21.11.2017, 18:00 Uhr

Demirci kehrt Grünen den Rücken

Nächster Parteiaustritt: Ahmet Demirci aus Telfs. (Foto: Grüne)

Telfer Ortssprecher-Stv. gibt als Austritts-Grund parteiinterne Intrige an

TELFS. Ahmet Demirci von den Telfer Grünen gab vorige Woche seinen Austritt aus der Grünen Partei bekannt. Er legt damit auch seine Funktion als Ortssprecher-Stellvertrter der Telfer Grünen zurück, nicht aber sein Ersatzgemeinderats-Mandat, wie er gegenüber BEZIRKSBLÄTTER erklärt: "Ich denke dass wir mit Herrn Tekcan (ÖVP) keine gute Integrationspolitik in Telfs machen. Deswegen werde ich NICHT als Ersatz-Gemeinderat meine Funktion niederlegen. Ich denke und glaube fest daran, dass ich gebraucht werde." Als Grund für seinen Austritt nennt Demirci, dass er beim Nationalrats-Wahlkampf als Kandidat auf der Landesliste für Stimmen geworben hat und dafür aus den eigenen Reihen kritisiert wurde und in seiner Abwesenheit bei einer Sitzung sein Privatleben zur Sprache kam. Am Parteiaustritt wird laut Demirci auch das Gespräch mit der Grünen Chefin Ingrid Felipe am Donnerstag dieser Woche in Telfs nichts ändern: "Da wird ein Comeback kein Thema sein."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.