Strahlende Kindergesichter und jede Menge fröhliches Lachen

Die Brüder Christopher und Gregor Weinzierl waren ganz gespannt auf das Stück
6Bilder
  • Die Brüder Christopher und Gregor Weinzierl waren ganz gespannt auf das Stück
  • hochgeladen von Theresa Linhuber

Zum wiederholten Male fand ein Kindertheater im Jakobisaal in St. Jakob am Thurn statt. Stefan Libardi vom „Theater im Ohrensessel“ führte das bekannte Märchen Brüderchen und Schwesterchen von den Gebrüdern Grimm auf. Er begeisterte mit seiner Performance als Einmannkünstler mit Puppen nicht nur das kleine, sondern auch das große Publikum. Hannes Reithmayer, Geschäftsführer des Saal, sagt: „Natürlich ist das Kasperltheater eine sehr beliebte Veranstaltung, jedoch sollten klassische Märchen, wie die der Gebrüder Grimm, nicht unter den Tisch fallen.“ Außerdem verriet der Veranstalter den Bezirks Blättern, dass vor der Sommerpause am 11. Mai ein Frühlingsfest stattfindet.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Theresa Linhuber aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.