14.11.2016, 07:50 Uhr

Groß und Klein traf sich beim Kirchtag in St. Martin

Lena, Elina, Anna und Franziska

Glühwein, Schaumrollen und viel gute Stimmung trotz frostiger Temperaturen

ST. MARTIN (celi). Auch bei eisigen Temperaturen möchte niemand auf den traditionellen Kirchtag zu Ehren des Namenspatrons verzichten, weshalb vergangenen Sonntag St. Martin zum Treffpunkt vieler Menschen wurde.

Ob Schuhe, Kleidung, Taschen, hausgemachte Schmankerl, wie Brot, Speck und Käse, oder Tortenvariationen - für jeden war etwas dabei. Für die kleinen Besucher gab es viele Highlights, z. B. ein großes Trampolin, diverse Spielzeuge und bunte Süßigkeiten.

Schaumrollen seit 40 Jahren

Was wäre bloß ein Kirchtag ohne Schaumrollen? Das kann sich wohl niemand vorstellen, weshalb Gerhard Siebenhandel bereits als kleines Kind mit seinen Eltern die Leckereien verkaufte. "Ich verkaufe die schmackhaften Schaumrollen bereits seit 40 Jahren, und es macht mir immer noch Spaß", erklärt Siebenhandel.

Selbstgeschnitztes bereitet Freude

Viele Besucher des Kirchtages waren begeistert von Hansi Lindmosers selbstgeschnitzten Kunstwerken. Herzen, Blumen, Tiere und vieles mehr schnitzt Lindmoser seit zwölf Jahren selbst aus Holz und freut sich auch heute noch sehr, wenn die Menschen Gefallen an seinen Werken finden.
"Ich freue mich immer noch sehr, wenn ich meine Produkte hier verkaufen darf und den Besuchern damit Freude bereiten kann", sagt Lindmoser.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.