Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit Verletzter und
Fahrerflucht in Telfs, Zeugen gesucht

TELFS. Am 20.05.2019 um 14:20 Uhr lenkte eine unbekannte Person einen PKW in Telfs auf dem Puelacherweg in südöstliche Richtung zur Kreuzung mit dem Georgweg. Zur selben Zeit fuhr eine 88-jährige Österreicherin mit ihrem E-Bike auf dem Georgweg in Richtung der erwähnten Kreuzung.
Als sich die 88-Jährge dem Kreuzungsbereich näherte, kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Fahrrad und dem PKW.
Die E-Bikerin wurde zu Boden gestoßen. Sie schlug mit dem Kopf auf dem Asphalt auf.

Unfallverursacher beging Fahrerflucht

Der unbekannte Unfallverursacher hielt den PKW nicht an und beging Fahrerflucht. Bei dem fahrerflüchtigen Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen silberfarbenen PKW.
Zufällig vorbeikommende Passanten alarmierten die Rettung. Die verletzte E-Bikerin wurde mit dem Rettungsfahrzeug in die Universitätsklinik Innsbruck gebracht. Der Verletzungsgrad ist unbestimmt. Zeugen des Unfallgeschehens werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Telfs zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen