keine Sommerpause: Blutspenderinnen und Blutspender aller Blutgruppen gesucht - Ihre Hilfe ist gefragt! Damit wir die Blutversorgung auch über den Sommer in Wien,...

  • 10.08.17