st.martin

Beiträge zum Thema st.martin

Mit einem Galakonzert im Brucknerhaus,am 24.Oktober, 19:30Uhr und der Präsentation einer Live CD, feiert die Medley Folk Band  ihre 40-jährige Erfolgsgeschichte.
61

40 Jahre Medley
Galakonzert und neue Live-CD zum Jubiläum

Aus einer Familienband hervorgegangen, begeistert Medley seit Jahrzehnten die Fans mit irisch-schottischer Folkmusik und neuerdings auch mit Country-Blues. ST. MARTIN, PUTZLEINSDORF (hed). Mit einem Galakonzert im Brucknerhaus, bei dem die Geschwister Höfler gemeinsam auf der Bühne stehen werden, feiert die Band ihre 40-jährige Erfolgsgeschichte. Robert Höfler gründete 1979 die „Medley Folk Band“. Er spricht über die Anfänge, Erinnerungen und Highlights sowie die neue CD. Wie kam es zur...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Keine zweite Landescuprunde gibts für Sarleinsbach und Kapitän Marco Märzinger.
3

Landescup
Sarleinsbach scheitert, Rohrbach-Berg und St. Martin in Runde 2

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Startplätze des Transdanubia Landescup heuer mit den Herbstmeistern der ersten und zweiten Klassen aufgefüllt. Die Union Sarleinsbach scheiterte vor eigenem Publikum gegen OÖ-Ligist SV Pöttinger Grieskirchen, während sich St. Martin und Rohrbach-Berg keine Blöse gaben. Bereits am Freitag setzte sich St. Martin als erster Vertreter aus dem Bezirk Rohrbach bei Landesligist FC Andorf mit 4:2 durch. Die zwischenzeitliche Führung der Innviertler konnte der...

  • Rohrbach
  • Clemens Harringer

Interview
Hochhold: "Wir werden beim Neustart alle Kräfte benötigen"

ST. MARTIN (mafr). Der St. Martiner Bürgermeister Hans Peter Hochhold blickt im Interview mit der BezirksRundschau auf vier Wochen Ausgangssperre zurück. Wie geht die Bevölkerung damit um und wie geht es ihm persönlich damit? Außerdem wagen wir mit dem 47-jährigen Landesmusikschullehrer einen Ausblick in die Zukunft. Wie gehen die St. Martiner mit der aktuellen Situation um? Wie ist Ihr Eindruck? Es ist in St. Martin, denke ich, momentan nicht viel anders als überall sonst auch. Der...

  • Ried
  • Mario Friedl
1 10

Osterhasen

Der Osterhase ist ein beliebtes Symbol und zugleich populärer Brauch zu Ostern, der vor allem von Kindern in Verbindung mit dem Eierfärben und Ostereier verstecken und suchen (am Ostersonntag) in Verbindung steht. Der Osterhase ist also demnach der Zuständige "Eierbringer und Verstecker". Viele schöne Osterhasen habe ich in St.Martin bei Feldkirchen entdeckt.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
4

Jahreshauptversammlung
Der Naturverein Raab blickt zurück auf 2019

Am vergangenen Samstag fand die bereits dritte Jahreshauptversammlung des Naturverein Raab statt. Der noch junge Verein zählt bereits an die 150 Mitglieder und konnte auf ein ereignisreiches Jahr 2019 zurückblicken. Im vergangenen Jahr wurde zu zahlreichen Veranstaltungen geladen, bei denen Wissensvermittlung und Bewusstseinsbildung im Vordergrund standen. Darunter eine Flurreinigung am Oberdrosenbach, ein Korbflecht- und ein Sensenmähkurs, den Naturerlebnistagen in Neumarkt/Raab und...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Christian Holzmann
Mit gebastelten Laternen kamen die Kinder zu dem Umzug.
1 61

Hernals
Ich geh mit meiner Laterne,.. (Bildergalerie)

Beim Laternenumzug in Hernals waren knapp 1.000 Teilnehmer anwesend. Kinder und Eltern marschierten Hand in Hand.  HERNALS. Gestartet wurde der beliebte Laternenumzug vor der Chemie-HTL Gschwandnergasse. Dort trafen sich Eltern und Kinder mit Ihren Laternen. Begleitet von der Samba-Trommelband Batala Austria marschierten sie Hand in Hand zur gemeinsamen Abschlussveranstaltung., die in der lichtergeschmückten Rötzergasse gefeiert wurde.    Kinder lieben den LaternenumzugKinder aus fünf...

  • Wien
  • René Brunhölzl
Die Schüler gaben ihr Bestes.
2

Sportevent
Bezirksmeisterschaft Cross-Country in St. Martin

ST. MARTIN. Die Mittelschule St. Martin war heuer Gastgeber der Schul-Bezirksmeisterschaft im Cross-Country-Lauf. Bei der Organisation und Durchführung setzte man auf vereinte Kräfte. Dies galt nicht nur für das Lehrerteam, die Schüler halfen in der Sportkantine und als Streck­enposten sowie dem Schulwart der Mittelschule, auch etliche Freiwillige der Gemeinde St. Martin sowie des Sportvereins unterstützen die Sportveranstaltung am Bewerbstag. Dieser Zusammenhalt ließ das Laufevent...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
2 2 3

ein sagenhafter Ort

Da soll im 30-jährigen Krieg die Glocke von St.Martin vergraben gewesen sein. Als zu Beginn des 30-jährigen Krieges die Soldaten des Kaisers Ferdinand kamen, um alles Metall zu requirieren, haben der Pfarrer und einige Bauern von St.Martin nachts die Glocke abgenommen und an einem geheimes Ort vergraben. Leider sind die beteiligten Personen in den Wirren des Krieges verstorben, sodass niemand mehr wusste, wo die Glocke versteckt ist. Also  hielt man einen Bittgottesdienst. Und tags darauf...

  • Melk
  • Josef Draxler
Romana Wieländer und Daniel Paleczek mit der eingesetzten Technik.
5

St. Martiner Multikopter
Erfolgreicher Einsatz von Drohnen zur Rehkitzrettung

ST.MARTIN. Der größte Feind der Rehkitze ist das Mähwerk. Jedes Jahr sterben während der Mäharbeiten im Mai und Juni österreichweit tausende Tiere. Die Kitze werden von der Geiß im hohen Gras abgelegt. In den ersten beiden Lebenswochen ist der Fluchtinstinkt noch nicht ausgebildet und die Rehkitze bleiben auch bei Gefahr möglichst regungslos im Gras liegen. Diese Eigenschaft wird oftmals zur tödliche Falle. Die Jäger versuchen mittels Vergrämung oder Durchgehen durch die Wiesen die Tiere von...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
5

Flüssiges Gold
Honigschleudern mit dem Kindergarten St.Martin/Raab

Der Naturverein Raab hat heute Vormittag mit den Kindern des KiGa St.Martin/Raab unter Anleitung von Vereinsmitglied und Imker Norbert Buchas Honig geschleudert. Dabei erfuhren die Kindern von Franz Lex nicht nur Interessantes über das Leben einer Honigbiene, sondern sie haben auch gelernt wie wichtig Wildbienen für unser Ökosystem sind. Norbert Buchas erklärte dabei wie der Honig von der Wabe ins Glas kommt und anschließend auf den Frühstückstisch. "Damit wir ein gutes Honigbrot genießen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Christian Holzmann
3

Villach
Das Café "Espresso" steht zur Vermietung!

Lokal ist seit Ende August geschlossen. Neuer Eigentümer könnte "sofort loslegen".  VILLACH (steini). Für viele Bewohner von St. Martin war es ein Schock, als sie vor der versperrten Türe des beliebten "Café Espresso Sylvia" standen. Das zweite Wohnzimmer für viele, hat nämlich seit Ende August geschlossen.  Mehr Zeit mit Familie verbringen "Ich habe beschlossen mein Lokal, welches ich rund elf Jahre lang betrieben habe, nach der Sommerpause nicht mehr aufzusperren", sagt Lokalbesitzerin...

  • Kärnten
  • Villach
  • Dominik Steinwender
V.l.n.r.: Unterstützer Markus Raml, Margarita Höllinger, Andreas Höllinger, Life Radio Moderatorin Nora Mayr, der Künstler Florian Voggeneder, Birgit Lax, Gerald Höllinger

Kunst
Gelungene Ausstellungseröffnung in der Galerie 3KW

ST. MARTIN. Als Crew-Mitglied einer Mars-Simulation verbrachte er einen Monat in der Wüste im Oman – am 5. Oktober eröffnete Florian Voggeneder die Vernissage seiner zwei- und dreidimensionalen Werke, die noch bis 31. Dezember in der St. Martiner Galerie "3KW – Kunst und Wein" zu bestaunen sind. Moderiert und begleitet von Life Radio Moderatorin Nora Mayr bot die stimmungsvolle Vernissage den perfekten Rahmen für den Künstler, seine Arbeit vorzustellen und ausführlich von seiner spannenden...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner

Ausgsteckt is:

Heurigenstüberl Pichler Wann: 01.09.2017 ganztags Wo: Heurigenstüberl Pichler, 3971 Sankt Martin auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Elke Gratzl

offene Frauenrunde

mit Ulrike Ertl jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat  Wann: 27.09.2017 09:30:00 bis 27.09.2017, 10:30:00 Wo: Gemeindamt, St. Martin/Tgb. auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Elke Gratzl

Meditations-Training

auf dem Weg zur inneren Lebens-Quelle Wann: 27.09.2017 19:00:00 bis 27.09.2017, 20:00:00 Wo: Gemeindamt, St. Martin/Tgb. auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Elke Gratzl
3

Nachbarschaftsfest in St. Martin a.d.Raab, Ortsteil Drosen

Fest zsamm´sitzen…. Fest trinken…. Fest essen…. Fest dischkarieren… Unter diesem Motto traf man sich bereits zum vierten Mal, um die Nachbarschaft im Ortsteil Drosenzu pflegen. Beinahe vollzählig traf man sich am 11. August, um die wunderschöne Sommernacht zu genießen und bei burgenländischen Schmankerln, Kuchen und Getränken am Feuer zu sitzen und gemeinsam zu feiern. Wo: Haas Gaby, Drosen, 8383 St.Martin a.d.Raab auf...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • gaby haas
2. Runde BAUNTI-LANDESCUP in St.Martin
13

St. Martin feiert 6:1 Kantersieg in Baunti-Landescup Runde 2

ST. MARTIN. Die SU mind.capital St. Martin zeigte sich auch in Runde 2 des Baunti-Landescups in bestechender Form. Nachdem Neo-Ligakonkurrent und Bezirksliga-Aufsteiger Union Lembach am 28. Juli in Cup Runde 1 souverän mit 4:0 besiegt wurde, gastierte am vergangenen Sonntag, 6. August, Landesligist Union Esternberg im heimischen Aubachstadion. Neuerwerbung Kriegner eröffnet mit Doppelpack Torreigen Bereits nach 17 Minuten traf Neuerwerbung Stefan Kriegner zur hochverdienten Führung für die...

  • Rohrbach
  • Fritz Resch

Platzkonzert der Trachtenmusikkapelle

beim Gasthof Post Wann: 11.08.2017 20:00:00 Wo: Gasthof zur Post, St. Martin 1, 5522 Sankt Martin am Tennengebirge auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pongau
  • Daniela Pirnbacher
83

Zeltfest St.Martin

Feuerwehrfest St.Martin mit den Highlights. Wo: Sankt Martin am Ybbsfelde, 3376 Sankt Martin am Ybbsfelde auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Roland Reitbauer
3 3 10

Motorrad-Bergrennen Landshaag-St.Martin

Erstmals versuchte ich, mit meiner Kamera schnell bewegte Motive einzufangen. Dazu bot sich mir das Bergrennen am 30.04.2017 an, bei dem auf der kurvigen Bergstrecke eine Durchschnittsgeschwindigkeit von sage und schreibe 186 km/h (im Vorjahr) erreicht wurde. Ich habe sehr schnell gesehen dass es nicht leicht ist Fahrzeuge mit solchen Geschwindigkeiten ins Bild zu bringen, zumal günstige Positionen nur von den Pressefotografen eingenommen werden durften. Außerdem behinderten die...

  • Rohrbach
  • Erwin Nopp

Fasching im Volksheim Kroatische Rose

Fasching im Volksheim Im Kroatenheim sind auch unsere österreichischen Freunde sehr willkommen! Es werden sehr viele kulturreiche und auch festliche Veranstalltungen vorgenommen, mit unserer Volksinstrumentalgruppe "Tamburica" und der Tanzgruppe "Folklor" möchten wir einfach eine Stimmung aus unserem Heimatland nach Österreich bringen. Wann: 26.02.2017 ganztags Wo: Volksheim, Sankt...

  • Ried
  • Julia Gruber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.