Wochenzeitung

Beiträge zum Thema Wochenzeitung

Lokales

Neunkirchen
Wegen Raubes verhaftet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 14.11.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. Der 18-jährige Friedrich D. aus Neunkirchen befand sich Samstag, den 8. November, um die Mittagszeit im Gasthaus Papai in Neunkirchen, Talgasse 9. Der Bursche war schon alkoholisiert und begann schließlich die Gäste zu belästigen. Vor allem wollte er Geld von ihnen haben. Durch Tätlichkeiten und wüste Drohungen zwang er acht Personen, ihm Bargeldbeträge von 10 bis 50 Schilling auszufolgen. Nach dieser...

  • 07.11.19
Lokales

Willendorf
Lokomotive rammt Auto

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 07.11.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. Unwahrscheinliches Glück hatte der 58-jährige Konrad Boschetti aus Wien, als er mit seinem Pkw beim Überfahren eines Bahnüberganges in Willendorf von einem herankommenden Güterzug erfasst wurde. Wie durch ein Wunder kam der Mann ohne Verletzungen davon. Konrad Boschetti kam aus Richtung Wiener Neustadt und wollte nach Puchberg am Schneeberg fahren. Auf dem Beifahrersitz saß der 27-jährige Wiener Günther...

  • 01.11.19
  •  1
Lokales

Grünbach
Das Glück war ihnen hold

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 31.10.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. Wie durch ein Wunder gab es in Grünbach am Schneeberg bei einem Unfall, der sich am 26. Oktober ereignete, keinen Personenschaden. Es war gegen 13 Uhr, als Helmut S. aus Steinabrückl mit seinem BMW 2002 von Grünbach in Richtung Willendorf fuhr. In einer Linkskurve, am sogenannten Spitzgraben, verlor S. infolge zu hoher Fahrgeschwindigkeit die Herrschaft über seinen Wagen und prallte rechts gegen eine überdachte...

  • 24.10.19
Lokales

Bezirk Neunkirchen
Pfeifenglut verursachte Brand

Vor 50 Jahren am 24.10.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. Auf dem Heuboden des Stallgebäudes von Josef Q. aus Krumbach Markt Nr. 97 entstand am 15. Oktober gegen 20 Uhr 15 ein Brand. Das gelagerte Heu und Stroh sowie der Dachstuhl des Gebäudes wurden ein Opfer der Flammen. Die im Stall befindlichen Tiere, zwei Schweine und etliche Hasen, konnten noch rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Durch das rasche und zielbewusste Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Krumbach konnte ein...

  • 16.10.19
Lokales

Bezirk Neunkirchen
Achtung, Betrügerin unterwegs!

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 17.10.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. Mehrere Personen in Neunkirchen und Umgebung wurden in letzter Zeit von einer Vertreterin für den Bücherbund aus Wien aufgesucht. Die attraktive etwa zwanzigjährige Frau behauptet, sie käme von der Schule, und im Zusammenhang mit der "Kulturwoche" werde Bedacht darauf gelegt, dass die Kinder gute Bücher lesen. Solche Bücher könnten bei Ihr bestellt werden. Da die besuchten Personen zum Teil selbst bei einer...

  • 09.10.19
Lokales

Pittental
"Hochwasseralarm" in Pitten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 10.10.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. Wegen eines "Hochwassers" in Pitten wurden vergangenen Sonntag die Feuerwehren alarmiert. Es handelte sich dabei um eine Übung, an der die Wehren des Feuerlösch- und Bergungszuges VII/15 teilnahmen. Für die Einsatzübung wurde Hochwasser in Pitten angenommen, für das die Kräfte der örtlichen Wehr nicht ausreichten. "Das Wasser hatte einen Steg über den Pittenfluss weggerissen." Daher bestand die Aufgabe für die...

  • 02.10.19
Lokales

Ternitz
Mädchen schwer verletzt

Vor 50 Jahren am 03.10.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei einem Moped Unfall erlitt die 16-jährige Herta J. aus Ternitz schwere Verletzungen und musste von der Rettung in das Krankenhaus Neunkirchen gebracht werden. Es war Donnerstag, der 25. September, gegen 21 Uhr als der 21 jährige Walter A. aus Gloggnitz mit seinem Moped von Penk kommend, in Richtung Neunkirchen fuhr. Auf dem Soziussitz saß Herta J. Zirka hundert Meter oberhalb des Gasthauses "Zum Forst" geriet...

  • 29.09.19
Lokales

Bezirk Neunkirchen
Frau vor dem Ertrinken gerettet

Vor 50 Jahren am 19.09.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Geistesgegenwart des 52-jährigen Gastwirtes Johann Triebl aus Schwarzau am Gebirge, Preintal, ist es zu verdanken, dass die 47-jährige Landwirtin Hedwig St., ebenfalls aus Preintal, noch am Leben ist. Knapp vor dem Ertrinkungstod zog sie der Mann aus einem Bach. Johann Triebl fuhr am 12. September gegen 5 Uhr 15 mit einem Pkw durch den Ort. Die Straße verläuft dort neben dem Preinbach, der eine Tiefe von...

  • 11.09.19
Lokales

Bezirk Neunkirchen
Sträflinge entflohen

Besorgniserregende Neuigkeiten am 12.09.1969 im Schwarzataler Bezirksboten BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei Häftlinge aus der Strafanstalt Gerasdorf, und zwar Hans Joachim E. (25) aus Wiener Neustadt und Rudolf H. (24) aus Weikersdorf, sind in der Nacht zum 9. September entflohen. Beide dürften blaue Schlosseranzüge und graue Pullover tragen. Hans Joachim E. ist 1,70 Meter groß, schlank, hat dunkelblondes Haar, blaue Augen, ovales Gesicht, eine hohe Stirn und einen schmalen Mund, Rudolf H. ist 1,76...

  • 05.09.19
Lokales

Zeitreise
Dreister Einbruch in Geschäft

vor 50 Jahren am 05.09.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Schuhgeschäft Böhm in Ternitz, Franz-Dinhobl-Straße, wurde von Einbrechern heimgesucht. Die unbekannten Täter verübten den Einbruch vermutlich in der Nacht zum Sonntag, den 31. August. Montagmorgens wurde die Tat entdeckt, worauf die Gendarmerie verständigt wurde. Die Einbrecher hatten an der Rückseite des Geschäftes ein Fenstergitter auseinandergebogen, die Fensterscheibe eingeschlagen und waren danach in...

  • 29.08.19
Lokales

Blick in die Vergangenheit
Kartonmaschine nach Brand wieder in Betrieb

Vor 50 Jahren am 22.08.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Schaden, der durch den Brand am 30. Juli in der Papierfabrik Stuppach entstanden war, konnte zum größten Teil wieder behoben werden. Vor allem die Reparaturen an der fast 100 Meter langen Kartonmaschine wurden in einer Rekordzeit beendet. Nach der Brandkatastrophe sah die Lage doch trostloser aus, als sie wirklich war. Man rechnete damit, dass die Produktion an der Maschine erst nach fünf bis sechs Wochen...

  • 15.08.19
Lokales

Rückblick
Zug rammt Baumaschine

Vor 50 Jahren am 15.08.1969 im Schwarzataler Bezirksboten BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Zugsunglück, bei dem glücklicherweise keine Menschen zu Schaden kamen, ereignete sich Dienstag, den 12. August, gegen 19 Uhr 40, in Puchberg am Schneeberg. Entlang der Bahnlinie vor Puchberg ist die Baufirma Diplomingenieur Franz Lenikus mit Asphaltierungsarbeiten beschäftigt. Unmittelbar neben dem dort befindlichen Bahnübergang stand zur angeführten Zeit eine elf Tonnen schwere Fertiger Maschine. Diese...

  • 09.08.19
Lokales

Vor 50 Jahren
Panhans soll abgetragen werden

Vor 50 Jahren am 8. August 1969 im Schwarzataler Bezirksboten Das Schicksal des Grandhotels Panhans auf dem Semmering dürfte nun endgültig besiegelt sein. Es besteht die Absicht, das Hotel zur Gänze niederzureißen. Die Tatsache, dass es Bruno Przetak möglich war, das Hotel ohne besondere Schwierigkeiten zu erwerben und es auf den finanziellen Tiefstand zu bringen, wurde vor allem der Landesregierung angelastet. Seit Monaten versucht man nun, eine Lösung zu finden, die aus der Misere führen...

  • 31.07.19
Lokales

Damals in der besten Wochenzeitung
Skelettfund

Vor 50 Jahren am 01.08.1969 im Schwarzaler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einen makabren Fund machte der Sommergast Anton Kotyza aus Wien, als er am 23. Juli im Waldgebiet des Kienberg, Gemeindegebiet Puchberg am Schneeberg, spazieren ging. In einer Bodenvertiefung lag ein skelettierter Totenkopf. Nachdem, Kotyza seinen Fund der Gendarmerie gemeldet hatte, wurde die betreffende Stelle von Beamten in Augenschein genommen. Man fand dabei noch Reste des Skeletts, das vom Erdreich bedeckt...

  • 25.07.19
Lokales

Damals in der Wochenzeitung
Pfarrer verhindert Schlimmstes

Vor 50 Jahren 25.07.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der 36-jährige Glasergeselle Karl B. aus Wien fuhr Freitag, den 16, Juli, mit seinem Moped auf der Wechsel-Bundesstraße von Scheiblingkirchen in Richtung Gleißenfeld. Bei der dazwischenliegenden Straßenbaustelle blieb er wegen entgegenkommender Fahrzeuge vorsichtshalber stehen. Es fuhr noch ein nachkommender VW-Bus an ihm vorbei, dann wurde er von hinten angefahren und vom Fahrzeug gerissen. Schwer verletzt blieb er...

  • 18.07.19
Lokales

Blick in die Vergangenheit
Filmprominenz in Reichenau

Vor 50 Jahren am 18.07.1969 im Schwarzataler Bezirsboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gegenwärtig steht das Hotel Thalhof in Reichenau an der Rax im Mittelpunkt von Dreharbeiten zu dem Film "Das weite Land" nach einem Werk von Arthur Schnitzler. Wenn man das Hotel betritt, hat man das Gefühl, in einem Filmatelier zu sein. Kabeln, Scheinwerfer, Aufheller, die Komparserie und was sonst noch dazu gehört beherrschen das Geschehen. Auch einige Reichenauer wirken als Statisten mit. Mitten im regen...

  • 16.07.19
Lokales

Blick in die Vergangenheit
Rax: Suche nach Bergsteigerin

Vor 50 Jahren am 11.07.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Lucie Mencel (72) hält sich derzeit zu Besuch bei ihrer Tochter in Payerbach, Baurat-Schneider-Straße 6, auf. Von dort aus unternahm die noch sehr rüstige Dame ausgedehnte Wanderungen. So machte sie sich auch am 2. Juli zu einer Rax-Wanderung auf den Weg. Da sie aber bis 22 Uhr 30 noch nicht in ihr Quartier zurückgekommen war, verständigte die Tochter die Gendarmerie. Eine Suchmannschaft, bestehend aus sieben...

  • 09.07.19
Lokales

Rückblick in die Vergangenheit
Fährtenhund im Einsatz

Vor 50 Jahren am 04.07.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Nacht zum 2. Juli sind unbekannte Täter durch das hofseitig gelegene Kellerfenster der Trafik Pichler in Pottschach eingedrungen. Sie entwendeten Stempelmarken, Postkarten, Briefmarken, Gasfeuerzeuge, Geldbörsen und einige Rollen Wechselgeld. Zigaretten wurden nicht gestohlen. Der Schaden beträgt zirka 15.000 S. Der Einbruch wurde von Frau Therese Pichler gegen 5 Uhr entdeckt, worauf sofort die Gendarmerie...

  • 02.07.19
Lokales

Rückblick
Holzschuppen stand in Flammen

Vor 50 Jahren am 27.06.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 22. Juni gegen 0 Uhr 15 fuhr der Fleischhauer Meister Franz Kaltenegger aus Peisching mit seinem Pkw in der Neunkirchner Allee, von Wiener Neustadt kommend, nach Hause. Als er zum leerstehenden Straßenwärterhaus Breitenau am Steinfelde Nr. 43 kam, sah er Flammen aus dem daneben befindlichen Holzschuppen schlagen. Er veranlasste sofort die Alarmierung der Feuerwehr Peisching. Kurz darauf trafen sechs Wehren am...

  • 20.06.19
Lokales

Rückblick
ÖMV will im Steinfeld nach Erdöl bohren

Vor 50 Jahren am 20.06.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gibt es im Steinfelde Erdöl? Die ÖMV beabsichtigt, Versuchsbohrungen in diesem Gebiet durchzuführen. Vom Handelsministerium wurde bereits der Österreichischen Mineralölverwaltung die Durchführung von reflexionsseismischen Messungen - Tiefbohrungen mit „Echosprengungen“ im Raum Neunkirchen-Wiener Neustadt gestattet. Aus diesem Grund fanden vergangenen Donnerstag im Rathaus von Wiener Neustadt Vorbesprechungen...

  • 12.06.19
Lokales

Damals in der Wochenzeitung
ORF in Wimpassing

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 13.06.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. Dem Kulturverein Wimpassing ist es neuerdings gelungen, den Österreichischen Rundfunk mit einer beliebten Sendung nach Wimpassing zu bringen. Am Samstag, den 14. Juni um 19 Uhr 30 wird "notabene", ein vergnüglicher Test für Ehepaare im Kulturzentrum aufgezeichnet. Dieser Abend verspricht unterhaltsam und durchaus nicht alltäglich zu werden. Unter dem Motto "Urlaub vom Alltagseinerlei trägt zum Ehefrieden bei",...

  • 08.06.19
Lokales

Vor 50 Jahren
Puchberg: Neues Rettungsauto

Vor 50 Jahren am 06.06.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit 27. Mai ist die Gemeinde Puchberg wieder im Besitz eines Rettungswagens. In Anwesenheit einiger Gemeinderäte und Gäste sprach Bürgermeister Rudolf Gschweidl Worte der Genugtuung, dass die Gemeinde nun wieder über ein Rettungsfahrzeug verfügt. Vor zirka zwei Jahren wurde die Rot-Kreuz-Dienststelle in Puchberg aufgelassen und die vorhandenen Fahrzeuge des Roten Kreuzes abgezogen. Für kranke oder verletzte...

  • 30.05.19
Lokales

Einbruch in Wochenendhaus

Vor 50 Jahren am 16.05.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unbekannte Täter verübten in der Zeit zwischen dem 4. und 10. Mai im Wochenendhaus des Ehepaares Herbert und Lieselotte F. in Breitenstein (...) einen Einbruch. Dieser wurde von dem Wiener Ehepaar entdeckt, als es am 10. Mai wieder nach Breitenstein kam, um dort das Wochenende zu verbringen. Die Einbrecher hatten an der Rückseite des Hauses ein Fenster eingeschlagen und waren danach in das Innere des Gebäudes...

  • 09.05.19
Lokales

Vor 50 Jahren
Mit Pkw schwer verunglückt

Vor 50 Jahren am 09.05.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Weit Siegfried W. aus Aspang der Versuchung, selbst ein Auto zu lenken, nicht widerstehen konnte, kam es zu einem Unfall, bei dem W. schwer verletzt und das Fahrzeug total beschädigt wurde. Der Unfall ereignete sich Samstag, den 3. Mai, gegen 13 Uhr bei Mönichkirchen. Herbert K. aus Warth, Josef S. aus Petersbaumgarten und Siegfried W. befanden sich in einem Gasthaus in Mönichkirchen. Als sie dieses verließen, um...

  • 07.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.